home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 09
  Auktion 09
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 026


Gemälde 20.-21. Jh.

027 - 040

041 - 060

061 - 071


Grafik vor 1900 - Farbteil

075 - 103


Grafik vor 1900

110 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 203


Grafik 20.-21. Jh.

210 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 449


Fotografie

450 - 452


Mappenwerke / Bücher

453 - 460


Grafik 20. Jh. - Farbteil

470 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 603


Glas

610 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 673


Skulpturen

680 - 699


Porzellan / Keramik

700 - 720

721 - 736


Silber

740 - 748


Zinn / Unedle Metalle

749 - 756


Asiatika

757 - 780


Schmuck

781 - 788


Miscellaneen

790 - 800

801 - 807


Lampen

810 - 817


Rahmen

818 - 821


Mobiliar / Einrichtung

822 - 833





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 341 Max Lachnit

341   Max Lachnit "Skulpturale Figurenkomposition". Ohne Jahr.

Max Lachnit 1900 Dresden – 1972 ebenda

Radierung. Verso Nachlaßstempel, darüber in Blei nummeriert: 49/80.

Pl. 24,5 x 32 cm, Bl. 39 x 53,5, cm. 70 €
Zuschlag 50 €
KatNr. 342 Lándori

342   Lándori "Frau am Spinett". 1923.

? Lándori 

Aquarell über Bleistift. Signiert und datiert u.li. Auf Untersatzkarton montiert. Im Passepartout.
Passepartout minimal stockfleckig und lichtrandig.

15,3 x 10,7 cm. 10 €
Zuschlag 10 €
KatNr. 343 Otto Lange

343   Otto Lange "Zirkus". Um 1920.

Otto Paul Lange 1879 Dresden – 1944 ebenda

Radierung. In Blei bezeichnet: p.A., nummeriert: 25/40 und betitelt u.re., bezeichnet u.li. Als postumer Druck. Im Passepartout./ Beigabe: Radierung, bezeichnet in der Platte: "Hans-Günther, geboren 24.12.1915, Rittergut-Prosk". In der Platte monogrammiert u.Mi. In Blei bezeichnet u.li., signiert u.re. Im Passepartout. Verso Reste von Klebemontierung.

Pl. 11,5 x 15,4 cm, Bl. 32,5 x 42,5 cm. 120 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 344 Otto Paul Lange

344   Otto Paul Lange "Der verlorene Sohn". 1916.

Otto Paul Lange 1879 Dresden – 1944 ebenda

Expressiver Holzschnitt. In Blei signiert u.re., bezeichnet "Hand-Selbstdruck" u.li. Hinter Glas im Passepartout gerahmt. Goldfarbene, profilierte Holzleiste.
Minimal knickspurig.

32 x 22,5 cm (Stock). 1.400 €
Zuschlag 1.800 €
KatNr. 345 Arthur Liebsch
KatNr. 345 Arthur Liebsch

345   Arthur Liebsch "Landschaften mit Häusern". 1916.

Arthur Liebsch 1859 Leipzig – 1931 ebenda

2 Radierungen. Jeweils in Blei signiert u.re., ein Blatt datiert u.li.
Ränder mit leichten Knickspuren, ein Blatt lichtrandig.

Verschiedene Maße. 50 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

346   Peter Luksch "Chor". 1946.

Peter Luksch 1901 Wien – 1988 Hamburg

Lithographie. Im Stein bezeichnet und datiert u.li., in Blei signiert und datiert u.re. Verso nochmals in Blei bezeichnet, signiert und datiert.
Blatt knittrig, vier kleinere Einrisse an den Rändern, einer im Blatt, kleinere braune Fleckchen.

St. 30 x 47 cm, Bl. 40 x 55 cm. 40 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 347 Kurt H. Mäder

347   Kurt H. Mäder "Salachtal bei Lofer". 1922.

Kurt H. Mäder 1896 Chemnitz – ?

Bleistiftzeichnung. In Blei betitelt o.re., signiert und datiert u.li. Verso in Blei nochmals bezeichnet. Im Passepartout.
Blatt stockfleckig. Passepartout fleckig, knittrig.

20,5 x 32 cm. 70 €
KatNr. 348 Klaus Magnus

348   Klaus Magnus "Altberliner Häuser mit Stilleben". Ohne Jahr.

Klaus Magnus 1936 Gumbinnen – lebt in Fulda

Radierung. In Blei betitelt u.li., signiert u.re.
Verso Klebereste, Blattränder mit leichten Knickspuren.

50 €
Zuschlag 40 €
KatNr. 349 Klaus Magnus

349   Klaus Magnus "Altberliner Haus mit Stilleben". 1975.

Klaus Magnus 1936 Gumbinnen – lebt in Fulda

Radierung. In Blei betitelt u.li., signiert und datiert u.re.
Verso Klebereste, Blattränder mit leichten Knickspuren.

Pl. 30,5 x 40,5 cm, Bl. 39 x 53 cm. 50 €
Zuschlag 40 €
KatNr. 350 Perette Manz-Hendrich

350   Perette Manz-Hendrich "Frisierte Heidi Klum". 1999.

Collage. Signiert u.li., datiert u.re. Verso nochmals signiert und datiert. Hinter Glas im profilierten, goldfarbenen Holzrahmen.

BA: 23 x 19 cm. 25 €
Zuschlag 20 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

352   Wolfgang Mattheuer "Plakat Holzschnitte". 1973.

Wolfgang Mattheuer 1927 Reichenbach/Vogtl. – 2004 Leipzig

Ausstellungsplakat "Holzschnitt im Bezirk Leipzig" des Staatlichen Lindenau-Museums Altenburg 1973 mit Original-Holzschnitt Wolfgang Mattheuers. Holzschnitt u.re. mit Blei signiert und datiert: 1967. Numerierung: 750/73 am rechten Plakatrand.
Untere rechte Blattecke geringfügig geknickt und eingerissen (2,5 cm). Winziger Einriss (0,5 cm) am rechten Blattrand. Minimale Knickspuren an den oberen Blattecken.

Stk. 36,2 x 48,2 cm, Bl. 78 x 65,6 cm. 220 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

353   Wolfgang Mattheuer "Gartenlandschaft". 1966.

Wolfgang Mattheuer 1927 Reichenbach/Vogtl. – 2004 Leipzig

Lithographie. In Blei signiert und datiert u.re.
Minimale Knickspur an oberer rechter Ecke.
Oberer und linker Blattrand mit minimaler Beschmutzung.

St. 34 x 45 cm, Bl. 50x 62,5 cm. 390 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 354 Hans Meid

354   Hans Meid "Flußlandschaft". Ohne Jahr.

Hans Meid 1883 Pforzheim – 1957 Ludwigsburg

Radierung. Zustandsdruck. In Blei betitelt, bezeichnet u.li., signiert u.re.

Pl. 17 x 23,5 cm, Bl. 30 x 40 cm. 140 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

356   Hans Meyboden "Das Fenster zur Straße". Ohne Jahr.

Hans Meyboden 1901 Verden – 1965 Freiburg i. Br.

Radierung. Verso Nachlaßstempel Hans Meyboden.
Ränder mit Knickspuren, leicht angestaubt. Verso Kleberückstand.

Pl. 12,5 x 17 cm, Bl. 26 x 35 cm. 50 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 40 €
KatNr. 357 Ludwig Michalek

357   Ludwig Michalek "Beethoven". 1927.

Ludwig Michalek 1859 Temesvár – 1942 Wien

Radierung. In Blei signiert u.re.
Minimal angestaubt. Zwei minimale Risse (0,8cm) und winzige Knickspuren am oberen Blattrand.

Pl. 89,5 x 58 cm, Bl. 100 x 68,2 cm.(Blatt). 220 €
KatNr. 359 Arno Mohr

359   Arno Mohr "Am See". 1957.

Arno Mohr 1910 Posen – 2001 Berlin

Lithographie. Signiert und datiert u.re.
Bräunliche Wasserflecken am oberen und unteren Blattrand außerhalb der Darstellung. Verso Reste alter Montierung.

31,7 x 49,3 cm. 140 €
Zuschlag 120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

360   Richard Müller "Schneedächer mit Telefonstand". 1899.

Richard Müller 1874 Tschirnitz/Böhmen – 1954 Dresden-Loschwitz

Radierung. Kunstbeilage im Heft II des V. Jahrgangs der Zeitschrift "PAN". Verso nochmals handschriftlich bezeichnet. Im Passepartout.
An den Rändern leicht stockfleckig. Passepartout angeschmutzt.
WVZ Günther 47.

Pl. 15 x 22,5 cm, Bl. 33 x 28 cm. 110 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 150 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ