home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 27
  Auktion 27
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-21. Jh.

001 - 021

022 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 130


Grafik vor 1900 - Farbteil

140 - 160

161 - 179


Grafik vor 1800

180 - 202


Grafik vor 1900

210 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 267


Grafik 20.-21. Jh.

280 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 454


Fotografie

460 - 471


Grafik 20. Jh. - Farbteil

479 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 706


Skulpturen

720 - 737


Porzellan / Keramik

740 - 760

761 - 780

781 - 787


Glas

800 - 818


Schmuck

825 - 840

841 - 849


Silber

850 - 854


Zinn / Unedle Metalle

855 - 870


Asiatika

875 - 881


Uhren

885 - 889


Miscellaneen

899 - 914


Lampen

920 - 931


Rahmen

940 - 963


Mobiliar / Einrichtung

980 - 991


Teppiche

1000 - 1014





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

663   Hildegard Stilijanov-Kretzschmar, Stilleben mit Alpenveilchen. 1976.

Hildegard Stilijanov-Kretzschmar 1905 Dresden – 1981 ebenda

Aquarell auf Bütten. In Kugelschreiber monogrammiert "St." und datiert u.re.

29,7 x 23 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

664   Hildegard Stilijanov-Kretzschmar, Bildnis einer jungen Frau. 1949.

Hildegard Stilijanov-Kretzschmar 1905 Dresden – 1981 ebenda

Aquarell auf "Ingres"-Bütten. In Blei monogrammiert "St." und datiert u.Mi.

48,3 x 31 cm. 420 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

665   Hildegard Stilijanov-Kretzschmar "Zwei junge Mädchen". Um 1960.

Hildegard Stilijanov-Kretzschmar 1905 Dresden – 1981 ebenda

Aquarell auf Bütten. Unsigniert. Verso vom Sohn der Künstlerin in Blei bestätigt "Zwei junge Mädchen aus dem Nachlaß von Peter Stilijanov etwa 1960" o.Mi.
Reißzwecklöchlein in den Blattecken. Minimal fingerspurig und gestaucht o.re. Ein restaurierter Einriß am linken Blattrand (ca. 2 cm).

43 x 31,2 cm. 240 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 666 Elsa Sturm-Lindner, Drei Theaterszenen. Ohne Jahr.
KatNr. 666 Elsa Sturm-Lindner, Drei Theaterszenen. Ohne Jahr.

666   Elsa Sturm-Lindner, Drei Theaterszenen. Ohne Jahr.

Elsa Sturm-Lindner 1916 Dresden – 1988 Niederwartha

Farbige Pastellkreide auf Velourpapier. Alle drei Blätter signiert "E. Sturm Lindner" u.re. / u.li.
Die Ränder mit wenigen Einrissen (max 1,5 cm). Am Rand etwas knickspurig. Ein Blatt mit einem Kratzer o.Mi. Eine Arbeit verso mit Resten einer alten Montierung.

Verschiedene Maße. 120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

667   Klaus Süß "Lanzenfrau". 1992.

Klaus Süß 1951 Crottendorf/Erzgebirge

Holzschnitt auf Bütten. In Blei außerhalb des Stocks signiert "K. Süß" und datiert u.re., nummeriert "1/2" u.Mi., betitelt u.li.
Im Randbereich etwas angeschmutzt.

Stk. 87,5 x 45 cm, Bl.98 x 56,4 cm. 260 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

668   Klaus Süß "Selbst in Afrika". 1994.

Klaus Süß 1951 Crottendorf/Erzgebirge

Farbholzschnitt auf "Zerkall"-Bütten. Außerhalb des Stocks in Blei signiert "K Süß" und datiert u.re., betitelt u.li., nummeriert "3/10" u.Mi.
Minimal atelierspurig.

Stk. 96.5 x 51 cm, Bl. 106,5 x 70,3 cm. 340 €
KatNr. 669 Walter Teichert

669   Walter Teichert "Zusammenraufen (Volkskammer)". 1990.

Walter Teichert 1909 Dresden – 2004 ebenda

Mischtechnik. Monogrammiert "Tei." und datiert u.re. und betitelt "Zusammenraufen" u.Mi. Verso in Blei nochmals signiert "Walter Teichert" und betitelt "Volkskammer" o.Mi.

37 x 24,3 cm. 240 €
Zuschlag 320 €
KatNr. 670 Heinz Tetzner, Herbstbäume an einer Kreuzung. Ohne Jahr.
KatNr. 670 Heinz Tetzner, Herbstbäume an einer Kreuzung. Ohne Jahr.

670   Heinz Tetzner, Herbstbäume an einer Kreuzung. Ohne Jahr.

Heinz Tetzner 1920 Gersdorf – 2007 ebenda

Aquarell auf Bütten. Signiert "Tetzner" u.li Verso mit einem weiteren Aquarell mit der Darstellung einer Damwildgruppe, nochmals signiert "Tetzner" u.re.
Die Randbereiche knickspurig. Der obere Blattrand mit mehreren Einrissen (max 2 cm).

49 x 62,2 cm. 600 €
Zuschlag 550 €
KatNr. 671 Heinz Tetzner

671   Heinz Tetzner "Kühe". 1968.

Heinz Tetzner 1920 Gersdorf – 2007 ebenda

Lithographie. Außerhalb des Steins in Blei signiert "Tetzner" und datiert u.li., betitelt u.re.
Im Randbereich etwas knickspurig, mit minimaler Fehlstelle o.Mi. Minimal fingerspurig und angeschmutzt u.re.

St. 46,8 x 59 cm, Bl. 50,4 x 62,4 cm. 320 €
Zuschlag 260 €
KatNr. 672 Heinz Tetzner

672   Heinz Tetzner "Christus". 1956.

Heinz Tetzner 1920 Gersdorf – 2007 ebenda

Holzschnitt auf Bütten. Außerhalb des Stocks in Blei signiert "Tetzner" u.re. und datiert.

Stk. 32,7 x 23,3 cm, Bl. 47,4 x 39,2 cm. 100 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 673 Heinz Tetzner, Alter Clown. 1980er Jahre.

673   Heinz Tetzner, Alter Clown. 1980er Jahre.

Heinz Tetzner 1920 Gersdorf – 2007 ebenda

Holzschnitt. Außerhalb des Stocks in Blei signiert "Tetzner" u.re.
Minimal knickspurig o.li.

Stk. 35 x 24,7 cm, Bl. 51 x 36,5 cm. 100 €
Zuschlag 130 €
KatNr. 674 Heinz Tetzner, Gehöft bei Nacht. Wohl 1980.

674   Heinz Tetzner, Gehöft bei Nacht. Wohl 1980.

Heinz Tetzner 1920 Gersdorf – 2007 ebenda

Aquarell auf "Hahnemühle"-Bütten. In Blei signiert "Tetzner" und undeutlich datiert u.re. Im Passepartout.

20,5 x 28,5 cm. 300 €
Zuschlag 340 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

675   Hans Ticha, Konvolut von fünf Grafiken. 1979 - 1985.

Hans Ticha 1940 Decin – lebt und arbeitet in Maintal bei Frankfurt

Farbalgrafien. Jeweils in Blei signiert "ticha" und datiert, vier Blätter nummeriert "30/50", "37/50", "43/50", "45/60".
WVZ Ticha F 34, F 32, F 33.

Bl. max. 46 x 36,2 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 240 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

676   Hans Ticha, Frau mit Sonnenschirm/ Figuren in Blau und Rot. 2000.

Hans Ticha 1940 Decin – lebt und arbeitet in Maintal bei Frankfurt

Farbalgrafien (?). Jeweils in Blei signiert "ticha", datiert und nummeriert "19/50" bzw. bezeichnet "e.a.".
WVZ Ticha F 75, F 76.

Darst. 35 x 30 cm, Bl. 40 33,6 cm und Pl. 28,8 x 30 cm, Bl. 40 x 35,5 cm. 150 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 120 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

677   Hans Ticha, Acht Ausstellungsplakate. 1976 - 1988.

Hans Ticha 1940 Decin – lebt und arbeitet in Maintal bei Frankfurt

Farbalgrafien. Jeweils in Blei signiert "ticha", vereinzelt datiert. Mit den Plakaten der Galerie Schmidt-Rottluff, Chemnitz; Galerie Egersräch, Wurzen; Galerie am Stadtcafé, Wierzen; Club der Kulturschaffenden, Berlin; Kunsthaus, Grimma; Volkshaus, Jena; Galerie am Schloßberg, Gadebusch sowie Theaterplakat für das Haus des Lehrers, Berlin. Blätter zum Teil etwas gebräunt.
WVZ Ticha E 10, E 14, E 15, E 5, E 17, E 18, E 22, E 1.

Bl. max. 49 x 36 cm. 240 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 200 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ