home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 08 17. Juni 2006
   Auktion 08
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 015


Gemälde 20.-21. Jh.

016 - 040

041 - 056


Grafik vor 1900 - Farbteil

060 - 080

081 - 088


Grafik vor 1900

089 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 189


Grafik 20.-21. Jh.

195 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 456


Grafik 20. Jh. - Farbteil

460 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 563


Glas bis 1900

571 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 646


Glas ab 1930

647 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 717


Porzellan / Keramik

720 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 817


Silber

820 - 838


Zinn / Unedle Metalle

840 - 860

861 - 880

881 - 894


Skulpturen

900 - 915


Mobiliar / Einrichtung

916 - 926


Lampen

927 - 932


Miscellaneen

933 - 943





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 601 Großer Pokal. Böhmen. 19. Jh.

601   Großer Pokal. Böhmen. 19. Jh.

Farbloses Glas. Hoher, reich gegliederter Balusterschaft über ausladendem Scheibenfuß. Schlanke, kelchförmige Kuppa mit Wappendarstellung in Mattschnitt. Stand mit umlaufendem Oliven- und Doppelkerbschliff.

H. 29,5 cm. 320 €
Zuschlag 290 €
KatNr. 602 Freundschafts-Deckelpokal. Böhmen. Um 1860.

602   Freundschafts-Deckelpokal. Böhmen. Um 1860.

Farbloses Glas. Zehnpassig geschweifter Stand, zehnfach facettierter Schaft mit Nodus. Glockenförmige Kuppa mit großem Rechteck- und Rautenfeld in Hochschliff. Wandung mit verschiedenen Namen, Widmung und Datierung im Mattschnitt versehen. Reste einer Vergoldung. Gewölbter Deckel mit Balusterknauf.

H. 32 cm. 320 €
KatNr. 603 Glashumpen. Wohl Deutsch. Um 1850.

603   Glashumpen. Wohl Deutsch. Um 1850.

Farbloses Glas. Leicht gebauchter Korpus mit breitem Bandhenkel. Die Wandung mit der Inschrift "Der Hausfrau" und Floraldekor in Mattschnitt.

H. 17 cm. 220 €
Zuschlag 150 €
KatNr. 604 Kleiner Trinkkrug. Deutsch. Um 1870.

604   Kleiner Trinkkrug. Deutsch. Um 1870.

Farbloses Glas und Zinn. Konischer Korpus. Flacher Scharnier-Zinndeckel mit eichelförmiger Daumenrast und umlaufendem Eichenlaub-Reliefdekor.
Wandung mit zwei kleinen Spannungsrissen am oberen Henkelansatz.

H. 18,5 cm. 60 €
KatNr. 605 Pokal. Böhmen. Um 1840.

605   Pokal. Böhmen. Um 1840.

Farbloses, dickwandiges Glas, rotgebeizt. Ringnodus mit umlaufendem Olivschliff, vergoldet, über vielfach facettiertem Rundstand. Kuppa mit der Ansicht der Dresdner Hofkirche in Mattschnitt. Mündungsrand mit umlaufendem Kranzdekor. Boden mit Sternschliff.
Wandung mit Kratzspuren.

H. 15 cm. 300 €
KatNr. 606 Hochzeitsbecher. Böhmen. Um 1860.

606   Hochzeitsbecher. Böhmen. Um 1860.

Farbloses Glas, teilweise rotgebeizt. Kurzer, kugelnodusförmiger Schaft über Scheibenfuß. Zweigeteilte Kuppa, der untere, farblose Bereich sechsfach balusterförmig gebuckelt. Der obere, rotgebeizte Teil mit Turteltauben-, Blüten- und Blätterdekor in Matt- und Klarschnitt. Mit Blättern in Gelbbeize zusätzlich bemalt.

H. 21 cm. 90 €
KatNr. 607 Hochzeitsbecher. Böhmen. Um 1840.

607   Hochzeitsbecher. Böhmen. Um 1840.

Farbloses Glas mit Rubinbeize. Vielfach facettierter Rundfuß und Wandung mit drei Rundschliffmedaillons mit mattgeschnittenen Täubchen und Herzen, dazwischen reiches Blütendekor.

H. 15 cm. 90 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 608 Kerzenleuchter. Böhmen. Um 1850.

608   Kerzenleuchter. Böhmen. Um 1850.

Farbloses Glas, rotgebeizt. Gewölbter Rundfuß, leicht gebauchter Schaft und Tülle in Mattschnitt mit geometrischem und floralem Dekor verziert.

H. 22 cm. 110 €
KatNr. 609 Andenkenbecher. Böhmen. Um 1850.

609   Andenkenbecher. Böhmen. Um 1850.

Farbloses Glas, rotgebeizt. Wandung mit der Inschrift "Aus Achtung" in Mattschnitt.

H. 10,5 cm. 35 €
Zuschlag 30 €
KatNr. 610 Andenkenbecher. Böhmen. Um 1850.

610   Andenkenbecher. Böhmen. Um 1850.

Farbloses Glas, rotgebeizt. Eingezogener Rundstand und ausgestellte Mündung. Wandung und Mündungsrand in Mattschnitt mit Ranken und der Inschrift "Wenig aber von Herzen" dekoriert.

H. 10,4 cm. 35 €
Zuschlag 30 €
KatNr. 611 Zierteller. Böhmen. 1920er Jahre.

611   Zierteller. Böhmen. 1920er Jahre.

Klarglas und Rotbeize. Runde, gemuldete Form, geschweifte Fahne. Fahne und Spiegel mit konzentrischem Schliffdekor.
Leichte Benutzungsspuren.

H. 4 cm, D. 33 cm. 80 €
KatNr. 612 Karaffe. Böhmen. 19. Jh.

612   Karaffe. Böhmen. 19. Jh.

Klarglas und Gelbbeize. Karaffe kegelförmig, Hals mit Schälschliff, die Wandung in Mattschnitt dekoriert mit paradiesähnlichem Dekor: Blüten, Blätter, Affen und Vögel zeigend. Olivenförmiger Stopfen mit umlaufendem Blätterrankendekor.

H. 38,5 cm. 60 €
Zuschlag 50 €
KatNr. 613 Teller. Böhmen. 19. Jh.

613   Teller. Böhmen. 19. Jh.

Farbloses Glas und Gelbbeize. Die Fahne mit Rocaillekartuschen und Jagdszenen in Mattschnitt, im Spiegel konzentrisches Olivenschliff- und Rocailledekor in Mattschnitt.

D. 22,5 cm. 25 €
KatNr. 614 Kelchglas. Böhmen. Um 1850.

614   Kelchglas. Böhmen. Um 1850.

Farbloses Glas, rotgebeizt. Kurzer Schaft mit gedrücktem Scheibennodus über Rundfuß. Hohe Kuppa, umlaufend mit Blüten- und Blätterkranzdekor in Mattschnitt dekoriert.

H. 13,5 cm. 45 €
KatNr. 615 Fußschale. Böhmen. Um 1840.

615   Fußschale. Böhmen. Um 1840.

Farbloses Glas, rotgebeizt. Rundfuß, facettierter Schaft und Ringnodus. Weite Kuppa mit wellig geschliffenem Mündungsrand. Die Wandung mit drei geschliffenen Achteckfeldern, zwei in Mattschnitt mit Füllhorn und Gitarre verziert, eines mit der Inschrift "Es sollen durch ihr Leben hinn Nur stets auch Rosen um Sie blühn". Zusätzlich reich mit floralem und geometrischem Dekor in Matt- und Klarschnitt verziert.

H. 15 cm. 200 €
Zuschlag 170 €
KatNr. 616 Deckelkrug. Böhmen. Um 1850.

616   Deckelkrug. Böhmen. Um 1850.

Zylinderform mit an der Wandung umlaufend geschliffener Eichblattgirlande und zwei weiteren Blattgirlanden. Zinndeckel mit umlaufendem Weinblattfries und Medaillon mit Engelsfigur an Postament. Inschrift und Numerierung auf dem Deckel: "Dein guter Engel geleite Dich durchs Leben"/"No. 31".

H. 18,5 cm. 120 €
KatNr. 617 Deckel-Bäderglas. Böhmen. Um 1850.

617   Deckel-Bäderglas. Böhmen. Um 1850.

Farbloses Glas. Wulstiger Fuß, neunpassig facettiert. Tonneauförmiger Korpus mit Ohrhenkel. Auf der Schauseite rechteckiges Bildfeld mit matt geschnittener Ansicht von "Warmbrunn", gerahmt von feingeschnittener Blatt-/Blütengirlande und Olivenschliff. Nochmals bezeichnet als "Andenken aus Warmbrunn". Mündungsrand mit Rankenbordüre. Leicht gewölbter Deckel, siebenpassig facettiert, mit Kugelknauf.
Minimaler Chip am Mündungsrand. Wandung mit minimalem Abrieb.

H. 17,5 cm. 140 €
KatNr. 618 Fußschale. Wohl Hirschberg, Schlesien. Um 1840.

618   Fußschale. Wohl Hirschberg, Schlesien. Um 1840.

Blau getöntes Glas. Kurzer, balusterförmiger Schaft auf Scheibenfuß. Achtfach facettierte, glockenförmige Kuppa mit welligem Mündungsrand. Fuß mit Abriß.

H. 12,5 cm. 70 €
Zuschlag 60 €
KatNr. 619 Salzschälchen. Deutsch. 19. Jh.

619   Salzschälchen. Deutsch. 19. Jh.

Kobaltblau getöntes Glas. Ovale Form. Die Wandung mit einer durchbrochen gearbeiteten Silbermontierung in klassizistischer Manier mit Festonkränzen und Hermen. Gemarkt: Lang sowie eine weitere verputzte Marke.
Die Füßchen der Hermen teilweise abgebrochen.

H. 3,2 cm. 65 €
Zuschlag 60 €
KatNr. 620 Karaffe. Böhmen. Um 1850.

620   Karaffe. Böhmen. Um 1850.

Farbloses Glas. Zylindrischer Korpus mit abgesetztem Sockel und ausschwingender Schulter, schlanker Hals mit lanzettförmigem Schälschliff. Sockel mit sechs Medaillons und Steinelschliff dekoriert. Auf der Wandung umlaufendes, stilisiertes Blütenband in Mattschnitt. Kugeliger Stopfen. Boden mit ausgekugeltem Abriß.

H. 31 cm. 230 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ