home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 16 14. Juni 2008
  Auktion 16
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 011


Gemälde 20.-21. Jh.

014 - 020

021 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 107


Grafik vor 1900 - Farbteil

115 - 134


Grafik vor 1900

140 - 160

161 - 180

181 - 191


Grafik 20.-21. Jh.

201 - 221

222 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 486


Fotografie

501 - 514


Grafik 20. Jh. - Farbteil

531 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 705


Skulpturen

720 - 729


Porzellan / Irdengut

730 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 798


Schmuck

800 - 804


Zinn / Unedle Metalle

805 - 811


Glas bis 1900

820 - 840

841 - 860

861 - 869


Glas Jugendstil / Art Déco

870 - 875


Glas ab 1930

876 - 879


Paperweights

880 - 887


Asiatika

890 - 897


Mobiliar / Einrichtung

901 - 912


Lampen

918 - 925


Teppiche

926 - 938


Rahmen

940 - 942


Miscellaneen

943 - 952




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 720 Heiliger Nikolaus von Myra. Wohl Böhmischer Meister. Um 1500.
KatNr. 720 Heiliger Nikolaus von Myra. Wohl Böhmischer Meister. Um 1500.

720   Heiliger Nikolaus von Myra. Wohl Böhmischer Meister. Um 1500.

Lindenholz, geschnitzt, polychrom gefaßt und teilvergoldet. Auf einem Sockel stehende Figur im faltenreichen Gewand, die rechte Hand zum Gestus des Erweckens erhoben, die Linke in der Geste gehalten, um den (nicht erhaltenen) Bischofsstab zu halten. Vor seinem linken Fuß das Salzfaß stehend mit den drei von ihm wieder zum Leben erweckten, von einem habgierigen Gastwirt getöteten und gepökelten Scholaren.
Großflächige alte Fehlstellen in der Farbfassung, diese unfachmännisch
...
> Mehr lesen

H. 19,5 cm. 600 €
Zuschlag 500 €

KatNr. 721 Georgij Dmitrievic Lavrov, Venus. Um 1925.
KatNr. 721 Georgij Dmitrievic Lavrov, Venus. Um 1925.
KatNr. 721 Georgij Dmitrievic Lavrov, Venus. Um 1925.

721   Georgij Dmitrievic Lavrov, Venus. Um 1925.

Georgij Dmitrievic Lavrov 1895 Sibirien – 1991 Russland

Bronze. Signiert "G. Lavroff" am Umhang u.re. Unterseite des Sockels mit geritztem Monogramm "RH" sowie Prägenr. 9162.
Oberfläche mit Resten einer galvanischen Versilberung. Kleine Bestoßung im Bereich des rechten Brustkorbs. Mondsichel leicht verbogen.

H. 38,2 cm, B. 25,5 cm. 900 €
Zuschlag 4.400 €

KatNr. 722 Emil Cauer d. J.
KatNr. 722 Emil Cauer d. J.
KatNr. 722 Emil Cauer d. J.

722   Emil Cauer d. J. "Wasserschöpferin". Um 1900/ 1903.

Emil Cauer d. J. 1867 Bad Kreuznach – 1946 Gersfeld

Alabaster. Nymphe, auf einem Felsstück kniend. Mit ihrer Rechten schöpft sie mit einer (nicht erhaltenen) Muschel Wasser, dabei ihren linken Arm auf das rechte Knie stützend. Am Felssockel rückseitig signiert "E. Cauer" und bezeichnet "A D". Auf quadratischem Onyx-Sockel mit Messingeinfassung.
Der linke Arm mit einer restaurierten Bruchstelle am Oberarm und Handgelenk, die Restaurierung wurde von einer Restauratorin des Grünen Gewölbes /Staatliche Kunstsammlungen Dresden ausgeführt.
...
> Mehr lesen

H. 54,5 cm, H. mit Sockel 60 cm. 3.600 €
Zuschlag 8.500 €

KatNr. 723 Edouard Paul Delabrierre, Jagdhund mit Fasan. 2. H. 19. Jh.

723   Edouard Paul Delabrierre, Jagdhund mit Fasan. 2. H. 19. Jh.

Edouard Paul Delabrierre 1829 Paris – 1912 ebenda

Bronze, schwarzbraun patiniert. Geduckt laufender, sich nach hinten wendender Jagdhund auf naturalistischem Sockel. Auf ovaler, mehrfach getreppter Marmorplinthe montiert. Auf dem Sockel signiert "E. Delabrierre".

H. 19 cm, L. 33 cm. 600 €

KatNr. 724 Lothar Sell, Eva. 1978.

724   Lothar Sell, Eva. 1978.

Lothar Sell 1939 Treuenbrietzen – 2009 Meißen

Terrakotta, roter Scherben. Auf kleinem, abgerundeten Sockel. Verso auf dem Sockel signiert "Sell" und datiert. Unter dem Sockel nummeriert 124.

H. 31,5 cm. 190 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 160 €

KatNr. 725 Paul Sturm, Zwei Bildnisse im Profil. 1905.
KatNr. 725 Paul Sturm, Zwei Bildnisse im Profil. 1905.

725   Paul Sturm, Zwei Bildnisse im Profil. 1905.

Paul Sturm 1859 Leipzig – 1936 Jena

Bronzeguß. U.li. bzw. u.re. signiert "P.Sturm" und datiert. Männliches und weibliches Bildnis im Profil, nach links gewandt. Beide Platten verso bezeichnet "P. & F.".

22,5 x 16 cm. 180 €

KatNr. 726 Olaf Teichmann, Weiblicher Torso. Neuzeitlich.

726   Olaf Teichmann, Weiblicher Torso. Neuzeitlich.

Olaf Teichmann 1959 Leipzig – lebt in Leipzig

Bronze, braun patiniert. Verso auf dem Sockel ligiert monogrammiert "OT", Gießereistempel (verschlagen) sowie bezeichnet "EA".

H. 31 cm. 520 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 440 €

KatNr. 727 Unbekannter Künstler, Mädchenbüste. Vor 1908.

727   Unbekannter Künstler, Mädchenbüste. Vor 1908.

 Unbekannter Künstler 

Gips, farbig gefasst. Verso undeutlich signiert und datiert sowie bezeichnet.
Fassung teilweise berieben, Sockel minimal bestoßen.

H. 33 cm. 400 €

KatNr. 728 Unbekannter Künstler, Pinguin. Wohl 1. Viertel 20. Jh.

728   Unbekannter Künstler, Pinguin. Wohl 1. Viertel 20. Jh.

 Unbekannter Künstler 

Bronze, dunkelbraun patiniert. Auf flachem Natursockel. Quadratische, helle Marmorplinthe.
Plinthe minimal bestoßen.

H. 19.5 cm. 300 €

KatNr. 729 Rudolf Wittig, Stehender weiblicher Akt. 1930er Jahre.

729   Rudolf Wittig, Stehender weiblicher Akt. 1930er Jahre.

Rudolf Wittig 1900 Warnsdorf – 1978

Gelbguß, braun patiniert. Weiblicher Akt, ein Tuch in der linken Hand haltend, auf quadratischem Sockel. Verso am Sockel monogrammiert "RW", Gießereistempel Pirner & Franz, Dresden.

H. 41 cm. 850 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ