home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 16 14. Juni 2008
  Auktion 16
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 011


Gemälde 20.-21. Jh.

014 - 020

021 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 107


Grafik vor 1900 - Farbteil

115 - 134


Grafik vor 1900

140 - 160

161 - 180

181 - 191


Grafik 20.-21. Jh.

201 - 221

222 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 486


Fotografie

501 - 514


Grafik 20. Jh. - Farbteil

531 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 705


Skulpturen

720 - 729


Porzellan / Irdengut

730 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 798


Schmuck

800 - 804


Zinn / Unedle Metalle

805 - 811


Glas bis 1900

820 - 840

841 - 860

861 - 869


Glas Jugendstil / Art Déco

870 - 875


Glas ab 1930

876 - 879


Paperweights

880 - 887


Asiatika

890 - 897


Mobiliar / Einrichtung

901 - 912


Lampen

918 - 925


Teppiche

926 - 938


Rahmen

940 - 942


Miscellaneen

943 - 952




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 541 Heinrich Burkhardt, Bei der Gartenarbeit. 1975.

541   Heinrich Burkhardt, Bei der Gartenarbeit. 1975.

Heinrich Burkhardt 1904 Altenburg/Thüringen – 1985 Berlin

Aquarell und Mischtechnik. Mit Faserstift u.li. signiert und datiert "75/ Burkhardt.". Verso Sammlerstempel.
Leicht wellig. Einige Reißzwecklöchlein in den Ecken. Verso Reste einer alten Montierung.

Bl. 33,9 x 43,8 cm. 220 €

KatNr. 542 Heinrich Burkhardt

542   Heinrich Burkhardt "Weihnachten 1974". 1974.

Heinrich Burkhardt 1904 Altenburg/Thüringen – 1985 Berlin

Rötelzeichnung. Mit Rötel u.re. datiert, signiert und bezeichnet "74/ Burkhardt/ Weinachten 194 für/ Bernhard Stübner". Verso Sammlerstempel.
Blatt minimal kick- und fingerspurig. Verso Reste einer alten Montierung.

Bl. 41,8 x 57,1 cm. 90 €
Zuschlag 80 €

KatNr. 543 Marc Chagall
KatNr. 543 Marc Chagall

543   Marc Chagall "Derrière Le Miroir". 1979.

Marc Chagall 1887 Witebsk – 1985 Paul de Vence

Farblithographien. Edition der Galerie Maeght, Paris mit zwei Originallithographien.
Blätter minimal angeschmutzt und knickspurig.

38 x 28 cm. 140 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 180 €

KatNr. 544 Marc Chagall, Traum. 1969.

544   Marc Chagall, Traum. 1969.

Marc Chagall 1887 Witebsk – 1985 Paul de Vence

Farblithographie aus "Derrière Le Miroir", Edition Galerie Maeght, Paris. Unterhalb der Darstellung und verso von fremder Hand bezeichnet, nummeriert 182 und datiert.
Blatt mit vertikaler Mittelfalte und minimalen Randmängeln.

33,5 x 42,9 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 545 Wilhelm Claudius, Die Hütte im Wald. 1907.

545   Wilhelm Claudius, Die Hütte im Wald. 1907.

Wilhelm Claudius 1854 Altona – 1942 Dresden

Federzeichnung in Tusche, laviert, über Blei. In Blei signiert "Wilh. Claudius" u.re., in Feder monogrammiert "W.C." und datiert u.li. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

BA. 57,5 x 17 cm, Ra. 48,5 x 36,5 cm. 140 €
Zuschlag 120 €

KatNr. 546 Fritz Cremer
KatNr. 546 Fritz Cremer
KatNr. 546 Fritz Cremer

546   Fritz Cremer "Walpurgisnacht". VEB Verlag der Kunst Dresden. 1956/ 1974.

Fritz Cremer 1906 Arnsberg/Ruhr – 1993 Berlin

Mappe mit 36 Lithographien und einem Einleitungsblatt auf Bütten. In Blei signiert und datiert. In originaler Leinenkasette, Exemplar 26/ 50.
Ein Blatt mit winzigen Fleckchen (0,3 cm), sonst hervorragender Zustand.

44 x 31,8 cm. 850 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 570 €

KatNr. 547 Fritz Cremer
KatNr. 547 Fritz Cremer

547   Fritz Cremer "Zu Alexander Bloks Poem 'Die Zwölf' ". Grafikedition X. Reclam-Verlag, Leipzig. 1981.

Fritz Cremer 1906 Arnsberg/Ruhr – 1993 Berlin

6 Lithographien. Mit signierter Titel-Lithographie. Nummeriert: 80/225.

49 x 36,5 cm (Mappe). 340 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 548 Klaus Dennhardt

548   Klaus Dennhardt "Hans Jüchser". 1975.

Klaus Dennhardt 1941 Dresden

Siebdruck. In Blei bezeichnet "Probedruck" u.li., betitelt u.Mi., datiert und signiert "Dennhardt" u.re. Winzige Reißzwecklöchlein in den Blattecken.

59,4 x 60 cm. 90 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 549 Klaus Dennhardt

549   Klaus Dennhardt "Kontraste". 1978.

Klaus Dennhardt 1941 Dresden

Siebdruck. Ausstellungsplakat des Leonhardi-Museum, VBK/ DDR Bezirk Dresden. In Blei datiert und signiert "Dennhardt" u.re. Oberer Blattrand minimal knickspurig.

83 x 59,5 cm. 60 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 50 €

KatNr. 550 Klaus Dennhardt

550   Klaus Dennhardt "Ausstellungsplakat - ZfK Rossendorf". 1976.

Klaus Dennhardt 1941 Dresden

Lithographie, Holzschnitt und Textilabdruck. In Blei datiert und signiert "Dennhardt" u.re. Winzige Reißzwecklöchlein in den Blattecken. Minimal knickspurig. Ausgerissene Blattecke o.li.

65 x 64,5 cm. 50 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 551 Klaus Dennhardt

551   Klaus Dennhardt "Braune Kreise und Segmente". 1976.

Klaus Dennhardt 1941 Dresden

Farblithographie. In Blei datiert und signiert "Dennhardt" u.Mi. Minimal knickspurig. Kleiner Einriss (1 cm) am unteren Blattrand.

83,5 x 61,4 cm. 100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 80 €

KatNr. 552 Otto Dix

552   Otto Dix "Sitzendes Kind". 1961.

Otto Dix 1891 Untermhaus/Gera – 1969 Singen am Hohentwiel

Lithographie auf dickem Kupferdruckpapier. Plakatauflage mit Schrifteindruck für das Dresdner Kupferstich-Kabinett.
Blatt minimal stockfleckig mit stärkeren Randmängeln und Knickspuren.
WVZ Karsch 278.

Darst. ca. 50 x 43,5 cm, Bl. 83,4 x 59,3 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 553 Otto Dix

553   Otto Dix "Mädchen mit Sonnenblume". 1959.

Otto Dix 1891 Untermhaus/Gera – 1969 Singen am Hohentwiel

Lithographie in Grün auf Rives-Bütten. Im Stein signiert "Dix" und datiert u.re. In Blei bezeichnet "Probe" u.li. Trockenstempel der Erker-Presse am unteren Blattrand li. Randbereiche leicht knickspurig. Zwei Reißzwecklöchlein o.re. WVZ Karsch 227/III a.

Bl. 65 x 56 cm. 1.100 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 554 Siegfried Donndorf

554   Siegfried Donndorf "Meißen". 1928.

Siegfried Donndorf 1900 Salbke bei Magdeburg – 1957 Dresden

Aquarell auf bräunlichem Papier. In Blei signiert "Siegfr. Donndorf" und datiert u.re.

Darst. 30,5 x 39 cm, Bl. 36,4 x 45,5 cm. 100 €
Zuschlag 80 €

KatNr. 555 Georg Erler, Dresden Frauenkirche. 1940.

555   Georg Erler, Dresden Frauenkirche. 1940.

Georg Erler 1871 Dresden – 1950 Ainring/Bad Reichenhall

Deckfarben über Blei. In Blei u.li. signiert "G. Erler" und datiert. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
Blatt minimal stockfleckig,.

BA. 34,5 x 27,5 cm, Ra. 59,5 x 45,5 cm. 140 €
Zuschlag 190 €

KatNr. 556 Georg Erler, Meißen - Blick auf die Stadtkirche im Winter. Ohne Jahr.

556   Georg Erler, Meißen - Blick auf die Stadtkirche im Winter. Ohne Jahr.

Georg Erler 1871 Dresden – 1950 Ainring/Bad Reichenhall

Radierung. Außerhalb der Darstellung in Blei signiert u.re. "G. Erler". Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
Blatt etwas stockfleckig.

Pl. 35 x 24 cm, Ra. 49,5 x 36 cm. 50 €
Zuschlag 40 €

KatNr. 557 Georg Erler

557   Georg Erler "Weihnacht 1943". 1943.

Georg Erler 1871 Dresden – 1950 Ainring/Bad Reichenhall

Radierung. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "G. Erler", betitelt und nummeriert "Nr. 4". Passepartout mit Widmung des Künstlers. Blatt unscheinbar stockfleckig.

Pl. 25 x 20,5 cm, Bl. 37,2 x 28,5 cm. 50 €
Zuschlag 40 €

KatNr. 558 Johannes Heinrich Fischer (zugeschr.), Elbtal. Ohne Jahr.

558   Johannes Heinrich Fischer (zugeschr.), Elbtal. Ohne Jahr.

Johannes Heinrich Fischer 1904 Dresden – 1993 ebenda

Aquarell und Tusche. U.re. verblasste Signatur in Blei.
Leichte Randmängel.

32,8 x 41 cm. 140 €
Zuschlag 120 €

KatNr. 559 Heinz Fleischer, Konvolut von vier Grafiken. Ohne Jahr.
KatNr. 559 Heinz Fleischer, Konvolut von vier Grafiken. Ohne Jahr.
KatNr. 559 Heinz Fleischer, Konvolut von vier Grafiken. Ohne Jahr.

559   Heinz Fleischer, Konvolut von vier Grafiken. Ohne Jahr.

Heinz Fleischer 1920 Zwickau – 1975 ebenda

Holzschnitte. Alle Blätter unterhalb der Darstellung in Blei signiert "H. Fleischer". Zwei identische Portraits eines Bergarbeiters, diese bezeichnet "Handdruck", eines betitelt "Kumpel". Ein Frauenportrait sowie eine Darstellung "Musik der Blinden", ebenfalls betitelt und bezeichnet.
Blätter leicht stockfleckig und knickspurig.

Verschiedene Maße, Bl. ca. 50,5 x 40 cm. 100 €

KatNr. 560 Heinz Fleischer, Konvolut von sieben Grafiken. Ohne Jahr.
KatNr. 560 Heinz Fleischer, Konvolut von sieben Grafiken. Ohne Jahr.
KatNr. 560 Heinz Fleischer, Konvolut von sieben Grafiken. Ohne Jahr.

560   Heinz Fleischer, Konvolut von sieben Grafiken. Ohne Jahr.

Heinz Fleischer 1920 Zwickau – 1975 ebenda

Lithographien. Zwei Hafenszenen und vier weibliche Portraits. Alle Grafiken unterhalb der Darstellung in Blei signiert "H. Fleischer", teilweise bezeichnet "Handdruck" und nummeriert.
Blätter etwas knickspurig und stockfleckig.

Verschiedene Maße, max. 50 x 40 cm. 120 €
Zuschlag 100 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ