ONLINE-KATALOG

AUKTION 07 18. März 2006
Suche mehr Suchoptionen
<<<      >>>

481   Gustav Alfred Müller "Plauen". 1925.

Gustav Alfred Müller 1895 Dresden – 1978 Löbau

Aquarell auf Papier. Monogrammiert, datiert und bezeichnet o.re.
Winziger restaurierter Einriß an der oberen rechten Ecke.

45 x 65 cm.

Schätzpreis
480 €

482   Otto Müller-Hartau "Palmenhaus der ehem. Füstlich Pless'schen Gärtnerei Liebichau". Ohne Jahr.

Farbkreide auf olivfarbenem Papier. In Tusche signiert im unteren Teil li. Verso auf altem Klebezettel bezeichnet.

24 x 19 cm

Schätzpreis
80 €

483   Karl Kurt Müller-Wolkenstein "Blumentopfstilleben". Um 1910/15.

Karl Kurt Müller-Wolkenstein 1876 Wolkenstein – 1955 (?)

Aquarell auf graubraunem Papier. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

52 x 39 cm.

Schätzpreis
2.100 €
Schätzpreis
1.400 €

485   Karl Ortelt "Ohne Titel". Um 1970.

Karl Ortelt 1907 Mühlhausen – 1972 Jena

Gouache auf Papier. In Graphit signiert u.re.

60 x 79,5 cm.

Schätzpreis
360 €

486   Martin Erich Philipp "Herbstastern". Ohne Jahr.

Martin Erich Philipp (MEPH) 1887 Zwickau – 1978 Dresden

Farbholzschnitt von 6 Stöcken auf Japan. In Blei signiert u.re. Im Passepartout montiert.
Nicht bei Götze.

40,2 x 34,5 cm.

Schätzpreis
60 €

487   Martin Erich Philipp "Jungfernkraniche". 1912.

Martin Erich Philipp (MEPH) 1887 Zwickau – 1978 Dresden

Farbholzschnitt auf Japan. Im Stock monogrammiert u.re. Iin Blei signiert und datiert u.re., u.li. bezeichnet. Im Passepartout.
WVZ Götze D18.

16 x 12 cm.

Schätzpreis
300 €

488   Martin Erich Philipp "Neuholländische Kasuare". 1909.

Martin Erich Philipp (MEPH) 1887 Zwickau – 1978 Dresden

Radierung In der Platte monogrammiert und datiert o.li. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. betitelt und bezeichnet: (Kleines Blatt).
WVZ Götze A16.

10 x 17,8 cm.

Schätzpreis
200 €

489   Martin Erich Philipp "Drei Gaukler". 1914.

Martin Erich Philipp (MEPH) 1887 Zwickau – 1978 Dresden

Farbholzschnitt auf sehr dünnem Japan. Im Stock monogrammiert u.li. In Blei signiert u.re., u.li. bezeichnet. Im Passepartout.
WVZ Götze D8. Auf der Bugra (Weltausstellung für Buchgewerbe und Graphik) Leipzig 1914 mit der Goldmedaille prämiert.

24 x 36 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
220 €

490   Martin Erich Philipp "Perlhühner". 1918.

Martin Erich Philipp (MEPH) 1887 Zwickau – 1978 Dresden

Farbholzschnitt. Im Stock monogrammiert und datiert o.li. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. bezeichnet: Einzig. Probedruck ohne rot u. braun. Im Passepartout.
Nicht bei Götze.

21 x 29 cm.

Schätzpreis
350 €
Zuschlag
255 €

491   Martin Erich Philipp "Die Teufelsbrücke bei Borgo a Mozzano". 1959.

Martin Erich Philipp (MEPH) 1887 Zwickau – 1978 Dresden

Radierung in Schwarzbraun. In der Platte monogrammiert und datiert u.re., in Blei signiert und datiert u.re., u.li. bezeichnet. Im Passepartout.
WVZ Götze A216.

31,5 x 19,8 cm.

Schätzpreis
90 €

492   Martin Erich Philipp "2 Bären im Zwinger". 1913.

Martin Erich Philipp (MEPH) 1887 Zwickau – 1978 Dresden

Radierung in Schwarzbraun. In der Platte monogrammiert und datiert u.re. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. bezeichnet: Platte zerstört. Am unteren linken Blattrand numeriert: II. Zustand. 3 von 3 Dr. Im Passepartout.
WVZ Götze A109

13 x 18 cm.

Schätzpreis
250 €
Zuschlag
210 €

493   Richard Sander "Landschaft". Ohne Jahr.

Richard Sander 1906 Glogau – 1987 Dresden

Aquarell auf dünnem Papier. In Blei signiert u.re.
Verso Reste alter Klebestreifen.

44,5 x 62 cm.

Schätzpreis
120 €

494   Friedrich Schiemann "Parklandschaft". 1951.

Friedrich Schiemann 1918 Hüls – 1991 Düsseldorf

Farblinolschnitt. In Blei signiert und datiert u.re., u.li. numeriert: 4/15 und bezeichnet: Handdruck.
Seitliche Ränder leicht angestaubt.

46,8 x 58 cm.

Schätzpreis
100 €

495   Martial Raysse "Ohne Titel". 1980er Jahre.

Martial Raysse 1936 Golf Juan/Alpes Maritimes

Offset auf Hochglanz-Fotokarton. Verso signiert und numeriert: 83/100.

50 x 65,5 cm.

Schätzpreis
95 €
Zuschlag
80 €

496   Hans Theo Richter "Sitzendes Paar". 1922.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Radierung. In Blei signiert und datiert u.re.

30 x 19,6 cm.

Schätzpreis
320 €
Zuschlag
280 €

497   Hans Theo Richter "Sitzender Damenakt". Ohne Jahr.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Kreidelithographie. In Blei signiert u.re., darunter unleserlich bezeichnet.
Linker, oberer und rechter Rand mit restaurierten Einrissen. Kleines restauriertes Löchlein am linken Rand.

47 x 32 cm (Blatt).

Schätzpreis
260 €
Zuschlag
220 €

498   Hans Theo Richter "Mädchen, die Hand im Schoß haltend". 1952.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Lithographie in Rötelton auf Bütten. In Blei signiert u.Mi. Im Passepartout.
WVZ Schmidt 238. Einer von wenigen Drucken in Rötelton ohne graue Grundplatte. Belegexemplar des Druckers Erhardt. – Seltenes Blatt.

42 x 22 cm.

Schätzpreis
420 €
Zuschlag
390 €

499   Hans Theo Richter "Sitzender weiblicher Akt mit Handspiegel". 1962.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Lithographie in Rötelton auf sehr dünnem Japan. In Blei signiert u.Mi, darunter mit Widmung versehen: "Für Roland" (Erhardt). Im Passepartout.
WVZ Schmidt 522. Verworfene Arbeit (?), bei Schmidt nur ein als verworfen bezeichneter Druck erwähnt. – Sehr seltenes Blatt.

37 x 22,5 cm.

Schätzpreis
380 €
Zuschlag
420 €

500   Gerhard Schiffel "Blick auf Sobrigau (?)". 1944.

Gerhard Schiffel 1913 Glashütte – 2002 Heidenau

Aquarell. Signiert und datiert u.re., in Blei u.li. Unleserlich bezeichnet. Im Passepartout.
Verso ca. 1cm breite Randverstärkung aus braunem Papier.

35 x 44,5 cm.

Schätzpreis
450 €
<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)