home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 28 04. Juni 2011
  Auktion 28
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 032


Gemälde 20.-21. Jh.

035 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 133


Grafik vor 1800 - Farbteil

140 - 143


Grafik vor 1900 - Farbteil

145 - 160

161 - 172


Grafik vor 1800

174 - 180

181 - 196


Grafik vor 1900

197 - 220

221 - 234


Grafik 20.-21. Jh.

236 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 324


Fotografie

330 - 344


Grafik 20. Jh. - Farbteil

350 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 543


Skulpturen

560 - 580


Porzellan / Keramik

600 - 620

621 - 640

641 - 656


Glas bis 1900

660 - 680

681 - 703


Glas ab 1930

704 - 710


Schmuck

720 - 734


Silber

740 - 750


Zinn / Unedle Metalle

760 - 771


Asiatika

780 - 788


Afrikana

795 - 796


Uhren

800 - 801


Miscellaneen

805 - 809


Lampen

815 - 822


Rahmen

825 - 834


Mobiliar / Einrichtung

840 - 852


Teppiche

855 - 863




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 301 Alfred Partikel, Akte und Tiere in einer Landschaft. Um 1920.

301   Alfred Partikel, Akte und Tiere in einer Landschaft. Um 1920.

Alfred Partikel 1888 Goldap/Ostpr. – 1946 Niehagen

Kaltnadelradierung auf chamoisfarbenem "Zanders"-Bütten. In der Platte u.Mi. signiert "A. Partikel", in Blei signiert u.re. "APartikel", u.li. nummeriert "VIII". Am unteren Blattrand von fremder Hand bezeichnet.
Blatt minimal lichtrandig. Verso Reste einer alten Montierung.

Pl. 9,7 x 12,2 cm, Bl. 22 x 25,9 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 150 €
KatNr. 302 Martin Erich Philipp (MEPH)
KatNr. 302 Martin Erich Philipp (MEPH)

302   Martin Erich Philipp (MEPH) "Marienbrücke"/ "Dresden, Augustusbrücke". 1909/ 1910.

Martin Erich Philipp (MEPH) 1887 Zwickau – 1978 Dresden

Radierungen in Braun bzw. Grün. Ein Blatt in der Platte monogrammiert "M.E.PH.". Jeweils in Blei signiert "M.E. Philip", eines betitelt.
Blätter leicht gebräunt, mit Resten alter Montierungen.
WVZ Götze A 11 / A 26.

Pl. 10 x 21,5 cm, Bl. 14 x 27 cm; Pl. 10 x 15,2 cm, Bl. 23,6 x 27,9 cm. 130 €
Zuschlag 110 €
KatNr. 303 Martin Erich Philipp (MEPH)
KatNr. 303 Martin Erich Philipp (MEPH)
KatNr. 303 Martin Erich Philipp (MEPH)
KatNr. 303 Martin Erich Philipp (MEPH)
KatNr. 303 Martin Erich Philipp (MEPH)

303   Martin Erich Philipp (MEPH) "Wilhelmine" (Ein Zyklus von zehn Radierungen zu dem gleichnamigen Roman von Moritz August von Thümmel). 1919.

Martin Erich Philipp (MEPH) 1887 Zwickau – 1978 Dresden

Radierungen auf Japanbütten. Mappe mit zehn Arbeiten, alle in der Platte monogrammiert "MEPH" und datiert; unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "M. E. Philipp", nummeriert "14/20" u.li. Im Passepartout in originaler Pappklappmappe. Exemplar 14/20 der Vorzugsausgabe.
WVZ Götze C 4 (hier ohne Verweis auf die Vorzugsausgabe).

Darst. 14,5 x 8,5 cm; Bl. 20,5 x 12,8 cm; Mappe 37 x 26 cm. 100 €
Zuschlag 220 €
KatNr. 304 Martin Erich Philipp (MEPH), Konvolut von zehn Exlibris und Neujahrsgrüßen. 1919- 1954.
KatNr. 304 Martin Erich Philipp (MEPH), Konvolut von zehn Exlibris und Neujahrsgrüßen. 1919- 1954.
KatNr. 304 Martin Erich Philipp (MEPH), Konvolut von zehn Exlibris und Neujahrsgrüßen. 1919- 1954.
KatNr. 304 Martin Erich Philipp (MEPH), Konvolut von zehn Exlibris und Neujahrsgrüßen. 1919- 1954.
KatNr. 304 Martin Erich Philipp (MEPH), Konvolut von zehn Exlibris und Neujahrsgrüßen. 1919- 1954.
KatNr. 304 Martin Erich Philipp (MEPH), Konvolut von zehn Exlibris und Neujahrsgrüßen. 1919- 1954.

304   Martin Erich Philipp (MEPH), Konvolut von zehn Exlibris und Neujahrsgrüßen. 1919- 1954.

Martin Erich Philipp (MEPH) 1887 Zwickau – 1978 Dresden

Verschiedene Drucktechniken, sieben Radierungen und drei Holzschnitte. Jeweils in der Platte und außerhalb der Darstellung signiert, zum Teil datiert.
Blätter vereinzelt etwas knickspurig und minimal gebräunt.
WVZ Götze u.a. B 119 / B 88.

Darst. von 9,9 x 7,5 cm bis 14,5 x 10 cm. 110 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

305   Hans Theo Richter "Lesende im Garten". 1954.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Kreidelithographie. U.re. in Blei signiert. Eines von 35 Exemplaren.
Blatt etwas lichtrandig und minimal stockfleckig und knickspurig. Verso Reste einer alten Montierung.
WVZ Schmidt 312.

St. 23,8 x 37,5 cm, Bl. 40,5 x 46 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 240 €
KatNr. 306 Wilhelm Rudolph, Wasserbüffel. Ohne Jahr.

306   Wilhelm Rudolph, Wasserbüffel. Ohne Jahr.

Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden

Holzschnitt auf Japan. In Blei signiert "Rudolph".
Blatt mit leichter Randbräunung und unscheinbar knickspurig.

Stk. 23,5 x 28 cm, Bl. 39 x 46 cm. 200 €
Zuschlag 170 €
KatNr. 307 Max Schwimmer

307   Max Schwimmer "Männlicher Kopf". 1921.

Max Schwimmer 1895 Leipzig – 1960 ebenda

Lithographie. Im Stein u.li. signiert "M. Schwimmer" und datiert, u.re. in Blei signiert "MaxSchwimmer". Verso von fremder Hand bezeichnet.
Blattränder leicht knickspurig, der obere Rand minimal stockfleckig. Mi.li. mit kleinem oberflächlichen Papierabriß.
WVZ George 310.

St. ca. 46,5 x 27,5 cm, Bl. 70 x 52 cm. 720 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 308 Max Schwimmer
KatNr. 308 Max Schwimmer

308   Max Schwimmer "Versunkenheit"/ "Neujahrsgruß". Um 1919/ 1948.

Max Schwimmer 1895 Leipzig – 1960 ebenda

Holzschnitte. / Radierung. "Versunkenheit" im Stock u.re. signiert "Schwimmer". "Neujahrsgruß" in der Platte signiert "mSchwimmer" und betitelt.
WVZ George 122 / 352.

Stk. 14,1 x 9,4 cm, Bl. 21 x 20 cm; Pl. 11 x 8,2 cm, Bl. 17 x 11,6 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 100 €
KatNr. 309 Richard Seewald, Urwald. 1920er Jahre.

309   Richard Seewald, Urwald. 1920er Jahre.

Richard Seewald 1889 Arnswalde – 1976 München

Lithographie. U.li. im Stein signiert "Seewald". Verso mit typographischem Text.
Blatt leicht gebräunt.

St. 22 x 18,4 cm, Bl, 28,6 x 22,5 cm. 100 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

310   Lothar Sell "Till Eulenspiegel". 1983.

Lothar Sell 1939 Treuenbrietzen – 2009 Meißen

Farbholzschnitte und Holzschnitte. Mappe mit zehn Arbeiten und einem Deckblatt. Jedes Blatt in Blei u.re. signiert "Lothar Sell", betitelt u.Mi. und nummeriert u.li. Hrsg. von Manfred Schmidt. Exemplar "77/90". In der originalen Halbleinen-Mappe mit Titelvignette (Holzschnitt).
Sehr frischer Zustand, Mappe unscheinbar berieben und minimal gebrauchsspurig.

Stc. ca. 51 x 48,5 cm; Bl. ca. 83 x 59 cm; Ma. 88 x 63 cm. 720 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 505 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

311   Lothar Sell "Für Erwin Strittmatter". 1987.

Lothar Sell 1939 Treuenbrietzen – 2009 Meißen

Holzschnitt. In Blei signiert "Sell" und datiert u.re. betitelt u.li.
Blatt etwas angeschmutzt und minimal knickspurig.

Stk. 39 x 28,8 cm, Bl. 56 x 40 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 312 Ferdinand Staeger
KatNr. 312 Ferdinand Staeger
KatNr. 312 Ferdinand Staeger
KatNr. 312 Ferdinand Staeger
KatNr. 312 Ferdinand Staeger
KatNr. 312 Ferdinand Staeger

312   Ferdinand Staeger "10 Radierungen zu 1001 Tag". Um 1920.

Ferdinand Staeger 1880 Trebic – 1976 Waldkraiburg

Radierungen. Mappe mit zehn Arbeiten, jeweils in Blei signiert, vereinzelt mit kleiner Remarque versehen. Erschienen im Verlag von G. Hirth, gedruckt durch die Kunstanstalt F. Bruckmann. Exemplar 24/25. In der originalen, marmorierten Klapp-Mappe.
Blätter zum Teil minimal gebräunt, Mappe leicht berieben und gebräunt.

Pl. ca. 13 x 9,5 cm, Mappe 39 x 28 cm. 520 €
Zuschlag 440 €
KatNr. 313 Gerhard Stengel, Acht Skizzen aus Ägypten. 1975.
KatNr. 313 Gerhard Stengel, Acht Skizzen aus Ägypten. 1975.
KatNr. 313 Gerhard Stengel, Acht Skizzen aus Ägypten. 1975.
KatNr. 313 Gerhard Stengel, Acht Skizzen aus Ägypten. 1975.
KatNr. 313 Gerhard Stengel, Acht Skizzen aus Ägypten. 1975.

313   Gerhard Stengel, Acht Skizzen aus Ägypten. 1975.

Gerhard Stengel 1915 Leipzig – 2001 Dresden

Lithographien auf Maschinenbütten. Jedes Blatt in Blei signiert u.re. "Gerhard Stengel" und datiert.
Blätter leicht fingerspurig.
Beigegeben: Lithographie "Dresden", signiert, datiert, betitelt.

Bl. je 20,8 x 15,8 cm. 130 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

314   Andreas Paul Weber "Neue Federn". 1971.

Andreas Paul Weber 1893 Arnstadt/Thüringen – 1980 Schretstaken

Lithographie. Im Stein u.re. ligiert monogrammiert sowie datiert. In Blei signiert "a. paul weber", u.li. Monogrammstempel des Künstlers. Illustration für das Fuchsbuch.
WVZ Dorsch 1760.

36 x 34 cm, Bl. 65,2 x 53,5 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

315   Andreas Paul Weber "Hinterm Rücken". 1960.

Andreas Paul Weber 1893 Arnstadt/Thüringen – 1980 Schretstaken

Lithographie. Im Stein u.re. ligiert monogrammiert. In Blei signiert "a. paul weber", u.li. Monogrammstempel des Künstlers. Illustration für das Fuchsbuch.
Darstellung o.re. mit kleiner Trockenfalte, Blattrand o.re. minimal knickspurig.
WVZ Dorsch 1070.

Stk. 32 x 42 cm, Bl. 53,3 x 65 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

316   Andreas Paul Weber "Straßenmusikanten". 1979.

Andreas Paul Weber 1893 Arnstadt/Thüringen – 1980 Schretstaken

Lithographie auf "BFK Rives"-Bütten. Im Stein u.li. datiert. In Blei signiert "a. paul weber", u.li. mit dem Monogrammstempel des Künstlers versehen. Blatt aus dem Domorgel-Zyklus.
WVZ Dorsch 2347.

27,6 x 36,3 cm, Bl. 50,2 x 64,6 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

317   Claus Weidensdorfer "Cabaret". 1981.

Claus Weidensdorfer 1931 Coswig/Sachsen – 2020 Radebeul

Lithographie. Signiert "Weidensdorfer", datiert und nummeriert "2/3". Verso mit einem Zusammendruck aus mehreren Motiven.
Blatt minimal angeschmutzt und knickspurig.
WVZ Muschter 275 (wohl zweiter Zustand).

53 x 67 cm. 110 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 318 Heinrich Zille

318   Heinrich Zille "Stillende Mutter (B)". 1924.

Heinrich Zille 1858 Radeburg b. Dresden – 1929 Berlin

Lithographie auf gelblich-grauem, faserigen Bütten. U.re. in Blei signiert "H. Zille". Blatt 24 des Zyklus "Komm, Karlineken, komm!".
An den oberen Ecken auf Untersatzpapier montiert, Blatt stärker lichtrandig.
WVZ Rosenbach 196 b (von b).

St. 23,2 x 19,8 cm, Bl. 46,5 x 37,5 cm. 480 €
Zuschlag 440 €
KatNr. 319 Unbekannter Künstler, Konvolut von drei Zeichnungen. Ohne Jahr.
KatNr. 319 Unbekannter Künstler, Konvolut von drei Zeichnungen. Ohne Jahr.
KatNr. 319 Unbekannter Künstler, Konvolut von drei Zeichnungen. Ohne Jahr.

319   Unbekannter Künstler, Konvolut von drei Zeichnungen. Ohne Jahr.

Kohlestiftzeichnungen, Graphitzeichnung und Rötelzeichnung. Unsigniert. Jeweils auf Untersatzpapier montiert.
Blätter minimal gebräunt und mit kleineren Randmängeln.

Verschiedene Maße. 120 €
KatNr. 320 Verschiedene Künstler, Nummer 24, 29 und 32 der Kunstblätter der Galerie Nierendorf. 1971/ 1973/ 1974.
KatNr. 320 Verschiedene Künstler, Nummer 24, 29 und 32 der Kunstblätter der Galerie Nierendorf. 1971/ 1973/ 1974.
KatNr. 320 Verschiedene Künstler, Nummer 24, 29 und 32 der Kunstblätter der Galerie Nierendorf. 1971/ 1973/ 1974.

320   Verschiedene Künstler, Nummer 24, 29 und 32 der Kunstblätter der Galerie Nierendorf. 1971/ 1973/ 1974.

Verschiedene Drucktechniken. Katalog 24 und 29 über Josef Scharl mit zwei bzw. einem originalen Holzschnitt. Katalog 32 über Heinrich Richter-Berlin mit zwei originalen Holzschnitten und zwei originalen Lithographien. Dieser im Impressum nummeriert 2/95 und monogrammiert "BK"(?).
Jeweils eines von 2000 Exemplaren, gedruckt bei Markert & Co Druck, Berlin. Hrsg. Galerie Nierendorf, Berlin.
Einband zum Teil etwas angeschmutzt.

Stk. ca. 12 x 9 cm, Katalog ca. 22 x 16 cm. 180 €
Zuschlag 120 €
KatNr. 321 Verschiedene Künstler, 163 Exlibris. Ohne Jahr.
KatNr. 321 Verschiedene Künstler, 163 Exlibris. Ohne Jahr.
KatNr. 321 Verschiedene Künstler, 163 Exlibris. Ohne Jahr.
KatNr. 321 Verschiedene Künstler, 163 Exlibris. Ohne Jahr.
KatNr. 321 Verschiedene Künstler, 163 Exlibris. Ohne Jahr.

321   Verschiedene Künstler, 163 Exlibris. Ohne Jahr.

Verschiedene Drucktechniken. Überwiegend mit Arbeiten holländischer und belgischer Künstler, größtenteils signiert. Die Arbeiten überwiegend mit Akt-Darstellungen.

Verschiedene Maße. 120 €
KatNr. 322 Verschiedene Künstler, 57 Exlibris. Ohne Jahr.
KatNr. 322 Verschiedene Künstler, 57 Exlibris. Ohne Jahr.
KatNr. 322 Verschiedene Künstler, 57 Exlibris. Ohne Jahr.
KatNr. 322 Verschiedene Künstler, 57 Exlibris. Ohne Jahr.
KatNr. 322 Verschiedene Künstler, 57 Exlibris. Ohne Jahr.

322   Verschiedene Künstler, 57 Exlibris. Ohne Jahr.

Verschiedene Drucktechniken. Überwiegend mit Arbeiten ungarischer Künstler, zum Teil signiert.

Verschiedene Maße. 90 €
KatNr. 323 Verschiedene Künstler, 98 Exlibris. Ohne Jahr.
KatNr. 323 Verschiedene Künstler, 98 Exlibris. Ohne Jahr.
KatNr. 323 Verschiedene Künstler, 98 Exlibris. Ohne Jahr.
KatNr. 323 Verschiedene Künstler, 98 Exlibris. Ohne Jahr.
KatNr. 323 Verschiedene Künstler, 98 Exlibris. Ohne Jahr.

323   Verschiedene Künstler, 98 Exlibris. Ohne Jahr.

Verschiedene Drucktechniken. Überwiegend mit Arbeiten italienischer Künstler, zum Teil signiert.

Verschiedene Maße. 100 €
KatNr. 324 Verschiedene Künstler, 70 Exlibris. Ohne Jahr.
KatNr. 324 Verschiedene Künstler, 70 Exlibris. Ohne Jahr.
KatNr. 324 Verschiedene Künstler, 70 Exlibris. Ohne Jahr.
KatNr. 324 Verschiedene Künstler, 70 Exlibris. Ohne Jahr.
KatNr. 324 Verschiedene Künstler, 70 Exlibris. Ohne Jahr.

324   Verschiedene Künstler, 70 Exlibris. Ohne Jahr.

Verschiedene Drucktechniken. Überwiegend mit Arbeiten schwedischer und dänischer Künstler, die Blätter zum Teil signiert.

Verschiedene Maße. 90 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ