home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 16 14. Juni 2008
  Auktion 16
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 011


Gemälde 20.-21. Jh.

014 - 020

021 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 107


Grafik vor 1900 - Farbteil

115 - 134


Grafik vor 1900

140 - 160

161 - 180

181 - 191


Grafik 20.-21. Jh.

201 - 221

222 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 486


Fotografie

501 - 514


Grafik 20. Jh. - Farbteil

531 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 705


Skulpturen

720 - 729


Porzellan / Irdengut

730 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 798


Schmuck

800 - 804


Zinn / Unedle Metalle

805 - 811


Glas bis 1900

820 - 840

841 - 860

861 - 869


Glas Jugendstil / Art Déco

870 - 875


Glas ab 1930

876 - 879


Paperweights

880 - 887


Asiatika

890 - 897


Mobiliar / Einrichtung

901 - 912


Lampen

918 - 925


Teppiche

926 - 938


Rahmen

940 - 942


Miscellaneen

943 - 952




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 876 Kubus-Geschirr. Wilhelm Wagenfeld für Vereinigte Lausitzer Glaswerke, Weißwasser. 1938.

876   Kubus-Geschirr. Wilhelm Wagenfeld für Vereinigte Lausitzer Glaswerke, Weißwasser. 1938.

Farbloses Preßglas. Vierteilig, bestehend aus zwei hohen Gießgefäßen mit Deckel und zwei Vorratsgefäßen mit Deckel, stapelbar. Gießgefäße mit kleinem Eckausguß. Alle Teile außer den Gießgefäßen mit Marke (Reliefprägung). Ausführung: 1940er Jahre.
Gebrauchsspuren, ein Gießgefäß mit bestoßenem Ausguß, Vorratsgefäße mit kleinen Chips an der Mündung, Deckel des kleinen Vorratsgefäßes fehlt.

Lit.: Walter Scheiffele: Wilhelm Wagenfeld und die moderne Glasindustrie.
...
> Mehr lesen

L. 18 cm. 150 €

KatNr. 877 Kubus-Geschirr. Wilhelm Wagenfeld für Weißwasser. Wohl 1938.

877   Kubus-Geschirr. Wilhelm Wagenfeld für Weißwasser. Wohl 1938.

Farbloses Preßglas. Sechsteilig, bestehend aus fünf Vorratsgefäßen mit flachen Deckeln in verschiedenen Größen und einem hohen Gießgefäß mit Eckausguß und Deckel. Stapelbar. Teilweise mit Prägemarken. Ausführung 1940er Jahre.
Normale Gebrauchsspuren.

L. 18 cm. 240 €

KatNr. 878 Teekanne. Wilhelm Wagenfeld für Jenaer Glaswerke Schott & Gen. 1930er Jahre.

878   Teekanne. Wilhelm Wagenfeld für Jenaer Glaswerke Schott & Gen. 1930er Jahre.

Farbloses Glas. Kanne (1,0 l) mit Siebeinsatz und Deckel. Am Boden Ätzmarke "Feuerfest SAALE-GLAS".

H. 13 cm. 90 €
Zuschlag 75 €

KatNr. 879 Große Vase. Wilhelm Wagenfeld, VEB OLG Weißwasser. 1950er Jahre.

879   Große Vase. Wilhelm Wagenfeld, VEB OLG Weißwasser. 1950er Jahre.

Wilhelm Wagenfeld 1900 Bremen – 1990 Stuttgart

Stahlblau getöntes Glas. Herzförmiger Korpus mit eingezogenem Hals und ausgestellter Mündung. Planer Boden. Entwurfsjahr: 1937.
Mehrere minimale Chips am Mündungsrand.

H. 27,5 cm, D. 51,5 cm. 80 €
Zuschlag 110 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ