ONLINE-KATALOG

AUKTION 19 14. März 2009
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

201   Arnold van Westerhout, Sturm auf eine Burg/ Frau vor einem Turm/ Spanische Soldaten mit Häuptling/ Antikenszene. Spätes 17. Jh.

Arnold van Westerhout 1651 Antwerpen – 1725 Rom

Kupferstiche. Ein Blatt in der Platte u.re. signiert " "Arnold V Westerhout f."
Alle Blätter mit durchgehender horizontaler Knickspur in unterschiedlicher Ausprägung. Minimal fleckig.

Pl. 23 x 33 cm, Bl. 38 x 49 cm.

Schätzpreis
230 €
Zuschlag
190 €
Schätzpreis
30 €
Zuschlag
25 €

203   Verschiedene Künstler, Konvolut von zehn Portraits. 17./ 18. Jh.


Kupferstiche (8) und Mezzotinto (2). U.a. von: J.M. Bernigeroth, Ph. Kilian, H. Pfenninger, B. und Chr. Vogel, G.F. Weigant. Blätter teilweise auf Untersatzpapier montiert und teilweise bis zur Plattenkante geschnitten. Einige etwas fleckig. Kleinere Randmängel.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
210 €
Zuschlag
180 €

204   Verschiedene Künstler, Konvolut von 20 Historiendarstellungen, Stadtansichten und Genreszenen. 19./ 20. Jh.


Radierungen (13), Lichtdrucke (7) und eine Heliogravüre, u.a. von: W. Unger, A. Prisch, A. Dieffenbacher, O.Ufer. Im Passepartout.
Blätter zum Teil minimal fleckig, beschnitten oder unscheinbar lichtrandig.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

205   Verschiedene Künstler, Konvolut von 15 Landschafts- und Stadtansichten. 19./ 20. Jh.


Radierungen und eine Lithographie von M. Herzing, Ph. Franck, A. Bär, J. Köckritz, J. Tammer, M. Roeder, A. Eckert, K. Müller-Kludt und F. Silberbauer. Blätter teilweise in Blei außerhalb der Darstellung signiert.
Blätter zum Teil gebräunt und minimal fleckig.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

206   Verschiedene Künstler, Konvolut von 24 Historiendarstellungen und Bildnissen. 19. Jh.


Radierungen (14), Stahlstiche (5) und Lithographien (5). U.a. von: l. Beyer, A. Simon, J. Cochran, O. Rasch, W. Witting, W. Steelink, R. Raudner. Größtenteils in der Platte/Stein signiert, eine Exemplar außerhalb der Darstellung in Blei signiert. Im Passepartout. Zum Teil minimal fleckig, mit kleinen Randmängeln und etwas angeschmutzt.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

207   Verschiedene Künstler, Konvolut von 17 Landschaftsdarstellungen und Städteansichten. 19. Jh.


Radierungen (12) und Lithographien (5). U.a. von: K. Starke, S. Wenban, N. Whistler, Ch. Huard, C. Frommel, C.W. Mansell, W. Korn. Größtenteils in der Platte / Stein signiert. Im Passepartout.
Blätter teilweise beschnitten, minimal fleckig und leicht beschmutzt.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
120 €

208   Verschiedene Künstler, Konvolut von 15 Historiendarstellungen. 19. Jh.


Lithographien (7), Radierungen (6), ein Stahlstich und eine kolorierte Tuschzeichnung. Teilweise in der Platte oder außerhalb der Darstellung in Blei signiert. Im Passepartout. Zum Teil beschnitten und minmal fleckig.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

209   Verschiedene Künstler, Konvolut von 18 Dresdner Stadtansichten. 19. Jh.


Verschiedene Techniken, teilweise koloriert. U.a. von W. Arldt, H. Teichgräber, J.T. Willmore, L. Thümling, J.W. Baumann, J. Riedel, P. Franke. In der Platte/ Stein/ Stock signiert und betitelt.
Blätter vereinzelt stockfleckig. Einige Blätter mit minimalen Randschäden und/oder kleinen Wasserflecken.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
280 €

210   Verschiedene Künstler, Großes Konvolut von europäischen und fernöstlichen Landschaftsdarstellungen und Stadtszenen . Frühes 19. Jh.


Stahlstiche (63) und eine Radierung. Alle Grafiken in der Platte bezeichnet. Stahlstiche auf Untersatzkartons montiert.
Blätter teilweise beschnitten und minimal fleckig.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

211   Unbekannter Künstler "Gardienne et ses vaches". 1849.


Radierung nach einem Gemälde von Jules Dupré. In der Platte o.re. bezeichnet und datiert "J. Casper, Berlin, 201. Friedrich Str. publ.1890". In Blei u.re. von fremder Hand bezeichnet.
Blatt vereinzelt mit kleinen farbigen Flecken. Blattecke u.re. mit kleiner Knickspur.

Pl. 33,5 x 44 cm, Bl. 46 x 60 cm.

Schätzpreis
100 €

212   Unbekannter Künstler "Edmundsgrund". 1879.


Bleistiftzeichnung. U.li. betitelt und datiert. In einer Holzleiste hinter Glas gerahmt.
Ecke u.li. ausgerissen. Minimale Randmängel an der rechten Blattkante. Blatt minimal fleckig. Am Rand minimal angeschmutzt.

40,5 x 24 cm, Ra. 50 x 35 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €

213   Unbekannter Künstler ( zugeschr. Vogel), Blick auf das Elbtal mit Dresden. Mitte 19. Jh.


Aquarellierte Bleistiftzeichnung. Unsigniert.
Verso Reste alter Montierung.
Provenienz: vormals Kunsthandel Gutbier & Apel, Dresden.

10,1 x 13,3 cm.

Schätzpreis
100 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)