home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 08 17. Juni 2006
   Auktion 08
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 015


Gemälde 20.-21. Jh.

016 - 040

041 - 056


Grafik vor 1900 - Farbteil

060 - 080

081 - 088


Grafik vor 1900

089 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 189


Grafik 20.-21. Jh.

195 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 456


Grafik 20. Jh. - Farbteil

460 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 563


Glas bis 1900

571 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 646


Glas ab 1930

647 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 717


Porzellan / Keramik

720 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 817


Silber

820 - 838


Zinn / Unedle Metalle

840 - 860

861 - 880

881 - 894


Skulpturen

900 - 915


Mobiliar / Einrichtung

916 - 926


Lampen

927 - 932


Miscellaneen

933 - 943





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 161 Charles Welsch „Bergsteiger“. Ohne Jahr.

161   Charles Welsch „Bergsteiger“. Ohne Jahr.

Charles Feodor Welsch 1828 Wesel – 1904 Dresden

Lavierte Graphitzeichnung auf olivgrünem Papier, weiß gehöht. Verso mit dem Künstlerstempel versehen. Im Passepartout.

17 x 10,5 cm. 300 €
Zuschlag 300 €
KatNr. 162 Charles Welsch „Am Wasserfall“. Ohne Jahr.

162   Charles Welsch „Am Wasserfall“. Ohne Jahr.

Charles Feodor Welsch 1828 Wesel – 1904 Dresden

Graphitzeichnung auf grauem Papier, weiß gehöht. Verso mit dem Künstlerstempel versehen. Im Passepartout.

14 x 8,7 cm. 300 €
Zuschlag 300 €
KatNr. 163 Charles Welsch

163   Charles Welsch "Italienerin". 1870er Jahre.

Charles Feodor Welsch 1828 Wesel – 1904 Dresden

Bleistiftzeichnung. Im Passepartout. Verso Nachlaßstempel.

44 x 25,5 cm. 380 €
KatNr. 164 Charles Welsch (zugeschr.)

164   Charles Welsch (zugeschr.) "Skizzen aus Ägypten". Ohne Jahr.

Charles Feodor Welsch 1828 Wesel – 1904 Dresden

Graphitzeichnung auf grauem Papier. Undeutlich signiert u.Mi. Im Passepartout.
Randbereiche mit leichten Knickspuren und etwas angestaubt.

31 x 27 cm. 280 €
KatNr. 165 J.J. Winckler
KatNr. 165 J.J. Winckler
KatNr. 165 J.J. Winckler

165   J.J. Winckler "Corpus Juris ecclesiastici Saxonici, Oder Churfl. Sächs. Kirchen-Schulen- wie auch andere darzu eehörige Ordnungen, nebst unterschiedlichen Ausschreiben in Consistorial- und Kirchen-Sachen. Dresden, 1708.

J. J. Winckler 

Mit gestochenem Titel und gefaltetem Stammbaum. 518 Seiten. Pergamenteinband der Zeit.
Vorderer Deckel leicht gewölbt, minimal gebräunt, sehr guter Zustand.

19,5 x 17 cm. 210 €
KatNr. 166 Carlo Zucchi

166   Carlo Zucchi "Veduta del Palazzo di Cá Grimani in S. Luca Sopra il Canal Grande". Um 1750.

Carlo Zucchi 

Altkolorierter Kupferstich nach einer Zeichnung von Gioseppe Valeriani. In der Platte unterhalb der Darstellung bezeichnet. Hinter Glas gerahmt.
Blatt gleichmäßig minimal gebräunt.

22 x 29 cm. 10 €
Zuschlag 10 €
KatNr. 167 Unbekannter Künstler

167   Unbekannter Künstler "Altstadt – Dresden". Um 1820.

Kupferstich. Aus: "Der Sächsische Trompeter". Im Passepartout.
Blatt mit drei kleinen Stockfleckchen.

12 x 16 cm. 50 €
Zuschlag 40 €
KatNr. 168 Unbekannter Künstler

168   Unbekannter Künstler "Teplitz-Schloßberg". Um 1850.

Altkolorierte Lithographie. Gedruckt bei Ed. Müller, Dresden. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

BA: 10,5 x 16,8 cm. 30 €
Zuschlag 25 €
KatNr. 169 Unbekannter Künstler

169   Unbekannter Künstler "Teplitz-Sternbad und Lindengasse". Um 1850.

Altkolorierte Lithographie. Gedruckt bei Ed. Müller, Dresden. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

BA: 11 x 16,5 cm. 30 €
Zuschlag 25 €
KatNr. 170 Unbekannter Künstler

170   Unbekannter Künstler "Brand der Kreuzkirche in Dresden, d. 16. Februar 1897". Um 1900.

Kolorierte Lithographie. Gedruckt bei G.A. Wehner, Dresden. Unterhalb der Darstellung bezeichnet.

34,2 x 25,2 cm. 70 €
KatNr. 171 Unbekannter Künstler

171   Unbekannter Künstler "Blick auf Dresden". 1809.

Bleistiftzeichnung auf Bütten. Bezeichnet und datiert o.re. Verso ebenfalls eine Ansicht von Dresden in Blei.
Blatt minimal stockfleckig, Mittelmontierung.

12 x 34,7 cm. 90 €
KatNr. 172 Unbekannter Künster

172   Unbekannter Künster "Konvolut von 7 Pflanzendarstellungen". 1. Hälfte 19. Jh.

Tuschfeder- und Bleistiftzeichnungen. Teilweise datiert und bezeichnet.

Verschiedene Formate. 80 €
Zuschlag 70 €
KatNr. 173 Unbekannter Künstler

173   Unbekannter Künstler "Schloß Hohnstein". Um 1830.

Altkolorierte Radierung. Gedruckt bei Begersche Buch- u. Kunsthandlung Dresden.
Blatt gebräunt mit drei kleinen Randhinterlegungen.

17,2 x 22,8 cm. 95 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 174 Unbekannter englischer (?) Künstler
KatNr. 174 Unbekannter englischer (?) Künstler

174   Unbekannter englischer (?) Künstler "Landschaft mit See und Castle" / "Meereslandschaft". 19. Jh.

Aquatintaradierungen in Braun. Unsigniert. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

D. 31 cm. 95 €
KatNr. 175 Unbekannter Künstler

175   Unbekannter Künstler "Priesnitz sur l'Elbe pres de Dresde". Um 1830.

Kolorierte Umrißradierung. Im Passeparout.
Bis zum Plattenrand beschnitten.

8,7 x 13,7 cm. 110 €
KatNr. 176 Unbekannter Künstler

176   Unbekannter Künstler "Bei Priesnitz b. Meißen". 1851.

Bleistiftzeichnung. Bezeichnet und datiert u.re.
Blattränder leicht angestaubt, die untere linke Ecke braunfleckig.

30,3 x 42 cm. 140 €
KatNr. 177 Unbekannter Künstler

177   Unbekannter Künstler "Neustadt – Dresden". Um 1820.

Kupferstich. Aus: "Der Sächsische Trompeter". Im Passepartout.

12 x 16 cm. 50 €
KatNr. 178 Unbekannter deutscher Künstler

178   Unbekannter deutscher Künstler "Felslandschaft mit Wanderern". Um 1730.

Lavierte Bleistiftzeichnung. In Blei numeriert o.re. 10b4.
Auf Untersatzpapier montiert.

16,2 x 21 cm. 95 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 179 Unbekannter Künstler

179   Unbekannter Künstler "Schloß Moritzburg". Um 1830.

Lithographie. Im Passepartout.
Beschnitten.

20,2 x 24,5 cm. 50 €
KatNr. 180 Unbekannter Künstler

180   Unbekannter Künstler "Blick auf Meißen". Um 1850.

Lithographie. Hinter Glas gerahmt.

37 x 78,5 cm. 70 €
Zuschlag 160 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ