home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 07 18. März 2006
   Auktion 07
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 014


Gemälde 20.-21. Jh.

013 - 020

021 - 041


Grafik vor 1900

045 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 181


Mappenwerke / Bücher

182 - 190


Grafik 20.-21. Jh.

195 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 419


Mappenwerke / Bücher

420 - 438


Grafik 20. Jh. - Farbteil

439 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 514


Glas

520 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 587


Porzellan / Keramik

611 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 679


Skulpturen

685 - 692


Uhren

693 - 704


Lampen

705 - 716


Mobiliar / Einrichtung

717 - 733


Miscellaneen

734 - 740

741 - 764





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 121 Max Liebermann

121   Max Liebermann "Holzsuchende Frauen". 1899.

Max Liebermann 1847 Berlin – 1935 ebenda

Schabkunstblatt in Grün. Aus: PAN V 4. Im Passepartout.
WVZ Schiefler 49b 2.

16,6 x 28,7 cm. 240 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 122 Johann Georg Martini

122   Johann Georg Martini "Leipzig". 1836.

Stahlstich. In der Platte unterhalb der Darstellung signiert und bezeichnet. Im Passepartout.

10,7 x 15,7 cm. 25 €
KatNr. 123 Kaspar Merian

123   Kaspar Merian "Pirnau" (Pirna). Frankfurt. 1650.

Caspar Merian 1627 Frankfurt/M. – 1686 Holland

Kupferstich aus: Topographia Superioris Saxoniae Thüringiae, Misniae, Lusatiae etc. Im Passepartout.
Auf Trägerbütten aufgezogen. Leichte Falten. Schöner, kräftiger Druck.

19 x 50,5 cm. 280 €
KatNr. 124 Kaspar Merian

124   Kaspar Merian "Bautzen". Um 1650.

Caspar Merian 1627 Frankfurt/M. – 1686 Holland

Kupferstich. Gesamtansicht mit 16teiliger Legende. Aus: Topographia Superioris Saxoniae Thüringiae, Misniae, Lusatiae etc. Im Passepartout.
Etwas stockfleckig.

20 x 32,5 cm. 220 €
KatNr. 125 Kaspar Merian

125   Kaspar Merian "Prospect der Brücken zu Dresden". Frankfurt. 1650.

Caspar Merian 1627 Frankfurt/M. – 1686 Holland

Kupferstich aus: Topographia Superioris Saxoniae Thüringiae, Misniae, Lusatiae etc. Im Passepartout.
Sehr guter Zustand, kräftiger Druck.

15,5 x 50,5 cm. 350 €
KatNr. 126 C. Müller

126   C. Müller "Schloß Siebeneichen". Um 1835.

Lithographie nach J. Fleischmann. Aus: Saxonia. Im Stein bezeichnet. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

12,5 x 19,3 cm. 55 €
Zuschlag 45 €
KatNr. 127 Carl Gottfried Nestler

127   Carl Gottfried Nestler "Vue du Palais de Jardin de la Comtesse de Mosczinska du Coté de la Cour de Dresde". Um 1770.

Carl Gottfried Nestler 1730 Stolpen – 1780 Dresden

Radierung. In der Platte signiert und bezeichnet. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

11,5 x 14,5 cm. 120 €
KatNr. 128 L. Oeser

128   L. Oeser "Das Erdbeben auf Guateloupe" / "Die Mauern von Constantinopel" / "Einfahrt in den Bosporus". Um 1850.

Lithographien. Alle im Stein signiert und bezeichnet. Im Passepartout.

9,5 x 14 cm. 65 €
KatNr. 129 Jean Pierre Norblin de la Gourdaine

129   Jean Pierre Norblin de la Gourdaine "Przemyl wird zum König von Böhmen gewählt". 1777.

Jean Pierre Norblin de la Gourdaine 1745 Misy – Faut–Yonne – 1830 Paris

Radierung auf China. In der Platte signiert, datiert und bezeichnet: "Norblin fecit 1777 Wolssin en Lithuanie" u.li. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
Schöner, kräftiger Druck. Schmalrandig.
WVZ Franke 15, Hillemacher 12.

41 x 29,4 cm. 1.800 €
KatNr. 130 Albert Henry Payne

130   Albert Henry Payne "Das Theater". Um 1850.

Albert Henry Payne 1812 London – 1902 Leipzig

Stahlstich. In der Platte signiert und bezeichnet. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

7,5 x 10,8 cm. 55 €
KatNr. 131 Albert Henry Payne

131   Albert Henry Payne "Die Gallerie". Um 1850.

Albert Henry Payne 1812 London – 1902 Leipzig

Stahlstich. In der Platte signiert und bezeichnet. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

7 x 10,5 cm. 50 €
KatNr. 132 Georg Pencz

132   Georg Pencz "Johann Friedrich I. von Sachsen, gen. der Großmütige". 1543.

Georg Pencz um 1500 Nürnberg – 1550 Leipzig

Kupferstich. In der Platte monogrammiert und datiert u.re. Unterhalb des Portraits die Inschrift: Spes mea in deo est/ Iohannes Fridericvs dei beneficio saxoniae dvx/ Sacri romani imperii archimar schalchvs et elector landgravivs thvringiae, marchio misniae,/et bvrgravivus magdebvrgi eto./ Verbvm domini manet in aeternvm. - Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
WVZ Bartsch 360.
Schöner Druck. Bis zum Darstellungsrand beschnitten, sonst sehr guter Zustand.

40,3 x 31 cm. 1.750 €
Zuschlag 1.400 €
KatNr. 133 Monogrammist M. P.

133   Monogrammist M. P. "Hastings from the Seat of Fred North East". 2. Hälfte 19. Jh.

Lavierte Tuschfederzeichnung in Sepia. Bezeichnet und monogrammiert u.re. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

BA: 15,5 x 25 cm. 180 €
KatNr. 134 Monogrammist R. P.

134   Monogrammist R. P. "Anstandt auf ein Iar zwischen dem König von Franckreich und Nauarra gemacht...". 1589.

Holzschnitt, sog. Einblattdruck. Flugblatt, den Thronfolgerstreit in Frankreich ab 1885 und die Ermordung von Henri de Guise und Heinrich III. darstellend.
Schmalrandig. Ränder leicht angestaubt.

25,5 x 17,8 cm. 100 €
KatNr. 135 T. Philhbrown

135   T. Philhbrown "Prebischtor". Um 1840.

Altkolorierter Stahlstich nach einer Zeichnung von R. Roberts. In der Platte signiert und bezeichnet. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

12 x 17,5 cm. 55 €
Zuschlag 45 €
KatNr. 136 Ferdinand Piloty
KatNr. 136 Ferdinand Piloty

136   Ferdinand Piloty "Johannes d. Täufer und Christuskind". Um 1830. / Fr. Müller "Der Evangelist Johannes". 1812./ Fr. Hartwich "Das heilige Abendmahl". 19.Jh.

Kupferstich nach Domenichino bzw. Lithographien nach Scarsellino di Ferrara und da Vinci.
Das Abendmahl mit größerem Wasserfleck am unteren Rand.

Verschiedene Formate. 80 €
KatNr. 137 Adolf Schrödter

137   Adolf Schrödter "Zu Chamissos 'Peter Schlemihl". 1836.

Adolf Schrödter 1805 Schwedt – 1875 Karlsruhe

4 Radierungen auf Japan (?), auf Papier aufgezogen. Alle in der Platte datiert und mit seinem Emblem versehen.
Teilweise stärker stockfleckig.

17,6 x 12,3 cm. 90 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 138 E. C. Schmidt

138   E. C. Schmidt "Südwest-Deutschland". 19. Jh.

Kolorierter Kupferstich. Um eine zentrale Ansicht (Frauenkirche Nürnberg) 12 verschiedene Stadt- bzw. Landschaftsansichten.
Ränder minimal gebräunt, oberer und rechter Rand mit kleinem Einriss.

28 x 32,5 cm. 70 €
KatNr. 139 Johann Joachim Püschel

139   Johann Joachim Püschel "Das itzo blühende Jena". 17. Jh.

Kupferstich nach Johann Friedrich Fischer. Späterer Abzug aus dem 19. Jh.
Ränder angestaubt, teilw. mit minimalen Knickspuren. Oberer und unterer Darstellungsrand mit leicht verwischter Druckfarbe.

32 x 39 cm. 160 €
KatNr. 140 Johann Gottlob Stamm

140   Johann Gottlob Stamm "Gegend, aus dem Friedrichstädter Gehege bey Dresden". Um 1790.

Johann Gottlob Stamm 1767 Meißen – 1814 Dresden

Radierung nach J. Chr. Klengel. In der Platte signiert und bezeichnet. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
Seltenes Blatt.

11,5 x 16 cm. 175 €
Zuschlag 150 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ