home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 27 05. März 2011
  Auktion 27
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-21. Jh.

001 - 021

022 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 130


Grafik vor 1900 - Farbteil

140 - 160

161 - 179


Grafik vor 1800

180 - 202


Grafik vor 1900

210 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 267


Grafik 20.-21. Jh.

280 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 454


Fotografie

460 - 471


Grafik 20. Jh. - Farbteil

479 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 706


Skulpturen

720 - 737


Porzellan / Irdengut

740 - 760

761 - 780

781 - 787


Glas

800 - 818


Schmuck

825 - 840

841 - 849


Silber

850 - 854


Zinn / Unedle Metalle

855 - 870


Asiatika

875 - 881


Uhren

885 - 889


Miscellaneen

899 - 914


Lampen

920 - 931


Rahmen

940 - 963


Mobiliar / Einrichtung

980 - 991


Teppiche

1000 - 1014




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 940 Großer barocker Blatt-Rahmen. Sachsen. Um 1670.

940   Großer barocker Blatt-Rahmen. Sachsen. Um 1670.

Holz, geschnitzt, dunkelgrün, rotbraun und weinrot (sog. Ochsenblut) gefaßt. Sichtleiste mit Eierstab-Fries, Karnies mit Lorbeerkranz-Wulstprofil und durchbrochen gearbeiteten C-Voluten, Blütenkelchen und Blattwerk, zentrale Bekrönung mit gegenläufigen C-Voluten und Pinienzapfen. Mit einem neuzeitlich ergänzten Spiegelglas und massiver Rückwand des 19. Jh. (?).
Sichtleiste, Teile der Blüten sowie der Pinienzapfen nachträglich goldbronziert. Die Fassung partiell übergangen (?).

H. 130 cm , B. 95 cm. 1.200 €
Zuschlag 1.000 €

KatNr. 941 Spätklassizistischer Rahmen. 19. Jh.
KatNr. 941 Spätklassizistischer Rahmen. 19. Jh.

941   Spätklassizistischer Rahmen. 19. Jh.

Holz, masseverziert und vergoldet. Sichtprofil mit Perlstab, Rundstab und je einem Akanthusblatt in den Ecken. Hohlkehle mit Eierstab. Dekorzone mit kymatisierendem Akanthusdekor. Steil abfallende Hohlkehle als Abschluß.
Masse teilweise gebrochen. Kleine Fehlstellen und Bestoßungen im Profil und an den Kanten. Verso wurmstichig.

Ra. 63 x 55 cm, Falz 44,5 x 36,3 cm, Profil 11 x 7 cm. 220 €
Zuschlag 180 €

KatNr. 942 Spätklassizistischer Rahmen. Deutsch. 19. Jh.

942   Spätklassizistischer Rahmen. Deutsch. 19. Jh.

Holz, masseverziert und vergoldet. Sichtleiste mit Blattstab. Dekorzone mit Eichenlaub. Große Hohlkehle mit floralem Eckdekor und flachem Abschluß.
Stärkerer Abrieb. Die Kanten bestoßen. Außen zwei Bohrlöchern, eines mit ausgebrochener Öffnung. Rückseitig ein kleiner Ausbruch im Holz (ca. 5 cm).

Ra. 78,5 x 89 cm, Falz 65,4 x 76,2 cm, Profil 7,4 x 4,5 cm. 120 €
Zuschlag 280 €

KatNr. 943 Spätklassizistischer Rahmen. 19. Jh.

943   Spätklassizistischer Rahmen. 19. Jh.

Holz, masseverziert und vergoldet. Hohlkehlen und Stäbe im Sichtprofil. Dekorzone mit Lorbeerranken. Kleine abfallende Hohlkehlen und großer Viertelrundstab mit abschließendem Blattstab.
Masse stärker gebrochen und mit kleinen Fehlstellen. Die Kanten bestoßen. Im Sichtprofil kratzspurig.

Ra. 62 x 49,8 cm, Falz 37,4 x 24,8 cm, Profil 14 x 9 cm. 220 €

KatNr. 944 Spätklassizistischer Rahmen. Wohl deutsch. 19. Jh.

944   Spätklassizistischer Rahmen. Wohl deutsch. 19. Jh.

Holz, masseverziert und vergoldet. Sichtleiste mit kleiner Hohlkehle und Blattstab. Große Hohlkehle mit quergeriffelter Struktur in den Reserven und Blattwerk in den Ecken. Flacher Abschluß. Mit einer Glasscheibe des 19. Jh.
Mit minimalen Gebrauchsspuren.

Ra. 60,5 x 51 cm, Falz 51,4 x 42,3 cm, Profil 6 x 4,5 cm. 120 €
Zuschlag 300 €

KatNr. 945 Biedermeierahmen. Deutsch. Um 1830.

945   Biedermeierahmen. Deutsch. Um 1830.

Mahagonie auf Nadelholz furniert. Breite Platte mit ebonisierten, aufgesetzten Eckquadraten und ebonsierten Fadenintarsien. Mit dem originalen Glas und Holzrückwand.
Die Kanten stärker berieben und bestoßen. Mit einem größeren Kratzer (ca. 15 cm).

Ra. 60,2 x 50 cm, Falz ca. 47,5 x 37,5 cm, Profil 6,4 x 2,8 cm. 100 €
Zuschlag 120 €

KatNr. 946 Großer historistischer Rahmen. 19. Jh.

946   Großer historistischer Rahmen. 19. Jh.

Holz, masseverziert und vergoldet. Profilierter Rahmen mit Eckmedaillons, umrankt von Lilien- und Volutendekor. Quergeriffelte Reserven. Lorbeerdekor.
Kleinere Fehlstellen, ein größerer ellipsenförmiger Riß im Profil. Größere unsauber retuschierte Farbfehlstelle an der Außenseite.

Ra. 72,8 x 59,5 cm, Falz 54,8 x 43 cm, Profil 11 x 6 cm. 150 €
Zuschlag 120 €

KatNr. 947 Kleiner historistischer Rahmen. Wohl deutsch. 19. Jh.

947   Kleiner historistischer Rahmen. Wohl deutsch. 19. Jh.

Holz, masseverziert, vergoldet. Profilierte Sichtleiste. Lorbeerdekorzone. Steil abfallender, kasettierter, breiter Viertelrundstab mit Akanthusblatt in den Ecken. Godronierter Fries und Hohlkehle als Abschluß.
Masse teilweise gebrochen. Die Kanten etwas bestoßen. Beriebene und retuschierte Stellen.

Ra. 42,3 x 34,8 cm, Falz 27 x 19,4 cm, Profil 9 x 5,5 cm. 180 €
Zuschlag 300 €

KatNr. 948 Großer historistischer Rahmen. 19. Jh.

948   Großer historistischer Rahmen. 19. Jh.

Holz, masseverziert und vergoldet. Profilierte Leiste mit Eckmedaillons, umrankt von Lilien und Voluten. Quergeriffelte Reserven. Lorbeerdekor.
Kleinere Fehlstellen, ein größerer ellipsenförmiger Riß im Profil. Größere, unsauber retuschierte Farbfehlstelle an der Außenseite.

Ra. 72,8 x 59,5 cm, Falz 54,8 x 43 cm, Profil 11 x 6 cm. 150 €
Zuschlag 120 €

KatNr. 949 Drei kleine historistische Rahmen. 19. Jh.
KatNr. 949 Drei kleine historistische Rahmen. 19. Jh.

949   Drei kleine historistische Rahmen. 19. Jh.

Holz, masseverziert, vergoldet bzw. bronziert. Zwei Rahmen mit profiliertem Sichtprofil mit Blattstab. Die Ecken mit Feigenblattdekor und Blüten auf Kreuzschraffur.
Minimale Chips am Dekor und die Kanten minimal bestoßen. Ein Rahmen mit kleinen Kratzern.
Ein Rahmen mit Glas. Profiliert mit Akanthusblattdekor und Rocaille.
Dieser mit Farbabrieb und kleinen Bestoßungen.

Ra. 53 x 42,5 cm, Falz 45,5 x 35,5 cm, Profil 3,8 x 2,5 cm/ Ra. 59 x 44 cm, Falz 51,8 x 37,5 cm, Profil 3,8 x 2,3 cm,. 120 €
Zuschlag 100 €

KatNr. 950 Großer historistischer Rahmen. Spätes 19. Jh.

950   Großer historistischer Rahmen. Spätes 19. Jh.

Holz, masseverziert und vergoldet. Stark profilierte Leiste mit Eier- und Wellenstab im Sichtprofil. Hohlkehle und umlaufende Akanthusverzierung auf Viertelrundstab. Außenseite profiliert mit Hohlkehle und Eierstab.
Masse teilweise gebrochen. Minimale Bestoßungen der Kanten. Eine Ecke mit Fehlstelle.Vergoldung teilweise berieben.

Ra. 77 x 57 cm, Falz 63,9 x 43,5 cm, Profil 9 x 5 cm. 120 €
Zuschlag 100 €

KatNr. 951 Großer historistischer Rahmen. Später 19. Jh.

951   Großer historistischer Rahmen. Später 19. Jh.

Holz, masseverziert und vergoldet. Stark profilierte Leiste mit Eier- und Wellenstab im Sichtprofil. Hohlkehle und umlaufende Akanthusverzierung auf Viertelrundstab. Außenseite profiliert mit Hohlkehle und Eierstab.
Masse teilweise gebrochen. Minimale Bestoßungen der Kanten. Vergoldung teilweise berieben.

Ra. 77 x 57 cm, Falz 63,9 x 43,5 cm, Profil 9 x 5 cm. 120 €
Zuschlag 130 €

KatNr. 952 Kleiner historistischer Rahmen. Spätes 19. Jh.

952   Kleiner historistischer Rahmen. Spätes 19. Jh.

Holz, masseverziert und vergoldet. Glatte, separat eingesetzte Sichtleiste mit ansteigender Hohlkehle (abnehmbar). Profil mit Blattstab und kleiner Hohlkehle. Dekorzone mit Rocaille über Kreuzschraffur mit Rundstab. Abschluß mit kleinteiligem Rocailledekor.
Stärker angeschmutzt und patiniert. Die Masse mit Fehlstellen, Kanten partiell bestoßen. Rundstab der Dekorzone stärker bestoßen und mit Fehlstellen. Verso wurmstichig.

Ra. 54,8 x 45 cm, Falz 46,7 x 37 cm, Profil 7,8 x 4 cm. 100 €
Zuschlag 80 €

KatNr. 953 Plattenrahmen. Wohl 1. H. 19. Jh.

953   Plattenrahmen. Wohl 1. H. 19. Jh.

Nußbaum auf Nadelholz furniert. Glattes, schräg abfallendes Plattenprofil.
Furnier leicht bestoßen und rissig. Ecken mit unscheinbaren Bestoßungen.

Ra. 76,0 x 39,5 cm, Falz 69,5 x 32,2cm, Profil 4,6 x 2,5 cm. 100 €
Zuschlag 80 €

KatNr. 954 Zwei Kassettenrahmen. Wohl deutsch. 19. Jh.

954   Zwei Kassettenrahmen. Wohl deutsch. 19. Jh.

Partiell bronziert und schwarz gefaßt. Oberseitig bogenförmig abschließende Sichtleiste mit aufgesetztem, schmalen Wulstprofil, sich in den beiden oberen Ecken kreuzend. Vertiefe, schwarz gefaßte Platten. Dreiseitig abschließender Doppelvierkant.

Ra. 61,2 x 44,8 cm, Falz 45 x 29,8 cm, Profil 8 x 3,8 cm/ 43,5 x 35,5 cm, Falz 29,5 x 21,5 cm, Profil 7,3 x 3,5 cm. 220 €
Zuschlag 150 €

KatNr. 955 Großer Prunkrahmen mit Punzendekor. 19. Jh.

955   Großer Prunkrahmen mit Punzendekor. 19. Jh.

Holz, masseverziert und vergoldet. Lichtprofil mit Kronendekor. Glatte Leiste und Hohlkehle. Weich geschwungener, breiter Abschluß mit reich mit floralem Dekor verzierten Medaillons in den Ecken und der Mitte, auf Wabenrelief.
Masse in den Ecken gebrochen. Fehlstellen an zwei Ecken und im floralen Dekor. Partiell stärker berieben.

Ra. 78 x 92,5 cm, Falz 48 x 63,8 cm, Profil 16 x 8,5 cm. 120 €
Zuschlag 100 €

KatNr. 956 Hohlkehlenleiste. Deutsch. 19. Jh.

956   Hohlkehlenleiste. Deutsch. 19. Jh.

Holz, vergoldet. Schlichtes Sichtprofil mit kleinen Stäben. Breite Hohlkehle mit quergeriffelten Reserven, kleiner Halbrundstab als Abschluß.
Etwas berieben.

Ra. 68 x 57 cm, Falz 56 x 44,5 cm, Profil 8 x 5,5 cm. 100 €
Zuschlag 130 €

KatNr. 957 Berliner Leiste. Deutsch. 19. Jh.

957   Berliner Leiste. Deutsch. 19. Jh.

Holz. Profilierte Leiste mit schellackpolierter Silberauflage.
Oberfläche fleckig, Leiste am Rand und an den Ecken leicht bestoßen. Leiste in einer Ecke etwas verzogen. Partiell retuschiert. Verso stärker wurmstichig.

Ra. 69,6 x 55 cm, Falz 61,3 x 47cm, Profil 5,3 x 2,0 cm. 100 €
Zuschlag 300 €

KatNr. 958 Berliner Leiste. Deutsch. 19. Jh.

958   Berliner Leiste. Deutsch. 19. Jh.

Holzleiste, versilbert.
Versilberung mit stärkeren Alterspuren. Mit Rissen im Profil und einem Bohrloch (Durchm. 0,5 cm). Kanten bestoßen und mit Fehlstellen.

Ra. 54 x 43,4 cm, Falz 46,2 x 35,5 cm, Profil 6 x 4,5 cm. 110 €
Zuschlag 110 €

KatNr. 959 Berliner Leiste. Deutsch. 19. Jh.

959   Berliner Leiste. Deutsch. 19. Jh.

Holz. Profilierte Leiste mit schellackpolierter Silberauflage.
Oberfläche minimal berieben und leicht rissig. An einigen Stellen unscheinbar retuschiert. Verso minimal wurmstichig.

Ra.70 x 55,6 cm, Falz 61,4 x 47 cm, Profil 5,4 x 2,0 cm. 100 €
Zuschlag 340 €

KatNr. 960 Drei Rahmen. 19. Jh./ 20. Jh.
KatNr. 960 Drei Rahmen. 19. Jh./ 20. Jh.
KatNr. 960 Drei Rahmen. 19. Jh./ 20. Jh.

960   Drei Rahmen. 19. Jh./ 20. Jh.

Einfache Holzleiste in Braun mit Flachrelief. Etwas bestoßen und mit Kratzern.
Perlmutfarbener Modell-Kasettenrahmen mit erhöhtem, profilierten Sichtprofil und Pflanzenornamentik in den Ecken. Das Sichtprofil etwas bestoßen mit Chips.
Goldfarbene Holzleiste aus dem 19.Jh. mit erhöhtem, kannelierten Sichtprofil. Unscheinbare Gebrauchsspuren und kleine Bestoßungen.

Verschiedene Maße. 120 €
Zuschlag 100 €

KatNr. 961 Konvolut von sechs Leisten. 1. Viertel 20. Jh.
KatNr. 961 Konvolut von sechs Leisten. 1. Viertel 20. Jh.
KatNr. 961 Konvolut von sechs Leisten. 1. Viertel 20. Jh.



961   Konvolut von sechs Leisten. 1. Viertel 20. Jh.

Vier vergoldete 1/2-Stableisten, eine kleine grüne Leiste mit Eierstabdekor und eine kleine kirschbaumfurnierte Leiste.
Vergoldung unterschiedlich stark berieben. Die kleinen Leisten minimal bestoßen.

Max. Falzmaß 52 x 39,5 cm, Ra. 54 x 42 cm, Profil 2 X 1 cm. 120 €
Zuschlag 200 €

KatNr. 962 Modelleiste. Deutsch. Spätes 20. Jh.

962   Modelleiste. Deutsch. Spätes 20. Jh.

Hochwertige Holzleiste mit Silber- und Gelbgoldauflage. Abgerundetes Profil.

Ra. 60 x 72 cm, Falzmaß 55 x 67 cm, Profil 2 cm. 100 €
Zuschlag 80 €

KatNr. 963 Modelleiste. Deutsch. Spätes 20. Jh.

963   Modelleiste. Deutsch. Spätes 20. Jh.

Holzleiste mit einer Silber- und Gelbgoldauflage. Abgerundetes Profil.

49,5 x 64,5 cm, Falzmaß 54 x 60 cm, Profil H. 2 u. B. 2,5 cm. 80 €
Zuschlag 60 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ