home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 27 05. März 2011
  Auktion 27
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-21. Jh.

001 - 021

022 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 130


Grafik vor 1900 - Farbteil

140 - 160

161 - 179


Grafik vor 1800

180 - 202


Grafik vor 1900

210 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 267


Grafik 20.-21. Jh.

280 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 454


Fotografie

460 - 471


Grafik 20. Jh. - Farbteil

479 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 706


Skulpturen

720 - 737


Porzellan / Keramik

740 - 760

761 - 780

781 - 787


Glas

800 - 818


Schmuck

825 - 840

841 - 849


Silber

850 - 854


Zinn / Unedle Metalle

855 - 870


Asiatika

875 - 881


Uhren

885 - 889


Miscellaneen

899 - 914


Lampen

920 - 931


Rahmen

940 - 963


Mobiliar / Einrichtung

980 - 991


Teppiche

1000 - 1014




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 361 Max Mayrshofer, Badende Mädchen am See. Anfang 20. Jh.

361   Max Mayrshofer, Badende Mädchen am See. Anfang 20. Jh.

Max Mayrshofer 1875 München – 1950 ebenda

Kohlezeichnung. Signiert "Mayrshofer" u.li. Verso mit einem Sammlerstempel versehen.
Minimal fingerspurig. Verso Reste einer alten Montierung.

16,8 x 27,4 cm. 180 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

362   Christoph Meckel "Jemel". 1991.

Christoph Meckel 1935 Berlin – lebt bei Nyons (Südostfrankreich)

Radierungen auf Bütten. Mappe mit 11 Graphiken und einem Textblatt. Alle Blätter außerhalb der Platte signiert "Meckel" u.li. und nummeriert "4/90". Erschienen im Reclam-Verlag Leipzig als Grafik-Edition XXXII. In der originalen Leinenmappe.
Das erste Blatt minimal angeschmutzt. Sonst in sehr frischem Zustand.

Die Besonderheit dieser Mappe ist das gleichzeitige Auftreten Meckels als Autor und Illustrator. In seiner Vorbemerkung beschreibt der Künstler "Jemel" als eine
...
> Mehr lesen

55 x 39,2 cm. 360 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 300 €
KatNr. 363 Hans Meid

363   Hans Meid "Liebesgarten". 1921.

Hans Meid 1883 Pforzheim – 1957 Ludwigsburg

Radierung auf festem Papier. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "Hans Meid" und datiert u.re., nummeriert "34/11", bezeichnet "Hans Meid" und betitelt u.li.
Minimale Randmängel. Verso Reste einer alten Montierung.
WVZ Jentsch 355.

Pl. 30,8 x 34,5 cm, Bl. 33 x 51 cm. 130 €
KatNr. 364 Ruth Meier, Drei Landschaftsdarstellungen. Ohne Jahr.
KatNr. 364 Ruth Meier, Drei Landschaftsdarstellungen. Ohne Jahr.
KatNr. 364 Ruth Meier, Drei Landschaftsdarstellungen. Ohne Jahr.

364   Ruth Meier, Drei Landschaftsdarstellungen. Ohne Jahr.

Ruth Meier 1888 Leisnig – 1965 Radebeul

Holzschnitte auf Japan. Ein Blatt in Blei außerhalb des Stocks signiert "Ruth Meier" u.re. und bezeichnet "2.Probedruck" u.li. Alle drei Blätter verso mit einem Sammlerstempel versehen, eine Arbeit mit dem Nachlaßstempel der Künstlerin.
Verso Reste einer alten Montierung. Minimale Randmängel.

Verschiedene Maße. 100 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 365 Ruth Meier

365   Ruth Meier "Hyäne"/ "Haus mit weißem Schornstein". 1926/ 1954.

Ruth Meier 1888 Leisnig – 1965 Radebeul

Holzschnitte auf festem Japan. Posthume Drucke, gedruckt von Fred Walther, Radebeul.
Beide Graphiken verso mit dem Nachlaßstempel versehen u.re.
"Hyäne" verso bezeichnet u.re. Blatt mit zwei diagonalen Knickspuren u.re.
"Haus mit weißem Schornstein" bezeichnet u.li. Blatt mit einer alten Restaurierung u.li., größere Knickspur u.li.

Verschiedene Maße. 40 €
KatNr. 366 Oskar Moll, Brücke. 1920er Jahre.

366   Oskar Moll, Brücke. 1920er Jahre.

Oskar Moll 1875 Brieg b. Breslau – 1947 Berlin

Lithographie. In Blei u.re. signiert "Oskar Moll", u.li. nummeriert 1/30. Blatt etwas gebräunt und knickspurig, mit kleineren Randmängeln, u.a. ein hinterlegter Einriss Mi.re.

St. 28,5 x 22,5 cm, Bl. 50 x 42 cm. 480 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 250 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

367   Gabriele Mucchi, zu Brecht "der Gute Mensch von Sezuan". 1957.

Gabriele Mucchi 1899 Turin – 2002 Berlin

Faserstiftzeichnung, weiß gehöht, auf chamoisfarbenem Papier. Signiert "Mucchi" und datiert u.Mi. Im Passepartout.
Minimal fingerspurig.

29,9 x 21 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

368   Gabriele Mucchi, Der Maler und sein Modell/ Das Modell. 1958/ 1961.

Gabriele Mucchi 1899 Turin – 2002 Berlin

Lithographien auf Bütten. Beide außerhalb der Darstellung in Blei signiert "Mucchi" und datiert u.Mi sowie nummeriert "10/10" und "11/18" o.Mi. Verso mit einem Sammlerstempel versehen.
Etwas fingerspurig. Das erste Blatt im Randbereich stärker angeschmutzt und mit Abriß li./re. Das andere Blatt mit angeschmutztem Blattrand.

St. 25,3 x 33,5 cm, Bl. 41,5 x 52,5 cm/ Darst. 36,5 x 28 cm, Bl. 52,5 x 39,4 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 80 €
KatNr. 369 Kurt Mühlenhaupt

369   Kurt Mühlenhaupt "Landschaft bei Jerusalem". 1976.

Kurt Mühlenhaupt 1921 Klein Ziescht – 2006 Bergsdorf

Radierung auf "Hahnemühle"- Bütten. In der Platte datiert u.re. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "Kurt Mühlenhaupt" u.li., betitelt "Landschaft vor Jerusalem".u.Mi. und bezeichnet "aus dem Haus Bethanien" und nummeriert "53/67" u.li. Blatt 16 des "Passionszyklus". Im Metallrahmen hinter Glas gerahmt.
WVZ Schachinger R 47.

Pl. 27,5 x 32 cm, Bl. 49 x 39,4 cm, Ra. 51 x 40,8 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 370 Kurt Mühlenhaupt

370   Kurt Mühlenhaupt "Auf dem Weg". 1977.

Kurt Mühlenhaupt 1921 Klein Ziescht – 2006 Bergsdorf

Radierung auf "Hahnemühle"-Bütten. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "Kurt Mühlenhaupt", datiert, betitelt und bezeichnet "orig. Radierung aus dem Haus Bethanien" u.Mi. und nummeriert "31/57" u.li. Im Metallrahmen hinter Glas gerahmt.
WVZ Schachinger R 39.

Pl. 27,8 x 031,5 cm, Bl. 54 x 39,5 cm, Ra. 56 x 42 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

371   Richard Müller "Nach dem Sturm". 1910.

Richard Müller 1874 Tschirnitz/Böhmen – 1954 Dresden-Loschwitz

Radierung auf Bütten. In der Platte signiert "R. Müller" und datiert u.li. In Blei nummeriert "49/90". Posthumer Druck von der im Nachlaß befindlichen Platte. U.re. mit Blindprägung der Nachlaßverwaltung "Originalradierung Prof. Richard Müller, Dresden" versehen. Im Passepartout hinter Glas in schwarzem Wechselrahmen gerahmt.
WVZ Günther 61.

Pl. 21,2 x 42,3 cm; Bl. 38 x 58 cm; Ra. 60,8 x 80,8 cm. 220 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 373 Hermann Naumann

373   Hermann Naumann "Der Löwenjäger". Ohne Jahr.

Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach

Radierung auf chamoisfarbenem Papier. In der Platte monogrammiert "H.N." u.re. Außerhalb der Platte in Blei signiert "Hermann Naumann" u.re. und betitelt u.li. Im Passepartout hinter Glas in einfacher Holzleiste gerahmt.
Blatt fleckig und gebräunt.

Pl. 37,5 x 19,3 cm, Ra. 55,5 x 36 cm. 170 €
KatNr. 374 Hermann Naumann

374   Hermann Naumann "zu Stephan Hermlin "In memoriam Johannes R. Becher". 1984.

Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach

Punktierstich auf Bütten. In der Platte monogrammiert "H.N. und datiert u.Mi. Außerhalb der Platte in Blei signiert "Hermann Naumann" und datiert u.re. und betitelt u.Mi.
Im Randbereich etwas knickspurig.

Pl. 24,7 x 18,4 cm, Bl. 53 x 34,5 cm. 100 €
KatNr. 375 Hermann Naumann, Weiblicher Akt mit schwarzen Strümpfen. 1970.

375   Hermann Naumann, Weiblicher Akt mit schwarzen Strümpfen. 1970.

Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach

Pinselzeichnung in Tusche über Graphit. In Tusche signiert "Hermann Naumann" und datiert o.re. Im Passepartout.
Ecke u.li. minimal bestoßen.

29,6 x 20,9 cm. 600 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

376   Otto Niemeyer-Holstein "Hochgebirgslandschaft". 1967.

Otto Niemeyer-Holstein 1896 Kiel – 1985 Lüttenort/Koserow

Aquatinta, Kaltnadel, Strichätzung und Roulette in Schwarz und Braun auf kräftigem Bütten. Außerhalb der Platte in Blei monogrammiert "ONH" u.re. und mit Prägestempel des Druckers Ernst Lau versehen u.li. Späterer Druck von 1977.
WVZ Schmidt / Sohler / Lau 128.

Pl. 25 x 18,4 cm, Bl. 39,2 x 28,3 cm. 220 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

377   Otto Niemeyer-Holstein "Strand nach dem Sturm". 1978.

Otto Niemeyer-Holstein 1896 Kiel – 1985 Lüttenort/Koserow

Strichätzung auf Bütten. Außerhalb der Platte in Blei monogrammiert "ONH" und datiert u.re., mit der Signatur des Druckers Ernst Lau "imp. Lau" in Blei u.li.
Minimal stockfleckig und minimal knickspurig im Randbereich.
WVZ Schmidt / Sohler / Lau 163.

Pl. 9 x 12, Bl. 38,9 x 28 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 120 €
KatNr. 378 Alexander Olbricht, Sechs Birken. 1904.

378   Alexander Olbricht, Sechs Birken. 1904.

Alexander Olbricht 1876 Breslau – 1942 Weimar

Farbradierung in Grünschwarz. Li.u. in Blei signiert "A. Olbricht" und datiert.
Blatt gebräunt, Ecken etwas knickspurig.

Pl. 20 x 25 cm, Bl. 25 x 40 cm. 180 €
Zuschlag 150 €
KatNr. 379 Alexander Olbricht, Wicke/ Fruchtbäumchen. Frühes 20. Jh.
KatNr. 379 Alexander Olbricht, Wicke/ Fruchtbäumchen. Frühes 20. Jh.

379   Alexander Olbricht, Wicke/ Fruchtbäumchen. Frühes 20. Jh.

Alexander Olbricht 1876 Breslau – 1942 Weimar

Lithographien auf Bütten und Foto-Lithographie. Lithographie verso in Blei signiert und numeriert "66/100".
Lithographie minimal gebräunt. Foto-Lithographie mit leicht welligem Rand und verso Reste alter Montierung.

Bl. 35,5 x 21,5 cm, Bl. 32 x 22 cm. 110 €
Zuschlag 110 €
KatNr. 380 Paul Paede, Vier Aktdarstellungen. 1920er Jahre.
KatNr. 380 Paul Paede, Vier Aktdarstellungen. 1920er Jahre.
KatNr. 380 Paul Paede, Vier Aktdarstellungen. 1920er Jahre.
KatNr. 380 Paul Paede, Vier Aktdarstellungen. 1920er Jahre.

380   Paul Paede, Vier Aktdarstellungen. 1920er Jahre.

Paul Paede 1868 Berlin – 1929 München

Lithographien. Drei Blatt im Stein signiert "P.Paede"/ "Paul Paede" und auf einem Blatt datiert "20" u.re.
Ein Blatt minimal knickspurig. Ein Blatt mit kleinem Einriß (1 cm).

Bl. 27, 8 x 38,2 cm. 100 €
Zuschlag 80 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ