ONLINE-KATALOG

AUKTION 09 09. September 2006
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

581   Max Schwimmer "Der Jugend der Welt". Ohne Jahr.

Max Schwimmer 1895 Leipzig – 1960 ebenda

Kaltnadelradierung. In Platte monogrammiert u.re. und betitelt u.Mi. In Blei signiert u.re.

Pl. 16,3 x 12 cm, Bl. 25 x 19 cm.

Schätzpreis
35 €
Zuschlag
60 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

582   Max Schwimmer "Vier Geburtsanzeigen". 1940/1948.

Max Schwimmer 1895 Leipzig – 1960 ebenda

Radierungen. Drei Blätter in derr Platte signiert und datiert. Ein Blatt in Blei signiert, bezeichnet "Für meine Ilke" u.Mi., nummeriert 0/50 und in der Platte datiert und monogrammiert u.re. Alle Blätter verschieden in der Platte mit der Geburtsanzeige bezeichnet.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
130 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

583   Max Schwimmer "Zwei Neujahrsgrafiken". 1948.

Max Schwimmer 1895 Leipzig – 1960 ebenda

Kaltnadelradierungen in Braun/ Schwarz. In der Platte signiert u.re./ u.li. Ein Blatt in der Platte bezeichnet "Glück, Frieden und Einheit 1948" o.re.
Ein Blatt minimal knickspurig.

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
35 €
Zuschlag
90 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

584   Josef Steib "Landschaft". 1928.

Josef Steib 1898 München – 1957 Cochem/Mosel

Mischtechnik (Aquarell, Pastellkreide, Federzeichnung). Signiert und datiert u.re. Hinter Glas im goldfarbenen, profilierten Stuckrahmen.
Minimale Reißzwecklöchlein an den Blattecken.

BA: 35,3 x 52,2 cm.

Schätzpreis
140 €
Zuschlag
170 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

585   Werner Stötzer "Großer Akt". 1996.

Werner Stötzer 1931 Sonneberg – 2010 Alt-Langsow/Oderbruch

Radierung, aquarelliert. In Blei signiert und datiert u.re.
Minimale Knickspuren.

Pl. 29,5 x 20,5 cm, Bl. 54 x 39,5 cm.

Schätzpreis
350 €

586   Fritz Tröger "Landschaft". 1951.

Fritz Tröger 1894 Dresden – 1978 ebenda

Farbkreidezeichnung. Signiert und datiert u.Mi. Im Passepartout montiert.
Riss (5 cm) an unterer rechter Blattecke.

BA: 48 x 67 cm.

Schätzpreis
140 €

587   Francis Vannerum "Tanzende Schiffe". Ohne Jahr.

Francis Vannerum 1944 Hasselt/Belgien

Mischtechnik auf starkem Bütten. Signiert u.li.

57 x 38 cm.

Schätzpreis
580 €

588   Imre Vidék "Adler". 1997.

Imre Vidék 1949 Stuttgart – lebt in Düsseldorf

Mappe mit vier Farbserigraphien mit Adlermotiven. In Blei signiert u.re., nummeriert u.li. Editiert von "Galerie das Lagerhaus".

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
180 €

589   Maurice de Vlaminck "Le Hameau près Verneuil". Um 1950.

Maurice de Vlaminck 1876 Paris – 1958 Rueil-la-Gadeliére

Schablonenhandkolorierte Farblithographie nach einem Gemälde auf Bütten. Editiert von Guy Spitzer, Paris. Im Stein signiert u.li. In Blei nummeriert 131/250 u.li.
Minimaler Knick (2 cm) am unteren Blattrand.

St. 47,3 x 54,5 cm, Bl. 56,5 x 72,5 cm.

Schätzpreis
550 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

590   Frank Voigt "Ohne Titel". 1991.

Frank Voigt 1946 Dresden – lebt ebenda

Collage. Monogrammiert und datiert u.li. In Blei bezeichnet "Für Ingrid" u.Mi.
Kleine Blessuren am oberen Blattrand. Minimale Knickspur an der unteren rechten Blattecke. Verso Reste alter Montierung.

46,8 x 29,8 cm.

Schätzpreis
180 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

591   Paul Wunderlich "Olympia". Ohne Jahr.

Paul Wunderlich 1927 Eberswalde/Berlin – 2010 Saint-Pierre- de-Vassols

Serigraphie. In Blei signiert u.re., nummeriert 102/250 u.li. Hinter Glas gerahmt. Silberfarbene Holzleiste.
Minimaler Einriss (1,5 cm) am rechten Blattrand.

BA: 64,5 x 49,5 cm.

Schätzpreis
140 €
Zuschlag
170 €

592   Heinrich Zille "Der Schornsteinfeger kommt!". 1924.

Heinrich Zille 1858 Radeburg b. Dresden – 1929 Berlin

Lithographie auf leicht bräunlichem Papier. Gedicht des Schornsteinfegers mit einer Abbildung von einer jungen Frau mit Kind auf dem Arm. Hinter Glas im Holzrahmen mit Goldauflage gerahmt. Auf Untersatzpapier montiert.
WVZ Rosenbach 183.

Darst. 21,5 x 16,3 cm, Bl. 28 x 25 cm.

Schätzpreis
220 €

593   Heinrich Zille "Frau Clara". 1919.

Heinrich Zille 1858 Radeburg b. Dresden – 1929 Berlin

Lithographie auf bräunlichem Papier. Untere Hälfte des Blattes mit längerer Bezeichnung "Frau Clara und das schwarze Feigenblatt ...".
Querfalte im unteres Drittel des Blattes (im Textteil). Ecken mit leichten Knickspuren.
WVZ Rosenbach 69c.

St. 28,3 x 19,5 cm, Bl. 37,2 x 27 cm.

Schätzpreis
220 €

594   Heinrich Zille "Lene mit's Glasoje - Die Frau Direktor". 1919.

Heinrich Zille 1858 Radeburg b. Dresden – 1929 Berlin

Lithographie auf bräunlichem Papier. Monogrammiert im Stein u.li., betitelt u.re. Längere Bezeichnung "Bei ihrem neuen Liebsten machte Lene ..." am unteren Blattrand.
Minimaler Riss am unteren Blattrand. Kleine Knickspuren am oberen und unteren Blattrand.
WVZ Rosenbach 85 c.

St. 27,8 x 20,5 cm, Bl. 37,5 x 27 cm.

Schätzpreis
450 €

595   Heinrich Zille "Berlin N.O.". 1919.

Heinrich Zille 1858 Radeburg b. Dresden – 1929 Berlin

Lithographie auf bräunlichem Papier. Signiert im Stein u.li. Längere Bezeichnung "Nee, Freilein, forn Sechser kannste bei mir nich loofen ..." am unteren Blattrand.
Leichte Verschmutzung und Reste einer Einbindung am linken Blattrand. Knickspuren am unteren und rechten Bildrand.
WVZ Rosenbach 73 c.

St. 25,8 x 19,5 cm, Bl. 37,5 x 28 cm.

Schätzpreis
220 €

596   Heinrich Zille "Schwangere Mutter mit zwei Kindern auf den Armen im Regen". 1919.

Heinrich Zille 1858 Radeburg b. Dresden – 1929 Berlin

Farbkreide über Lithographie auf leicht gebräuntem Papier. Im Stein signiert u.Mi. Hinter Glas im Passepartout gerahmt. Schwarzer, goldener Holzrahmen.
Minimal stockfleckig.
WVZ Rosenbach 59 c.

BA: 27 x 19,5 cm.

Schätzpreis
1.400 €

597   Unbekannter Künstler "Sommer/ Winter". 20. Jh.

Zwei Pochoirdrucke auf chamoisfarbenem Papier. Hinter Glas im Passepartout gerahmt. Profilierte, farbig gefasste Kunststoffleiste.

37,3 x 23,3 cm.

Schätzpreis
950 €

598   Unbekannter Künstler "Pillnitz Weinbergsweg". Ohne Jahr.

Farbige Tuschezeichnung, aquarelliert. Betitelt u.Mi. In Kugelschreiber unleserlich signiert ("Nauly"?). Verso betitelt.
Minimal angestaubt und winzige Knickspuren am Rand. Schmaler Wasserfleck am oberen Blattrand.

20,8 x 29,8 cm.

Schätzpreis
120 €

599   Unbekannter Künstler (Kreller?) "Im Ruderboot". Ohne Jahr.

Kreller 

Farbkreidezeichnung. Hinter Glas im Passepartout gerahmt. Profilierte Holzleiste.
Minimale Knickspuren. Kleiner Riss (3,5 cm) an der linken oberen Blattecke.

BA: 46,8 x 36,5 cm.

Schätzpreis
240 €

600   Unbekannter Künstler (Kreller?) "Ohne Titel". Ohne Jahr.

Kreller 

Farbkreidezeichnung. Hinter Glas im Passepartout gerahmt. Profilierte Holzleiste.
Winziger Riss (0,3 cm) am oberen Blattrand. Passepartoutrand mäßig fleckig.

39,3 x 30 cm.

Schätzpreis
240 €

601   Wiener Werkstätten "Postkarte N°. 1003". Ohne Jahr.

Lithographie. Unbenutzte Postkarte. In Tinte bezeichnet "Direktor Erich Kreitner" u.Mi. Verso bezeichnet "Wiener Werkstätte N°. 1003." u.li.
Winziges Fleckchen (0,1 cm) o.re.

14 x 9 cm.

Schätzpreis
340 €

602   Maria Likarz, Wiener Werkstätte "Postkarte N°. 885". Ohne Jahr.

Farblithographie. Unbenutzte Postkarte. Verso bezeichnet "Wiener Werkstätte N°. 885." o.li.

14 x 9 cm.

Schätzpreis
340 €

603   Karl Schwetz, Wiener Werkstätte "Krems - Hotel Post". Ohne Jahr.

Farblithographie. Unbenutzte Postkarte. Im Stein signiert u.re., bezeichnet "Krems" u.li, "Hotel Post" u.re. Verso bezeichnet "Wiener Werkstätte N°. 718." o.li.
Minimal angestaubt.

14,3 x 9 cm.

Schätzpreis
450 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)