home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 16 14. Juni 2008
  Auktion 16
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 011


Gemälde 20.-21. Jh.

014 - 020

021 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 107


Grafik vor 1900 - Farbteil

115 - 134


Grafik vor 1900

140 - 160

161 - 180

181 - 191


Grafik 20.-21. Jh.

201 - 221

222 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 486


Fotografie

501 - 514


Grafik 20. Jh. - Farbteil

531 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 705


Skulpturen

720 - 729


Porzellan / Keramik

730 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 798


Schmuck

800 - 804


Zinn / Unedle Metalle

805 - 811


Glas bis 1900

820 - 840

841 - 860

861 - 869


Glas Jugendstil / Art Déco

870 - 875


Glas ab 1930

876 - 879


Paperweights

880 - 887


Asiatika

890 - 897


Mobiliar / Einrichtung

901 - 912


Lampen

918 - 925


Teppiche

926 - 938


Rahmen

940 - 942


Miscellaneen

943 - 952




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 101 Max Wislicenus
KatNr. 101 Max Wislicenus

101   Max Wislicenus "Schloß Zschepplin bei Eilenburg". 1931.

Max Wislicenus 1861 Weimar – 1957 Dresden-Pillnitz

Öl auf Malpappe. Monogrammiert "MW" und datiert u.re. Verso in Blei betitelt. In schwarzer, breiter Holzleiste gerahmt.

38 x 31,5 cm, Ra. 51 x 44,5 cm. 220 €
Zuschlag 150 €
KatNr. 102 Hermann Wöhler, Die Goldene Gans. Um 1940.

102   Hermann Wöhler, Die Goldene Gans. Um 1940.

Hermann Wöhler 1897 Hannover – 1961 ebenda

Tempera. Ligiertes Monogramm u.li. Auf weißem Papier und schwarzem Karton montiert.

30,2 x 12 cm. 480 €
KatNr. 103 Hermann Wöhler, Die 7 Raben. Um 1940.

103   Hermann Wöhler, Die 7 Raben. Um 1940.

Hermann Wöhler 1897 Hannover – 1961 ebenda

Tempera. U.re. ligiertes Monogramm. Auf weißem Papier und schwarzem Karton montiert.

30,5 x 19,5 cm. 720 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

104   Willy Wolff "Die Fischer". 1947.

Willy Wolff 1905 Dresden – 1985 ebenda

Öl auf Leinwand, (vom Künstler) auf Malkarton aufgezogen. Signiert "WWolff" und datiert u.re. Verso auf der umgeschlagenen Leinwand betitelt, nummeriert "16" sowie nochmals signiert. In profilierter Holzleiste gerahmt.
Provenienz: Nachlaß Prof. Jutta Damme.

40,5 x 35 cm, Ra. 46,8 41,5 cm. 2.900 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 3.200 €
KatNr. 105 Erhard Zwar

105   Erhard Zwar "Schneeschmelze auf Wiesen im Rietzschkegrund" 1938.

Erhard Zwar 1898 Kötzschenbroda – 1977 Radebeul

Öl auf Sperrholz. Signiert "E. Zwar" u.re. Verso vom Künstler nochmals signiert, datiert und betitelt.

62,5 x 83 cm. 120 €
Zuschlag 280 €
KatNr. 106 Unbekannter Künstler, Frachtkähne. 1. H. 20. Jh.

106   Unbekannter Künstler, Frachtkähne. 1. H. 20. Jh.

 Unbekannter Künstler 

Öl auf Malpappe. Unleserlich signiert u.re. Hinter Glas gerahmt.

35,5 x 44,5 cm, Ra. 46 x 56 cm. 125 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 107 Unbekannter Dresdner Künstler, Sitzender weiblicher Akt. Um 1928.

107   Unbekannter Dresdner Künstler, Sitzender weiblicher Akt. Um 1928.

Öl auf Holz. Hinter Glas gerahmt.

BA. 32 x 22 cm, Ra. 45,5 x 35,5 cm. 125 €
Zuschlag 500 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ