home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 10 02. Dezember 2006
  Auktion 10
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-21. Jh.

001 - 021

022 - 040

041 - 053


Grafik vor 1900 - Farbteil

060 - 076


Grafik vor 1900

077 - 100

101 - 120

121 - 145


Grafik 20.-21. Jh.

150 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 362


Fotografie

363 - 367


Grafik 20. Jh. - Farbteil

370 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 428


Glas bis 1900

430 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 490


Glas ab 1930

491 - 500

501 - 520

521 - 534


Skulpturen

535 - 543


Porzellan / Keramik

545 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 614


Silber

625 - 643


Zinn / Unedle Metalle

645 - 660

661 - 680

681 - 688


Schmuck

690 - 698


Asiatika

700 - 721


Afrikana

722 - 724


Lampen

725 - 740


Mobiliar / Einrichtung

741 - 753


Uhren

754 - 761


Miscellaneen

764 - 775





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 221 Charlotte Hilmer

221   Charlotte Hilmer "Norddeutsche Landstraße". Ohne Jahr.

Charlotte Hilmer 1909 Hamburg – 1958 ebenda

Linolschnitt auf Japanpapier. Signaturstempel u.re.
Blattränder mit Stockfleckchen und leichten Knickspuren, in den oberen Ecken Reißzwecklöchlein, linker Blattrand verstärkt, Druckfarbe auf den Blatträndern.

St. 32,5 x 50 cm, Bl. 46 x 61 cm. 70 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

222   Karl-Georg Hirsch "Stoppt das Feuer". 1995.

Karl-Georg Hirsch 1937 Breslau – lebt in Leipzig

Holzschnitt. Aus der Mappe "1645 Kötzschenbroda 1995", zum 350. Jahrestag des Waffenstillstandes zu Kötzschenbroda. Hrsg.: Werner Wittig, Auflage: 30 Expl. Im Stock das Datum des Waffenstillstandes. In Blei signiert, datiert, betitelt und nummeriert: 15/20 u.re.

Stk. 29,5 x 29,5 cm, Bl. 42,5 x 35 cm. 80 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 65 €
KatNr. 223 Eugen Hoffmann

223   Eugen Hoffmann "Zwei Frauen". 1931.

Paul Ricken 

Kreidelithographie auf "Van Gelder Zonen"-Bütten. In Blei signiert und datiert u.re.
Leicht stockfleckig. Verso am unteren Blattrand Verdunklung des Papiers (nicht auf Vordereite sichtbar).

58 x 45,5 cm. 220 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 205 €
KatNr. 224
KatNr. 224

224   "Wilhelm Höpfner". Galeriemappe – Galerie Oben, Chemnitz. 1977.

Wilhelm Höpfner 1899 Magdeburg – 1968 ebenda

6 Kaltnadel-Radierungen: "Unterm Pantoffel".1925 / "Der Wächter". 1923 / "Japs". 1924 / "Prügelei". 1925 / "Der Traum". 1928 / "Szene mit Löwe". 1924.
Postume Abzüge von den Originalplatten, alle Blätter von der Frau des Künstlers Johanna Höpfner in Blei signiert und nummeriert: 14/30. In der originalen Leinenmappe.
Hervorragender Zustand.

Mappe: 52 x 40 cm. 340 €
KatNr. 225 Fidus (Hugo Höppener)

225   Fidus (Hugo Höppener) "Lichtgebet". 1913.

 Fidus 1868 Lübeck – 1948 Woltersdorf/ Berlin

Lithographie in Rotbraun. Im Stein signiert und datiert u.re., betitelt u.li, Verlagszeichen u.li. Typographisch bezeichnet "Fidus: Lichtgebet, L35" u.li., "Verlag des St. Georgs-Bundes, G.m.b.H. Woltersdorf bei Erkner" u.re.
Winziger Einriss (2 mm) an den Ecken o.li. und u.re.

St. 45,2 x 30,5 cm, Bl. 55,5 x 38,5 cm. 90 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 90 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

226   Johannes Itten "Figur". 1. H. 20. Jh.

Johannes Itten 1888 Südern-Linden (Schweiz) – 1967 Zürich

Lithographie. Hinter Glas im Passpartout gerahmt. Goldfarbene Holzleiste, leicht bestoßen.
Zwei winzige Fleckchen (1 mm) am oberen Blattrand.

BA. 41,5 x 56 cm, Ra. 72 x 57,5 cm. 180 €
Zuschlag 160 €
KatNr. 227 Georg Jahn

227   Georg Jahn "Sächsische Schweiz". 1928.

Georg Jahn 1869 Meißen – 1940 Dresden-Loschwitz

Graphitzeichnung auf chamoisfarbenem Karton. Signiert und datiert u.re.
Etwas lichtrandig.

37 x 42 cm. 230 €
Zuschlag 200 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

228   Horst Janssen "Ausstellungsplakat Essen". 1979.

Horst Janssen 1929 Hamburg – 1995 Oldenburg

Offset-Lithographie. In Blei monogrammiert u.re. Im Stein monogrammiert und datiert, mehrfach bezeichnet.

80,8 x 31,5 cm. 20 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 15 €
KatNr. 229 Friedrich Kallmorgen

229   Friedrich Kallmorgen "Hamburg". 1. Viertel 20. Jh.

Friedrich Kallmorgen 1856 Hamburg – 1924 Grötzingen

Radierung in Braun. In der Platte signiert u.re., in Blei signiert u.li.

Pl. 27,5 x 22 cm, Bl. 40,5 x 25,5 cm. 120 €
Zuschlag 140 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

230   Anatoli Kaplan "Natschalo samoe...". Ohne Jahr.

Anatoli Kaplan 1902 Rahatschau – 1980 Leningrad

Farblithographie. In Blei kyrillisch signiert u.re., u.li. unleserlich betitelt.
Minimaler Einriß am unteren Blattrand.

St. 52,5 x 37,5 cm, Bl. 62 x 47 cm. 170 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

231   Anatoli Kaplan "Ohne Titel". 1965.

Anatoli Kaplan 1902 Rahatschau – 1980 Leningrad

Lithographie. Titelblatt aus "Stempenju". In Blei kyrillisch signiert und datiert u.re., u.li. unleserlich betitelt.

St. 52,5 x 37,5 cm, Bl. 62 x 47 cm. 150 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

232   Anatoli Kaplan "Ohne Titel". 1965.

Anatoli Kaplan 1902 Rahatschau – 1980 Leningrad

Lithographie. Blatt aus "Stempenju". In Blei kyrillisch signiert und datiert u.re., u.li. unleserlich betitelt.

St. 52,5 x 37,5 cm, Bl. 62 x 47 cm. 150 €
KatNr. 233 Gitta Kettner

233   Gitta Kettner "Junge Familie". 1980.

Gitta Kettner 1928 Bertsdorf – 2011 Dresden

Radierung. In Blei signiert und datiert u.re., u. li. betitelt und nummeriert: II 18/25. Im Passepartout.

Pl. 32 x 24,5 cm, Bl. 50 x 38 cm. 25 €
Zuschlag 30 €
KatNr. 234 Gitta Kettner

234   Gitta Kettner "Junges Paar". 1984.

Gitta Kettner 1928 Bertsdorf – 2011 Dresden

Aquarellierte Federlithographie. In Blei signiert und datiert u.re.

St. 13 x 11 cm, Bl. 24 x 19,5 cm. 25 €
Zuschlag 35 €
KatNr. 235 Walter Klemm

235   Walter Klemm "Aus: Simplicissimus". Ohne Jahr.

Walther Klemm 1883 Karlsbad – 1957 Weimar

Lithographie. In Blei signiert u.re. Verso von fremder Hand (?) betitelt.

Bl. 23,5 x 30 cm. 90 €
Zuschlag 75 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

236   Gregor Torsten Kozik "Winternacht". 1982.

Gregor Torsten Kozik 1948 Hildburghausen – lebt in Kirchbach/ Oederan

Aquatinta-Radierung auf Bütten. In Blei signiert und datiert u.re., betitelt u.li.

Pl. 12,6 x 16,2 cm, Bl. 27 x 39,5 cm. 50 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 237 Karl Kunz

237   Karl Kunz "Komposition". 1960.

Karl Kunz 1905 Augsburg – 1971 Frankfurt a.M.

Graphitzeichnung auf gelblichem Papier. Signiert und datiert u.re. Hinter Glas in gefaßter Holzleiste gerahmt.

Bl. 44 x 63 cm. 900 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 238 Hans Körnig

238   Hans Körnig "Weiblicher Akt". 1950.

Hans Körnig 1905 Flöha/Sachsen – 1989 Niederwinkling/Bayern

Pinselzeichnung in Tusche. In Blei signiert und datiert u.re.
Blattränder mit leichten Druck- und Knickspuren und kleinen Einrissen (1 cm).Winzige Reißzwecklöchlein in den Blattecken. Leicht angestaubt.

50,2 x 61 cm. 390 €
Zuschlag 340 €
KatNr. 239 Alfred Kunze

239   Alfred Kunze "Selbstbildnis". 1925.

Alfred Kunze 1866 Chemnitz – 1943 ebenda

Rötel-Lithographie auf sehr dünnem Japan. In Blei signiert, datiert, betitelt und mit Widmung u.re.: "Meinem lieben Freund Herrn Albin Jülich gewidmet".
Horizontale Knickspur im unteren Bereich des Blattes, oberer Rand mit Knickspuren, obere rechte Ecke mit Einriss.

St. 36 x 29 cm, Bl. 56,5 x 40,5 cm. 60 €
KatNr. 240 August Lange-Brock

240   August Lange-Brock "Lago Maggiore". Ohne Jahr.

August Lange 

Aquarell auf Japan. Auf Untersatzkarton montiert, im Passepartout. Verso auf Passep. Signaturstempel.
Blatt mit Knickspuren, Wasserflecken, stockfleckig, lichtrandig. Einrisse am rechten Blattrand.

45 x 62,5 cm. 60 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ