ONLINE-KATALOG

AUKTION 19 14. März 2009
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

390   Otmar Alt "Der Insektenfresser". 1967.

Otmar Alt 1940 Werningerode – lebt in Hamm/Norddinker

Farbserigraphie. Außerhalb der Darstellung in Blei u.li. bezeichnet "Probedruck", u.re. signiert und datiert. Verso Sammlerstempel u.re..
Verso Klebereste alter Montierung, vorderseitig schwach durchscheinend.

Bl. 53,5 x 49 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

391   Fritz Beckert "Meissen". 1907.

Fritz Beckert 1877 Leipzig – 1962 Dresden

Kohlezeichnung auf grauem Papier, weiß gehöht. U.re. signiert "Fritz Beckert", datiert und betitelt. Auf Untersatzkarton klebemontiert.
Untersatzkarton minimal fleckig.

25 x 34 cm, Untersatzkarton 26,3 x 35,5 cm.

Schätzpreis
280 €

392   Siegfried Berndt "Winterlandschaft mit dem Berghotel". 1916.

Siegfried Berndt 1889 Görlitz – 1946 Dresden

Farbholzschnitt auf gelblich-gräulichem Japan-Bütten. U.re. monogrammiert "SB". In Blei u.re. signiert "Berndt" und datiert. U.li. betitelt und bezeichnet "Eigenhanddruck".
Blatt li. mit zwei kleinen hellen Flecken, am Rand re. leicht angeschmutzt.

Stk. 14 x 21 cm, Bl. 17,5 x 26,3 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
160 €

393   Siegfried Berndt, Küstenlandschaft mit Leuchttum/ Stadt mit Dom am Fluß . 1912/ 1916.

Siegfried Berndt 1889 Görlitz – 1946 Dresden

Farbholzschnitt. / Holzschnitt auf dünnem Bütten. Im Stock monogramiert "SB". In Blei u.re. Signiert "Berndt".
Der Farbholzschnitt u.li. bezeichnet und nummeriert "Eigenhanddruck 110/9". Verso u.re. mit Künstlerstempel versehen.
Verso mit Resten einer alten Montierung, ein Blatt am Blattrand leicht gebräunt.

Stk. 25,5 x 23 cm, Bl. 36,8 x 28 cm, Stk. 20,5 x 32,2 cm, Bl. 24,5 x 35 cm.

Schätzpreis
160 €
Zuschlag
120 €

394   Wolfgang E. Biedermann "Bastei - Bad Schandau". 1976.

Wolfgang E. Biedermann 1940 Plauen – 2008 Leipzig

Farbradierung. In der Platte u.re. signiert "W.E. Biedermann", datiert und betitelt. Außerhalb der Darstellung in Blei u.Mi. betitelt und u.re. signiert "Radierung v. W.E. Biedermann" und bezeichnet "E/A". Im Passepartout unfachmännisch montiert, in schmaler Leiste hinter Glas gerahmt.
Ecke u.li. minimal knickspurig. Blatt minimal fleckig.

Pl. 46 x 63 cm, Bl. 79 x 56 cm, Ra. 70 x 87 cm.

Schätzpreis
280 €
Zuschlag
250 €

395   Erich Buchwald-Zinnwald "Sternennacht". 1919.

Erich Buchwald-Zinnwald 1884 Dresden – 1972 Krefeld

Farbholzschnitt auf Japan. Im Stock u.re. monogrammiert und datiert. Außerhalb der Darstellung u.re. in Blei betitelt und wohl von fremder Hand numeriert "No 17".
Ecke li.o. ausgerissen.

Stk. 26 x 32,5 cm, Bl. 28 x 35,5 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
170 €

396   Heinrich Burkhardt, Drei Pfauen. 1968.

Heinrich Burkhardt 1904 Altenburg/Thüringen – 1985 Berlin

Aquarell und Faserstift. Unten rechts signiert "Burkhardt" und datiert, verso Sammlungsstempel.

35,5 x 37,5 cm.

Schätzpreis
360 €

397   James Coignard, Komposition Ohne Jahr.

James Coignard 1925 Tours – 2008

Carborundum-Radierung, mit Deckfarben handüberarbeitet. In Blei u.li. numeriert "63/75", u.re. signiert "J. Coignard".

57 x 45 cm.

Schätzpreis
320 €

398   James Coignard, Komposition mit Paketschnur. Ohne Jahr.

James Coignard 1925 Tours – 2008

Carborundum-Radierung und Collage (Schnur und Paketpapier), mit Deckfarben handüberarbeitet. Außerhalb der Darstellung in Blei u.re. numeriert "47/75" und u.re. signiert "J. Coignard".
An der unteren Blattkante kleiner Einriss (0,5cm).

Bl. 56 x 44 cm.

Schätzpreis
280 €

399   Michele Cyranka "Vergleich". 2001.

Michele Cyranka 1964 Leipzig – lebt in Freital

Kolorierte Radierung auf Bütten. In Blei u.re. signiert und datiert "Michele Cyranka 2001", sowie bezeichnet u.li. "Zur 'Hör'-Folge von Ute Leukert".
Verso an allen Blattecken Reste einer alten Montierung, ein grünlicher Fleck Mi.li.

Pl. 42 x 27,5 cm, Bl. 56,8 x 38,8 cm.

Schätzpreis
100 €

400   Klaus Dennhardt "Porträt Hermann Glöckner". 1974.

Klaus Dennhardt 1941 Dresden

Farbserigraphie. Im Medium u.re. monogrammiert "D", unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Klaus Dennhardt", datiert und betitelt sowie bezeichnet "Probedruck".
Blatt etwas knickspurig und leicht stockfleckig.

Darst. 65,5 x 55,2 cm, Bl. 61 x 59,2 cm.

Schätzpreis
300 €
Zuschlag
250 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.


<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)