home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 08 17. Juni 2006
   Auktion 08
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 015


Gemälde 20.-21. Jh.

016 - 040

041 - 056


Grafik vor 1900 - Farbteil

060 - 080

081 - 088


Grafik vor 1900

089 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 189


Grafik 20.-21. Jh.

195 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 456


Grafik 20. Jh. - Farbteil

460 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 563


Glas bis 1900

571 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 646


Glas ab 1930

647 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 717


Porzellan / Keramik

720 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 817


Silber

820 - 838


Zinn / Unedle Metalle

840 - 860

861 - 880

881 - 894


Skulpturen

900 - 915


Mobiliar / Einrichtung

916 - 926


Lampen

927 - 932


Miscellaneen

933 - 943





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

101   I. Clark „Meißen on the Elbe from the West“. 19. Jh.

I. Clark 

Altkolorierte Lithographie. Unterhalb der Darstellung bezeichnet. Im Passepartout.
Blatt mit braunen Schriftspuren eines anderen Blattes.

10 x 16,6 cm. 50 €
Zuschlag 40 €
KatNr. 102 J.A. Darnstedt

102   J.A. Darnstedt "Ansicht der Granitfelsen nach der Brück zu, von der Buschmühle". Um 1830.

Johann Adolph Darnstedt 1769 Auma – 1844 Dresden

Radierung nach einer Zeichnung von J.Ch. Klengel.
Leicht stockfleckig.

15,2 x 20,5 cm. 85 €
KatNr. 103 Albrecht Dürer

103   Albrecht Dürer "Die Apokalyptischen Reiter". Um 1496–98.

Albrecht Dürer 1471 Nürnberg – 1528 ebenda

Holzschnitt. Im Stock monogrammiert u.Mi. Reichsdruck, um 1900. Im Passepartout.

39 x 27,7 cm. 10 €
Zuschlag 10 €
KatNr. 104 Albrecht Dürer

104   Albrecht Dürer "St. Hubertus, auch Eustachius genannt". Um 1501.

Albrecht Dürer 1471 Nürnberg – 1528 ebenda

Kupferstich. In der Platte monogrammiert u.Mi. Reichsdruck, um 1900. Im Passepartout.

37,6 x 27,8 cm. 25 €
Zuschlag 20 €
KatNr. 105 Otto Eckmann

105   Otto Eckmann "Wenn der Frühling kommt". 1895.

Otto Eckmann 1865 Hamburg – 1902 Badenweiler

Farblithographie. Aus der Zeitschrift PAN I 2. Unter der Darstellung bezeichnet. Im Passepartout.
Lichtrandig.

25,5 x 11,2 cm. 60 €
KatNr. 106 Bernard Fiedler

106   Bernard Fiedler "Ägyptische Landschaft". Um 1868.

Bernard Fiedler 1816 Berlin – 1904 Triest

Aquarellierte Bleistiftzeichnung, weiß gehöht, auf braunem Papier. In Blei signiert u.re., u.li. unleserlich bezeichnet.
Blatt leicht stockfleckig.

14,8 x 21,3 cm. 180 €
Zuschlag 180 €
KatNr. 107 Bernard Fiedler

107   Bernard Fiedler "Cairo". 1868.

Bernard Fiedler 1816 Berlin – 1904 Triest

Bleistiftzeichnung. Signiert u.re., bezeichnet und datiert u.li.

19,3 x 27 cm. 140 €
Zuschlag 140 €
KatNr. 108 Bernard Fiedler

108   Bernard Fiedler "Cairo". 1868.

Bernard Fiedler 1816 Berlin – 1904 Triest

Bleistiftzeichnung. Signiert u.li., bezeichnet und datiert u.re.

27 x 19,3 cm. 140 €
Zuschlag 140 €
KatNr. 109 J. Fleischmann

109   J. Fleischmann "Blochmanns Institut in Dresden". Um 1850.

Julius Fleischmann 1813 Meißen – ?

Stahlstich nach einer Zeichnung von F. Oehme.
Blatt gleichmäßig gebräunt und leicht knickspurig. Auf Untersatzpapier montiert.

19 x 53 cm. 80 €
KatNr. 110 Monogrammist I. F.

110   Monogrammist I. F. "Les Free-Massons". Ende 18. Jh.

Kupferstich nach L. F. D. B. In der Platte unterhalb der Darstellung bezeichnet.
Mittelfalte. Ränder teilweise mit bräunlichen Flecken, oberer Rand mit Wasserfleck.

33,5 x 42 cm. 35 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 111 Christian August Günther (zugeschr.)

111   Christian August Günther (zugeschr.) "Vue de Liebethal". Um 1800.

Christian August Günther getauft 1759 Pirna – 1824 Dresden

Altkolorierte Umrißradierung. Unterhalb der Darstellung bezeichnet.

18,5 x 20,4 cm. 95 €
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

112   Hawkins "Perspective View of Dresden, the Capital City of Saxony". Um 1763.

?? Hawkins 

Kolorierter Kupferstich. Unterhalb der Darstellung bezeichnet.
Rechte obere Blattecke mit kleiner Fehlstelle.

25,7 x 30 cm. 95 €
KatNr. 113 Hubert von Herkomer

113   Hubert von Herkomer "Portrait einer jungen Dame im schwarzen Kleid". Um 1888.

Hubert Herkomer 1849 Waal – 1914 Budleigh Salterton

Radierung. In Blei signiert u.re. Gedruckt bei Thomas Mc. Lean, London.
Blatt gleichmäßig leicht gebräunt und mit Knickspuren am rechten und oberen Blattrand.

62,5 x 49 cm. 90 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 114 Huber

114   Huber "Bauernhaus zu Kieslingswalde" / G. Pommer "Jägerndorf". Um 1850.

Stahlstiche. Unterhalb der Darstellungen bezeichnet. Im Passepartout.

10,3 x 16,5 cm; 10,5 x 16,3 cm. 80 €
KatNr. 115 Huber
KatNr. 115 Huber

115   Huber "Der Karpenstein bei Landeck" / "Ruine Kaltenstein". Um 1830.

Stahlstiche nach Zeichnungen von Th. Blätterbauer. Unterhalb der Darstellungen bezeichnet. Im Passepartout.

10,7 x 16,2 cm; 10,5 x 15,6 cm. 80 €
KatNr. 116 I. H. Ketzschau

116   I. H. Ketzschau "Lößnitz, seine Kirchen und Hauptgebäude". Um 1840.

I. H. Ketzschau Tätig Mitte 19.Jh.

Lithographie nach einer Zeichnung von W. Wegener. Im Passepartout.
Blatt mit vereinzelten bräunlichen Flecken. Zwei vertikale und eine horizontale Knickfalte.

27 x 34 cm. 180 €
KatNr. 117 Francis Legat

117   Francis Legat "Shakespeare – Hamlet, Act IV, Scene V". Um 1790.

Kupferstich nach einem Gemälde von B. West. In der Platte unterhalb der Darstellung bezeichnet.
Schmalrandig, auf Untersatzpapier montiert.

50 x 63 cm. 75 €
Zuschlag 80 €
KatNr. 118 Emil Limmer
KatNr. 118 Emil Limmer
KatNr. 118 Emil Limmer

118   Emil Limmer "Daheim". Ohne Jahr.

Emil Limmer 1854 Borna – 1931 Dresden

Feder- und Bleistiftzeichnung auf Rasterpapier. Monogrammiert u.li. Im Passepartout.
Zwei Drucke desselben Künstlers beigegeben.

13,7 x 14,3 cm. 220 €
KatNr. 119 Emil Limmer

119   Emil Limmer "Friedrich der Große und Kandidat Linsenbarth". 1886.

Emil Limmer 1854 Borna – 1931 Dresden

Feder- und Bleistiftzeichnung auf Rasterpapier. Monogrammiert und datiert u.re. Verso von fremder Hand in Blei bezeichnet. Im Passepartout.

17 x 20 cm. 250 €
KatNr. 120 T. Conrad Lotter

120   T. Conrad Lotter "Artesia cum finitimis locis velut Sedes Ac Theatrum Belli ...". Um 1730.

Altkolorierter Kupferstich nach Guillaume de L'Isle. Mit dekorativer Kartusche o.re. mit Allegorien von Krieg und Frieden.
Mittelfalte.

49 x 58 cm. 90 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ