home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 62 07. Dezember 2019
   Auktion 62
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 028


Gemälde 20.-21. Jh.

031 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 203


Grafik 16.-19. Jh.

221 - 241

242 - 263


Grafik 20.-21. Jh.

271 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 778


Fotografie

791 - 800


Skulpturen

811 - 820

821 - 840

841 - 848


Figürliches Porzellan

861 - 879


Porzellan / Keramik

880 - 900

901 - 920

921 - 926


Steinzeug

941 - 946


Glas

951 - 959


Schmuck

971 - 983


Silber

991 - 997


Asien, Grafik

1001 - 1006


Asiatika, Porzellan & Keramik

1007 - 1015


Miscellaneen

1020 - 1041


Rahmen

1051 - 1054


Lampen

1061 - 1064


Mobiliar / Einrichtung

1071 - 1080

1081 - 1092


Teppiche

1101 - 1111





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 841 Paul Hofmann
KatNr. 841 Paul Hofmann
KatNr. 841 Paul Hofmann

841   Paul Hofmann "Großer Löffler". 2009.

Paul Hofmann 1975 Dresden

Hainbuche, geschnitzt, und Stahl auf einem Würfelsockel aus Glasschlacke. Am Bauch des "Großen Löfflers" geschnitzt signiert "PAVL" und datiert.

Kleiner Trocknungsriss an der li. Schnabelseite und am re. Flügel des Objektes. Vereinzelte leichte Kerben.

H. 78 cm, B. 103 cm, T. 24 cm. 750 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 842 Klaus Dieter Köhler, Korpus. Wohl 2. H. 20. Jh.
KatNr. 842 Klaus Dieter Köhler, Korpus. Wohl 2. H. 20. Jh.

842   Klaus Dieter Köhler, Korpus. Wohl 2. H. 20. Jh.

Klaus Dieter Köhler 1956 Düsseldorf

Marmor, poliert. U. monogrammiert "KK".

Sehr kleine, rötlich-braune Farbspur u.re.

H. 15,3 cm, B. 6,5 cm, T. 4,5 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 843 Klaus Dieter Köhler
KatNr. 843 Klaus Dieter Köhler

843   Klaus Dieter Köhler "Frau mit Maske". 1985.

Klaus Dieter Köhler 1956 Düsseldorf

Marmor. An der re. Seite monogrammiert "KK" und datiert. Verso mit den Fragmenten einer typografischen Gravur "Die Liebe".

Vgl. 21. Dresdner Kunstauktion, 1985, Kat. mit Abb.

Oberfläche partiell minimal angeschmutzt.

H. 17 cm, B. 10,5 cm, T. 5,3 cm. 420 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 844 Lothar Sell, Großer stehender Frauenakt. 1976.
KatNr. 844 Lothar Sell, Großer stehender Frauenakt. 1976.
KatNr. 844 Lothar Sell, Großer stehender Frauenakt. 1976.

844   Lothar Sell, Großer stehender Frauenakt. 1976.

Lothar Sell 1939 Treuenbrietzen – 2009 Meißen

Terrakotta, heller Scherben, gräulich-weiß und ockerbraun glasiert. Verso auf dem halbrunden Sockel signiert "Sell" und datiert.

Es handelt sich bei der großen Figur insbesondere in Hinblick auf die Glasur um eine sehr seltene Arbeit, welche in der Anfangsphase der Übernahme des Lehrauftrags Sells für Keramik an der Hochschule für Industrielle Formgestaltung Halle entstand. In dieser Zeit erarbeitete sich der Künstler das Medium selbst neu.

Wir danken Frau Gundula Sell, Meißen für freundliche Hinweise.

Großer Brandriss im hinteren Sockelbereich, kleinere im Bereich der Beine. Die Glasur partiell mit Krakelee, mehrere Glasurrisse und -unebenheiten, besonders im Bereich der re. Brust und des re. Oberarms. Mehrer kleine Einschlüsse und Fehlstellen, aus dem Werkprozess stammend. Herstellungsbedingtes Loch im Bereich des Kopfes. Am re. Bein, verso im Schulter- und Hüftbereich sowie am Sockel Abplatzungen bzw. Bestoßungen.

H. 108 cm. 1.500 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 845 Otto Gerhard Müller, Sitzender weiblicher Akt. Wohl späte 1980er Jahre.
KatNr. 845 Otto Gerhard Müller, Sitzender weiblicher Akt. Wohl späte 1980er Jahre.
KatNr. 845 Otto Gerhard Müller, Sitzender weiblicher Akt. Wohl späte 1980er Jahre.

845   Otto Gerhard Müller, Sitzender weiblicher Akt. Wohl späte 1980er Jahre.

Otto Gerhard Müller 1924 Alsleben – 1992

Ton, roter Scherben, mattbraun, in den Tiefen hell glasiert. Unterseits mit dem geprägten Künstlermonogramm und mit dem Etikett des Staatlichen Kunsthandels der DDR sowie mit einer Bezifferung auf einem Klebeetikett.

Innenseite des re. Arms mit einem dunklen Fleckchen. Glasur am u. Rand minimal berieben.

H. 11,5 cm. 220 €
KatNr. 847 Gudrun Trendafilov, Unikales Straußenei. 1995.
KatNr. 847 Gudrun Trendafilov, Unikales Straußenei. 1995.

847   Gudrun Trendafilov, Unikales Straußenei. 1995.

Gudrun Trendafilov 1958 Bernsbach/Erzgebirge

Pinselzeichnung in Tusche auf einem Straußenei (ausgeblasen) mit seidenmattem Firnis. Unsigniert. Datiert u.

Vereinzelte, punktuelle Verluste der o. Malschicht sowie wenige, kaum wahrnehmbare Kratzspuren.

H. 16 cm. 240 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 848 Ladislav Zivr, Liegender weiblicher Akt. 20. Jh.
KatNr. 848 Ladislav Zivr, Liegender weiblicher Akt. 20. Jh.

848   Ladislav Zivr, Liegender weiblicher Akt. 20. Jh.

Ladislav Zivr 1909 Nová Paka – 1980 Zdirec

Gips, hellbraun gefasst. Querrechteckige Tafel mit dem Relief eines liegenden weiblichen Akts mit Blütenzweig. U.re. geritzt signiert.

Punktuell minimale Abplatzung in der Fassung.

17,5 x 59,5 cm. 400 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ