ONLINE-KATALOG

AUKTION 07 18. März 2006
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

501   Kurt Schütze "Nach dem Regen". 1921.

Kurt Schütze 1902 Dresden – 1971 ebenda

Aquarell auf Papier. Signiert und datiert u.li., verso in Blei bezeichnet. Im Passepartout.

40 x 54 cm.

Schätzpreis
230 €
Zuschlag
180 €

502   Erich Smodics "Liegende Akte". 1978.

Erich Smodics 1941 Bregenz

Farbradierung. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. numeriert 12/98.
Verso ca.1 cm breite Randverstärkung aus braunem Papier.

30,5 x 21,3 cm

Schätzpreis
85 €

503   Erich Smodics "Sitzender Damenakt". 1978.

Erich Smodics 1941 Bregenz

Farbradierung. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. numeriert 12/98.
Verso ca.1 cm breite Randverstärkung aus braunem Papier.

31 x 22 cm.

Schätzpreis
85 €

504   Erich Smodics "Drei stehende weibliche Akte". 1978.

Erich Smodics 1941 Bregenz

Farbradierung. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. numeriert 12/98.
Vier leichte Flecken am rechten Blattrand. Verso ca.1 cm breite Randverstärkung aus braunem Papier.

30,8 x 22 cm.

Schätzpreis
85 €

505   Erich Smodics "Liegender weiblicher Akt". 1978.

Erich Smodics 1941 Bregenz

Farbradierung. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. numeriert 12/98.
Verso ca.1 cm breite Randverstärkung aus braunem Papier.

22 x 31 cm.

Schätzpreis
85 €

506   Erich Smodics "Liegender weiblicher Akt". 1978.

Erich Smodics 1941 Bregenz

Radierung in Braun. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. numeriert: 12/98.
Verso ca.1 cm breite Randverstärkung aus braunem Papier.

21,7 x 31 cm.

Schätzpreis
85 €

507   Fritz Tröger "Stadtansicht mit Kirche". 1935.

Fritz Tröger 1894 Dresden – 1978 ebenda

Graphitzeichnung auf grau-grünem Papier. Signiert und datiert u.li. Verso bezeichnet: XX.
Kleiner Einriß am unteren linken Blattrand.

49,6 x 64,7 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
100 €

508   Fritz Tröger "Waldweg im Herbst". 1970.

Fritz Tröger 1894 Dresden – 1978 ebenda

Farbkreide und Farbstift auf Karton. Zweimal signiert und datiert u.Mi, numeriert: X. Verso bezeichnet.

50 x 75 cm.

Schätzpreis
130 €

509   Albert Unseld "Waldweg". 1940.

Albert Unseld 1879 Ulm – 1964 ebenda

Aquarell auf Papier. Signiert und datiert u.re. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

48 x 49 cm.

Schätzpreis
360 €

510   Josef Werner "Winter". Ohne Jahr.

Farbradierung. In Blei signiert u.re., u.Mi betitelt, u.li. bezeichnet: e.a. Hinter Glas gerahmt.

29,4 x 20,7 cm.

Schätzpreis
320 €

511   Paul Wilhelm "Königslilie". 1930er Jahre (?).

Paul Wilhelm 1886 Greiz – 1965 Radebeul

Aquarell auf Bütten. Signiert u.re. Im Passepartout.

50 x 34,5 cm

Schätzpreis
380 €
Zuschlag
550 €

512   Hermann Wöhler "Die kleine Seejungfrau und der Prinz". Um 1940.

Hermann Wöhler 1897 Hannover – 1961 ebenda

Tempera auf gelblichem Papier. Monogrammiert u.li. Im Passepartout.

18,5 x 29 cm.

Schätzpreis
850 €

513   Hermann Wöhler "Däumling: In der Wurst". Um 1940.

Hermann Wöhler 1897 Hannover – 1961 ebenda

Tempera auf Papier. Im Passepartout.

29,7 x 16,5 cm.

Schätzpreis
650 €

514   Erhard Zwar "Stilleben mit Kapuzinerkresse und Raupen". Ohne Jahr.

Erhard Zwar 1898 Kötzschenbroda – 1977 Radebeul

Aquarell auf strukturiertem Papier. Signiert u.re. Im Passepartout.

50 x 68 cm.

Schätzpreis
80 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)