home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 68 19. Juni 2021
  Auktion 68
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER


Gemälde Alte Meister

001 - 012


Gemälde 19. Jh.

016 - 041


Gemälde Moderne

051 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 119


Gemälde Nachkrieg/Zeitgen.

131 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 190


Grafik 17.-18. Jh.

200 - 220


Grafik 19. Jh.

225 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 326


Grafik Moderne

330 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420


Grafik Nachkrieg/Zeitgen.

430 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 688


Fotografie

701 - 709


Skulpturen

711 - 718


Figürliches Porzellan

730 - 736


Porzellan / Keramik

741 - 762


Steinzeug

771 - 776


Studio-Keramik

781 - 801

802 - 820

821 - 826


Studioglas

831 - 840

841 - 852


Glas Jugendstil / Art Déco

853 - 854


Silber

860 - 862


Schmuck

865 - 870


Asiatika, Grafik

881 - 885


Uhren

891 - 892


Miscellaneen

896 - 907


Rahmen

911 - 920

921 - 928


Mobiliar / Einrichtung

931 - 940

941 - 947


Teppiche

948 - 952




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 621 Markus Retzlaff
KatNr. 621 Markus Retzlaff
KatNr. 621 Markus Retzlaff
KatNr. 621 Markus Retzlaff
KatNr. 621 Markus Retzlaff
KatNr. 621 Markus Retzlaff
KatNr. 621 Markus Retzlaff
KatNr. 621 Markus Retzlaff

621   Markus Retzlaff "Toskanische Landschaften. Radierungen". 2005/2006.

Markus Retzlaff 1963 Dresden

Farbradierungen auf "Hahnemühle"-Bütten. Mappe mit sieben Arbeiten. Jeweils in Blei signiert "M. Retzlaff", datiert u.re. sowie nummeriert "17/20" u.li. und betitelt u.Mi. Edition B 53, 2006. Konzeption: Jürgen Wenzel, Druck: Dieter Meier, Markus Retzlaff. In der originalen Leinen-Flügelmappe
Mit den Arbeiten:
a) Titelblatt, "Die Türme von San Gimigniano".
b) Inhaltsverzeichnis, Impressum, ohne Titel.
c) "Toskanische Landschaft".
d) "San Gimignano".
e) "Haus in der Toskana".
f) "Olivenbaum".
g) "Monteriggioni-Castell".

"Monteriggioni-Castell" am Rand o. und u.re. leicht gebräunt. "Toskanische Landschaft" mit unscheinbarem Abrieb im re. weißen Rand.

Pl. versch. Maße, Bl. je ca. 36 x 39 cm, Mappe 37 x 41 cm. 300 €
KatNr. 622 Hans Theo Richter, Auf der Straße. Wohl 1920er Jahre.

622   Hans Theo Richter, Auf der Straße. Wohl 1920er Jahre.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Bleistiftzeichnung auf Karton. Unsigniert. Verso mit dem Nachlass-Stempel versehen. An den o. Ecken im Passepartout montiert, darauf in Blei nummeriert "VI / XXX". Hinter Glas in einer einfachen Grafikholzleiste gerahmt.

Oberfläche leicht fingerspurig. Leichter Knick an der o.re. Ecke, ebenda Verfärbung durch eine frühere Montierung.

8,7 x 10,6 cm, Ra. 23,2 x 32,3 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 623 Hans Theo Richter, Mutter und Kind. Wohl 1950er Jahre.

623   Hans Theo Richter, Mutter und Kind. Wohl 1950er Jahre.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Pinselzeichnung in schwarzer Tusche auf "Monopol"-Bütten. Unsigniert. Verso mit Nachlass-Stempel versehen. Blatt am o. Rand auf Untersatzkarton montiert.

Blatt etwas lichtrandig, mit minimalen Stockflecken und leichtem Aufrieb. An den Ecken mit Reißzwecklöchlein, Ecke u.re. mit leichter Knickspur.

43,5 x 31 cm. 750 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 624 Arno Rink

624   Arno Rink "Eos". 1988.

Arno Rink 1940 Schlotheim/Thüringen – 2017 Leipzig

Lithografie. In Blei außerhalb der Darstellung u.re. signiert "Rink" und datiert sowie li. betitelt und bezeichnet "e.a.". Im Passepartout hinter UV-Glas in einem Wechselrahmen gerahmt.

St. 44 5 x 43,4 cm, Psp. 60 x 50 cm, Ra. 64,9 x 54,6 cm. 240 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 625 Wilhelm Rudolph

625   Wilhelm Rudolph "Sommer an der Elbe". Nach 1945.

Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden

Holzschnitt auf Velin. In Blei unterhalb der Darstellung re. signiert "Wilhelm Rudolph". Späterer Abzug.

Abgebildet in: Wilhelm Rudolph, Holzschnitte aus zwei Jahrzehnten. Dresden, 1958.

Knickspurig sowie in der u.re. Ecke außerhalb der Darstellung vereinzelt angeschmutzt.

Stk. 48,5 x 64,7 cm, Bl. 54,9 x 74,7 cm. 350 €
KatNr. 626 Wilhelm Rudolph, Stakenboote auf der Havel (?). Vor 1945.

626   Wilhelm Rudolph, Stakenboote auf der Havel (?). Vor 1945.

Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden

Holzschnitt auf hauchdünnem Japan. U.re. in Blei in Sütterlin signiert "Wilhelm Rudolph" sowie u.li. bezeichnet "Handdruck". An den o. Ecken im Passepartout montiert.

Vgl. motivisch den Holzschnitt "Angler auf der Havel", vor 1945, in: Wilhelm Rudolph. Holzschnitte aus zwei Jahrzehnten. Dresden, 1958. Ohne Seitenangabe.

Leicht wisch- und fingerspurig, die Blattränder etwas gebräunt und minimal stockfleckig. Eine Fehlstelle in der u.li. Ecke (ca. 1 x 1 cm), drei Fehlstellen am li. und u. Rand (bis ca. 2,5 x 1 cm) sowie am u. Rand eine angesetzte Papierergänzung Mi. (ca. 0,5 x 2,2 cm).

Stk. ca. 26 x 39 cm, Bl. 39 x 54,4 cm, Psp. 55 x 74,7 cm. 750 €
KatNr. 627 Wilhelm Rudolph

627   Wilhelm Rudolph "Am Altmarkt". 1945– 1947.

Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden

Lithografie auf wolkigem Bütten. Signiert in Tusche u.re. "WRudolph" sowie u.Mi. betitelt und u.li. technikbezeichnet "Orig.Litho".

Abgebildet in: Annerose und Gottfried Klitzsch: "Wilhelm Rudolph. Dresden 45. Zeichnungen, Lithographien, Holzschnitte". Ausstellung Dresdner Kunst. Köthen 2018. S. 136.

Am re. Blattrand u. eine winzige Stauchung (ca. 1 x 2 mm).

St. 30,7 x 41,5 cm, Bl. 37,3 x 50 cm. 950 €
KatNr. 628 Wilhelm Rudolph

628   Wilhelm Rudolph "Victoriahaus Dresden". 1946/1947.

Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden

Holzschnitt auf chamoisfarbenem Papier. U.re. in Blei signiert "Wilhelm Rudolph" sowie u.li. bezeichnet "Handdruck".

Vgl.: Wilhelm Rudolph: Das Phantastischste ist die Wirklichkeit. Malerei und Holzschnitte. Ausstellungskatalog Städtische Galerie Dresden. Dresden 2015. S. 117, Kat.Nr. 124. Dort leicht abweichende Maßangaben.

An den Ecken Reißzwecklöchlein aus dem Werkprozess. O.li. unscheinbar wischspurig, wohl technikbedingt. Am o. Rand drei winzige Einrisse (bis ca. 5 mm) sowie zwei unscheinbare weiße Ölfarbenfleckchen (?). Verso o.Mi. minimaler Abrieb.

Stk. ca. 39,7 x 49,7 cm, Bl. 45,4 x 54 cm. 750 €
KatNr. 629 Wilhelm Rudolph, Sitzender weiblicher Akt. 1960er Jahre.

629   Wilhelm Rudolph, Sitzender weiblicher Akt. 1960er Jahre.

Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden

Grafitzeichnung, partiell gewischt, und rote Kreide. In Blei innerhalb der Darstellung u.li. signiert "Rudolph". Im Passepartout freistehend montiert und hinter Glas in einem Wechselrahmen gerahmt.

O.Mi. und u.Mi. winzige Reißzwecknadellöcher, Blattrand leicht wellig sowie li. minimal ungerade geschnitten.

27,3 x 22,3, Psp. 39,3 x 29,3 cm, Ra. 42,3 x 32,3 cm. 180 €
KatNr. 630 Wilhelm Rudolph, Dresden – Wasserwerk Saloppe. 1960er Jahre.

630   Wilhelm Rudolph, Dresden – Wasserwerk Saloppe. 1960er Jahre.

Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden

Holzschnitt. In Blei signiert u.re. "W. Rudolph", bezeichnet u.li. "Handdruck". Im Passepartout freigestellt hinter Glas gerahmt.

Seitenverkehrte Darstellung ohne die heute wiederhergestellten Türme und hinteren Achsen.

O.Mi. leicht knickspurig.

Stk. 49,5 x 40 cm, BA. 52 x 43 cm, Ra. 76,5 x 67,6 cm. 340 €
KatNr. 631 Katrin Röder

631   Katrin Röder "Sonne unter". 2008.

Katrin Röder 1963 Halle

Collage (verschiedene Papiere, Textil und Garn) auf weißem Untersatzkarton. Darauf u.re. in Blei signiert "K. Röder" sowie datiert und betitelt. Freigestellt im Passepartout montiert.

Ca. 32 x 28,5 cm, Psp. 60 x 50 cm. 100 €
KatNr. 632 Marie-Luise Scherer

632   Marie-Luise Scherer "Festlicher Strauß". 1973.

Marie-Luise Scherer 1903 Bremen – 1980 Straubing

Wasserfarben auf Papier. Signiert "M. R. Scherer" und datiert u.re.

Minimal wellig. O. Rand mit Papierrückständen. Blatt verso minimal gedunkelt.

68 x 97 cm. 380 €
KatNr. 633 Gerhard Schiffel
KatNr. 633 Gerhard Schiffel
KatNr. 633 Gerhard Schiffel
KatNr. 633 Gerhard Schiffel

633   Gerhard Schiffel "Katze im Schlaf" sowie drei weitere Katzendarstellungen. 1990 bis 1997.

Gerhard Schiffel 1913 Glashütte – 2002 Heidenau

Aquarelle und Tusche über Bleistiftzeichnung bzw. Farbkreide- und Faserstift auf verschiedenen Papieren. Jeweils, teils unleserlich, signiert "Schiffel" und datiert, eine Arbeit betitelt. Jeweils auf Untersatzkarton klebemontiert. Zwei Arbeiten im Passepartout.

Jeweils ca. 10,5 x 14,7 cm, Psp. 28 x 35 cm. 100 €
KatNr. 634 Helmut Schmidt-Kirstein, Mädchen mit Hut. 1971.

634   Helmut Schmidt-Kirstein, Mädchen mit Hut. 1971.

Helmut Schmidt-Kirstein 1909 Aue – 1985 Dresden

Kreidelithografie. In Blei außerhalb der Darstellung u.re. signiert "HSKirstein", li. nummeriert "81/100" sowie im Stein signiert "Kirstein" und datiert. Hinter Glas in einem Wechselrahmen gerahmt.
Abgebildet in: Austellungskatalog Schmidt-Kirstein, Malerei / Grafik, Dresden 1977.

Außerhalb der Darstellung partiell kleine Fleckchen.

St. 46 x 34 cm, Ra. 52,7 x 42,7 cm. 120 €
KatNr. 635 Lothar Sell, Sieben Druckgrafiken. 1969 -1997.
KatNr. 635 Lothar Sell, Sieben Druckgrafiken. 1969 -1997.
KatNr. 635 Lothar Sell, Sieben Druckgrafiken. 1969 -1997.
KatNr. 635 Lothar Sell, Sieben Druckgrafiken. 1969 -1997.
KatNr. 635 Lothar Sell, Sieben Druckgrafiken. 1969 -1997.
KatNr. 635 Lothar Sell, Sieben Druckgrafiken. 1969 -1997.
KatNr. 635 Lothar Sell, Sieben Druckgrafiken. 1969 -1997.

635   Lothar Sell, Sieben Druckgrafiken. 1969 -1997.

Lothar Sell 1939 Treuenbrietzen – 2009 Meißen

Holzschnitte. In Blei jeweils signiert "Sell" bzw. "Lothar Sell" und datiert u.re. sowie betitelt u.li., eine Arbeit nummeriert "134/150" u.li.
Mit den Arbeiten:
a) "Paar im Hof". 1978.
b) "Mann auf dem Baum". 1976.
c) "Hof mit Heuwagen". 1972.
d) "Paar auf dem Huhn". 1976.
e) "Zu Strittmatter 'Der Laden'". 1994.
f) "Mann mit Nixe". 1978.
g) "Die Bienen schwärmen". 1969.

"Hof mit Heuwagen" recto mit Bleifstiftspuren, verso leicht atelierspurig.

Verschiedene Maße, Bl. max. 23 x 30 cm. 110 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 636 Willi Sitte

636   Willi Sitte "Böser Vogelflug". 1948.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Holzschnitt auf festem Papier. In Blei monogrammiert "Si" u.li. sowie in schwarzem Faserstift signiert u.re. "W Sitte". Im Passepartout freigestellt montiert, darauf verso u.re. in Blei datiert und betitelt.
Nicht im WVZ Zimmermann.

Psp. re. leicht angeschmutzt.

Stk. 41 x 27 cm, Bl.47,5 x 31,5 cm, Psp. 60 x 50 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 637 Willi Sitte

637   Willi Sitte "Sich entkleidendes Paar". 1978.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Lithografie auf wolkigem Bütten. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "W Sitte" und datiert re. Verso in Blei von fremder Hand bezeichnet.
WVZ Raum D 78/1.

Papier teils leicht gebräunt., knick- und griffspurig, punktuelle Druckspur u.re. O.Mi. eine vertikale Knickspur (ca. 7,5 cm). Am li. Blattrand Mi. ein Einriss (ca. 2,7 cm) sowie weitere drei kleine Einrisse (bis ca. 5 mm) am u. und re. Rand. Verso o. mit leichtem Abrieb wohl aufgrund früherer Montierungen.

St. 48 x 33 cm, Bl. 69,3 x 49,8 cm. 90 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 638 Reinhard Springer
KatNr. 638 Reinhard Springer
KatNr. 638 Reinhard Springer
KatNr. 638 Reinhard Springer
KatNr. 638 Reinhard Springer

638   Reinhard Springer "Porträt Peter Kemna" / "Fjordlandschaft" / "Im Rollstuhl 5" / "Junge mit erhobenen Händen" / "Kantate I." Zum Jubiläum des Dresdner Kreuzchors. 1989 bis 2002.

Reinhard Springer 1953 Dresden

Verschiedene Drucktechniken. Jedes Blatt in Blei u.re. signiert "Springer" und datiert sowie betitelt.
Mit den Arbeiten:
a) "Porträt Peter Kemna". 2002. Holzschnitt auf lichtgrauem Bütten. In Blei u.li. bezeichnet "EA". Am u. Blattrand mit einem Widmungsschreiben des Künstlers versehen und datiert "3.III.02".
b) "Fjordlandschaft". 2001. Holzschnitt auf Bütten. In Blei u.li. bezeichnet "EA".
c) "Im Rollstuhl 5". 1989. Radierung auf "Hahnemühle"-Bütten. In Blei nummeriert u.li.
...
> Mehr lesen

Verschiedene Maße, Med. min. 24,5 x 16 cm, max. 20 x 42 cm, Bl. min. 41,3 x 26,5 cm, max. 55 x 39,5 cm. 150 €
KatNr. 639 Roland Staab, Ohne Titel. 2013.

639   Roland Staab, Ohne Titel. 2013.

Roland Staab 1947 Gotha

Mischtechnik, u.a. Tusche, Kreide und Collage. Monogrammiert u.li. "R. ST" und datiert. Hinter Glas in schmaler profilierter Holzleiste gerahmt.

Der o. Rand etwas unregelmäßig (werkimmanent). Der Rahmen partiell bestoßen.

17 x 24 cm, Ra. 33,5 x 44 cm. 120 €
KatNr. 640 Klaus Süß
KatNr. 640 Klaus Süß
KatNr. 640 Klaus Süß

640   Klaus Süß "Karneval" / "Trommelfrau" / "Verkostung". 1991/2002.

Klaus Süß 1951 Crottendorf/Erzgebirge

Farbholzschnitte auf festem Papier. Jeweils in Blei signiert u.re. "K. Süß" und datiert, u.li. betitelt und u.Mi. auflagenbezeichnet.
a) Karneval. 1991. "23/95".
b) Trommelfrau". 1991. "36/95".
c)"Verkostung". 2002. "37/100".

Teilweise leicht knick- und griffspurig mit gestauchten Kanten. a) mit länglicher Knickspur am re. Blattrand u. sowie leichten Griffspuren in den Randbereichen. b) mit unscheinbarer Druckstelle am u. Mi. Rand.

a) Stk. 59,5 x 37,2 cm, Bl. 86,5 x 61 cm; b) Stk. 59,7 x 38,6 cm, Bl. 70,3 x 50 cm; c) Stk. 26 x 31,5 cm, Bl. 32 x 37 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ