ONLINE-KATALOG

AUKTION 73 17. September 2022
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

591   Rosso Hugo Majores, Fischerhütte im Schnee. 1943.

Rosso Hugo Majores 1911 Eisfeld/Thüringen – 1996 Dresden

Aquarell. In der Darstellung in Tinte monogrammiert "R.H.M." und datiert. Auf Untersatz montiert. Auf dem Untersatz in Blei signiert "R. H. Majores" und mit einer Widmung versehen "Gunni zum Geburtstag 1946".

Technikbedingt leicht wellig.

20 x 31 cm, Unters. 32,2 x 40,3 cm.

Schätzpreis
160 €

592   Rosso Hugo Majores, Gebirgslandschaft im Regen / "Felder und Berge" / Gebirgslandschaft. 1937 / 1949/1960.

Rosso Hugo Majores 1911 Eisfeld/Thüringen – 1996 Dresden

Aquarelle auf verschiedenen Papieren. Jeweils in Tusche u.li. bzw. u.re. monogrammiert "R.H.M." und datiert.

Technikbedingt leicht wellig, eine Arbeit verso mit Resten einer Klebemontierung, die anderen verso leicht atelierspurig. Teils etwas angeschmutzt und mit leichten Quetschfalten im Außenbereich,

36,5 x 49,6 cm / 49,6 x 64,6 cm / 49,2 x 64,7 cm.

Schätzpreis
180 €

593   Rosso Hugo Majores, Drei Landschaftsdarstellungen und eine Stadtansicht. 1930er und 1970er Jahre.

Rosso Hugo Majores 1911 Eisfeld/Thüringen – 1996 Dresden

Radierungen, Lithografie und Linolschnitt. Drei Arbeiten im Medium ligiert monogrammiert "RHM" und datiert. Jeweils unterhalb der Darstellung in Blei signiert "R. HMajores", teils betitelt und datiert. Eine Arbeit mit einer Widmung.

Etwas knickspurig und teils stockfleckig. Blatt 1 und 3 mit Einriss (ca. 0,8 – 4,3 cm).

Med. min. 20,2 x 23,3 cm, max. 28 x 49,8 cm, Bl. min. 36,6 x 37,8 cm, max. 47 x 62,6 cm.

Schätzpreis
50 €
Zuschlag
70 €

594   Rosso Hugo Majores, Sechs figürliche Darstellungen. 1933 / 1973/1976.

Rosso Hugo Majores 1911 Eisfeld/Thüringen – 1996 Dresden

Linolschnitte und eine Lithografie auf verschiedenen Papieren. Jeweils unterhalb der Darstellung in Blei signiert "R. HMajores" und datiert sowie zumeist nummeriert. Die Lithografie im Stein ligiert monogrammiert "RHM".

Unscheinbar griff- und knickspurig.

Pl. min. 12,3 x 8 cm, max. 21,5 x 17,5 cm, Bl. min. 19,3 x 14 cm, max. 28,1 x 23,6 cm / St. 25,6 x 20 cm, Bl. 42,5 x 30,7 cm.

Schätzpreis
120 €

595   Albert Mann, Vier weibliche Akte / Sitzender weiblicher Akt. 1959.

Albert Mann 1902 – 1964 Dresden

Farbige Pastellkreidezeichnungen. "Vier weibliche Akte" unsigniert. Im Passepartout innenseitig u.re. Annotation in Blei "Pastellskizze von Albert Mann etwa 1960/63", u.li. "Von Herta Mann zum Geburtstag 1970 erhalten. H.N".

"Sitzender weiblicher Akt" zweifach u.li. und u.re. signiert "A. Mann" und datiert. Verso mit der Pastellzeichnung einer Frau und eines Mannes. An den o. Ecken montiert.

Eine Arbeit klebemontiert.

14,7 x 20,8 cm, Psp. 29,8 x 38,8 cm / 33 x 18,9 cm, Psp. 41,7 x 29,8 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

596   Wolfgang Mattheuer "Sommer". 1973.

Wolfgang Mattheuer 1927 Reichenbach/Vogtl. – 2004 Leipzig

Holzschnitt. Signiert in Blei u.re. "W. Mattheuer" sowie datiert und betitelt.
WVZ Koch / Seyde / Gleisberg 197.

"Mattheuers Holzschnitte wirken überaus kraftvoll und diszipliniert in der Strenge und Prägnanz seines Formwillens, der weder Verklärung noch Verunklärung duldet. Möglichst auf geometrische Urelemente wie Dreiecke, Segmente, Schraffuren oder sägeartige Zacken zurückgeführt, beziehen sie ihre Audrucksstärke aus dem Kontrast (…). Man merkt den Einfluß der von
...
> Mehr lesen

Stk. 32 x 40 cm. Bl. 43,1 x 49,7 cm.

Schätzpreis
600 €
Zuschlag
550 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

597   Wolfgang Mattheuer, Harald Metzkes, Baldwin Zettl, Hans Fronius, Heidrun Hegewald und Karl-Georg Hirsch "Stärker als sein Fels. Texte um Sisyphos". 1990.

Wolfgang Mattheuer 1927 Reichenbach/Vogtl. – 2004 Leipzig
Hans Fronius 1903 Sarajevo – 1988 Mödling
Heidrun Hegewald 1936 Meißen – lebt in Berlin-Karow
Karl-Georg Hirsch 1937 Breslau – lebt in Leipzig
Harald Metzkes 1929 Bautzen – lebt in Altlandsberg
Baldwin Zettl 1943 Falkenau/Eger – lebt in Freiberg (Sachsen)

Künstlerbücher. Mit sechs Originalgrafiken aus dem Jahr 1988. Überwiegend in Blei signiert und datiert. Zweiter Druck der Sisyphos-Presse, Edition Leipzig. Im originalen Halbleinen-Schuber sowie Pappumschlag.

Schuber vereinzelt berieben, Pappumschlag mit Läsionen.

Bl. jeweils 41 x 28,5 cm, Buch 41,5 x 29,4 cm.

Schätzpreis
600 €
Zuschlag
500 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

598   Arno Mohr "Berliner Landschaft". 1976.

Arno Mohr 1910 Posen – 2001 Berlin

Farblithografie auf gelblichem Karton. In Blei u.re. signiert "A. Mohr" sowie datiert, u.li. nummeriert "57/100". Mit einem Trockenstempel der Edition Arkade. Auf Untersatz montiert.

Karton leicht gedunkelt.

St. 31,2 x 43 cm, Bl. 41 x 53,2 cm, Unters. 45,1 x 55 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

600   Kurt Mühlenhaupt "Bürgerliches Leben". 1972.

Kurt Mühlenhaupt 1921 Klein Ziescht – 2006 Bergsdorf

Farblithografie. Unter der Darstellung re. in Blei signiert "Kurt Mühlenhaupt". Mi.u. betitelt sowie u.li. nummeriert "18/50" und technikbezeichnet.

Insgesamt wellig, li. und re. im weißen Rand kleine Reißzwecklöchlein mit Farbrand. Am Rand Mi.re. ein Einriss (7 cm).

St. 24,8 x 30,9 cm, Bl. 43,8 x 62,1 cm.

Schätzpreis
220 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.


<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)