home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 10 02. Dezember 2006
  Auktion 10
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-21. Jh.

001 - 021

022 - 040

041 - 053


Grafik vor 1900 - Farbteil

060 - 076


Grafik vor 1900

077 - 100

101 - 120

121 - 145


Grafik 20.-21. Jh.

150 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 362


Fotografie

363 - 367


Grafik 20. Jh. - Farbteil

370 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 428


Glas bis 1900

430 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 490


Glas ab 1930

491 - 500

501 - 520

521 - 534


Skulpturen

535 - 543


Porzellan / Keramik

545 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 614


Silber

625 - 643


Zinn / Unedle Metalle

645 - 660

661 - 680

681 - 688


Schmuck

690 - 698


Asiatika

700 - 721


Afrikana

722 - 724


Lampen

725 - 740


Mobiliar / Einrichtung

741 - 753


Uhren

754 - 761


Miscellaneen

764 - 775





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 581 Ludwig Zepner
KatNr. 581 Ludwig Zepner

581   Ludwig Zepner "Kristallglasur-Probe". Meissen. Um 1980/90.

Ludwig Zepner 1931 Malkwitz/Schlesien – 2010 Meißen

Porzellan mit blauer Kristallglasur. Verso Schwertermarke.

D. 7,5 cm 10 €
Zuschlag 40 €
KatNr. 582 Großer Teller. Lis Müller für Rosenthal/ Selb. 1962.

582   Großer Teller. Lis Müller für Rosenthal/ Selb. 1962.

Lis Müller 

Porzellan, glasiert. Spiegel mit der Darstellung zweier Mädchen mit Rosentöpfen in polychromer Aufglasurmalerei. Am Boden grün-goldene Kreismarke der Porzellanmanufaktur München, handgemalt.

D. 32,8 cm. 230 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

583   Satz von 5 Tellern. Bele Bachem für Ph. Rosenthal/ Selb. Um 1970.

Bele Bachem 1916 Düsseldorf – 2005 München

Porzellan, glasiert. Dreieckig-ovaloide Form. Spiegel mit verschiedenen Gartenmotiven in polychromer Aufglasurmalerei dekoriert. Am Boden grüne Stempelmarken und Stempelsignatur "Bele Bachem", ein Teller im Spiegel signiert.

D. 19,8 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 584 Große Vase. Björn Wiinblad für Ph. Rosenthal/ Selb. 1960er Jahre.

584   Große Vase. Björn Wiinblad für Ph. Rosenthal/ Selb. 1960er Jahre.

Björn Wiinblad 1918 Kopenhagen – 2006

Porzellan, glasiert. Zweiseitig abgeflachte Form, die Wandung mit einem sitzenden Mädchen im Blütenoval in Unterglasurblautönen dekoriert. Am Boden grüne Stempelmarke, blaue Marke: design: Björn Wiinblad sowie alter Klebezettel mit Nummerierung.

H. 28,5 cm. 100 €
Zuschlag 130 €
KatNr. 585 Großes Teilservice. Ph. Rosenthal, Selb. 1. Hälfte 20. Jh.
KatNr. 585 Großes Teilservice. Ph. Rosenthal, Selb. 1. Hälfte 20. Jh.

585   Großes Teilservice. Ph. Rosenthal, Selb. 1. Hälfte 20. Jh.

Porzellan, glasiert. 49 Teile, bestehend aus: großer Terrine mit Deckel, kleiner Terrine mit Deckel, kleiner Schale, 2 Plattentellern, 4 ovalen Platten, 2 großen Schalen, 10 kleinen Tellern, 6 Abendbrottellern, 12 tiefen Tellern, 10 flachen Tellern. Dekoriert mit landschaftlichen Darstellungen in Aufglasur-Purpurfarben sowie handbemalter Goldstaffierung. Am Boden Firmenmarke in Unterglasurgrün, "Handbemalt" in Aufglasurorange, verschiedene Nummern in Aufglasur-Purpurfarben, z.T. Prägenr. 2.
2 große Schalen mit kleinem Chip, kleine Schale und 1 flacher Teller mit minimaler Ausplatzung, 1 flacher Teller mit kleinem Chip, Goldstaffierung teilw. minimal berieben.

Verschiedene Maße. 380 €
Zuschlag 350 €
KatNr. 586 Mokkaservice

586   Mokkaservice "Oval". Rudolf Lunghard für Ph. Rosenthal/Selb. Um 1950.

Porzellan, glasiert. 20teilig, bestehend aus Mokkakanne, 6 Tassen mit Untertassen, 6 Tellern, Zuckerdose mit Deckel. Fahnenränder mit Golddekor. Am Boden Firmenmarke in Unterglasurgrün, Nummerierung: 8 in Aufglasurorange.
Eine Untertasse mit minimalem Dekorfehler.

Verschiedene Maße. 450 €
Zuschlag 400 €
KatNr. 587 Mokka-Teilservice. KPM Berlin. Letztes Viertel 20. Jh.

587   Mokka-Teilservice. KPM Berlin. Letztes Viertel 20. Jh.

Porzellan, glasiert. Bestehend aus 6 Mokkatassen mit Untertassen, Sahnekännchen und Zuckerdose. Am Boden Zeptermarken in Unterglasurblau.

Verschiedene Maße. 60 €
Zuschlag 90 €
KatNr. 588 Tranchierbesteck. Ph. Rosenthal/ Selb. 2. Hälfte 20. Jh.

588   Tranchierbesteck. Ph. Rosenthal/ Selb. 2. Hälfte 20. Jh.

Balusterförmige Porzellangriffe, glasiert. Unterglasurblau dekoriert. Edelstahlklingen mit Prägemarke.

L. 33,5 cm. 120 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 589 Großes Speiseservice. Porzellanmanufaktur Ferdinand Selle, Burgau. Um 1925.

589   Großes Speiseservice. Porzellanmanufaktur Ferdinand Selle, Burgau. Um 1925.

Porzellan, glasiert. 48teilig, bestehend aus: 6 Speisetellern, 6 Suppentellern, 6 Abendbrottellern, 6 Desserttellern, 2 Saucieren, Suppenterrine mit Deckel, 6 Vorlegeplatten in verschiedenen Größen sowie 11 Schüsseln in verschiedenen Größen.
Entwurf: Franz Seeck (?), 1910. Aus dem Service "Biedermeier", gerippte Form, Dekor "504". Die Fahnen bzw. Wandungen in Unterglasurblau mit Rautenmotiv dekoriert. Am Boden Firmenmarke.

580 €
Zuschlag 500 €
KatNr. 590 Orchideenvase

590   Orchideenvase "Schwangere Luise". Fritz Heidenreich für Rosenthal/ Selb. Um 1950.

Fritz Heidenreich 1895 Mähring – 1966 Selb

Porzellan, glasiert. Über dem Stand eingezogen und asymmetrisch ausgewölbt, langer Hals mit schräger Mündung. Flacher, dem Korpus folgender Henkel. Modell 2592. Boden mit grüner Stempelmarke.
Am Stand minimaler Chip.

H. 17,3 cm. 25 €
Zuschlag 30 €
KatNr. 591 Satz von 6 Tellern. Ph. Rosenthal/ Selb. 1. Hälfte 20. Jh.

591   Satz von 6 Tellern. Ph. Rosenthal/ Selb. 1. Hälfte 20. Jh.

Porzellan, glasiert. Spiegel mit verschiedenem Früchte-Umdruckdekor auf tannengrünem Fond. Randvergoldung. Am Boden grüne Stempelmarken.

D. 20,4 cm. 65 €
KatNr. 592 Paar kleine Kannenvasen. Ackermann & Fritze, Volkstedt. 1. Hälfte 20. Jh.

592   Paar kleine Kannenvasen. Ackermann & Fritze, Volkstedt. 1. Hälfte 20. Jh.

Porzellan, glasiert. Unterglasurblauer Fond, Wandungen mit Oval-Medaillon mit Architekturmotiven in polychromem Druckdekor sowie reichem Golddekor. Boden mit Marken in Unterglasurblau, versch. Prägenrn.

H. 18 cm. 140 €
Zuschlag 120 €
KatNr. 593 Art-Déco-Vase. Unbekannte Manufaktur. 1930er Jahre.

593   Art-Déco-Vase. Unbekannte Manufaktur. 1930er Jahre.

Porzellan, glasiert. Gebauchter Korpus, Wandung mit stilisiertem Floraldekor in Aufglasurrot und Gold. Am Boden rote Stempelmarke und Bezeichnung: handgemalt.
Innenrand der Mündung mit kleinem Brandriß.

H. 23,5 cm. 65 €
KatNr. 594 Vase. Selb/Rosenthal. Frühes 20. Jh.

594   Vase. Selb/Rosenthal. Frühes 20. Jh.

Porzellan, glasiert. Bauchige Form mit eingezogenem Hals und ausgestelltem Mündungsrand. Kobaltblauer Fond, gelb, rot und gold staffiert mit Rosenzweigdekor, Mündungsrand und Fuß goldstaffiert. Am Boden Unterglasurstempel in Grün: Rosenthal Germany Kunstabteilung Selb sowie Aufkleber: Rosenthal Weltmarke des Porzellans.
Minimal berieben. Im Fond am Stand minimale Fleckchen sowie kleine Schramme (2 cm) am Bauch.

H. 28,5 cm. 90 €
KatNr. 595 Tee-Teilservice. KPM, Berlin. 2. H. 20. Jh.

595   Tee-Teilservice. KPM, Berlin. 2. H. 20. Jh.

Porzellan, glasiert. 14teilig, bestehend aus Teekanne, 3 Tellern (1x D. 19,8 cm, 2 x D. 18,7 cm), 3 Tassen mit Untertassen, 2 Zuckerdosen mit Deckeln, 2 Sahnekännchen. Boden mit Firmenmarke in Unterglasurblau, z.T. Prägesignatur "Y:9"

Verschiedene Maße. 250 €
Zuschlag 260 €
KatNr. 596 Zuckerdose. Sächsische Porzellanmanufaktur Dresden Carl Thieme. 1901-1913.

596   Zuckerdose. Sächsische Porzellanmanufaktur Dresden Carl Thieme. 1901-1913.

Porzellan, glasiert. Halbschale auf drei kleinen Rocaille-Füßen. Deckel mit Blütenknauf. Schalen- und Deckelaußenwandung mit rosafarbenem Fond, aufgesetzte kleine Blüten und Goldstaffage. Innenseiten mit Blütendekor in polychromer Aufglasurmalerei. Boden mit Firmenmarke in Unterglasurblau sowie "Made in Dresden Saxony" in Aufglasurgold.
1 Blüte mit abgebrochenem Blütenblatt. 2 minimale Chips (Deckel / Dose).

H. 5,5 cm, D. 11,5 cm. 35 €
Zuschlag 30 €
KatNr. 597 Mokka-Dejeuner. Villeroy & Boch, Dresden. Um 1900.

597   Mokka-Dejeuner. Villeroy & Boch, Dresden. Um 1900.

Steingut, glasiert. Bestehend aus 2 Mokka- mit Untertassen, Mokkakännchen, Sahnekännchen und Ablagetellerchen. Service-Form "Gebrochener Stab", Dekor "Strohblume" in Unterglasurblau. Kanne, Untertassen und Tellerchen mit Merkur-Stempelmarke.
Ausguß des Sahnekännchens mit restauriertem Chip.

Verschiedene Maße. 140 €
Zuschlag 120 €
KatNr. 598 Drei Teller und Schüssel. Villeroy & Boch, Dresden. Um 1920.

598   Drei Teller und Schüssel. Villeroy & Boch, Dresden. Um 1920.

Steingut, glasiert. Bestehend aus zwei Abendbrottellern, einem Suppenteller und einer Schüssel mit zwei seitlichen, reliefierten Handhaben. Dekor "Alt-Lothringen" in polychromen Aufglasurfarben. Am Boden Stempelmarken in Aufglasurgrün, Dekorstempel in Schwarz. Verschiedene Prägenrn.
Glasur teilweise mit leichtem Krakelee, Schüssel und ein kleiner Teller mit minimalen bräunlichen Verfärbungen. Suppenteller mit winzigem Chip am Mündungsrand.

Verschiedene Maße. 90 €
KatNr. 599 Art Déco - Deckeldose. Villeroy & Boch, Bonn. 1930er Jahre.

599   Art Déco - Deckeldose. Villeroy & Boch, Bonn. 1930er Jahre.

Steingut, glasiert. Achtfach facettierter Korpus und Flachdeckel, in Weinrot und Schwarz mit stilisierten Blüten dekoriert. Am Boden rote Merkur-Stempelmarke, Nr. 1356, 40.

H. 13,5 cm. 25 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 600 Ovaler Teller. Villeroy & Boch, Dresden (?). 1. Hälfte 20. Jh.

600   Ovaler Teller. Villeroy & Boch, Dresden (?). 1. Hälfte 20. Jh.

Steingut, glasiert. Fahne mit Kleeblattdekor, im Spiegel Inschrift "Fröhliche Weihnachten wünscht Paul Weichold Pirnaer Butterlager". Ungemarkt.
Glasur mit Krakelee.

22,5 x 15,5 cm. 10 €
Zuschlag 20 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ