home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 14
   Auktion 14
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 011


Gemälde 20.-21. Jh.

012 - 020

021 - 040

041 - 064


Grafik vor 1900 - Farbteil

065 - 083


Grafik vor 1900

090 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 149


Grafik 20.-21. Jh.

150 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 489


Fotografie

500 - 508


Grafik 20. Jh. - Farbteil

510 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 598


Skulpturen

602 - 611


Porzellan / Keramik

620 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 716


Schmuck

720 - 728


Silber

729 - 736


Zinn / Unedle Metalle

740 - 756


Glas bis 1900

760 - 785


Glas Jugenstil / Art Deco

786 - 790


Glas ab 1930

791 - 801


Paperweights

802 - 810


Asiatika

815 - 827


Lampen

830 - 845


Mobiliar / Einrichtung

846 - 858


Teppiche

860 - 876


Miscellaneen

877 - 884





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 182 Pol Cassel

182   Pol Cassel "Vogelflug". 1930er Jahre.

Pol Cassel 1892 München – 1945 Kischinjow in Moldavien

Linolschnitt auf chamoisfarbenem Papier. Posthumer Druck in der Platte monogrammiert "PC" o.li. In Kugelschreiber vom Sohn des Künstlers signiert "Constantin Cassel" u.re. beschriftet "für Pol Cassel" u.li.

Pl. 25 x 32,5 cm, 40 x 61 cm. 90 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 183 Walter Conz, Heuernte. Um 1920.

183   Walter Conz, Heuernte. Um 1920.

Walter Conz 1872 Stuttgart – 1947 Überlingen

Kaltnadelradierung. In der Platte u.re. signiert "W.Conz", in Blei unterhalb der Darstellung signiert "W. Conz". Blatt leicht angeschmutzt und etwas stockfleckig.

Pl. 24,5 x 35,7 cm, Bl. 35,2 x 48,2 cm. 35 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

184   Fritz Cremer, Mann im Gebirge. 1979.

Fritz Cremer 1906 Arnsberg/Ruhr – 1993 Berlin

Radierung. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "F. Cremer" und nummeriert 26/50. Blatt leicht knickspurig.

Pl. 16,2 x 16,5 cm, Bl. 39,6 x 27,7 cm. 25 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 20 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

185   Fritz Cremer, Liegendes Paar. 1966.

Fritz Cremer 1906 Arnsberg/Ruhr – 1993 Berlin

Radierung. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "F. Cremer" u.re. Blatt gebräunt. Im Passepartout montiert.

Pl. 12,4 x 32,5 cm, Bl. 23,6 x 29,2 cm. 90 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

186   Lutz Dammbeck, Ausstellungsplakat Galerie Mitte. 1980er Jahre.

Lutz Dammbeck 1948 Leipzig

Siebdruck. In Blei u.li. signiert "Dammbeck" und nummeriert 73/110. Etwas knickspurig.

Darst. 19,5 x 30 cm, Bl. 40,5 x 57,6 cm. 10 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 10 €
KatNr. 188 Jean Droit

188   Jean Droit "Tatiana". 1. H. 20. Jh.

Jean Droit 1884 Lunéville – 1961 Paris ?

Farblithographie auf strukturiertem Papier. Im Stein signiert "Droit" und betitelt. Blatt leicht angeschmutzt, etwas lichtrandig und knickspurig.

St. 24 x 14 cm, Bl. 35 x 21,6 cm. 40 €
KatNr. 189 Rüdiger Eberhard Dänzer

189   Rüdiger Eberhard Dänzer "Berliner Straßenszene". 1966.

Rüdiger Eberhard Dänzer 1935 Göttingen

Lithographie. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "Dänzer", datiert und betitelt, bezeichnet und nummeriert "Orig. Litho 1/5". Blatt leicht gebräunt und angeschmutzt.

St. 43 x 30,5 cm, Bl. 50,2 x 37,5 cm. 40 €
KatNr. 190 Rüdiger Eberhard Dänzer

190   Rüdiger Eberhard Dänzer "Die Handelsvertreter". 1968.

Rüdiger Eberhard Dänzer 1935 Göttingen

Farblithographie. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "Dänzer", datiert, betitelt und bezeichnet "Litho (Probedruck)".
Blatt etwas knickspurig.

St. 47 x 39 cm, Bl. 57,2 x 53,5 cm. 40 €
KatNr. 194 T. Dorval (?), Erotika. Wohl 1920er Jahre.
KatNr. 194 T. Dorval (?), Erotika. Wohl 1920er Jahre.

194   T. Dorval (?), Erotika. Wohl 1920er Jahre.

T. Dorval 

Zwei Farbradierungen. Darstellung in ovaler Platte. In Blei re. unterhalb Darstellung undeutlich signiert.
Blätter leicht gegilbt. Ränder mit kleineren Rissen.

Bl. 31,4 x 15,5 cm, Bl. 50 x 32,4 cm. 80 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

195   WP Eberhard Eggers "Sitzender weiblicher Halbakt". 1977.

WP Eberhard Eggers 1939 Hannover – 2004 ebenda

Lithographie. In Blei unterhalb der Darstellung undeutlich signiert und datiert. Blatt etwas lichtrandig.

St. 47,7 x 38 cm, Bl. 56,5 x 45 cm. 90 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 80 €
KatNr. 196 Fritz Erler

196   Fritz Erler "Gauklertag". 1925.

Fritz Erler 1868 Frankenstein (Schlesien) – 1940 München

Farblithographie. Im Stein signiert o.li. "Erler" und betitelt u.Mi. "Gauklertag". Außerhalb der Darstellung signiert in Blei u.re. "F. Erler" und u.li. typographische Bezeichnung des Verlagshauses "A. Gaus & Co. München". In einfacher Holzleiste gerahmt.

Bl. 31,3 x 20,5 cm, Ra. 48 cm x 36,2 cm. 70 €
Zuschlag 60 €
KatNr. 197 Monogrammist M.F., Blumenstilleben. 1950.

197   Monogrammist M.F., Blumenstilleben. 1950.

Pastell. Monogrammiert "MF" und datiert u.re. Hinter Glas in profilierter Holzleiste gerahmt. Rahmen minimal bestoßen.

Darst. 46 x 30 cm, Ra. 67,5 x 50. 60 €
KatNr. 198 Max Feldbauer, Zwei Reiter. 1920.

198   Max Feldbauer, Zwei Reiter. 1920.

Max Feldbauer 1869 Neumarkt/Oberpfalz – 1948 München

Lithographie. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "Max Feldbauer" und datiert. Trockenstempel u.li. Blatt stärker knickspurig und stockfleckig.

St. 29 x 35 cm, Bl. 39 x 58 cm. 35 €
Zuschlag 30 €
KatNr. 199 Max Feldbauer, Pferdekopf. 1934.

199   Max Feldbauer, Pferdekopf. 1934.

Max Feldbauer 1869 Neumarkt/Oberpfalz – 1948 München

Lithographie. Im Stein o.re. spiegelverkehrt bezeichnet und datiert, mit Widmung, sowie weiteren Bleistiftannotationen des Künstlers und Signatur versehen. Verso Sammlungsstempel. Blatt leicht angeschmutzt mit wenigen Knickspuren.

St. 37,4 x 26 cm, Bl. 45,5 x 34,5 cm. 25 €
Zuschlag 35 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

200   Conrad Felixmüller "Ausstellungskatalog - Grafik aus sechs Jahrzehnten" 1972.

Conrad Felixmüller 1897 Dresden – 1977 Berlin

Holzschnitte. Ausstellungskatalog des Lindenau-Museums Altenburg und dem Museum der Bildenden Künste Leipzig zu Conrad Felixmüller. Mit einem Originalholzschnitt "Maler vor dem Fenster". Monogrammiert "CF" und datiert "67" im Stock u.re. In Blei signiert "Felixmüller" unterhalb der Darstellung re. 46 Seiten.

Stk. 16,9 x 12 cm, Bl. 20,5 x 13,9 cm, Katalog 20,9 x 14,7 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ