home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 25 18. September 2010
  Auktion 25
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 016


Gemälde 20.-21. Jh.

020 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 137


Grafik vor 1800 - Farbteil

140 - 150


Grafik vor 1900 - Farbteil

151 - 160

161 - 179


Grafik vor 1800

190 - 200

201 - 208


Grafik vor 1900

210 - 220

221 - 235


Grafik 20.-21. Jh.

249 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 407


Fotografie

409 - 420

421 - 426


Grafik 20. Jh. - Farbteil

428 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 709


Skulpturen

710 - 720

721 - 726


Porzellan / Irdengut

727 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 787


Glas

788 - 802


Silber

803 - 811


Zinn / Unedle Metalle

812 - 820

821 - 828


Asiatika

829 - 832


Afrikana

833 - 842


Miscellaneen

843 - 850


Lampen

851 - 861


Rahmen

862 - 869


Mobiliar / Einrichtung

870 - 882


Uhren

883 - 886


Teppiche

887 - 890




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 829 Bildteller. Ostasien. 19. Jh.

829   Bildteller. Ostasien. 19. Jh.

Weißmetall, partiell mit Goldlacküberzug bzw. schwarzbraun patiniert. Längsovale Form, im Spiegel ein Pfauenpaar vor einer asiatischen Landschaft mit Chrysanthemen im Flachrelief. Die Fahne umlaufend mit zwei Mingdrachen und Floraldekor im Flachrelief. Verso Aufhängöse.
Fahne u.re. mit Fehlstelle. Stärker korrodiert und minimal aus der Form. Im Spiegel unscheinbarer Riß vor der Brust eines Pfaues und Verformungen im oberen Bereich.

D. max. 31 cm. 150 €

KatNr. 830 Chinesische Genreszenen. Kanton, China. 19. Jh.
KatNr. 830 Chinesische Genreszenen. Kanton, China. 19. Jh.
KatNr. 830 Chinesische Genreszenen. Kanton, China. 19. Jh.



830   Chinesische Genreszenen. Kanton, China. 19. Jh.

Tempera auf hauchdünner Zellulosemasse.
Kleiner Randläsionen. Insgesamt in gutem Zustand.

Reizvolle Genrebildchen, die im Kanton des 19. Jahrhunderts für die dort tätigen Europäer als Reiseandenken gefertigt wurden. Die Darstellung zeigen u.a. Marktszenen, eine Suppenküche und Einblicke in eine Opiumhöhle.

Bl. ca. 17 x 26 cm. 300 €

KatNr. 831 Paar Imariteller. Wohl Japan. 19. Jh.
KatNr. 831 Paar Imariteller. Wohl Japan. 19. Jh.

831   Paar Imariteller. Wohl Japan. 19. Jh.

Porzellan, glasiert. Leicht gemuldete Form mit geschweiften Rändern. Spiegel und Fahne dicht mit floralem Muster in Kobaltblau und Grün in Unterglasurmalerei und Eisenrot in Aufglasurmalerei dekoriert. Rückseite mit Vogel- und Blumenmotiven in Unterglasurblau.
Ein Teller mit unscheinbaren Gebrauchsspuren im Spiegel.

D. 24,4 cm. 150 €
Zuschlag 100 €

KatNr. 832 Große Satsumavase. Japan. 19./ 20. Jh.
KatNr. 832 Große Satsumavase. Japan. 19./ 20. Jh.

832   Große Satsumavase. Japan. 19./ 20. Jh.

Porzellan, glasiert, mit Email- und Goldauflage. Balusterförmiger Korpus, umlaufend mit einer Kampfszene auf gelb-blauem Fond dekoriert, auf der Schulter Blumen- und Fischmotive. Hals mit braunem Fond mit Rosetten- und Floraldekor. Innenseite mit beigefarbener Krakeleeglasur. Am Boden Pinselmarke in Schwarz (nicht aufgelöst).

H. 47 cm. 120 €
Zuschlag 100 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ