home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 29 17. September 2011
  Auktion 29
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 032


Gemälde 20.-21. Jh.

035 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 147


Grafik vor 1800 - Farbteil

150 - 163


Grafik vor 1900 - Farbteil

164 - 180

181 - 201


Grafik vor 1800

205 - 220

221 - 241


Grafik vor 1900

245 - 260

261 - 284


Grafik 20.-21. Jh.

290 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 409


Fotografie

415 - 420


Grafik 20. Jh. - Farbteil

421 - 441

442 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 683


Skulpturen

690 - 700

701 - 722


Porzellan / Keramik

740 - 765


Glas

772 - 781


Schmuck

790 - 800

801 - 811


Silber

815 - 822


Zinn / Unedle Metalle

825 - 840

841 - 847


Asiatika

850 - 865


Uhren

870 - 873


Miscellaneen

874 - 885


Lampen

891 - 897


Rahmen

910 - 920

921 - 933


Mobiliar / Einrichtung

940 - 952


Teppiche

960 - 975




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 891 Sabbatleuchter. Deutsch. 18./ 19. Jh.

891   Sabbatleuchter. Deutsch. 18./ 19. Jh.

Messing. Reich gegliederter Balusterschaft mit sternförmiger Öllampe mit sieben Brennstellen und ausladender Tropfschale. Mit einer Gliederkette für die Nutzung als Hängeleuchter.
Messing patiniert, Tropfschale ungleichmäßig und mit einem Loch in der Fahne. Balusterschaft oberhalb der Tropfschale mit alter Restaurierung, diese nicht gerade ausgeführt.

H. 24,5 cm (ohne Kette), D. 16,5 cm. 300 €
KatNr. 892 Paar Wandappliken. 2. H. 19. Jh.

892   Paar Wandappliken. 2. H. 19. Jh.

Bronze, gegossen, vergoldet. Dreiflammig. Filigran gearbeitete, geschweifte Arme in Form von Voluten und Blattwerk, über einen reich gegliederten Balusterschaft in eine Tülle übergehend. Vom Schaft ausgehend je zwei weitere, geschweifte Voluten-Arme, in einer Tülle endend. Rückseitig je mit einem kurzen Gewindestab und Vierkantmutter versehen.
Die schraubmontierten Wandhalterungen fehlen. Vergoldung zum Teil stärker berieben. Eine Applike mit unscheinbarem Spannungsriß. Die Tropfschalen mit Bohrungen einer ehemaligen Elektrifizierung.

H. 37 cm, B. 25 cm, T. 37 cm. 480 €
KatNr. 893 Deckenlampe. Les Verreries d'Art de Loys Lucha, Frankreich. Um 1925.

893   Deckenlampe. Les Verreries d'Art de Loys Lucha, Frankreich. Um 1925.

Klarglas, innenseitig in Emailfarben polychrom staffiert, Messing. Einflammig. Segmentkugelförmige Lampenschale mit innenseitig reliefiertem, stilisierten Floraldekor in Weiß, Orange, Türkis und Dunkelblau. Über drei Gliederketten mit durchbrochen gearbeiteten Ovalgliedern mit dem facettierten, glockenförmigen Deckenabschluß verbunden. Alt elektrifiziert.
Messing patiniert. Außenwandung der Lampenschale vereinzelt kratzspurig.

H. 45 cm, D. 40 cm. 720 €
Zuschlag 600 €
KatNr. 894 Art-Déco-Tischlampe. Wohl deutsch. Um 1925.

894   Art-Déco-Tischlampe. Wohl deutsch. Um 1925.

Messing, gegossen, poliert. Schlanker, vielfach gegliederter Schaft mit ägyptisierendem, zum Teil plastischen Dekor auf einem zweifach gestuften Rundstand mit vier flachen Füßchen. Mit der zweiflammigen Lampenhalterung über einen kannelierten Rundstab verbunden. Der obere Abschluß in Form eines flachen, schraubbaren Knaufs. Neu elektrifiziert.
Partiell unscheinbar patiniert. Mit einem später ergänzten schwarzen Kunststoffschirm.

H. 71,5 cm (ohn Schirm). 850 €
Zuschlag 700 €
KatNr. 895 Art-Déco-Tischlampe. Wohl deutsch. Um 1925.

895   Art-Déco-Tischlampe. Wohl deutsch. Um 1925.

Messing, gegossen, poliert. Dreipassiger Stand mit geschweiften Zargen und Volutenfüßen. Reich gegliederter Schaft mit einer vollplastischen, antikisierenden Frauengestalt auf einer von zwei Schlangen über einem Blütenkelch gehaltenen Kugel stehend. Einflammig. Neu elektrifiziert.
Oberhalb der Bekrönung, an der Kugel sowie an einem Schlangenkopf mit Lötzinn fachgerecht restauriert Mit einem später ergänzten hellen Stoffschirm.

H. 62 cm (ohne Schirm). 720 €
KatNr. 896 Deckenlampe. Tschechien. Wohl 1930er Jahre.

896   Deckenlampe. Tschechien. Wohl 1930er Jahre.

Verchromtes Metall, braunes Bakelit, farbloses Preßglas. Vierflammig. Rundstab-Schaft, im unteren Teil durch kannelierte Bakelit-Ummantelung gegliedert. Von dem flach kegelförmigen Abschluß vier abgehende, geschweifte Arme mit blütenkelchförmigen, nach oben offenen Schirmen aus Preßglas. Kugeliger Deckenabschluß. Firmenmarke "ESC" im Oval und Pfeil im Dreieck sowie technische Angaben auf dem unteren Abschluß. Alt elektrifiziert.
Unscheinbare Korrosionsspuren.

H. 78 cm. 110 €
Zuschlag 90 €
KatNr. 897 Kleine Deckenleuchte. Sistrah-Licht, Stuttgart (?). Um 1935.

897   Kleine Deckenleuchte. Sistrah-Licht, Stuttgart (?). Um 1935.

Metall, teilweise vernickelt, Milchglas. Rundstab Rohrstabpendel mit halbkugelförmigem Deckenabschluß. Mehrfach gestufter, glockenförmiger Lampenschirm. Elektrifiziert.

H. 62 cm. 110 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ