home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 62 07. Dezember 2019
   Auktion 62
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 028


Gemälde 20.-21. Jh.

031 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 203


Grafik 16.-19. Jh.

221 - 241

242 - 263


Grafik 20.-21. Jh.

271 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 778


Fotografie

791 - 800


Skulpturen

811 - 820

821 - 840

841 - 848


Figürliches Porzellan

861 - 879


Porzellan / Keramik

880 - 900

901 - 920

921 - 926


Steinzeug

941 - 946


Glas

951 - 959


Schmuck

971 - 983


Silber

991 - 997


Asien, Grafik

1001 - 1006


Asiatika, Porzellan & Keramik

1007 - 1015


Miscellaneen

1020 - 1041


Rahmen

1051 - 1054


Lampen

1061 - 1064


Mobiliar / Einrichtung

1071 - 1080

1081 - 1092


Teppiche

1101 - 1111





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 681 Alfred Schütze, Pillnitzer Elbinsel mit Blick auf Maria am Wasser und vier weitere Dresdner Ansichten. 1940er Jahre.
KatNr. 681 Alfred Schütze, Pillnitzer Elbinsel mit Blick auf Maria am Wasser und vier weitere Dresdner Ansichten. 1940er Jahre.
KatNr. 681 Alfred Schütze, Pillnitzer Elbinsel mit Blick auf Maria am Wasser und vier weitere Dresdner Ansichten. 1940er Jahre.
KatNr. 681 Alfred Schütze, Pillnitzer Elbinsel mit Blick auf Maria am Wasser und vier weitere Dresdner Ansichten. 1940er Jahre.
KatNr. 681 Alfred Schütze, Pillnitzer Elbinsel mit Blick auf Maria am Wasser und vier weitere Dresdner Ansichten. 1940er Jahre.

681   Alfred Schütze, Pillnitzer Elbinsel mit Blick auf Maria am Wasser und vier weitere Dresdner Ansichten. 1940er Jahre.

Alfred Schütze 1892 Dresden – 1969 ebenda

Aquarelle auf festem Velin. Signiert und datiert. Teilweise in Blei auf den Passepartouts betitelt.
a) Pillnitzer Elbinsel mit Blick auf Maria am Wasser. 1944. Bl. 40 x 51 cm.
b) "An der Pillnitzer Insel". 1943. Psp. 50 x 63,5 cm.
c) Pillnitzer Elbinsel. 23.10.1945. Psp. 40 x 50 cm.
d) "Am Lockwitzbach Dresden". 1940. Psp. 46,5 x 58 cm.
e) "Pillnitzer Insel". 1940. Bl. 39 x 48,5 cm.

Passepartouts angeschmutzt. Teilweise leichter Lichtrand und verso leicht stockfleckig.

Verschiedene Maße. 120 €
KatNr. 682 Alfred Schütze, Fünf Darstellungen weiblicher Akte. 1940er Jahre bis 1958.
KatNr. 682 Alfred Schütze, Fünf Darstellungen weiblicher Akte. 1940er Jahre bis 1958.
KatNr. 682 Alfred Schütze, Fünf Darstellungen weiblicher Akte. 1940er Jahre bis 1958.
KatNr. 682 Alfred Schütze, Fünf Darstellungen weiblicher Akte. 1940er Jahre bis 1958.
KatNr. 682 Alfred Schütze, Fünf Darstellungen weiblicher Akte. 1940er Jahre bis 1958.

682   Alfred Schütze, Fünf Darstellungen weiblicher Akte. 1940er Jahre bis 1958.

Alfred Schütze 1892 Dresden – 1969 ebenda

Aquarelle über Bleistift auf Papier oder "Pietro Miliani Fabriano"-Bütten . Größtenteils in Blei signiert und datiert.
a) Sitzender weiblicher Akt I. 1940. 65 x 50 cm.
b) Sitzender weiblicher Akt II. 1940er Jahre. 62,5 x 48 cm. Unsigniert. Aus dem Nachlass von Alfred Schütze.
c) Sitzender weiblicher Akt III. 1958. 38 x 28 cm.
d) Sitzender weiblicher Rückenakt. 1941. 35 x 25 cm.
e) Liegender weiblicher Akt. 1940. Verso mit weiteren Skizzen. 24,5 x 34,5 cm.

Teileweise etwas angeschmutzt, Blattränder mit Läsionen und Knickspuren. Teilweise verso leichte Stockflecken und Montierungsresten.

Verschiedene Maße. 120 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 683 Alfred Schütze, Vier Ansichten des Königsteins und der Schrammsteine. 1940er und 1960er Jahre.
KatNr. 683 Alfred Schütze, Vier Ansichten des Königsteins und der Schrammsteine. 1940er und 1960er Jahre.
KatNr. 683 Alfred Schütze, Vier Ansichten des Königsteins und der Schrammsteine. 1940er und 1960er Jahre.
KatNr. 683 Alfred Schütze, Vier Ansichten des Königsteins und der Schrammsteine. 1940er und 1960er Jahre.

683   Alfred Schütze, Vier Ansichten des Königsteins und der Schrammsteine. 1940er und 1960er Jahre.

Alfred Schütze 1892 Dresden – 1969 ebenda

Aquarelle. In Tinte signiert "Alfred Schütze" und datiert. Teilweise in Blei auf Passepartout betitelt.
a) "Königstein und Lilienstein".1944. Bl. 30,5 x 37,5 cm.
b) "Am Königstein" [...]. 1941. Psp. 46,5 x 58 cm.
c) "Königstein". 1960. Psp. 43,5 x 54 cm.
d) "Die Schrammsteine". 1960. Psp. 35,5 x 45 cm.

Teilweise verso leicht fingerspurig und stockfleckig. Passepartouts angeschmutzt.

Verschiedene Maße. 120 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 684 Kurt Schütze, Winter in Dresden. Um 1958.
KatNr. 684 Kurt Schütze, Winter in Dresden. Um 1958.

684   Kurt Schütze, Winter in Dresden. Um 1958.

Kurt Schütze 1902 Dresden – 1971 ebenda

Aquarell auf leichtem Bütten. Unsigniert. Verso mit dem Nachlass-Stempel des Künstlers versehen. An den o. Ecken auf Untersatz klebemontiert und hinter Glas in einfacher, grau gefasster Holzleiste gerahmt.

Etwas knickspurig sowie technikbedingt leicht gewellt und mit unscheinbaren Pressfalten im Papier. Oberer Rand mit deutlichen Stauchungen, Läsionen und einem Einriss (ca. 1 cm) o.li.

48,5 x 62 cm, Unters. 60 x 80 cm, Ra. 63 x 83 cm. 400 €
KatNr. 685 Richard Seewald

685   Richard Seewald "Ziegen". 1921.

Richard Seewald 1889 Arnswalde – 1976 München

Farblithografie auf Vliespapier. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Seewald" li. Blatt vier der "X. Jahresgabe der Freunde Graphischer Kunst 1922", hrsg. von der Vereinigung zur Förderung der Original-Graphik, Leipzig. Im originalen Passepartout der "Freunde Graphischer Kunst e.V. Leipzig" mit Trockenstempel.
WVZ Jentsch L 120, Söhn HDO 51010–4.

Blatt lichtrandig und mit vereinzelten Stockflecken. Psp. mit Rostspuren.

St. 40,5 x 44,5 cm, Bl. 43,5 x 55 cm, Psp. 44 x 56 cm. 120 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 686 Jürgen Seidel, Komposition in Rot und Blau. 1969.

686   Jürgen Seidel, Komposition in Rot und Blau. 1969.

Jürgen Seidel 1924 Chemnitz – 2014 Dresden

Farbmonotypie in verschiedenen Blau- und Rot-Tönen auf Papier. U.re. in Blei signiert "J Seidel". Unterhalb des Blattes wohl von fremder Hand in Kugelschreiber künstler- und ortsbezeichnet, datiert sowie technikbezeichnet. Auf Untersatzkarton klebemontiert.

Riss an der u.re. Ecke (1,3 cm).

Med. 62 x 46 cm, Unters. 68 x 48 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 687 Alwin Seifert, Rosengarten. 1919.

687   Alwin Seifert, Rosengarten. 1919.

Alwin Seifert 1873 Leipzig – 1937

Aquarell über Bleistift. In der Darstellung u.re. signiert "Seifert-Seiffen" und datiert. Hinter Glas in schmaler, silberfarbener Leiste gerahmt.

Leicht gegilbt.

Ca. 34,5 x 25 cm, Ra. 36,5 x 27 cm. 240 €
KatNr. 688 Lothar Sell

688   Lothar Sell "Pawlowskoje". 1966.

Lothar Sell 1939 Treuenbrietzen – 2009 Meißen

Federzeichnung in Tusche. In Blei u.re. signiert "Lothar Sell" und datiert. Verso vom Künstler betitelt und nochmals datiert. Im Passepartout.

O. Rand etwas gestaucht. Verso atelierspurig und mit Papierresten einer älteren Montierung.

41,5 x 60 cm, Psp. 53 x 71 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 689 Willi Sitte

689   Willi Sitte "Sich entkleidendes Paar". 1978.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Lithografie auf wolkigem Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "W Sitte" und datiert re. Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet.
WVZ Raum D 78/1.

Minimal knickspurig. Blattrand o. leicht gestaucht und mit Einriss (ca. 1,5 cm) mittig. Verso mit Papierrückstände älterer Montierung.

St. 48 x 33 cm, Bl. 69,5 x 50 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 690 Willi Sitte

690   Willi Sitte "Sich entkleidendes Paar". 2009.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Lithografie auf Bütten. Signiert in Blei u.re. "W Sitte" und datiert sowie nummeriert u.li. " 14/100a". Mit Trockenstempel der Druckwerkstatt Steinwerk, grafischer Hof, Leipzig "stein_werk." u.li. Wohl Wiederholung der motivgleichen Lithografie von 1978, vgl. WVZ Raum D 78/1.

Blatt etwas wellig.

Bl. 70 x 50 cm. 170 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 691 Fritz Skade

691   Fritz Skade "Erzgebirgsjunge". 1949.

Fritz Skade 1898 Döhlen bei Dresden – 1971 Dresden

Grafitzeichnung auf leichtem Karton. In Blei signiert "F. Skade" und datiert u.re. An den o. Ecken auf Untersatzpapier montiert.

Etwas gebräunt und knickspurig sowie minimal lichtrandig. Bräunlicher Fleck am re. Rand u.re.

45,3 x 37 cm, Unters. 60 x 45 cm. 350 €
KatNr. 692 Max Slevogt
KatNr. 692 Max Slevogt
KatNr. 692 Max Slevogt
KatNr. 692 Max Slevogt
KatNr. 692 Max Slevogt
KatNr. 692 Max Slevogt
KatNr. 692 Max Slevogt
KatNr. 692 Max Slevogt
KatNr. 692 Max Slevogt
KatNr. 692 Max Slevogt
KatNr. 692 Max Slevogt
KatNr. 692 Max Slevogt
KatNr. 692 Max Slevogt
KatNr. 692 Max Slevogt
KatNr. 692 Max Slevogt
KatNr. 692 Max Slevogt
KatNr. 692 Max Slevogt

692   Max Slevogt "Achill. 15 Lithographien zur Ilias". 1907.

Max Slevogt 1868 Landshut – 1932 Neukastel

Kreidelithografien auf Kupferdruckpapier mit den typografischen Texten. Unsigniert. Folge mit 15 Arbeiten. Die losen Blätter jeweils nachträglich im Passepartout eingelegt, mit einem Inhaltsblatt und einem aus der ehemaligen Mappenvorderseite beschnittenem Deckblatt. Verlag Albert Langen, München.
WVZ Sievers / Waldmann / Imiela 17–31, Rümann 2a (von 2c).

Ehemals gebundene Ausgabe, Blätter geschnitten. Deckblatt mit Kratzspuren, Knickspuren an der Ecke o.re. und einer oberflächlichen Fehlstelle u.Mi.

Bl. 37 x 49 cm, Psp. 40 x 56,5 cm. 600 €
Zuschlag 500 €
KatNr. 693 Slavi Soucek, Bildnis eines jungen Mannes. 1929.

693   Slavi Soucek, Bildnis eines jungen Mannes. 1929.

Slavi Soucek 1898 Wien – 1980 Salzburg

Farbige Pastellkreidezeichnung auf Maschinenbütten. Signiert "Slavi" und datiert u.li. Im Passepartout.

Verso u. Ecke mit Papierrückständen einer früheren Montierung.

35 x 32 cm. Psp. 58,5 x 44,5 cm. 500 €
KatNr. 694 Robert Hermann Sterl, Meldereiter in Juvincourt (Frankreich). 1915.
KatNr. 694 Robert Hermann Sterl, Meldereiter in Juvincourt (Frankreich). 1915.

694   Robert Hermann Sterl, Meldereiter in Juvincourt (Frankreich). 1915.

Robert Hermann Sterl 1867 Großdobritz – 1932 Naundorf/Sächs. Schweiz

Aquarell über Grafitzeichnung auf Papier. Monogrammiert in Grafit u.li. "R.St." sowie u.re. bezeichnet "Juvincourt" und ausführlich datiert "31.III.1915". Im Goldschnitt-Passepartout montiert und hinter Glas in einem profilierten braunen Holzrahmen mit vergoldeter Sichtleiste gerahmt.

Zum Motiv vgl. das Gemälde "Meldereiter in Juvincourt", 1916, Öl auf Leinwand, WVZ Popova 1030.

Wir danken Frau Kristina Popova, Dresden, für freundliche Hinweise.

Unscheinbar lichtrandig und knickspurig. Partiell oberflächlich angeschmutzt und atelierspurig. Beginnende, blasse Stockflecken. Ein kleiner Einriss am oberen Blattrand (ca. 5 mm). Mit Reißzwecklöchlein an den Ecken (werkimmanent). Verso Klebestreifenreste und teilweise Bereibungen, wohl aufgrund früherer Montierungen.

37,5 x 45 cm, Ra. 59,5 x 79,7 cm. 750 €
Zuschlag 1.000 €
KatNr. 695 Werner Stötzer, Stehender weiblicher Akt. 1964.

695   Werner Stötzer, Stehender weiblicher Akt. 1964.

Werner Stötzer 1931 Sonneberg – 2010 Alt-Langsow/Oderbruch

Bleistiftzeichnung. In Blei signiert "Stötzer" und datiert u.re. Verso von fremder Hand in Blei bezeichnet.

Papier leicht knick- und fingerspurig. Kleiner bräunlicher Fleck im Bereich der Bildmitte, dort auch kleine Quetschfalte. Verso Reste einer alten Montierung an der o. Blattkante. Kaum wahrnehmbare, beginnende Stockflecken.

36,3 x 25,5 cm. 350 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 696 Strawalde (Jürgen Böttcher), Ohne Titel (Am Wasser). 1995.

696   Strawalde (Jürgen Böttcher), Ohne Titel (Am Wasser). 1995.

 Strawalde (Jürgen Böttcher) 1931 Frankenberg/Sa. – lebt in Berlin

Farblithografie. In Blei u.Mi. signiert "Strawalde" sowie datiert u.re. Im Passepartout montiert und hinter Glas in heller Holzleiste gerahmt.

St. 31,5 x 39 cm, Ra. 52,6 x 67,8 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 150 €
KatNr. 697 Klaus Süß

697   Klaus Süß "Lanzenfrau (grün)". 1992.

Klaus Süß 1951 Crottendorf/Erzgebirge

Wasserfarben auf "Hahnemühle"-Bütten. Signiert und datiert in Wasserfarbe u.re. "K Süß", sowie verso u.re. in Blei signiert "K Süß" und datiert sowie u.li. betitelt.

Blatt technikbedingt etwas gewellt, Ränder leicht gestaucht, teils mit kleinen Einrissen von max. 1,5 cm (teilweise restauriert).

106,2 x 78 cm. 380 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 320 €
KatNr. 698 Willy Tag, Zweispänner. Wohl 1931.

698   Willy Tag, Zweispänner. Wohl 1931.

Willy Tag 1886 Auerbach – 1980 Dresden

Kohlestiftzeichnung auf Papier. U.li. in Blei signiert "W. Tag". Rahmenrückwand von Künstlerhand in Tusche mit Widmung "Meinem lieben Freund Hofmann an seinem 50. Geburtstag gewidmet" versehen, signiert und ausführlich, teilweise undeutlich datiert "22.III.31" (?) sowie mit der Ziffer "22" versehen. Im Passepartout hinter Glas in goldfarben gefasster Kreidegrundleiste gerahmt.

Blatt wohl deutlich gedunkelt.

BA. 20,5 x 25,5 cm, Psp. 33 x 37 cm, Ra. 35 x 39 cm. 50 €
KatNr. 699 Walter Teichert
KatNr. 699 Walter Teichert

699   Walter Teichert "Das Glück entflieht" / "Der Student". 1968/1971.

Walter Teichert 1909 Dresden – 2004 ebenda

Gouachen auf kräftigem Papier. Am o. Rand durchgehend auf Untersatz klebemontiert.

"Das Glück entflieht". 1968.
U.re. geritzt monogrammiert "Tei" und datiert. Darunter in Kugelschreiber betitelt.

"Der Student". 1971.
Gouache auf kräftigem Bütten. U.re. monogrammiert "Tei" und datiert. Darunter in Kugelschreiber betitelt.

"Das Glück entflieht" Oberfläche technikbedingt leicht gewellt. "Der Student" verso minimal atelierspurig.

36 x 52 cm, Unters. 50 x 69,6 cm / 51,2 x 36,6 cm, Unters. 70 x 50 cm. 110 €
KatNr. 700 Walter Teichert
KatNr. 700 Walter Teichert
KatNr. 700 Walter Teichert

700   Walter Teichert "Dreikopf" / "Männerkopf" / "Bedeutendes Tier". 1969/1989/1989.

Walter Teichert 1909 Dresden – 2004 ebenda

"Dreikopf". Mischtechnik, Ritzung über farbigem Grund auf Karton. U.re. mittels Ritzung monogrammiert "Tei" und datiert. U.li. in Tusche betitelt. Verso mit Schriftzug "Volksfest" als typografischer Entwurf.

"Männerkopf". 1989. Aquarell und Faserstift (fixiert) auf Papier. In Faserstift u.re. monogrammiert "Tei" und ausführlich datiert "16.5.89". Verso in Blei signiert "Walter Teichert", betitelt.

"Bedeutendes Tier". 1989. Aquarell, Grafit und blaue Tusche (fixiert) auf leicht wolkigem Papier. In Blei u.re. monogrammiert "Tei" und ausführlich datiert "15.1.89". Verso in Blei signiert, datiert und betitelt.

Teilweise verso atelierspurig und mit Klebespuren sowie technikbedingt leicht knickspurig.

52 x 33 cm / 53 x 37 cm / 53 x 35,8 cm. 150 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ