ONLINE-KATALOG

AUKTION 68 19. Juni 2021
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

941   Wandkonsole. 2. H. 19. Jh. / Frühes 20. Jh.

Laubholz, geschnitzt, kreidegrundiert und mit einer goldfarbenen Blattmetallauflage. Schauseitig plastisch gearbeiteter Korpus mit asymmetrisch schwingendem C-Volutendekor und Blattwerk mit Rosenblüte. Flaches, einseitig einschwingendes, profiliertes Gesims. Ablage und Rückseite ockerfarben gefasst und mit zwei Aufhängösen versehen.

Unterer Rocailleschwung verso mit Rupfen hinterlegt. Vereinzelte, kleine Risse in Kreidegrund und Blattmetallauflage, jedoch keine Schollenbildung.

H. 21,5 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

942   Biedermeier-Psyche (Tischspiegel). Um 1830.

Nadelholz, Nussbaum furniert und lackpoliert, partiell ebonisiert. Querrechteckiger Rahmen in einer volutenförmigen Schwenkhalterung über einem flachen, querrechteckigen Kasten mit zwei Schüben, die kleinen Griffe aus Bein.

Am Rahmen zwei Metallnägel ergänzt. Zapfen des Ständers lose. Montierung des Spiegelrahmens ergänzt. Furnier mit unscheinbaren Nutzungsspuren sowie die Leisten mit Trocknungsfugen. Die Ecke eines Schubs bestoßen. Beschichtung des Spiegelglases mit Fehlstellen. Ein Füßchen mit Fehlstelle.

H. 40,7 cm, B. 35,5 cm, T. 20 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

943   Werkzeugschrank "Nr. 4" (oder "Nr. 5"). ROWAC, Chemnitz. Anfang 20. Jh.

Stahl, Eiche (?), fünfteilig verleimt, grau lackiert. Genietetes, quaderförmiges Gestell, die Außenwandungen aus gelochtem Stahlblech. Im Inneren zwei Böden. In der Tür o.Mi. mit Prägemarke "ROWAC" und Schloss, darüber die Prägenummer "19". Mit Schlüssel.

Schublade fehlend. Stahlgestell stärker patiniert und mit Gebrauchsspuren. Die Holzablage leicht verworfen. Schlüssel verformt, aber funktionsfähig.

H. 86 cm, B. 50 cm, T. 50 cm.

Schätzpreis
750 €
Zuschlag
950 €

944   Couchtisch. Severin Hansen Jr. (zugeschr.), Dänemark. Um 1967/1968.

Severin Hansen Jr.  Tätig um 1950/60

Palisander und Palisander furniert, lackiert, Schichtholz. Schlanke, monolithische Form. Tischplatte mit filigranen, zur Mitte leicht einschwingenden Zargen, konische Vierkantbeine, diese an den Innenkanten zur Tischplatte leicht ausschwingend. Unterseits mit der geprägten Nummerierung "165".

Mit leichten Gebrauchsspuren. Kleine, punktuelle Druckspuren.

H. 52 cm, B. 149 cm, T. 54 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

945   Sofa "Modell 121" aus der "Paper Knife"-Serie. Kai Kristiansen für Magnus Olesen, Durup. Um 1967/1968.

Kai Kristiansen 1929 Dänemark

Palisander und schwarzes Leder. Dreisitzer. Schlanke Rahmenkonstruktion auf vier mittig leicht schwellenden Rundstabbeinen, darauf die leicht konvex gebogten Armlehnen. Die flache, schräg in die Rahmenkonstruktion montierte Rückenlehne mit acht vertikalen Holzleisten verstärkt. Rücken und Sitzpolster aus Schaumstoff, mit schwarzem Lederbezug, lose aufliegend, Federbespannung. Im Innenrahmen ein Fragment des typografisch bezeichneten Etiketts mit der Verkäufermarke "Domus Danica" und der Zertifizierung "Danish Furniture Makers Control".
Entwurfsjahr: 1956.

Sehr geringe Gebrauchsspuren. Leder der Polsterung mit vereinzelten, leichten Kratzspuren, leichten Bereibungen im Bereich der Armlehnen sowie mit Dehnungsfalten. Zwei Zugfedern fehlend. Schaumstoff der Sitzpolster porös, die äußere Naht einer Doppelnaht geöffnet.

H. 75 cm, B. 165 cm, T. 78 cm, Sitzhöhe 40 cm.

Schätzpreis
3.500-4.000 €
Zuschlag
3.000 €

946   Paar Easy Chairs "Modell 121" aus der "Paper Knife"-Serie. Kai Kristiansen für Magnus Olesen, Durup. Um 1967/1968.

Kai Kristiansen 1929 Dänemark

Palisander und schwarzes Leder. Schlanke Rahmenkonstruktion auf vier mittig leicht schwellenden Rundstabbeinen, darauf die leicht konvex gebogten Armlehnen. Die flache, schräg in die Rahmenkonstruktion montierte Rückenlehne mit zwei vertikalen Holzleisten verstärkt. Rücken und Sitzpolster aus Schaumstoff, mit schwarzem Lederbezug, lose aufliegend, Federbespannung. Im Innenrahmen das typografisch bezeichnete Etikett "Made in Denmark", "Magnus Olesen, Durup" sowie die Verkäufermarke "Domus ...
> Mehr lesen

H. 75 cm, B. 66 cm, T. 75 cm, Sitzhöhe 31 cm.

Schätzpreis
2.500-3.000 €
Zuschlag
2.000 €

947   Hocker "Modell 121" aus der "Paper Knife"-Serie. Kai Kristiansen für Magnus Olesen, Durup. Um 1967/1968.

Kai Kristiansen 1929 Dänemark

Palisander und schwarzes Leder. Schlanke Rahmenkonstruktion auf vier mittig leicht schwellenden Rundstabbeinen. Sitzpolster aus Schaumstoff, mit schwarzem Lederbezug, lose aufliegend, Federbespannung. Im Innenbereich der Rahmenkonstruktion Reste des Herstelleretiketts.
Entwurfsjahr: 1956.

Beine mit sehr geringen Gebrauchsspuren. Leichte Kratzspuren im Randbereich des Polsters. Schaumstoff des Sitzpolsters porös, das Leder mit Dehnungsfalten, ein Defekt der Stoffbespannung unterseits mit Klebeband fixiert.

H. 41 cm, B. 56 cm, T. 46 cm.

Schätzpreis
600 €
Zuschlag
500 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)