home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 09 09. September 2006
  Auktion 09
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 026


Gemälde 20.-21. Jh.

027 - 040

041 - 060

061 - 071


Grafik vor 1900 - Farbteil

075 - 103


Grafik vor 1900

110 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 203


Grafik 20.-21. Jh.

210 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 449


Fotografie

450 - 452


Mappenwerke / Bücher

453 - 460


Grafik 20. Jh. - Farbteil

470 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 603


Glas

610 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 673


Skulpturen

680 - 699


Porzellan / Keramik

700 - 720

721 - 736


Silber

740 - 748


Zinn / Unedle Metalle

749 - 756


Asiatika

757 - 780


Schmuck

781 - 788


Miscellaneen

790 - 800

801 - 807


Lampen

810 - 817


Rahmen

818 - 821


Mobiliar / Einrichtung

822 - 833





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 822 Kommode. Süddeutschland o. Österreich. Um 1790.
KatNr. 822 Kommode. Süddeutschland o. Österreich. Um 1790.
KatNr. 822 Kommode. Süddeutschland o. Österreich. Um 1790.
KatNr. 822 Kommode. Süddeutschland o. Österreich. Um 1790.
KatNr. 822 Kommode. Süddeutschland o. Österreich. Um 1790.

822   Kommode. Süddeutschland o. Österreich. Um 1790.

Nußbaum und Nußwurzel auf Weichholz furniert. Intarsien in Palisander, Ahorn und ebonisiertem Ahorn. Zweischübige, leicht geschweifte Front. Auf vier konischen Rundbeinen mit Kannelur. Die Schübe mit Friesfeldern. Seiten und Deckplatte mit Rechteckfeldern, von Scheibenfriesen umgeben. Originale Beschläge und Schlösser.
Scheibenfurnier der Platte mit Fehlstellen. Die hinteren Beine alt stabilisiert. Linke obere Ecke des oberen Schubes angebrochen.

H. 81,5 cm, B. 78 cm, T. 51 cm. 1.200 €
Zuschlag 3.200 €
KatNr. 823 Kabinettschränkchen. Deutsch. 18./19 Jh.
KatNr. 823 Kabinettschränkchen. Deutsch. 18./19 Jh.
KatNr. 823 Kabinettschränkchen. Deutsch. 18./19 Jh.

823   Kabinettschränkchen. Deutsch. 18./19 Jh.

Nußbaum und Pflaume auf Weichholz furniert. Filetband-, Faltstern- und Rosettenintarsien aus Bein, Palisander und anderen Hölzern.
Dreiteilliger Aufbau. Zweitüriger, hochrechteckiger Korpus über einem Sockelkasten mit Schub. Auskragendes, sich stufenförmig verjüngendes Gesims. Im Innern 11 Schubkästen verschiedener Größe. Türen innen mit Dekorationspapier alt beklebt.
Ursprünglich sicher auf vier Kugelfüße gesetzt. Schlüssel des Türschlosses und Schloß des Sockelschubs fehlt, Knopf dort ergänzt.

H. 46 cm, B. 43 cm, H. 29 cm. 750 €
Zuschlag 1.600 €
KatNr. 824 Vitrinenschrank. Süddeutsch. Um 1860.
KatNr. 824 Vitrinenschrank. Süddeutsch. Um 1860.

824   Vitrinenschrank. Süddeutsch. Um 1860.

Kirschbaum auf Weichholz furniert. Eintüriger, gerader Aufbau, dreiseitig verglast über einem großen Schub. Tür- und Seitenverglasung dreifach gegliedert. Verkröpftes Gesims mit floral-geschweifter Bekrönung. Ecklinsenen mit Kannelierung und Akanthusblattdekor. Drei ebonisierte Zwischenböden, die beiden oberen mit Etageren ergänzt. Rückwand verspiegelt. Originale Beinbeschläge aus Bein.
2 Spiegel der Rückwand wohl ergänzt, 3 Vitrinenscheiben ergänzt.

H. 175,5 cm, B. 97 cm, T. 47 cm. 780 €
Zuschlag 700 €
KatNr. 825 Kleine Psyche. Deutsch. Um 1860.

825   Kleine Psyche. Deutsch. Um 1860.

Mahagoni auf Weichholz furniert. Hochrechteckiger Schwenkspiegel mit Bogenabschluß zwischen gedrechselten Stellpfeilern. Auf einem Kasten mit Frontschub. Originaler Beschlag, Schloß und Schlüssel.
Rückwand minimal rissig.

H. 62 cm, B. 39,5 cm, T. 18 cm. 280 €
KatNr. 826 Spinnrad. 19. Jh.

826   Spinnrad. 19. Jh.

Holz, gedrechselt, ebonisiert. Auf drei Füßen mit hochragendem Spinnrocken. Besätze aus Bein.
Minimale Läsuren.

H. 89 cm. 230 €
KatNr. 827 Paar Salonstühle. England. 19. Jh.

827   Paar Salonstühle. England. 19. Jh.

Mahagoni (?). Seitenrahmenkonstruktion. Leicht gebogenene Rückenlehnen mit geschnitztem, stilisierten Füllhorndekor. Gedrechselte Vorderbeine, Vierkanthinterbeine säbelförmig ausgestellt. Vordere Zarge leicht geschweift. Gepolsterte, herausnehmbare Sitzflächen.
Schnitzdekor des einen Stuhles mit kleiner Fehlstehle.

H. 87,5 cm, Sitzhöhe 51 cm. 220 €
Zuschlag 260 €
KatNr. 828 Armlehnsessel. Deutsch. Um 1880.

828   Armlehnsessel. Deutsch. Um 1880.

Eiche, dunkelbraun gebeizt. Lehne und Sitzfläche aus Flechtwerk. Gedrechselte Beine, vordere Mittelstrebe und Lehne mit Schnitzdekor.
Minimal restaurierungsbedürftig. Korbgeflecht mit Einriß am oberen Lehnenansatz.

H. 89 cm, Sitzhöhe 38 cm. 220 €
KatNr. 829 Schaukelstuhl. Jacob & Josef Kohn, Wien. Um 1904.

829   Schaukelstuhl. Jacob & Josef Kohn, Wien. Um 1904.

Buche, mittelbraun gebeizt. Kufenkonstruktion aus Bugholz, leicht gemuldeter, abgerundeter Rechtecksitz, geometrisch durchbrochen gearbeitete Rückenlehne aus Sperrholz, gebogene Armlehnen. Unter dem Sitz originales Papieretikett des Herstellers. Modell 814.
Sitzfläche berieben.

H. 90 cm, 43 cm Sitzhöhe. 460 €
Zuschlag 400 €
KatNr. 830 Paar Stühle. Wohl deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

830   Paar Stühle. Wohl deutsch. 1. Viertel 20. Jh.

Eiche. Rechteckige, einseitig kannelierte Vierkantrückenlehne mit 3 frontal kannelierten Querstreben und drei mittigen Blattmotiven im Oval. Vierkantbeine, die hinteren leicht ausgestellt. Gepolsterte Sitzflächen, diese erneuerungsbedürftig.

H. 86 cm, Sitzhöhe 48 cm. 140 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 831 Stuhl. Deutsche Werkstätten Hellerau. Um 1910.

831   Stuhl. Deutsche Werkstätten Hellerau. Um 1910.

Mahagoni. Vierkantbeine. Rechteckige Rückenlehne, oben leicht gerundet, mit 5 senkrecht verlaufenden Mittelsprossen. Trapezförmige Sitzfläche, Geflecht erneuert.

H. 90,5 cm, Sitzhöhe 49 cm. 140 €
Zuschlag 170 €
KatNr. 832 Drehstuhl. Deutsch. Um 1920.

832   Drehstuhl. Deutsch. Um 1920.

Eiche. Vierbeinig, nach oben hin zusammenlaufend. Trapezförmige Sitzfläche aus Sperrholz, vorn abgerundet. Gebogene, oben abgerundete Rückenlehne. Die Beine mit Kugelrollen.

H. 80 cm, Sitzhöhe 47,5 cm. 140 €
Zuschlag 180 €
KatNr. 833 Kleiderschrank. Wohl Deutsche Werkstätten Hellerau. Um 1910/20.

833   Kleiderschrank. Wohl Deutsche Werkstätten Hellerau. Um 1910/20.

Eiche furniert, mittelbraun gebeizt. Hochrechteckiger, zweitüriger Aufbau mit gerundeten Ecken. Diese mit Blattvoluten-Dekor. Originalbeschläge. Innentür mit Spiegel, innen Ablegefach, Hakenleiste und eine Leiste zur Bügelaufhängung.

H. 190 cm, B. 117 cm, T. 50 cm. 450 €
Zuschlag 400 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ