ONLINE-KATALOG

AUKTION 62 07. Dezember 2019
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

761   Fritz Zolnhofer, Voralpenlandschaft. Mitte 20. Jh.

Fritz Zolnhofer 1896 Wolfstein – 1965 Saarbrücken

Aquarell auf Bütten. U.re. in Blei signiert "F. Zolnhofer". An den vier Ecken auf dünnem Untersatzkarton klebemontiert. Auf diesem um die Darstellung herum zwei Rahmungslinien in Blei.

Untersatzkarton finger- und knickspurig. Unscheinbare, minimale Deformation des Büttens an den Montierungsklebepunkten.

14,8 x 10,4 cm, Untersatz 35,3 x 28 cm.

Schätzpreis
110 €

762   Klaus Zylla, Ohne Titel. Wohl um 2005-2015.

Klaus Zylla 1953 Cottbus – lebt in Berlin

Farbserigrafie auf kräftigem "Fabriano"-Bütten. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Zylla" sowie li. nummeriert "31/50".

Med. 47 x 33,5 cm, Bl. 57,5 x 36,8 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

763   Unbekannter Expressionist, Verkündigung. 1919.

Holzschnitt auf hauchdünnem Japan. In Blei unleserlich signiert "Hans..." sowie datiert re. und nummeriert "N.8" li.

Unscheinbar lichtrandig. Leichte Stockflecken am li. Blattrand. Ecke u.re. mit Randmängeln sowie li. minimal geknickt.

Stk. 15 x 12 cm, Bl. 22,5 x 17.

Schätzpreis
180 €

764   Carry Hauser "Schauender". 1922.

Carry Hauser 1895 Wien – 1985 Rekawinkel

Holzschnitt auf sehr feinem Japan. In Blei u.re. signiert "Carry Hauser". Im Passepartout auf weißem Kartonpapier mit Klebestreifen fixiert und hinter Glas gerahmt.

Vgl.: Widder, Roland: Carry Hauser. Aus dem Nachlass. Ausstellung der Kunsthandlung Widder. Wien 2018. S. 33, KatNr. 95 mit Abb.

Einzelner minimaler Stockfleck recto re.Mi. Karton an li. Seite ca. 1,5 cm durch vorheriger Fixierung an der Längsseite berieben.

Stk. 14 x 20 cm, Bl. 17,5 x 24,5 cm, Psp. 16,5 x 22 cm, Ra. 32 x 36,5 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

765   Verschiedene Künstler, 16 Original-Grafiken aus der Balder-Presse. 1924 1931.

Edmund Behrend 
Bruno Héroux 1868 Leipzig – 1944 ebenda
Ruth Meier 1888 Leisnig – 1965 Radebeul
Leopold Wächtler 1896 Penig – 1961 Leipzig

Verschiedene Drucktechniken. Jeweils in Blei signiert, zwei Arbeiten datiert. Verso zum Teil mit dem Stempel der Balder-Presse in Rot. Alle Blätter im Passepartout montiert.
U.a. mit den Arbeiten von:
a) Heinrich Hartmann "Jesus am Kreuz". 1931. Holzschnitt. Verzeichnis der Balderpresse A 243.
b) Ruth Meier "Liegendes Dromedar". 1930. Holzschnitt. Verzeichnis der Balderpresse 188.
c) Otto Fischer-Lamberg "Straße in Paris". 1927. Lithografie. Verzeichnis der Balderpresse 110.
...
> Mehr lesen

Verschiedene Maße, Psp. 30 x 40 cm.

Schätzpreis
190 €
Zuschlag
160 €

766   Verschiedene Künstler, Fünf Druckgrafiken. 1963– 1973.

Karl-Georg Hirsch 1937 Breslau – lebt in Leipzig
Rolf Sterneckert 1937 Jena – ?
Newena Wendt 1946 Bulgarien – ?

Verschiedene Drucktechniken. Jedes Blatt signiert, datiert und betitelt. Verso teilweise mit dem Stempel der Plauener Grafikgemeinschaft versehen sowie nummeriert.
Mit Arbeiten von:
a) Rolf Sterneckert "Birnenernte". 1963. Holzschnitt.
b) Rolf Sterneckert, Liebespaar. 1983. Holzschnitt.
c) Newena Wendt "Im Regen". 1974. Holzschnitt.
d) Newena Wendt "Am See". 1974. Holzschnitt.
e) Karl-Georg Hirsch "Zu dem Gedicht "Begegnung" von Adolf Endler". 1973. Holzstich.

Minimal knick- und fingerspurig. Teilweise leicht lichtrandig.

Verschiedene Maße, Bl. max. 47,7 x 63,7 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
60 €

767   Verschiedene Künstler, Sechs Druckgrafiken. 2. H. 20. Jh.

Karl von Appen 1900 Düsseldorf – 1981 Berlin
Theo Balden 1904 Blumenau/Santa Catharina – 1995 Berlin
Joachim Heuer 1900 Dresden – 1994 ebenda
Werner Wittig 1930 Chemnitz – 2013 Radebeul

Radierungen, Lithografie, Holzriss und Farblinolschnitt auf Papier. Überwiegend unterhalb der Darstellung re. signiert, teilweise datiert und vereinzelt nummeriert.
Mit den Arbeiten von:
a) Joachim Heuer (Radierung, "Frau mit Vogel", um 1970.)
b) Theo Balden (Lithografie, Studie zu einer Plastik, "Stürzen und Aufsteigen", 1972.)
c) Werner Wittig (Holzriss, Neujahrsgruß, 2002.)
d) Karl von Appen (Radierung, Arrangements-Skizze zu Bertolt Brechts 'Tage der Commune', 1972.)
e) P. Schütte (Farblinolschnitt.)
f) Monogrammist TS (Lithografie, 1963.).

Farblinolschnitt stockfleckig, an der o. und u. Kante auf Passepartout klebemontiert. Kleiner Riss am re. Rand des Neujahrsgrußes. Übrige Arbeiten leicht knick- sowie fingerspurig.

Med. min. 29,5 x 21 cm, max. 44 x 32 cm, Bl. min. 29,5 x 21 cm, max. 50 x 38 cm.

Schätzpreis
120 €

768   Verschiedene ostdeutscher Künstler, Zehn Druckgrafiken. 1960er/1970er Jahre.


Fritz Cremer 1906 Arnsberg/Ruhr – 1993 Berlin
Wieland Förster 1930 Dresden – lebt in Berlin
Frans Masereel 1889 Blankenberghe – 1972 Avignon
Arno Mohr 1910 Posen – 2001 Berlin

Verschiedene Drucktechniken. Jedes Blatt signiert.
Mit den Arbeiten:
a) Harald Metzkes "Erster Berliner Grafikmarkt". 1975. Lithografie, Plakatauflage.
b) Arno Mohr, Malik Verlag, Ohne Jahr, Radierung.
c) Wieland Förster, Zwei miteinander verschlungene Körper, 1966, Radierung.
d) Fritz Cremer, Klagender, Lithographie, 1966.
e) Frans Masereel, 1968, Lithografie.
f) HAP Grieshaber "Denn du wirst Grab der Freien sein oder Asyl vor Knechtschaft", Ohne Jahr, Farbholzschnitt.
...
> Mehr lesen

Verschiedene Maße, Bl. max. 63 x 73 cm.

Schätzpreis
180 €

769   Verschiedene Künstler, Vier Film- und Werbeplakate. 1960er bis 1970er Jahre.

Egbert Herfurth 1944 Wiese / Schlesien – lebt in Leipzig
Maria Mucha Ihnatowicz 1937 Brest
Andrzej Krajewski 1933 Polen – 2018

Serigrafien und Offsetdrucke. Unsigniert. Mit den Plakaten "Jazz und Pantomime Jenaer Oldtimers und H. Seime", 1964 in Schmölln. Polnisches Filmplakat "Tango" ("Dla Niedzwiedzia"), Entwurf von Mucha Ihnatowicz 1964. Polnisches Filmplakat "Kopciuszek W Potrzasku", Entwurf von Andrzej Krajewski 1965 und ein Plakat, herausgegeben vom Staatlicher Kunsthandel der DDR, Entwurf von Egbert Herfurth 1978.

Ecken vereinzelt mit Reißzwecklöchlein. Ein Plakat etwas ungleichmäßig gebräunt sowie o.li. etwas angeschmutzt. "Tango" mehrfach mit Randläsionen und Einrissen.

Min. 61 x 43,5 cm, max. 85,5 x 57 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
60 €

770   Verschiedene Ostdeutsche Künstler, Konvolut von sechs Druckgrafiken. 2. H. 20. Jh.

Sigrid Artes 1933 Dresden – 2016 ebenda
Fritz Cremer 1906 Arnsberg/Ruhr – 1993 Berlin
Rudolf Letzig 1903 Ehrenfriedersdorf – 1989 Dresden

Verschiedene Drucktechniken. Zwei Arbeiten von Rudolf Letzig, ein Holzschnitt signiert in Blei u.re. und u.li. bezeichnet "Handdruck", eine Lithografie, wohl von fremder Hand in Blei bezeichnet u.re. und verso mit Kugelschreiber bezeichnet und nummeriert.
Zwei Lithografien von Fritz Cremer (aus der Mappe zu Alexander Bloks Poem "Die Zwölf", hrsg. v. Lothar Lang u. Hans Marquardt. Leipzig 1981.) Beide in Blei signiert u. datiert u.re.
Eine Lithografie von Sigrid Artes. In Blei signiert
...
> Mehr lesen

Verschiedene Maße, Med. min. 20 x 18,5 cm, max. 30 x 37 cm. Bl. min. 28,5 x 25 cm, max. 36 x 48 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
60 €

771   Verschiedene Künstler "landschaft". 1980.

Frieder Heinze 1950 Leipzig
Gregor Torsten Kozik 1948 Hildburghausen – lebt in Kirchbach/ Oederan
Volker Stelzmann 1940 Dresden
Peter Sylvester 1937 Saalfeld – 2007 Leipzig
Dieter Tucholke 1934 Berlin – 2001 ebenda
Claus Weidensdorfer 1931 Coswig/Sachsen – 2020 Radebeul

Verschiedene Drucktechniken. Mappe mit sechs Arbeiten. Jeweils in Blei signiert, datiert, nummeriert sowie teilweise betitelt. Vorgelegtes Doppelblatt mit Texten von Reinhard Bernhof, Roland Erb, Uwe Grüning, Uwe Kolb und Thomas Rosenlöcher. Exemplar "160/225". Hrsg. v. L. Lang und H. Marquardt. Grafikedition VIII. Verlag Philipp Reclam jun. Leipzig. In der originalen Papier-Klappmappe mit grauem Schuber.
Mit den Arbeiten von:
a) Frieder Heinze (Farblithografie)
b) Gregor Torsten
...
> Mehr lesen

Bl. ca. 50 x 40 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
220 €

772   Verschiedene Künstler "56000–Buchenwald". 1980.

Fritz Cremer 1906 Arnsberg/Ruhr – 1993 Berlin
HAP Grieshaber 1909 Rot – 1981 Achalm bei Reutlingen
Herbert Sandberg 1908 Posen – 1991 Berlin

Verschiedene Drucktechniken. Mappe mit acht Lithografien, Radierungen und Holzschnitten von Fritz Cremer, HAP Grieshaber und Herbert Sandberg. Jeweils in Blei u.re. signiert sowie vereinzelt datiert. Texte von Krysztof Kamil Baczynski, Mussa Dshalil, Paul Eluard, Margarete Hannsmann und Stephan Hermlin. Mit einem einführenden Text von Marcel Paul. Exemplar Nr. 35 von einer Gesamtauflage von 275 nummerierten und signierten Exemplaren. Herausgegeben von Lothar Lang und Hans Marquardt, erschienen ...
> Mehr lesen

Mappe 48 x 35 cm.

Schätzpreis
150 €

773   Verschiedene Dresdner Künstler, Fünfzehn Druckgrafiken und Plakate sowie eine Medaille. 1980er Jahre.

Werner Haselhuhn 1925 Bad Frankenhausen – 2007 Dresden
Osias Hofstätter 1905 Bochnia – 1994 Ramat-Gan
Werner Juza 1924 Wachau
Anton Paul Kammerer 1954 Weißenfels – 2021 Burgstädtel
Susanne Kandt-Horn 1914 Eisenach – 1996
Ingeborg Lahl-Grimmer 1929 Rabenau – 1989 Kreischa
Lothar Sell 1939 Treuenbrietzen – 2009 Meißen
Jürgen Spottke 1941 Sohland a.d. Spree – ?
Johannes Thaut 1921 Radebeul – 1987 ebenda
Max Uhlig 1937 Dresden – lebt in Helfenberg (Dresden)
Horst Weber 1932 Olbersdorf/Oberlausitz – 1999 Dresden
Claus Weidensdorfer 1931 Coswig/Sachsen – 2020 Radebeul

Verschiedene Drucktechniken. Mit den Arbeiten von:
a) Max Uhlig, Albert Camus. 1966. Lithografie.
b) Werner Haselhuhn, "Das Stahlwerk im Winter". Ohne Jahr. Linolschnitt.
c) ? Wagner "Dem Gedenken Pablo Nerudas". 1973. Radierung.
d) Ingeborg Lahl-Grimmer "Landschaft im Harz". Ohne Jahr. Farblithografie.
e) Jürgen Spottke, Fabrikanlage. Ohne Jahr. Holzschnitt, handretuschiert.
f) Susanne Kandt-Horn "Nein". 1980. Offset.
g) Lothar Sell "Zu Strittmatter, Ochsenkutsche".
...
> Mehr lesen

Verschiedene Maße, Bl. max. 57,5 x 78 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
160 €

774   Verschiedene Dresdner Künstler, 32 Druckgrafiken. 1947 bis 1990er Jahre.

Peter Graf 1937 in Crimmitschau – lebt in Radebeul
Veit Hofmann 1944 Dresden
Wolfgang Korn 1949 Dessau
Gerda Lepke 1939 Jena – lebt in Wurgwitz und Gera
Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach
André Schulze 1982 Dresden

Verschiedene Drucktechniken. U.a. mit Arbeiten von G. Lepke, W. Korn, V. Hofmann, P. Graf, G. David, A. Schulze, A. Eberhardt, H. Naumann. 31 Arbeiten signiert, überwiegend datiert, betitelt sowie nummeriert.

Verschiedene Zustände. Eine Arbeit mit Wasserflecken am u. Blattrand. Das Blatt von Veit Hofmann mit partiell gebrochener Plattenkante.

Verschiedene Maße, Max. 63 x 49 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
121 €

775   Verschiedene Künstler "Gleichnisse. Johann Wolfgang von Goethe zum 250. Geburtstag gewidmet von Mitgliedern der Sächsischen Akademie der Künste". 1999.

Wieland Förster 1930 Dresden – lebt in Berlin
Eberhard Göschel 1943 Bubenreuth – lebt in Dresden
Gotthard Graubner 1930 Erlbach – 2013 Düsseldorf
Peter Herrmann 1937 Großschönau – lebt in Berlin
Gerda Lepke 1939 Jena – lebt in Wurgwitz und Gera
Walter Libuda 1950 Zechau-Leesen
Ulrich Lindner 1938 Dresden – lebt in Dresden
Thea Richter 1945 Ottendorf-Okrilla – lebt in Ottendorf-Okrilla.
Strawalde (Jürgen Böttcher) 1931 Frankenberg/Sa. – lebt in Berlin
Max Uhlig 1937 Dresden – lebt in Helfenberg (Dresden)

Verschiedene Techniken auf verschiedenen Trägermaterialien. Mappe mit 30 Arbeiten. Jedes der Blätter in Blei signiert und nummeriert "X / XXX". Graphik-Edition in 50 Exemplaren, davon 20 Verkaufs- und 30 Autorenexemplare. Hrsg. von Prof. Dr. h.c. Werner Schmidt im Auftrag der Sächsischen Akademie der Künste, Dresden. In der originalen Halbleinen-Flügelmappe.
Mit den Arbeiten der Künstler aus der Klasse Bildende Kunst:
a) Wieland Förster "Der Andere". 1999. Handoffset nach
...
> Mehr lesen

Mappe 77,5 x 58 cm.

Schätzpreis
1.100 €
Zuschlag
900 €

776   Verschiedene Künstler "Künstler für Kunst". 2004.

Franz Ackermann 1963 Neumarkt St. Veit – lebt in Berlin und Karlsruhe
Katalin Deér 1965 Palo Alto, Kalifornien – lebt in Berlin und St. Gallen
Eberhard Havekost 1967 Dresden – 2019 Berlin
Sabine Hornig 1964 aufgewachsen in Bamberg – lebt in Berlin
Kerstin Kartscher 1966 Nürnberg – lebt in London
Olaf Nicolai 1962 Halle/Saale – lebt in Berlin
Frank Nitsche 1964 Görlitz – lebt in Berlin
Manfred Pernice 1963 Hildesheim – lebt in Berlin
Thomas Scheibitz 1968 Radeberg (Sachsen) – lebt in Berlin
Silke Wagner 1968 Göppingen – lebt in Frankfurt am Main

Verschiedene Drucktechniken. Kassette mit zehn Arbeiten. Alle Blätter in Blei signiert, datiert. Mit einem Booklet mit Angaben zur Biografie der beteiligten Künstlerinnen und Künstler, kurze Texte setzen die beigelegten Werke in einen inhaltlichen Kontext.
Mit den Arbeiten von:
a) Franz Ackermann "Kleines Zentrum", 2004, Radierung, Stichätzung, Aquatinta und Kaltnadel, 34 x 26,8 cm,
b) Katalin Deér, Ohne Titel, 2004, Farbfotografie, 47,6 x 69 cm,
c) Eberhard Havekost
...
> Mehr lesen

Kassette H. 74,5 cm, B. 63,5 cm, T. 5,5 cm.

Schätzpreis
600 €
Zuschlag
500 €

777   Verschiedene Künstler der Dresdner Akademie "Blaues Wunder". 2004.

Olaf Amberg 1975 Meiningen
Paul Hofmann 1975 Dresden – lebt in Wien
Peter Hofmann 1978 Dresden
Agnes Kober 
Markus Lange 1977 Berlin – lebt in Dresden
Franziska Ramisch 
Silvio Zesch 1975 Meerane

Holzschnitte, Lithografien und eine Radierung auf verschiedenen Papieren. Alle Druckgrafiken unterhalb der Darstellung in Blei signiert oder monogrammiert, datiert und nummeriert sowie betitelt. Auf dem Deckblatt nummeriert "8/12". Erschienen in der Edition-Kunstkanon. In der originalen Klappmappe aus Karton.
Mit den Arbeiten von:
a) Olaf Amberg, "Blaues Wunder", Radierung.
b) Paul Hofmann, "Dampfer bei Nacht", Farbholzschnitt.
c) Peter Hofmann, "Elbe im Nebel",
...
> Mehr lesen

Bl. 53,5 x 39,5 cm, Ma. 54,5 x 41,5 cm.

Schätzpreis
220 €

778   Verschiedene Künstler der Dresdner Akademie "Nymphenbad". 2005.

Olaf Amberg 1975 Meiningen
Friederike Aust 1976 Radebeul
Paul Hofmann 1975 Dresden – lebt in Wien
Peter Hofmann 1978 Dresden
Agnes Kober 
Markus Lange 1977 Berlin – lebt in Dresden
Horst Neudorf 
Silvio Zesch 1975 Meerane

Holzschnitte, Lithografien und Radierungen auf verschiedenem Papier. Mappe mit acht Arbeiten. Auf dem Deckblatt nummeriert "4/8". Alle Druckgrafiken unterhalb oder in der Darstellung in Blei signiert oder monogrammiert, datiert und nummeriert sowie teilweise betitelt. Erschienen in der Edition-Kunstkanon. In der originalen Klappmappe aus Karton.
Mit den Arbeiten von:
a) Olaf Amberg, "Zwei Figuren über dem Nymphenbad", Radierung.
b) Friederike Aust, Hochdruck / Radierung.
...
> Mehr lesen

Bl. 53,5 x 39,5 cm, Ma. 54,5 x 41,5 cm.

Schätzpreis
240 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)