ONLINE-KATALOG

AUKTION 19 14. März 2009
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

501   Wolfram Adalbert Scheffler, Gesichter. 1985.

Wolfram Adalbert Scheffler 1956 Chemnitz – lebt in Berlin

Kohlezeichnung. Signiert "WScheffler" u.re. und datiert.
Obere Ecken mit je einem kleinen Reißzwecklöchlein. Blatt minimal fingerspurig.

51,4 x 73,3 cm.

Schätzpreis
900 €

502   Herbert Schmidt-Walther "Blütenstrauß". 1946.

Herbert Schmidt-Walther 1904 Ottendorf-Okrilla(Dresden) – vor 1962 ?

Aquarell. U.li. in Blei monogrammiert, datiert und bezeichnet "Homburg". Verso in Blei betitelt, datiert und bezeichnet. Auf Untersatzpapier montiert.
Im Wechselrahmen hinter Glas gerahmt.
Verso Reste alter Montierung.

53,8 x 40 cm, Ra. 80 x 60 cm.

Schätzpreis
240 €

503   Günter Schmitz, Seenlandschaft in Moritzburg - Boot mit roter Decke. 1987.

Günter Schmitz 1909 Chemnitz – 2002 Radebeul

Aquarell über Bleistift. Am Rand u.li. in Braun monogrammiert und datiert. Hinter Glas in einfacher Holzleiste gerahmt.

Bl. ca. 53 x 29,5 cm, Ra. 65,4 x 40,2 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
60 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

504   Günter Schmitz, Seenlandschaft in Moritzburg- Boot mit rotem Padel. 1987.

Günter Schmitz 1909 Chemnitz – 2002 Radebeul

Aquarell über Bleistift. Am Rand u.re. in Grau monogrammiert und datiert. Hinter Glas in einfacher Holzleiste gerahmt.

Bl. ca. 53 x 29,5 cm, Ra. 65,4 x 40,2 cm.

Schätzpreis
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

505   Günter Schmitz, Seenlandschaft in Moritzburg. 1987.

Günter Schmitz 1909 Chemnitz – 2002 Radebeul

Aquarell über Bleistift. Am Rand u.re. in Grau monogrammiert und datiert. Hinter Glas in einfacher Holzleiste gerahmt.

Bl. ca. 53 x 29,5 cm, Ra. 65,4 x 40,2 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
90 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

506   Günter Schmitz, Seenlandschaft in Moritzburg - Blick zum Fasanenschlösschen. 1987.

Günter Schmitz 1909 Chemnitz – 2002 Radebeul

Aquarell über Bleistift. Am Rand u.li. in Blau monogrammiert und datiert. Hinter Glas in einfacher Holzleiste gerahmt.

Bl. ca. 53 x 29,5 cm, Ra. 65,4 x 40,2 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
80 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

507   Günter Schmitz, Seenlandschaft in Moritzburg - Boote am Steg. 1987.

Günter Schmitz 1909 Chemnitz – 2002 Radebeul

Aquarell über Bleistift. Am Rand u.li. in Blau monogrammiert und datiert. Hinter Glas in einfacher Holzleiste gerahmt.

Bl. ca. 53 x 29,5 cm, Ra. 65,4 x 40,2 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
60 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

508   Otto Schubert, Pillnitzer Straße. Ohne Jahr.

Otto Schubert 1892 Dresden – 1970 ebenda

Aquarell auf Bütten. In Blei signiert "Otto SCHUBERT" u.re.
Blatt etwas stockfleckig und angeschmutzt. Verso Reste alter Montierung.

47,7 x 60,7 cm.

Schätzpreis
300 €

509   Kurt Schütze, Schwedische Landschaft mit roten Holzhütten und blauem Holzzaun. Wohl 1950er Jahre.

Kurt Schütze 1902 Dresden – 1971 ebenda

Aquarell auf Velin. Verso in Blei betitelt und mit dem Nachlaßstempel versehen.
Verso Reste alter Montierung.

33,1 x 40,7 cm.

Schätzpreis
600 €

510   Kurt Sohns, Ohne Titel. Ohne Jahr.

Kurt Sohns 1907 Barsingshausen – 1990 Hannover

Farblithographie auf Bütten. Außerhalb der Darstellung in Blei u.re. signiert "Sohns", u.li. numeriert "1/24".

St. 50 x 61,5 cm, Bl. 64 x 75,5, Ra. 69,5 x 80,5 cm.

Schätzpreis
120 €

511   Elsa Sturm-Lindner, Theaterszene. Ohne Jahr.

Elsa Sturm-Lindner 1916 Dresden – 1988 Niederwartha

Farbige Pastellkreide auf braunem Papier. Im Passepartout in weißer Leiste hinter Glas gerahmt.

BA. 32 x 42 cm, Ra. 55 x 63,5 cm.

Schätzpreis
140 €
Zuschlag
200 €

512   Carl Thiemann "Birken im Herbst". 1908.

Carl Theodor Thiemann 1881 Karlsbad – 1966 Dachau

Farbholzschnitt. Im Stock u.li. monogramiert "CT". Als Maschinendruck im "Verlag der Gesellschaft für vervielfältigende Kunst", Wien, erschienen.
Blatt mit kleinen Randmängeln.
WVZ Merx 68 F.

Stk. 23 x 35 cm, Bl. 45 x 56 cm.

Schätzpreis
250 €

513   Heinrich Trautzsch, Entwurf der Hauptansicht des Rathauses zu Schneeberg. 1909.

Heinrich Trautzsch 

Aquarell und Federzeichnung in Tusche, partiell goldfarben gehöht. U.li. monogrammiert und datiert. U.Mi. bezeichnet und u.re. bezeichnet "Entworfen und gezeichnet Heinrich Trautzsch". Aufmaße in Blei eingezeichnet. Im Passepartout.
Blatt etwas gebräunt und fleckig, mit mehreren horizontalen und vertikalen Knickspuren, einige davon eingerissen. Vollständig auf Untersatzpapier montiert. Kanten wohl beschnitten.

Bei der Arbeit handelt es sich wohl um eine Entwurfszeichnung für den Umbau des neugotischen Rathauses in Schneeberg, der in den Jahren 1911/12 durchgeführt wurde.

30,2 x 23,7 cm, Passepartout 50 x 35 cm.

Schätzpreis
190 €
Zuschlag
300 €

514   Gudrun Trendafilov, Sitzende mit roter Decke. 1991.

Gudrun Trendafilov 1958 Bernsbach/Erzgebirge

Farbserigraphie. Unterhalb der Darstellung in Blei monogrammiert "GT.", datiert und numeriert 41/100.

84 x 60 cm.

Schätzpreis
140 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

515   Ulrich von Uechtritz-Steinkirch, An der Rodelbahn. 1. Viertel 20. Jh.

Ulrich von Uechtritz-Steinkirch 1881 Dresden

Pastellkreide auf bräunlichem Papier. U.li. schwer lesbar signiert. Im Passepartout in schmaler Leiste hinter Glas gerahmt.
Blatt minimal fleckig. An den Ecken eingerissene Reißzwecklöchlein, linke untere Ecke fehlt, linker Rand eingerissen.

30,5 x 36 cm, Ra. 48,5 x 53 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

516   Hans Uhlrich "Dresden, Höfchen in der Klostergasse". Wohl 1940er Jahre.

Hans Uhlrich  20. Jh.

Aquarellierte Federzeichnung in Tusche auf Bütten. U.re. in Blei signiert. Im Passepartout hinter Glas in profilierter Leiste gerahmt.
Blatt minimal fleckig. Blattkanten mit Resten einer alten Montierung.
Originalpassepartout des Künstlers beigegeben.

40,5 x 28 cm, Ra. 68,5 x 58 cm.

Schätzpreis
260 €

517   Hans Uhlrich "Dresden, Rampische Straße mit Frauenkirche". 1944.

Hans Uhlrich  20. Jh.

Aquarellierte Federzeichnung in Tusche auf Bütten. U.re. in Blei signiert und datiert. Im Passepartout hinter Glas in profilierter Leiste gerahmt.
Blatt minimal fleckig. Verso Reste alter Montierung.
Originales Passepartout des Künstlers beigegeben.

42,5 x 30 cm, Ra. 68,5 x 58 cm.

Schätzpreis
360 €
Zuschlag
250 €

518   Josep Vallribera, Gesichter. 2000.

Josep Vallribera 1937 Juneda/Katalonien – lebt in La Pobla de Benifassà

Mischtechnik auf Bütten. U.Mi. in Blei signiert "Jos. Vallibrera" und datiert. Verso Siebdruck (?). Fest auf Untersatzpapier im Passepartout montiert. Hinter Glas in schwarzer Leiste gerahmt.

Bl. 50 x 39 cm, Ra. 80,5 x 66,5 cm.

Schätzpreis
1.200 €

519   Rupprecht von Vegesack, Boote am Ufer. Vor 1945.

Rupprecht von Vegesack 1917 Dorpat – 1976 Maasholm

Lavierte Federzeichnung auf Velin.
Verso Reste alter Montierung. Blatt minimal fleckig.

39,5 x 58 cm.

Schätzpreis
110 €

520   Rupprecht von Vegesack, Fischerbote an der Anlegestelle. 1939.

Rupprecht von Vegesack 1917 Dorpat – 1976 Maasholm

Federzeichnung in Tusche über Blei auf Velin. U.re. signiert "Rupprecht v. Vegesack" und datiert.
Verso Reste alter Montierung. Blatt minimal fleckig.

39,5 x 58 cm.

Schätzpreis
110 €
Zuschlag
90 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)