ONLINE-KATALOG

AUKTION 10 02. Dezember 2006
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

501   Große Schale. Seguso Vetri d'Arte, Murano/ Italien. 1970/80er Jahre.

Dickwandiges, hellblau getöntes Klarglas. Organisch-runde Form mit unregelmäßiger Wandung. 4 violette Glasaufschmelzungen. Nach innen gewölbter Boden. Mit Original-Klebeetikett.

D. 32 cm.

Schätzpreis
170 €

502   Vase. Seguso Vetri d'Arte, Murano/ Italien. 1960er Jahre.

Rauchtopasfarben getöntes Glas mit olivfarbener Schichteinschmelzung. Zweiseitig abgeflachter, bauchiger Korpus mit sich verjüngendem Hals und ausgestellter Mündung. Originales Klebeetikett.
Minimale oberflächliche Kratzspuren im Bereich der Ausbauchung.

H. 35,5 cm.

Schätzpreis
1.400 €

503   Großer Kerzenhalter. Seguso Vetri d'Arte, Murano/ Italien. 1970er Jahre.

Langer, rosé getönter Klarglaskorpus mit z.T. eingeschmolzener, zersprengter Silberfolie. Breiter Hohlrundstand mit wulstigem Rand, langer Schaft mit Metallnodus. Auf weiterem Metallnodus befindet sich tulpenförmige Glastülle. Mit Original-Klebeetikett.

H. 56 cm.

Schätzpreis
150 €

504   Große Vase. Seguso Vetri d'Arte, Murano/ Italien. 1975-80.

Bernsteinfarbenes Glas. Über gewölbten Hohlrundstand Nodus und lang gestreckte Kelchkuppa mit waagerecht aussschwingendem Mündungsrand.

H. 56,5 cm.

Schätzpreis
150 €

505   Vase. Seguso Vetri d'Arte, Murano/ Italien. 1960er Jahre.

Hellviolett getöntes Glas mit dunkler Schichteinschmelzung. Länglicher, sich verjüngender Korpus mit sehr schmalem Mündungsrand. Originales Klebeetikett. Boden mit Ritzsignatur: Seguso Vetri d'Arte.
Etikett mit geringen Altersspuren.

H. 29,5 cm.

Schätzpreis
950 €

506   Schale "Al Scavo". Vetreria Gino Cenedese, Murano/Italien. 1960er Jahre.

Gino Cenedese 1907 Murano – 1973 ebenda

Hellblau getöntes Glas, matt geätzt. Flacher gemuldeter Vasenkörper mit eingezogenem Mündungsrand. Am Boden Ritzsignatur "Cenedese".

H. 6,5 cm, D. 14,8 cm.

Schätzpreis
40 €

507   Flakon. Vetreria Gino Cenedese, Murano/Italien. 1970er Jahre.

Gino Cenedese 1907 Murano – 1973 ebenda

Zylindrischer Klarglaskorpus mit eingezogenem zylindrischen Hals. Bernsteinfarbene Schichteinschmelzung. Breiter, scheibenförmiger Stopfen mit bernsteinfarbener Schichteinschmelzung und großer eingestochener Luftblase.

H. 20 cm (mit Stopfen).

Schätzpreis
140 €

508   Vase "Al Scavo". Vetreria Gino Cenedese, Murano/Italien. 1960er Jahre.

Gino Cenedese 1907 Murano – 1973 ebenda

Hellblau getöntes Glas, matt geätzt. Bauchiger Korpus mit engem Hals und waagerechter Mündung. Gesprenkelte Oxidaufschmelzungen. Bauch im unteren Bereich zweifach eingedrückt. Am Boden Ritzsignatur "Cenedese".

H. 26 cm.

Schätzpreis
130 €

509   Reiher "Al Scavo". Vetreria Gino Cenedese, Murano/ Italien. 1960.

Gino Cenedese 1907 Murano – 1973 ebenda

Matt geätzter Klarglaskorpus in Form eines Reihers mit blauer Schichteinschmelzung. Schrundige, teilweise braunfleckige Oxidaufschmelzungen. Am planen Boden signiert: "Cenedese".
Am Bodenbereich leicht kraqueliert.

H. 21,5 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
90 €

510   Paar Buchständer in Apfelform. Vetreria Gino Cenedese, Murano/Italien. 1960er Jahre..

2 Klarglaskörper in Apfelform. Eine Seite plan geschliffen. Hellgrün getöntes Glas mit dunkelgrüner Schichteinschmelzung. Planer Boden, einer mit Ritzsignatur "Cenedese".

H. 13,5 cm.

Schätzpreis
250 €

511   Fisch. Antonio da Ros, Vetreria Gino Cenedese, Murano/ Italien. 1970er Jahre.

Hellblau getöntes Klarglas in Form einer Flunder. Dunkelgrüne Bandeinschmelzung im Körper sowie eingestochene Luftblasen als Augen.

L. 35 cm.

Schätzpreis
360 €

512   Möwe. Vetreria Gino Genedese, Murano, Italien. 1960er Jahre.

Hellgrün getöntes Uran-Glas mit eingestochener olivgrüner Luftblase im Sockelbereich und olivfarbenen Bandeinschmelzungen im Körper. Planer Boden mit Ritzsignatur "Cenedese".

H. 43,5 cm.

Schätzpreis
340 €

513   Fisch. V. Nason & C., Murano/ Italien. 1970er Jahre.

Ermanno Nason 1928 Murano

Klarglaskorpus in Form eines Fisches auf einem organisch geformten Sockel. Mit Original-Klebeetikett. Am Sockel Ritzsignatur "V. Nason".

H. 45,5 cm.

Schätzpreis
140 €

514   Wal. Murano/Italien. 1980er Jahre.

Klarglaskorpus in Form eines Wales. Bordeauxrote Schichteinschmelzung sowie eingeschmolzenes Milchglas und fein zersprengte Goldfolie. Planer Boden.

L. 22 cm.

Schätzpreis
70 €
Zuschlag
60 €

515   Großes Vasenobjekt "A Canne". Wohl Aureliano Toso, Murano/ Italien. Um 1960.

Gewölbter Rundstand und sich verjüngender Schaft aus Klarglas mit weißer Schichteinschmelzung. Darauf unregelmäßig gewellter Klarglaskorpus in Trichterform mit eingeschmolzenen weißen und rotbraunen Glasbändern.

H. 48,5 cm.

Schätzpreis
450 €
Zuschlag
400 €

516   Große Vase. Wohl Barovier & Toso, Murano/ Italien. 1960/70er Jahre.

Ercole Barovier 1889 – 1974

Zylindrischer Milchglaskorpus mit bauchigem Mittelteil und leicht ausgestellter Mündung. Mit Klarglas überfangen. Eingeschmolzene blaue Murrinen im Mittelteil der Vase. Planer Boden.

H. 46,5 cm.

Schätzpreis
350 €
Zuschlag
300 €

517   Flache Schale. Stefano Toso, Murano/ Italien. Neuzeitlich.

Stefano Toso 1958 Venedig

Weit ausschwingende, länglich-ovale Klarglasschale. Eine Seite mit nach innen abgerundeter Einschwingung. Grüne Schichteinschmelzung und Innenvergoldung. Außenwandung matt geätzt. Planer Boden.

L. 45 cm.

Schätzpreis
280 €
Zuschlag
250 €

518   Große Schale. Stefano Toso, Murano/ Italien. Neuzeitlich.

Stefano Toso 1958 Venedig

Runde, bauchige Klarglasschale. Eine Seite mit nach innen abgerundeter Einschwingung. Mit dunkelblauer Schichteinschmelzung und Innenvergoldung. Matt geätzte Außenwandung. Planer Boden.

D. 28 cm, H. 19 cm.

Schätzpreis
280 €

519   Kleine Vase. Wohl Fratelli Toso, Murano/ Italien. 1970er Jahre.

Farbloses, leicht blasiges Glas, schwarz überfangen (Nerox-Glas). Mit unregelmäßig eingeschmolzenen roten Kröseln sowie bräunlichen Millefiori-Canes, zur Mündung auslaufend. Zylindrischer Korpus mit kurzem, ebenfalls zylindrischem Hals und waagerecht ausgestellem Mündungsrand. Boden mit Abriß.

H. 15 cm.

Schätzpreis
45 €
Zuschlag
35 €

520   Vase. Stefano Toso, Murano/ Italien. 2000.

Stefano Toso 1958 Venedig

Schwerer, bauchiger Klarglaskorpus mit eingezogenem Hals und kleiner, waagerechter Mündung. Eingeschmolzene, spiralförmige, polychrome Glasfäden und dunkelblaue Schichteinschmelzung. Planer Boden.

H. 28,5 cm.

Schätzpreis
850 €
Zuschlag
950 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)