home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 29 17. September 2011
  Auktion 29
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 032


Gemälde 20.-21. Jh.

035 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 147


Grafik vor 1800 - Farbteil

150 - 163


Grafik vor 1900 - Farbteil

164 - 180

181 - 201


Grafik vor 1800

205 - 220

221 - 241


Grafik vor 1900

245 - 260

261 - 284


Grafik 20.-21. Jh.

290 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 409


Fotografie

415 - 420


Grafik 20. Jh. - Farbteil

421 - 441

442 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 683


Skulpturen

690 - 700

701 - 722


Porzellan / Keramik

740 - 765


Glas

772 - 781


Schmuck

790 - 800

801 - 811


Silber

815 - 822


Zinn / Unedle Metalle

825 - 840

841 - 847


Asiatika

850 - 865


Uhren

870 - 873


Miscellaneen

874 - 885


Lampen

891 - 897


Rahmen

910 - 920

921 - 933


Mobiliar / Einrichtung

940 - 952


Teppiche

960 - 975




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 960 Gabbeh. Persien. Ca. 1850.

960   Gabbeh. Persien. Ca. 1850.

Wolle auf Wolle. Im zentralen Feld stilisierter Baum mit vielfältigem, geometrischen Dekor in Ocker, Dunkelgrün, Wollweiß und Braun auf changierend altrosafarbenem Grund. In den Zwickeln Kameldarstellungen auf dunkelgrünem sowie ockerfarbenem Fond.
Umlaufende, von Dreiecksfriesen umgebene Bordüre mit Achteckmedaillons mit Hakenornamenten; Farben äquivalent zum zentralen Feld. Auf einer Seite kurze, hellbraune Fransenbordüre.
Flor mit unregelmäßiger Länge.

Ca. 225 x 139 cm. 550 €
Zuschlag 450 €
KatNr. 961 Löwengabbeh. Persien. Ca. 1950.

961   Löwengabbeh. Persien. Ca. 1950.

Wolle auf Wolle. Stilisierter, sandfarbener Löwe auf kräftig rotem Fond. Umlaufendes Band mit geometrischem Rhombendekor in Dunkelblau, Violett, Rot, Dunkelgrün und Orange auf hellem Grund; Außenbordüre mit dunkelblauem Dreiecksfries auf rotem Grund. Kurze Fransen in Wollweiß, rötlich und bräunlich changierend.
Minimale Fleckspur.

Ca. 194 x 119 cm. 300 €
KatNr. 962 Kasak. Kaukasus. Um 1900.

962   Kasak. Kaukasus. Um 1900.

Wolle auf Wolle. Zentrales Feld mit zwei rund angelegten, miteinander verbundenen sandfarbenen Reserven. Darin vielfältige, von einer Kreuzform ausstrahlende, geometrische Muster in Blautönen, Gelb, Dunkelgrün und Rottönen. Fransen in Wollweiß. In den Zwickeln stilisiertes Blütendekor. Bordüren umlaufend mit Band-, Blüten- sowie hakenförmigem Dekor in Blautönen, Gelb, Weiß, Grün- sowie Rottönen.
Unscheinbar gebrauchsspurig.

Ca. 200 x 135 cm. 550 €
Zuschlag 1.500 €
KatNr. 963 Kasak. Kaukasus. 20. Jh.

963   Kasak. Kaukasus. 20. Jh.

Wolle auf Wolle. Zentrales Feld mit drei nebeneinander angeordneten Achteckmedaillons mit stern- und hakenförmigem Dekor in verschiedenen Farbgebungen auf kräftig rotem Grund. In den Zwickeln Darstellungen stilisierter Pfauen, kleiner Vögel, Schmetterlinge und Blüten. Umlaufende Bordüren mit Banddekor sowie geometrischem Dekor in verschiedenen Farbgebungen auf dunkelgrünem, sandfarbenem sowie ockerfarbenem Grund. Kurze braune Fransen.

Ca. 188 x 110 cm. 180 €
Zuschlag 220 €
KatNr. 964 Tábriz. Persien. 20. Jh.

964   Tábriz. Persien. 20. Jh.

Korkwolle. Rand unregelmäßig. Zentrales Feld durch blaue Bordüre unterteilt und mit Tiermotiven sowie floralen Mustern auf rotem oder weißen Grund versehen. Außenbordüren mit geometrischen, floralen Motiven in Blau, Rot, Schwarz, Cremefarben und Hellbraun versehen. Randbegrenzung Hellbraun.

L. 150 cm, B. 110 cm. 300 €
KatNr. 965 Kelim. Schah Savan, Persien. 20. Jh.

965   Kelim. Schah Savan, Persien. 20. Jh.

Wolle auf Wolle. Flachgewebe. Roter Grund mit Stickerei in Weiß, Schwarz, Blau, Hellbraun und Grün. Ineinander gesetzte Rechtecke mit verschiedenen geometrischen Details. Mittiges Band mit quadratischen Medaillons auf schwarzem Grund. Umlaufendes Dekor mit Rautemedaillons. Kantenbegrenzung durch Streifen in verschiedenen Farben. Verschieden lange Fransen an den Eckenkanten.

L.172,0 cm, B. 152,0 cm. 300 €
KatNr. 966 Kelim. Kaschkaie, Persien. 20. Jh.

966   Kelim. Kaschkaie, Persien. 20. Jh.

Wolle auf Wolle. Flachgewebe. Großer Läufer mit zentralem, gezacktem Feld. Darin alternierend paarweise angeordnete, einander zugewandte Hirschköpfe in Wollweiß mit ebenfalls paarweise angeordneten Sechseckmedaillons mit Ak Gaz Motiven in Wollweiß, Brauntönen, Fuchsia, kräftigem Grün und Orange. Auf rotem, leicht changierenden Grund. Bordüren in vielfältigen, leuchtenden Farbabstufungen und mit lebendigen geometrischen Mustern. Kurze Fransen in Wollweiß.

Ca. 288 x 155 cm. 240 €
KatNr. 967 Kelim. Kaschkaie, Persien. 20. Jh.

967   Kelim. Kaschkaie, Persien. 20. Jh.

Wolle auf Wolle. Flachgewebe. Innenfeld mit rotem Grund. Darauf sechseckige Medaillons mit geometrischen Mustern in Blau, Weiß, Rot, Orange sowie ein persischer (?) Schriftzug. Außenbordüren mit geometrischen Mustern auf hellem Grund.

L. 210 cm, B. 122 cm. 220 €
KatNr. 968 Kelim. Rumänien (?). Um 1900.

968   Kelim. Rumänien (?). Um 1900.

Wolle auf Wolle. Läufer. Gegenläufig angeordnete Musterung mit Tulpen in Grün, Rot, Violett und Purpur auf schwarzem Grund.
Stellenweise mit Gebrauchsspuren.

446 x 162 cm. 220 €
Zuschlag 180 €
KatNr. 969 Kelim. Belutsch, Persien. 20. Jh.

969   Kelim. Belutsch, Persien. 20. Jh.

Wolle auf Wolle. Flachgewebe. Leuchtend roter Grund mit einem Rhombenpaar, das sich in gezackte Dreiecksformen in einem changierendem Lachsfarbton, Graublau und Schwarz auflöst. Umlaufend schwarze Bordüre mit integriertem, kleinteiligen Rhombendekor in Weiß. Kurze hellbraune und rötlich getönte Fransen.
Eine kleinere, fachmännisch restaurierte Fehlstelle.

Ca. 177 x 107 cm. 150 €
KatNr. 970 Cicim. Schah Savan, Persien. Um 1900.

970   Cicim. Schah Savan, Persien. Um 1900.

Wolle auf Wolle. Flachgewebe aus drei zusammengenähten Teilstücken. Gedeckter Grundton. Verschiedenfarbige, schmale Streifen mit geometrischen Mustern in Beige, Gelb, Rot, Dunkelgrün und Schwarz. In eine kurze Fransenbordüre auslaufend.
Kleinere Fehl- und Bruchstellen.

Ca. 197 x 116 cm. 180 €
KatNr. 971 Cicim. Schah Savan, Persien. Um 1900.

971   Cicim. Schah Savan, Persien. Um 1900.

Wolle auf Wolle. Flachgewebe aus vier zusammengenähten Teilstücken. Gedeckter Grundton. Verschiedenfarbige, schmale Streifen mit Mustern in Weiß, Orange, Rot, Blau, Hellbraun. Naht partiell aus verschiedenfarbigen Garnen.
Vereinzelt ausgebessert. Rand unregelmäßig.

L. 160 cm, B. 135 cm. 180 €
KatNr. 972 Kurde. Persien. 20. Jh.

972   Kurde. Persien. 20. Jh.

Wolle auf Wolle. Zentrales Feld in viereckige Felder unterteilt mit geometrischen und Hakenmustern Rot, Braun und Cremefarben. Umlaufende Außenbordüren mit geometrischem Dekor.
Fransen unregelmäßig lang und verschiedenfarben.
Kleine Fehl- und Bruchstellen.

L. 230 cm, B. 120 cm. 150 €
KatNr. 973 Zeltband. Schah Savan, Persien. 20. Jh.

973   Zeltband. Schah Savan, Persien. 20. Jh.

Wolle auf Wolle. Flachgewebe. Zeltband mit der Darstellung einer Kamel-Karawane und stilisierten Figuren in frischem Hellblau, Dunkelblau, warmem Gelb und verschiedenen Grüntönen auf sandfarbenem Grund. Außenbordüre mit Darstellungen kleiner, stilisierter Tiere.

253 x 39 cm. 220 €
Zuschlag 280 €
KatNr. 974 Usbekische Stickerei. Mitte 20. Jh.

974   Usbekische Stickerei. Mitte 20. Jh.

Wolle auf Baumwolle. Zentrales Feld mit neunfachem, zum Quadrat angeordneten, stilisierten Floraldekor in Blautönen, Schwarz, Weiß und Türkis auf kräftigem, orangefarbenem Grund. Begrenzende Bordüre mit Ornamentaldekor in Weiß und Schwarz, mit leuchtendem Blau umfasst. Verso blaues Blütendruckdekor auf rotem Baumwollgrund. In der Randbordüre schauseitig Datierung und Signatur (?).
Minimal gebrauchsspurig; vereinzelt kleinere Löchlein. Eine Stelle ausgebessert.

123,0 x 120,0 cm. 180 €
KatNr. 975 Teppichfragment. Ägypten (?). Wohl 19. Jh.

975   Teppichfragment. Ägypten (?). Wohl 19. Jh.

Wolle auf Wolle. Historische Darstellung des Ibrahim und [Avinus (?)] in gedecktem Grün, Blau, Braun, Altrosa auf beigefarbenem Grund.
Unregelmäßiger Rand, Einrisse am unteren Bildrand. Unscheinbare Risse in der Mitte. Unscheinbare Fehlstellen.

L. 65 cm, B. 100 cm. 150 €
Zuschlag 120 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ