ONLINE-KATALOG

AUKTION 09 09. September 2006
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

680   Georg Büttner "Stehender Akt mit erhobenen Händen". Ohne Jahr.

Georg Büttner 

Lindenholz, geschnitzt. Am Boden der Plinthe monogrammiert.

H. 16 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
90 €

681   Sieghard Dittner "Onkel Bräsig". Ohne Jahr.

Roter Ton, weiß glasiert. In der Hohlfigur befindet sich ein Etikett des Künstlers mit der Bezeichnung "Für Kurt! Das ist Onkel Bräsig.".

H. 20,6 cm.

Schätzpreis
320 €

682   Sieghard Dittner "Knabe auf Widder". Ohne Jahr.

Sieghard Dittner 1924 – lebt in Malchin

Ton, marmorierte türkis-braune Glasur.

H. 11 cm.

Schätzpreis
170 €

683   Sieghard Dittner "Kleiner Teufel". Ohne Jahr.

Sieghard Dittner 1924 – lebt in Malchin

Ton, türkis glasiert.

H. 9,5 cm.

Schätzpreis
170 €
Zuschlag
120 €

684   Sieghard Dittner "Meerjungfrau". Ohne Jahr.

Sieghard Dittner 1924 – lebt in Malchin

Ton, türkis glasiert.

H. 12 cm.

Schätzpreis
190 €
Zuschlag
130 €

685   Sieghard Dittner "Madonna mit Christuskind". Ohne Jahr.

Sieghard Dittner 1924 – lebt in Malchin

Ton, glasiert. Polychrome Aufglasurmalerei. Am Boden signiert.
Auf der Rückseite zwei unglasierte Stellen.

H. 22,7 cm.

Schätzpreis
250 €

686   Sieghard Dittner "Kratzendes Wildschwein". Ohne Jahr.

Sieghard Dittner 1924 – lebt in Malchin

Ton, türkis-braun marmoriert glasiert. Am Boden eingeritztes Monogramm.
Vereinzelte winzige Brandlöcher. Verso am Boden kleine restaurierte Stelle in der Glasur.

H. 17 cm.

Schätzpreis
340 €

687   Sieghard Dittner "Hase". Ohne Jahr.

Sieghard Dittner 1924 – lebt in Malchin

Roter Ton. Unglasiert.

H. 22,6 cm.

Schätzpreis
280 €

688   Wilfried Fitzenreiter "Urteil des Paris". Ohne Jahr.

Wilfried Fitzenreiter 1932 Salza – 2008 Berlin

Kupfer, bronzefarben patiniert, verso mit Zinn ausgegossen. Monogrammiert "F". Verso bezeichnet "Estro 14 20".

D. 6,2 cm.

Schätzpreis
140 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

689   Antonio Garella "Poésie". Um 1900.

Antonio Garella 1864 Bologna – 1919 Florenz

Marmor. Kopf mit einem Lorbeerkranz aus Messing. Auf gelb-weiß geäderten Marmorsockel. Verso an der rechten Schulter signiert und bezeichnet "K.W.".

H. 27,3 cm (mit Sockel), B. 27,5 cm.

Schätzpreis
980 €

690   Walter Howard "Stehender Mädchenakt". Ohne Jahr.

Walter Howard 1910 Jena – 2005 Moritzburg/ Friedewald

Bronze, braun patiniert. Auf der Plinthe monogrammiert.

H. 16,8 cm.

Schätzpreis
280 €
Zuschlag
320 €

691   Walter Howard "Weiblicher Torso". Ohne Jahr.

Walter Howard 1910 Jena – 2005 Moritzburg/ Friedewald

Bronze. Am Boden monogrammiert.

H. 5,5 cm.

Schätzpreis
70 €
Zuschlag
60 €

692   Walter Howard "Liebe". Ohne Jahr.

Walter Howard 1910 Jena – 2005 Moritzburg/ Friedewald

Keramik, grün glasiert. Mit einer Mittelbohrung.

H. 4 cm.

Schätzpreis
45 €

693   Rudolf Kaesbach "Ährenlesendes Mädchen". Um 1910.

Rudolf Kaesbach 1873 Gladbach – 1955 Berlin

Alabaster. Am Sockel signiert.

H. 35,5 cm (mit Sockel), B. 15,2 cm.

Schätzpreis
400 €

694   Otto Pilz Otto Pilz "Affe mit Mercedes-Stern". Ohne Jahr.

Otto Pilz 1876 Sonneberg/Thüringen – 1934 Dresden

Bronze, braun patiniert. Auf der Plinthe signiert. Schwarzer Marmorsockel.

Wohl als Einzelanfertigung des Künstlers für den 1. Niederlassungsleiter der Daimler-Motoren-Gesellschaft in Dresden - Wilhelm Herzing - angefertigt (Filialleiter 1909 - 1932). Wilhelm Herzing war der Ehemann der Malerin Minni (Hermine) Herzing.

H. 16,5 cm (o. Sockel).

Schätzpreis
900 €
Zuschlag
2.000 €

695   Otto Pilz "Kühlerfigur - Affe mit Mercedes-Stern". Ohne Jahr.

Otto Pilz 1876 Sonneberg/Thüringen – 1934 Dresden

Bronze, schwarz patiniert. Auf der Plinthe signiert und mit Widmung versehen: "Seinen lieben Herzing". Auf einem originalen Kühler-Verschluß montiert.
Verschluß-Gewinde mit Rissen.

H. 13 cm (o. Verschluß).

Schätzpreis
480 €
Zuschlag
2.000 €

696   Otto Rost "Pomona". Ohne Jahr.

Otto Rost 1887 Keuern b. Döbeln – 1970 Dresden

Metall, bronziert. Auf der Plinthe signiert.

H. 19,1 cm.

Schätzpreis
300 €

697   Erich Schmidt-Kestner "Amazone mit Pferd". Ohne Jahr.

Erich Schmidt-Kestner 1877 Berlin – um 1940 Kassel

Bronze, schwarz-braun patiniert. Auf der Rechteck-Plinthe signiert und mit dem Gießerei-Stempel versehen: Aktien-Gesellschaft Gladenbeck-Friedrichshagen.

H. 16,5 cm (mit Plinthe).

Schätzpreis
580 €
Zuschlag
1.800 €

698   Charles Vital-Cornu "Stehener Bauernjunge". Frankreich. Um 1900.

Charles Vital-Cornu 1851 Paris – 1927 ebenda

Bronze, dunkel patiniert. Stehender Knabe vor einem Galgen, dieser in Form einer Lampe. Signiert auf dem Sockel. Gießerstempel: E. Blot Paris.
Originale Elektrifizierung, defekt. Vierkantstab des Galgens verbogen und angebrochen.

H. 67,5 cm, H. 36 cm (Figur).

Schätzpreis
400 €

699   Monogrammist A.F.W. "Kinderkopf". Ohne Jahr.

Bronze, dunkelbraun patiniert. Monogrammiert seitlich an der Plinthe. Auf grauem Granitsockel montiert.

H. 21,5 cm.

Schätzpreis
1.200 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)