home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 16 14. Juni 2008
  Auktion 16
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 011


Gemälde 20.-21. Jh.

014 - 020

021 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 107


Grafik vor 1900 - Farbteil

115 - 134


Grafik vor 1900

140 - 160

161 - 180

181 - 191


Grafik 20.-21. Jh.

201 - 221

222 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 486


Fotografie

501 - 514


Grafik 20. Jh. - Farbteil

531 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 705


Skulpturen

720 - 729


Porzellan / Irdengut

730 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 798


Schmuck

800 - 804


Zinn / Unedle Metalle

805 - 811


Glas bis 1900

820 - 840

841 - 860

861 - 869


Glas Jugendstil / Art Déco

870 - 875


Glas ab 1930

876 - 879


Paperweights

880 - 887


Asiatika

890 - 897


Mobiliar / Einrichtung

901 - 912


Lampen

918 - 925


Teppiche

926 - 938


Rahmen

940 - 942


Miscellaneen

943 - 952




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 890 Anhänger. China. Ming-Dynastie. Wohl 18. Jh.

890   Anhänger. China. Ming-Dynastie. Wohl 18. Jh.

Messing, schwarz patiniert. Dreipassförmiger Anhänger mit reliefiertem Perlband-Spiraldekor.

Ca. 3,4 x 3,6 cm. 110 €

KatNr. 891 Snuff Bottle. China. 19. Jh.

891   Snuff Bottle. China. 19. Jh.

Elfenbein, geschnitzt und farbig gefasst (spätere Farbfassung). Ovaler, eiförmiger Korpus, Wandung umlaufend mit Kampfszenen im Hochrelief beschnitzt. Flacher Deckel.
Bestoßung an der Schmalseite der Dose (ein Ast der Kiefer fehlend, ca. 8 mm), minimaler Chip am oberenen Dosenrand. Kleines Löchlein auf dem Deckel, kleiner Einriß, Stopfen unfachmännisch ergänzt.

Während der Qing-Dynastie, in der Tabak verboten war, entstanden kleine Fläschchen für Schnupftabak, die sich auch in Europa großer Beliebtheit erfreuten.

H. 11 cm. 240 €
Zuschlag 160 €

KatNr. 892 Teebecher. China. Qing-Dynastie, Tonqzhi-Zeit. 1862 - 1874.

892   Teebecher. China. Qing-Dynastie, Tonqzhi-Zeit. 1862 - 1874.

Porzellan, glasiert, polychrom und goldfarben staffiert. Zylindrischer Korpus mit Henkel in Astform, blattförmige Henkelansätze. Wandung mit zwei Löwen in eisenroter Aufglasurmalerei und Kaltfarben, Schriftzeichen in schwarzer Aufglasurmalerei. Am Boden gestempelt.
Am Henkel Fehlstelle in der Glasur, Mündungsrand mit kleinen Glasurrissen.

H. 10,5 cm, D. 10 cm. 60 €
Zuschlag 70 €

KatNr. 893 Teller. China. 1880-- 1900.

893   Teller. China. 1880-- 1900.

Porzellan, grünlich glasiert. Runde, tief gemuldete Form. Spiegel und Fahne mit Fischdekor in Unterglasurblau und Graugrün. Boden unglasiert.
Glasurfehler im Spiegel.

D. 23 cm. 70 €
Zuschlag 60 €

KatNr. 894 Paar Satsuma- Vasen. Japan. Um 1900.

894   Paar Satsuma- Vasen. Japan. Um 1900.

Steingut, beigefarbener Scherben, glasiert. Bauchiger Korpus auf schmalem Rundstand mit eingezogenem Hals und ausgestellter Mündung. In polychromer Aufglasurmalerei und Gold umlaufend figürlich staffiert. An Schulter und Hals und am Stand ornamentaler sowie Ranken- und Blumendekor auf rotbraunem Grund. Mündungsrand einer Vase vergoldet. Am Boden Pinselmarken (Gold auf schwarzem Grund).

H. 25,5 cm. 240 €
Zuschlag 200 €

KatNr. 895 Vase. China. Um 1900.

895   Vase. China. Um 1900.

Porzellan, bläulich glasiert. Imitat der Sung-Dynastie. Bauchiger Korpus auf eingezogenem Rundstand, eingezogene Schulter, zylindrischer Hals.

H. 16 cm. 50 €

KatNr. 896 Kleine Vase. Japan. 19./ 20. Jh.

896   Kleine Vase. Japan. 19./ 20. Jh.

Porzellan, glasiert. Bauchiger Korpus auf schmalem Rundstand mit eingezogenem Hals und ausgestellter Mündung. An den Schultern reliefierte, stilisierte Löwenköpfe. Die Wandung umlaufend mit tanzenden Geishas in polychromer Malerei auf rotem Grund staffiert. An Schulter und Hals sowie am Stand Ranken- und Blumendekor. Am Boden gemarkt.

H. 18 cm. 90 €

KatNr. 897 Paar Löwen. China. 1. H. 20. Jh.

897   Paar Löwen. China. 1. H. 20. Jh.

Stein, geschnitzt. Auf querrechteckigem Sockel sitzende Wächterlöwen.

H. 16 cm. 70 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ