home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 69 18. September 2021
  Auktion 69
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 032


Gemälde Moderne

041 - 061

062 - 080

081 - 094


Gemälde Nachkrieg/Zeitgen.

101 - 121

122 - 140

141 - 160

161 - 176


Grafik 16.-18. Jh.

181 - 201

202 - 209


Grafik 19. Jh.

216 - 240

241 - 264


Grafik Moderne

271 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 376


Slg. Lars Boelicke

381 - 394


Grafik Nachkrieg/Zeitgen.

400 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680


Fotografie

682 - 687


Skulpturen

691 - 700

701 - 712


Susanne Voigt

720 - 730


Figürliches Porzellan

741 - 747


Porzellan / Irdengut

751 - 760

761 - 780

781 - 798


Steinzeug

801 - 805


Studio-Keramik

811 - 820

821 - 845


Glas

851 - 859


Silber

866 - 876


Schmuck

881 - 892


Asiatika

901 - 905


Miscellaneen

916 - 928


Rahmen

931 - 937


Mobiliar / Einrichtung

946 - 956


Teppiche

961 - 967




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 281 Richard Dreher, Zehn kleinformatige Landwirtschaftsdarstellungen. Frühes 20. Jh.
KatNr. 281 Richard Dreher, Zehn kleinformatige Landwirtschaftsdarstellungen. Frühes 20. Jh.

281   Richard Dreher, Zehn kleinformatige Landwirtschaftsdarstellungen. Frühes 20. Jh.

Richard Dreher 1875 Dresden – 1932 ebenda

Federzeichnungen in Tusche, teils laviert, auf chamoisfarbenem Papier. Unsigniert. Jeweils verso mit dem Nachlasstempel versehen.

Teils etwas angeschmutzt und knickspurig. Ein Blatt mit zwei Einrissen (ca. 4 cm bzw. 0,5 cm), ein anderes mit einem kleinen Löchlein.

Max. 19 x 11,3 cm. 120 €
Zuschlag 100 €

KatNr. 282 Richard Dreher, Dampfer an der Pillnitzer Elbinsel / Elbufer bei Pillnitz mit Blick auf Maria am Wasser / Erntewiese bei Pillnitz. Frühes 20. Jh.
KatNr. 282 Richard Dreher, Dampfer an der Pillnitzer Elbinsel / Elbufer bei Pillnitz mit Blick auf Maria am Wasser / Erntewiese bei Pillnitz. Frühes 20. Jh.
KatNr. 282 Richard Dreher, Dampfer an der Pillnitzer Elbinsel / Elbufer bei Pillnitz mit Blick auf Maria am Wasser / Erntewiese bei Pillnitz. Frühes 20. Jh.

282   Richard Dreher, Dampfer an der Pillnitzer Elbinsel / Elbufer bei Pillnitz mit Blick auf Maria am Wasser / Erntewiese bei Pillnitz. Frühes 20. Jh.

Richard Dreher 1875 Dresden – 1932 ebenda

Bleistiftzeichnungen. Jeweils unsigniert, u.re. nummeriert sowie an den Ecken mit Nachlasstempel versehen. Jeweils an den o. Ecken im einfachen Passepartout montiert.

Insgesamt etwas lichtrandig und minimal angeschmutzt, teils mit Reißzwecklöchlein aus dem Werkprozess. Ein Blatt mit Fleck u.li. (ca.5 x 8 mm)

Max. 32 x 40 cm, Psp. jeweils 48 x 64 cm. 180 €
Zuschlag 200 €

KatNr. 283 Arno Drescher, Zwei Darstellungen weiblicher Rückenakte. Wohl um 1915.
KatNr. 283 Arno Drescher, Zwei Darstellungen weiblicher Rückenakte. Wohl um 1915.

283   Arno Drescher, Zwei Darstellungen weiblicher Rückenakte. Wohl um 1915.

Arno Drescher 1882 Auerbach/Vogtland – 1971 Braunschweig

Farbmonotypien auf verschiedenen Papieren. Eine Arbeit im Medium monogrammiert "A.D.", die andere unsigniert.

Beide insbesondere in den Randbereichen särker knickspurig, mit umgefalteten Blatträndern sowie Ein- und Ausrissen. Leicht angeschmutzt, mit einzelnen Stockflecken. Auf jedem Blatt je ein größerer Flüssigkeitsfleck. Ein Blatt mit Reißzwecklöchlein am o. Blattrand.

Me. 55 x 25,5 cm, Bl. 73 x 51,5 cm / Me. 68,5 x 41,5 cm, Bl. 80 x 60 cm. 170 €
Zuschlag 180 €

KatNr. 284 Doris am Ende, Landschaft bei Worpswede / Flusslandschaft bei Worpswede. Wohl um 1900.
KatNr. 284 Doris am Ende, Landschaft bei Worpswede / Flusslandschaft bei Worpswede. Wohl um 1900.

284   Doris am Ende, Landschaft bei Worpswede / Flusslandschaft bei Worpswede. Wohl um 1900.

Doris am Ende 1857 Dresden – 1944 ebenda

Radierungen. Beide Arbeiten re. unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Doris am Ende Dresden". Jeweils hinter Glas gerahmt.

"Flusslandschaft bei …" minimal knickspurig mit Einriss am re. Rand.

Pl. 14 x 16,9 cm, Ra. 33,2 x 33,9 cm / Pl. 31 x 49,6 cm, Ra. 41,7 x 59 cm. 150 €
Zuschlag 150 €

KatNr. 285 Leonhard Fanto, Bauer aus Sarajevo / Bauer mit Pflug / Bosnischer Bauer. 1918/Frühes 20. Jh.
KatNr. 285 Leonhard Fanto, Bauer aus Sarajevo / Bauer mit Pflug / Bosnischer Bauer. 1918/Frühes 20. Jh.
KatNr. 285 Leonhard Fanto, Bauer aus Sarajevo / Bauer mit Pflug / Bosnischer Bauer. 1918/Frühes 20. Jh.

285   Leonhard Fanto, Bauer aus Sarajevo / Bauer mit Pflug / Bosnischer Bauer. 1918/Frühes 20. Jh.

Leonhard Fanto 1874 Wien – 1940 Dresden

Bleistiftzeichnungen und eine Federzeichnung in Tusche auf verschiedenen Papieren. "Bauer aus Sarajevo" in Blei ortsbezeichnet und datiert u.re. sowie verso signiert "L. Fanto". "Bauer mit Pflug" unsigniert. "Bosnischer Bauer" ligiert monogrammiert "LF". Zwei Arbeiten vollflächig auf einen Untersatzkarton klebemontiert.

Alle knickspurig, mit einzelnen größeren Knicken. Leicht angeschmutzt bzw. technikbedingt wisch- und fingerspurig. "Bauer aus Sarajevo" mit mehreren Ein- und Ausrissen an den Blatträndern. "Bauer mit Pflug" minimal stockfleckig, minimal gewellt und mit einzelnen schwarzen Fleckchen. "Bosnischer Bauer" leicht gewellt.

Bl. min. 39,6 x 18,3 cm, max. 27,8 x 38,5 cm, Unters. max. 47,4 x 31,8 cm. 150 €
Zuschlag 120 €

KatNr. 286 Conrad Felixmüller  / Heinrich Ehmsen, Vier Druckgrafiken und fünf Fotografien. 1928– 1947.
KatNr. 286 Conrad Felixmüller  / Heinrich Ehmsen, Vier Druckgrafiken und fünf Fotografien. 1928– 1947.
KatNr. 286 Conrad Felixmüller  / Heinrich Ehmsen, Vier Druckgrafiken und fünf Fotografien. 1928– 1947.



286   Conrad Felixmüller / Heinrich Ehmsen, Vier Druckgrafiken und fünf Fotografien. 1928– 1947.

Conrad Felixmüller 1897 Dresden – 1977 Berlin

Holzschnitte und Fotografien. Holzschnitte überwiegend im Stock monogrammiert, teils auch datiert. a), b) und c) jeweils unter der Darstellung in Blei technikbezeichnet, betitelt sowie signiert "C. Felixmüller" bzw. "Ehmsen". Drei Fotografien von Felixmüller verso mit Künstlerstempel.
Mit den Arbeiten:
a) "Im Dezember werden uns während des Schlafes Gans, Hühner und Ziege gestohlen". 1947. Holzschnitt. U.li. bezeichnet Blatt 12 der Folge "Jahr des Malers". WVZ Söhn 430.
...
> Mehr lesen

Verschiedene Maße, min. 9,1 x 11,1 cm, max. 15,8 x 12,4 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 140 €

KatNr. 287 Otto Fischer-Trachau, Stilleben mit Dahlien. 1924.
KatNr. 287 Otto Fischer-Trachau, Stilleben mit Dahlien. 1924.

287   Otto Fischer-Trachau, Stilleben mit Dahlien. 1924.

Otto Fischer-Trachau 1878 Trachau – 1958 Hamburg

Gouache auf "Progress"-Bütten, vollflächig auf Karton kaschiert. Signiert u.re. "Otto Fischer-Trachau" und datiert. Verso in Blei am re. Rand unleserlich bezeichnet "… O. und R. Becker, Dresden" und nochmals signiert (?) "Otto Fischer-Trachau" (beschnitten). Hinter Glas in einer goldfarbenen Holzleiste gerahmt.

Bildträger leicht verwölbt, Format minimal verkleinert. Minimal angeschmutzt, vereinzelt winzige Flecken, leicht lichtrandig. Farbabplatzer im Bereich der weißen Blüte. Eine Kratzspur am u. Bildrand (ca. 15 cm). In den Randbereichen unscheinbare Klebespuren, etwas deutlicher re.u. und u.li. Verso gebräunt und mit Kleberesten und Abrieb einer früheren Montierung.

62 x 47 cm, Ra. 70,5 x 56,4 x cm. 1.500 €

KatNr. 288 Georg Gelbke, Bildnis Oskar Zwintscher. 1916/1917.

288   Georg Gelbke, Bildnis Oskar Zwintscher. 1916/1917.

Georg Gelbke 1882 Rochlitz – 1947 Dresden

Radierung. In der Platte u.li. datiert "9.9.16" und unterhalb der Darstellung re. in Blei signiert "Gelbke" sowie nochmals datiert "17". Am u. Blattrand betitelt und nummeriert. Im Passepartout.

Am o. Blattrand Durchscheinen der rückseitigen Klebemontierung. Unscheinbar fleckig.

Pl. 14 x 12 cm, Bl. 29,5 x 23,2 cm, Psp. 36,7 x 29,7 cm. 100 €
Zuschlag 2.000 €

KatNr. 289 George Grosz
KatNr. 289 George Grosz

289   George Grosz "Helgoland". 1913.

George Grosz 1893 Berlin – 1959 ebenda

Bleistiftzeichnung auf chamoisfarbenem Papier (Seite eines Schreibheftes, Stempelung in Blau "14 kg No. 13" am re. Rand). U.re. in Blei signiert "Grosz", betitelt und ausführlich datiert "Juli 13".
Verso in Blei u.li. von fremder Hand nummeriert und betitelt "239. Helgoland 3.". In der u.re. Blattecke mit dem Nachlassstempel "GEORGE GROSZ NACHLASS" versehen, darin nummeriert "5 / 180 / 2", die gestempelte Nummerierung in schwarzer Tinte nachgezogen. Darüber in Blei bezeichnet "L 3 Nr.
...
> Mehr lesen

16 x 21 cm, Ra. 38,2 x 45,2 cm. 1.800 €
Zuschlag 1.500 €

KatNr. 290 George Grosz

290   George Grosz "Verzückung". 1922.

George Grosz 1893 Berlin – 1959 ebenda

Offsetlithografie auf Velin. Im Medium nummeriert "16" u.li. In Blei signiert "Grosz" u.re. Blatt 16 aus "Ecce Homo", Mappe mit 84 Offsetlithographien und 16 Offset-Reproduktionen der Aquarelle, Ausgabe A (Gesamtauflage 10.000), publiziert im Malik-Verlag Berlin 1922–23.
WVZ Dückers S I, 16 A (von D); vgl. Rifkind-Coll. 952.16.

Leicht knickspurig. Am li. Blattrand mehrere winzige Löcher. Am o. und u. Blattrand vereinzelte Stockfleckchen.

Darst. 28,5 x 18,3 cm, Bl. 35,4 x 25,6 cm. 360 €
Zuschlag 300 €

KatNr. 291 Hans Grundig

291   Hans Grundig "Winterlandschaft". 1934.

Hans Grundig 1901 Dresden – 1958 ebenda

Radierung mit Plattenton. Unsigniert, posthumer Abzug. Von der Witwe des Künstlers Lea Grundig unterhalb der Darstellung in Blei bezeichnet "Hans Grundig" und datiert re. sowie betitelt li. Im Passepartout hinter Glas in einer schmalen Holzleiste gerahmt.
WVZ Bernhardt D 59.

Minimal stockfleckig. In den Randbereichen wohl leicht gebräunt.

Pl. 25 x 33 cm, Ra. 39,8 x 46,8 cm. 110 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 100 €

KatNr. 293 Curt Hasenohr-Hoelloff, Ca. 20 Klein- und Gelegenheitsgrafiken . Wohl 1910er Jahre.

293   Curt Hasenohr-Hoelloff, Ca. 20 Klein- und Gelegenheitsgrafiken . Wohl 1910er Jahre.

Curt Hasenohr-Hoelloff 1887 Leipzig – 1987 Markkleeberg

Verschiedene Drucktechniken, darunter zahlreiche Radierungen, auf verschiedenen Papieren. Einige davon farbig. Überwiegend monogrammiert bzw. in Blei signiert und teils ausführlich bezeichnet. Teilweise im Passepartout.

Teilweise leicht gebräunt, lichtrandig, angeschmutzt bzw. stockfleckig.

Verschiedene Blattmaße, jeweils ca. 22 x 17 cm. 180 €
Zuschlag 240 €

KatNr. 294 Artur Henne, Bautzen – Blick auf den Reichenturm mit dem verbliebenen Bogen des Reichentors. 1931.

294   Artur Henne, Bautzen – Blick auf den Reichenturm mit dem verbliebenen Bogen des Reichentors. 1931.

Artur Henne 1887 Dresden – 1963 Liebstadt

Grafitzeichnung auf chamoisfarbenem Karton. U. re. in Blei signiert "A. Henne" und datiert.

Provenienz: Sammlung Prof. Dr. Fritz G. Altmann, Zittau und Hannover.

Vereinzelte kleine Flecken. Verso leicht fingerspurig mit Resten einer Klebemontierung am o. Rand.

34,8 x 24,2 cm. 150 €
Zuschlag 120 €

KatNr. 295 Bernhard Hoetger

295   Bernhard Hoetger "Figuren". 1921.

Bernhard Hoetger 1874 Hörder – 1949 Interlaken

Lithografie auf feinem Bütten. Im Stein u.re. signiert "B. Hoetger". Innerhalb der Darstellung u.li. nochmals in Blei signiert und datiert. U.li. ein Trockenstempel mit dem von Karl Peter Röhl entworfenen und 1919–1921 gültigen Bauhaussignet (Sternenmännchen). Aus: Bauhaus-Drucke. Neue Europäische Graphik. 3. Mappe: Deutsche Künstler, 1922. Im Passepartout.

Unscheinbarer Einriss u.re.

St. 37,5 x 30,5 cm, Bl. 49,5 x 38, 5 cm, Psp. 64 x 48 cm. 350 €
Zuschlag 300 €

KatNr. 296 Eric Johansson, Paar in einer Landschaft / Apfelessende Dame / Der Gipfelkuss (Sächsische Schweiz). 1916.
KatNr. 296 Eric Johansson, Paar in einer Landschaft / Apfelessende Dame / Der Gipfelkuss (Sächsische Schweiz). 1916.
KatNr. 296 Eric Johansson, Paar in einer Landschaft / Apfelessende Dame / Der Gipfelkuss (Sächsische Schweiz). 1916.
KatNr. 296 Eric Johansson, Paar in einer Landschaft / Apfelessende Dame / Der Gipfelkuss (Sächsische Schweiz). 1916.

296   Eric Johansson, Paar in einer Landschaft / Apfelessende Dame / Der Gipfelkuss (Sächsische Schweiz). 1916.

Eric Johansson 1896 Dresden – 1979 Lövbruna/ Gard (Schweden)

Federzeichnungen in schwarzer bzw. brauner Tusche auf Papier. Jeweils signiert "E. Johansson" und datiert u.re. bzw. o.re. Zwei Blätter verso mit dem Nachlass-Stempel "ESTATE Nachlass Eric Johansson 1896–1979" versehen. Ein Blatt mit zwei Skizzen eines stehenden, weiblichen Aktes in Farbstift.

Blätter gegilbt sowie ingesamt wisch- und knickspurig. Ecken mit Reißzwecklöchlein aus dem Entstehungsprozess. Ein Blatt verso mit Resten einer älteren Montierung, ein weiteres mit stärker knickspurigen Ecken.

Min. 27 x 18 cm, max. 42 x 30 cm, Bl. 28,5 x 19 cm, Bl. max. 48 x 32,5 cm. 150 €

KatNr. 297 Eric Johansson, Im Gefängnis. Um 1920.

297   Eric Johansson, Im Gefängnis. Um 1920.

Eric Johansson 1896 Dresden – 1979 Lövbruna/ Gard (Schweden)

Radierung und Aquatinta. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Eric Johansson". Verso u.re. mit dem Nachlass-Stempel versehen.

Randbereiche etwas knick- und fingerspurig. Kleine, runde Fehlstelle in der Farbschicht li.Mi.

Pl. 19,4 x 14,7 cm, Bl. 23,9 x 16 cm. 180 €
Zuschlag 260 €

KatNr. 298 Eric Johansson

298   Eric Johansson "Selbstmörderin". Um 1922.

Eric Johansson 1896 Dresden – 1979 Lövbruna/ Gard (Schweden)

Farbholzschnitt auf weichem Velin. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Eric Johansson" und li. bezeichnet "1. Probedruck".

Vgl. Moser, Claes: Eric Joahnsson (1896–1979). An exiled revolutionary. Stockholm, 200. S. 94f, Kat.Nr. 62 mit Abbildung sowie das motivgleiche Gemälde von 1922 S. 34f KatNr. 2 mit Abb.

Randbereiche knickspurig und mit kleineren Läsionen (li. zwei Einrisse). Partiell etwas fingerspurig (wohl aus dem Druckprozess) sowie unscheinbar fleckig.

Stk 33,5 x 23,5 cm, Bl. 46 x 29 cm. 550 €
Zuschlag 550 €

KatNr. 299 Eric Johansson
KatNr. 299 Eric Johansson
KatNr. 299 Eric Johansson

299   Eric Johansson "Grete Johansson" / Mädchenkopf en face / Porträt einer Dame im Dreiviertelprofil. 1933/ 1922/1922.

Eric Johansson 1896 Dresden – 1979 Lövbruna/ Gard (Schweden)

Radierungen. Zwei Arbeiten in der Platte teils spiegelverkehrt monogrammiert "EJ", sowie eine Arbeit datiert. Jeweils in Blei u.re. signiert "Eric" bzw. "Eric Johansson" sowie teilweise nummeriert. Zwei Blätter u.li. mit dem Vermerk "1. Druck" versehen.

Zu "Grete Johansson" vgl. Dick Schyberg, Bert Ola Gustavsson und Anders Gustavson: "Eric Johansson. Svenska illustratörer och konstnärer". Stockholm 2015. Abb. S. 98.

Insgesamt knickspurig und angeschmutzt, teilweise stockfleckig, mit Druckstellen und Abrieb. Ein Blatt mit Einriss (ca. 1,5 cm) sowie einer Fehlstelle (1 x 1 cm) an u.li. Ecke. Ein Blatt deutlich angestaubt, mit großem Wasserfleck über der li. Bildhälfte sowie mehreren Knicken und Einrissen (bis 2 cm).

Pl. min. 20 x 14,5 cm, max. 30 x 20 cm, Bl. min. 31,5 x 21,2 cm, max. 50,3 x 32,6 cm. 150 €

KatNr. 300 Eric Johansson, Selbstbildnis, zeichnend. 1920er Jahre.

300   Eric Johansson, Selbstbildnis, zeichnend. 1920er Jahre.

Eric Johansson 1896 Dresden – 1979 Lövbruna/ Gard (Schweden)

Grafitzeichnung auf feinem Skizzenpapier. Unsigniert. Verso mit Bleistiftskizze einer Harlekinfigur sowie mit dem Nachlass-Stempel versehen.

Insgesamt etwas angeschmutzt sowie atelierspurig. Am Blattrand li. leicht gestaucht.

36 x 27,8 cm. 150 €
Zuschlag 120 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ