home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 08 17. Juni 2006
   Auktion 08
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 015


Gemälde 20.-21. Jh.

016 - 040

041 - 056


Grafik vor 1900 - Farbteil

060 - 080

081 - 088


Grafik vor 1900

089 - 100

101 - 120

121 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 189


Grafik 20.-21. Jh.

195 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 456


Grafik 20. Jh. - Farbteil

460 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 563


Glas bis 1900

571 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 646


Glas ab 1930

647 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 717


Porzellan / Keramik

720 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 800

801 - 817


Silber

820 - 838


Zinn / Unedle Metalle

840 - 860

861 - 880

881 - 894


Skulpturen

900 - 915


Mobiliar / Einrichtung

916 - 926


Lampen

927 - 932


Miscellaneen

933 - 943





Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 881 Öllampe. Deutsch. Um 1790.

881   Öllampe. Deutsch. Um 1790.

Zinn. Schalenförmiger Rundfuß, Balusterschaft. Vasenförmiger Ölbehälter mit zwei geschweiften Vierkantdochthaltern. Aufgelegter Flachdeckel, bekrönt von einem liegenden Hund. Der Ölbehälter mit zwei aufgesetzten Löwenköpfen. Am Boden dreifach gemarkt.

H. 22,5 cm. 110 €
Zuschlag 90 €
KatNr. 882 Gewürzschälchen. Wohl Deutsch. 19. Jh.

882   Gewürzschälchen. Wohl Deutsch. 19. Jh.

Zinn. Pokalform. Stand und innerer Mündungsrand mit Lanzett-Reliefdekor, die Außenwandung der Kuppa mit Akanthusblatt-Reliefdekor.

H. 6,3 cm. 30 €
Zuschlag 30 €
KatNr. 883 Gewürzschälchen. Deutsch. 19. Jh.

883   Gewürzschälchen. Deutsch. 19. Jh.

Zinn. Pokalform. Im Spiegel der Kuppa ziselierter Schleuderstern.

H. 7 cm. 30 €
Zuschlag 30 €
KatNr. 884 Gewürzschälchen. James Dixon & Sons, Sheffield. Um 1900.

884   Gewürzschälchen. James Dixon & Sons, Sheffield. Um 1900.

Zinn. Ovale Form, 2fächrig mit Deckel und Henkelgriff, auf vier durchbrochen gearbeiteten Füßen. Bodenmarke: 43 James Dixon & Sons 569.
Gebrauchsspuren.

H. 8 cm. 70 €
Zuschlag 60 €
KatNr. 885 Deckelterrine. Deutsch. Um 1900.
KatNr. 885 Deckelterrine. Deutsch. Um 1900.

885   Deckelterrine. Deutsch. Um 1900.

Zinn, sog. Kayserzinn. Runde flache Form. Die Gefäßwandung und der Deckel mit floralem Jugendstil-Reliefdekor. Seitlich angesetzte Handhaben in Blattform. Auf vier gedrückten Kugelfüßen. Am Boden gemarkt: 53 KAYSERZINN 4038 GERMANY.

H. 11,5 cm, D. 27 cm. 90 €
KatNr. 886 Unbekannter Künstler

886   Unbekannter Künstler "La Semeuse". Um 1900.

Zinkspritzguß, bronziert. Auf eine flache Holzplinthe gesetzt und dort mit einem Messingschildchen bezeichnet.

H. 28 cm. 60 €
KatNr. 887 Paar Scheibenleuchter. Deutsch. 19. Jh.

887   Paar Scheibenleuchter. Deutsch. 19. Jh.

Messing. Einteilig gegossen, mit eisernen, konischen Dornen. Gestufte Standfüße, Schäfte mit je einem gedrückten Scheibennodus. Große profilierte Tropfschalen jeweils mit dreifacher Lochung. Dornen, inneliegende Gewindestange und Eisenplatten in den Tropfschalen ergänzt.

H. 26 cm. 380 €
Zuschlag 350 €
KatNr. 888 Aschenbecher

888   Aschenbecher "Officina". Marianne Brandt. 1926.

Messing, poliert. Zweiteilig. Am Boden geprägte Firmenmarke Alessi und Bauhausmarke. Ausführung: Alessi, 1990er Jahre.

Der Aschenbecher wird von Alessi seit 1985 in Lizenz des Bauhaus-Archives Berlin hergestellt.

H. 5,5 cm, D. 11 cm. 25 €
KatNr. 889 Leuchter. Wohl Deutsch. Um 1840.

889   Leuchter. Wohl Deutsch. Um 1840.

Messing und graublau getöntes Glas. Fassonierter Rundstand. Glas-Balusterschaft zehnfach facettiert und matt geätzt. Messingtülle.
Schaft mit Resten einer Vergoldung und Gebrauchsspuren.

H. 24 cm. 40 €
Zuschlag 30 €
KatNr. 890 Sektkühler. Deutsch. Um 1900.

890   Sektkühler. Deutsch. Um 1900.

Kupfer und Messing. Kupferkorpus mit Hammerschlagdekor und reliefierter Rocaillekartusche. Mündungsrand und Stand mit umlaufend reliefiertem Wellendekor. Zwei profilierte Messinghandhaben in "P"-Form. Innen verzinnt.

H. 20 cm. 60 €
Zuschlag 50 €
KatNr. 891 Teekessel mit Rechaud. Deutsch. Um 1870.

891   Teekessel mit Rechaud. Deutsch. Um 1870.

Kupfer und Messing. Rundstand auf vier reliefierten Floralfüßen. Einhängevorrichtung für den Kessel in Form von durchbrochen gearbeiteten Floralornamenten und Rocaillen. Korpus des Kessels glockenförmig, beweglicher Holz-Messing-Henkel. Abnehmbarer Deckel mit Messingknauf in Blütenblattform. Innen verzinnt.
Altersbedingte Gebrauchsspuren.

H. 33 cm. 120 €
Zuschlag 100 €
KatNr. 892 Wasserkessel. Deutsch. 19. Jh.

892   Wasserkessel. Deutsch. 19. Jh.

Kupfer und Messing. Gebauchter Korpus mit angesetztem geschwungen Ausguß und beweglichem Henkel. Abnehmbarer Deckel mit Messingknauf. Innen verzinnt.
Altersbedingte Gebrauchsspuren.

H. 25,5 cm. 90 €
KatNr. 893 Teekanne. Deutsch. Um 1925.

893   Teekanne. Deutsch. Um 1925.

Messing und Holz. Bauchige, gedrückte Form mit kurzem Ausguß und "U"-förmigem Henkel. Abnehmbarer Deckel mit kleinem Kugelknauf. Am Boden gemarkt: G. A. unter zwei Löwen im Oval.
Henkel und Ausguß unfachmännisch mit Lötzinn neu angesetzt.

H. 14 cm. 60 €
Zuschlag 50 €
KatNr. 894 Vase. WMF, Geislingen. 1930er Jahre.

894   Vase. WMF, Geislingen. 1930er Jahre.

Metall, vernickelt. Zylindrischer Korpus, Wandung kanneliert und der untere Teil mattiert. Am Boden gemarkt: Turmmarke WMF IKORA GERMANY E. BRASS.
Wandung mit Gebrauchsspuren.

H. 21,5 cm. 25 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ