home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 14
   Auktion 14
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 011


Gemälde 20.-21. Jh.

012 - 020

021 - 040

041 - 064


Grafik vor 1900 - Farbteil

065 - 083


Grafik vor 1900

090 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 149


Grafik 20.-21. Jh.

150 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 489


Fotografie

500 - 508


Grafik 20. Jh. - Farbteil

510 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 598


Skulpturen

602 - 611


Porzellan / Keramik

620 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 716


Schmuck

720 - 728


Silber

729 - 736


Zinn / Unedle Metalle

740 - 756


Glas bis 1900

760 - 785


Glas Jugenstil / Art Deco

786 - 790


Glas ab 1930

791 - 801


Paperweights

802 - 810


Asiatika

815 - 827


Lampen

830 - 845


Mobiliar / Einrichtung

846 - 858


Teppiche

860 - 876


Miscellaneen

877 - 884





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 441 Rudolf Veit, Karlsbrücke in Prag. 1930er Jahre.

441   Rudolf Veit, Karlsbrücke in Prag. 1930er Jahre.

Rudolf Veit 1892 Bensen b. Tetschen – 1979 Dresden

Kolorierte Radierung. In der Platte u.li. signiert "R. Veit", in Blei unterhalb der Darstellung signiert "Rudolf Veit". Verso Sammlungsstempel und von fremder Hand bezeichnet. Hinter Glas in profilierter Holzleiste gerahmt. Blatt leicht gebräunt, angeschmutzt und etwas stockfleckig.

Pl. 30 x 22,5 cm, Ra. 50,5 x 39 cm. 10 €
Zuschlag 10 €
KatNr. 442 Rudolf Veit

442   Rudolf Veit "München". Um 1930.

Rudolf Veit 1892 Bensen b. Tetschen – 1979 Dresden

Farbradierung. In der Platte signiert "R. Veit" u.li. und betitelt u.re. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Rudolf Veit" u.re. In Blei von fremder Hand bezeichnet "München" u.li. Blatt gebräunt und angeschmutzt, leicht knickspurig. Rechte, obere Ecke mit unscheinbarem Wasserfleck.

Pl. 29,5 x 22 cm, Bl. 54,3 x 38,2 cm. 60 €
Zuschlag 45 €
KatNr. 443 Rudolf Veit, Rathausplatz in München. Um 1930.

443   Rudolf Veit, Rathausplatz in München. Um 1930.

Rudolf Veit 1892 Bensen b. Tetschen – 1979 Dresden

Farbradierung. In der Platte signiert "R. Veit" u.re. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Rudolf Veit".
Papier stark gebräunt, leicht stockfleckig. Verso Reste einer alten Montierung.

Pl. 30 x 22,6 cm, Bl. 47,5 x 37 cm. 60 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

444   Steffen Vollmer "Der große Angriff bringt Klärung". 1983.

Steffen Volmer 1955 Dresden

Aquatintaradierung. In Blei datiert und signiert u.re., betitelt u.Mi., bezeichnet "Probe" u.li.

Pl. 22,5 x 35,2 cm, Bl. 39 x 52 cm. 120 €
KatNr. 445 Leopold Wächtler

445   Leopold Wächtler "Morgensonne". Ohne Jahr.

Leopold Wächtler 1896 Penig – 1961 Leipzig

Radierung. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "Leopold Wächtler" und betitelt. Verso Sammlungsstempel.
Blatt leicht angeschmutzt.

Pl. 23,5 x 18,6 cm, Bl. 44,5 x 30 cm. 25 €
KatNr. 446 Leopold Wächtler, Waldweg zum Königssee. Ohne Jahr.

446   Leopold Wächtler, Waldweg zum Königssee. Ohne Jahr.

Leopold Wächtler 1896 Penig – 1961 Leipzig

Farblinolschnitt. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "Leopold Wächtler", bezeichnet "Handdruck" und nummeriert 13/15. Verso Winterlandschaft und Sammlungsstempel. Blatt leicht angeschmutzt.

Pl. 19 x 24,1 cm, Bl. 23,6 x 33 cm. 25 €
Zuschlag 20 €
KatNr. 447 U. Waden, Feldlandschaft. Um 1900.

447   U. Waden, Feldlandschaft. Um 1900.

U. Waden 

Radierung. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "U. Waden" u.re. Papier-Prägestempel "SKV" u.li. Blatt leicht gebräunt, knickspurig und wellig.

Pl. 19 x 24,1 cm, Bl. 28,5 x 30,5 cm. 25 €
KatNr. 448 Carl Walther, Terrassenufer. 1944.

448   Carl Walther, Terrassenufer. 1944.

Carl Walther 1880 Leipzig – 1954 Dresden

Radierung. In der Platte u.re. monogrammiert und datiert.
Blatt etwas gerollt, stockfleckig und an den Rändern stärker knickspurig.

Pl. 23,6 x 32,8 cm, Bl. 42,2 x 60,5 cm. 25 €
Zuschlag 20 €
KatNr. 449 Carl Walther, Ritter zu Pferd. 1925.

449   Carl Walther, Ritter zu Pferd. 1925.

Carl Walther 1880 Leipzig – 1954 Dresden

Radierung. In der Platte u.re. monogrammiert und datiert. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Walther".
Blatt etwas gerollt, stärker stockfleckig, angeschmutzt und knickspurig.

Pl. 28,5 x 32,5 cm, Bl. 42 x 55,7 cm. 25 €
Zuschlag 20 €
KatNr. 450 Horst Weber

450   Horst Weber "Ausstellungsplakat Galerie Kühl Dresden". 1986.

Horst Weber 1932 Olbersdorf/Oberlausitz – 1999 Dresden

Farblithographie. In Blei signiert "Weber" und datiert unterhalb der Darstellung re., nummeriert 6/40 unterhalb der Darstellung li.

Darst. 53 x 72,5 cm, Bl. 58 x 78 cm. 25 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

451   Claus Weidensdorfer "Jazzkapelle". 1977.

Claus Weidensdorfer 1931 Coswig/Sachsen

Farblithographie. Signiert in Blei "Claus Weidensdorfer" und datiert u.re. sowie bezeichnet "VII / XII" u.li. Verso von fremder Hand bezeichnet "Weidensdorfer, Litho., 1977, Jazzkapelle (Edition)". Papier leicht gebräunt und knickspurig.

37,5 x 49,8 cm. 90 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

452   Claus Weidensdorfer, Szene im Park. 1953.

Claus Weidensdorfer 1931 Coswig/Sachsen

Lithographie. Außerhalb des Steins in Blei signiert "Claus Weidendorfer" und datiert u.re. Blatt leicht vergilbt und angeschmutzt, knickspurig. Zwei kleine Risse am linken Rand.

St. 27,3 x 37,3 cm, Bl. 41,8 x 60 cm. 90 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

453   Uwe Wenk-Wolff, Zwei Männer bei der Plantagenarbeit. 1960.

Uwe Wenk-Wolff 1929

Kaltnadelradierung und Aquatinta. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "Uwe Wenk-Wolff" und nummeriert 9/100.
Blatt etwas angeschmutzt, knickspurig und stockfleckig.

Pl. 25 x 34,5 cm, Bl. 34,2 x 45 cm. 25 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
KatNr. 454 Otto Westphal

454   Otto Westphal "Waldrand". Ohne Jahr.

Otto Westphal 1878 Leipzig – 1975 Dresden

Farbholzschnitt. In der Platte u.re. monogrammiert. In Blei unterhalb der Darstellung signiert "Otto Westphal", betitelt und bezeichnet. Blatt stärker angeschmutzt, knickspurig und stockfleckig. Blattränder sehr unregelmäßig.

Stk. 27,8 x 20 cm, Bl. 35 x 26,2 cm. 40 €
KatNr. 455 Otto Westphal

455   Otto Westphal "Weinberg". 1924.

Otto Westphal 1878 Leipzig – 1975 Dresden

Bleistiftzeichnung. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert "OWestphal", datiert und betitelt "Weinberg in Cha[rner]"u.li. Auf Untersatzpapier montiert.
Blatt im unteren Bereich und an den Rändern leicht fingerspurig.

19,3 x 11,2 cm. 70 €
KatNr. 456 Otto Westphal, Ansichten von Dresden. Um 1908.

456   Otto Westphal, Ansichten von Dresden. Um 1908.

Otto Westphal 1878 Leipzig – 1975 Dresden

4 Farblithographien - "Frauenkirche und Münzgasse", "Japanisches Palais und Dreikönigskirche", Dresden vom Neustädter Ufer mit Albertbrücke" und "Schützengasse". Ein Blatt im Stein monogrammiert "OW" u.re. Außerhalb der Darstellung typographisch betitelt u.Mi. und bezeichnet "Originalsteinzeichnung von Otto Westphal" und "Verlag von Carl Vietor, Hofbuchhandlung, Kassel". Ein Blatt mit zwei kleinen Einrissen.

St. 27,5 x 36,5 cm, Bl. 32,5 x 42 cm. 200 €
KatNr. 457 Otto Westphal, Ansichten von Dresden. 1908.
KatNr. 457 Otto Westphal, Ansichten von Dresden. 1908.
KatNr. 457 Otto Westphal, Ansichten von Dresden. 1908.

457   Otto Westphal, Ansichten von Dresden. 1908.

Otto Westphal 1878 Leipzig – 1975 Dresden

3 Farblithographien - "Schloß und Hofkirche", "Alte Augustusbrücke und Frauenkirche" und "Italienisches Dörfchen". Im Stein signiert "O. Westphal" und datiert u.re. Außerhalb der Darstellung typographisch betitelt u.Mi. und bezeichnet "Originalsteinzeichnung von Otto Westphal" und "Verlag von Carl Vietor, Hofbuchhandlung, Kassel".

St. 27,3 x 36,2 cm, Bl. 32,6 x 42 cm. 150 €
KatNr. 458 Hans Wildermann

458   Hans Wildermann "Orphika III - Tod des Orpheus". 1921.

Hans Wildermann 1884 Köln – 1954

Federzeichnung in Tusche, laviert. Aus dem Zyklus "Orphika". Datiert und monogrammiert (?) u.li., betitelt u.re. Im Passepartout. Kleines Fleckchen am rechten Rand.

20 x 14,3 cm. 100 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 459 Rudolf Wittig (zugeschr.)

459   Rudolf Wittig (zugeschr.) "Blumenvase mit Vogel". 1920er Jahre.

Rudolf Wittig 1900 Warnsdorf – 1978

Mischtechnik (Fettkreide, Kohle und Wasserfarbe). Einige Bildteile durch Künstlerhand überklebt. Zwei Einrisse am rechten Bildrand. Nummernstempel 5349 o.re.

Bl. 24 x 24 cm. 35 €
Zuschlag 30 €
KatNr. 460 Rudolf Wittig (zugeschr.)

460   Rudolf Wittig (zugeschr.) "Vogel". 1920er Jahre.

Rudolf Wittig 1900 Warnsdorf – 1978

Mischtechnik (Tusche und Wasserfarbe). Wohl Vorzeichnung zu einem Fensterbild. Papier leicht bräunlich und gering stockfleckig.

Bl. 29 x 20,5 cm. 35 €
Zuschlag 30 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ