home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 23 13. März 2010
  Auktion 23
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 011


Gemälde 20.-21. Jh.

015 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 114


Grafik vor 1800 - Farbteil

125 - 135


Grafik vor 1900 - Farbteil

140 - 158


Grafik vor 1800

180 - 200

201 - 219


Grafik vor 1900

250 - 260

261 - 279


Grafik 20.-21. Jh.

301 - 321

322 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 498


Fotografie

510 - 511


Grafik 20. Jh. - Farbteil

520 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 771


Skulpturen

791 - 803


Porzellan / Irdengut

810 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 888


Glas

901 - 921

922 - 942


Schmuck

950 - 958


Silber

961 - 971


Zinn / Unedle Metalle

975 - 993


Asiatika

1001 - 1020


Afrikana

1021 - 1029


Uhren

1030 - 1032


Miscellaneen

1035 - 1045


Lampen

1050 - 1057


Rahmen

1065 - 1072


Mobiliar / Einrichtung

1080 - 1087




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 1 Adolf Fischer-Gurig, Dorflandschaft an der Elbe (?). 1895.
KatNr. 1 Adolf Fischer-Gurig, Dorflandschaft an der Elbe (?). 1895.

001   Adolf Fischer-Gurig, Dorflandschaft an der Elbe (?). 1895.

Adolf Fischer-Gurig 1860 Obergurig/Bautzen – 1918 Dresden

Öl auf Leinwand. U.re. signiert "Fischer-Gurig" und datiert (geritzt). In goldfarbener Jugendstilleiste gerahmt.
In vereinzelten Bereichen zartes Krakelee. Unscheinbare Druckstellen durch den Keilrahmen, im unteren Falzbereich minimale Druckstelle in der Malschicht durch den Rahmen.

43 x 31 cm, Ra. 49 x 37 cm. 600 €
Zuschlag 500 €

KatNr. 2 H. Moser, Idyll am Königssee mit Blick zum Watzmann. Wohl um 1885.
KatNr. 2 H. Moser, Idyll am Königssee mit Blick zum Watzmann. Wohl um 1885.

002   H. Moser, Idyll am Königssee mit Blick zum Watzmann. Wohl um 1885.

H. Moser  19. Jh.

Öl auf Leinwand. U.li. in Rot signiert "H. Moser". In profilierter, goldfarbener Stuckleiste gerahmt.
Stärkeres Krakelee, winkliger Leinwandeinriß o.li, Kratzer und kleine Löchlein in der Malschicht u.re. Fachgerecht retuschierte Druckstelle im Himmel o.re. und u.re. Retusche im Bereich des Bodens.

Der Künstler H. Moser gehört in das unmittelbare Umfeld des Landschaftsmalers Anton Pick. Möglicherweise handelt es sich gar um ein Pseudonym Picks.

102 x74 cm, Ra. 86 x 113 cm. 960 €

KatNr. 3 Wilhelm Alexander Meyerheim, Rastende Soldaten mit Bauernfamilie. 1845.
KatNr. 3 Wilhelm Alexander Meyerheim, Rastende Soldaten mit Bauernfamilie. 1845.

003   Wilhelm Alexander Meyerheim, Rastende Soldaten mit Bauernfamilie. 1845.

Wilhelm Alexander Meyerheim 1815 Danzig – 1882 Berlin

Öl auf Leinwand. U.li. signiert "W. Meyerheim".
In profilierter Holzleiste gerahmt.
Leinwand doubliert, Malschicht mit kleineren Retuschen und minimalen Fehlstellen in der unteren Bildhälfte, feines Krakelee.

37,7 x 39,5 cm, Ra.48 x 59 cm. 2.200 €
Zuschlag 1.800 €

KatNr. 4 Max Rabes, Lesender vor einem Haus. Cairo. 1889.

004   Max Rabes, Lesender vor einem Haus. Cairo. 1889.

Max Rabes 1868 Samter/Posen – 1944 Wien

Öl auf Leinwand. Signiert "Max Rabes", datiert und bezeichnet u.li.

23 x 14,5 cm. 1.500 €
Zuschlag 1.200 €

KatNr. 5 Max Rabes

005   Max Rabes "Hüsi im Chan Chalili. Cairo" (Islamische Altstadt). 1895.

Max Rabes 1868 Samter/Posen – 1944 Wien

Öl auf Leinwand, auf Malpappe aufgezogen. Unsigniert, betitelt "Hüsi im Chan Chalili. Cairo", datiert "14. Juni 89" und bezeichnet "6-8. May" u.li.

34,5 x 21 cm. 1.800 €
Zuschlag 1.700 €

KatNr. 6 Julius Schnorr von Carolsfeld (Umkreis), Bildnis eines jungen Mädchens. 1823.
KatNr. 6 Julius Schnorr von Carolsfeld (Umkreis), Bildnis eines jungen Mädchens. 1823.
KatNr. 6 Julius Schnorr von Carolsfeld (Umkreis), Bildnis eines jungen Mädchens. 1823.
KatNr. 6 Julius Schnorr von Carolsfeld (Umkreis), Bildnis eines jungen Mädchens. 1823.

006   Julius Schnorr von Carolsfeld (Umkreis), Bildnis eines jungen Mädchens. 1823.

Julius Schnorr von Carolsfeld 1794 Leipzig – 1872 Dresden

Öl auf Leinwand. Mi.li. ligiert monogrammiert "IS" und datiert. Verso mit einem alten Papieretikett und der Zuschreibung an Josef Stieler versehen. In der originalen, goldfarbene Stuckleiste gerahmt.
Malschicht mit gleichmäßigem Krakelee und Fehlstelle Mi.u. Kleine, fachgerecht ausgeführte Retuschen im Bereich des Kleides.

Die Gesichtszüge mit der hohen Stirn, den sanft schwingenden Augenbrauen und großen mandelförmigen Augen sowie der langen, geraden Nase des etwa
...
> Mehr lesen

53,5 x 43,3 cm, Ra. 66 x 56 cm. 3.500 €
Zuschlag 3.000 €

KatNr. 7 Carl Friedrich Heinrich Werner
KatNr. 7 Carl Friedrich Heinrich Werner

007   Carl Friedrich Heinrich Werner "Memnonen in der thebäischen Ebene bei Mondlicht". Um 1870.

Carl Friedrich Heinrich Werner 1808 Weimar – 1894 Leipzig

Öl auf Leinwand. Verso signiert "C. Werner" und betitelt. Im originalen, prachtvollen, vergoldeten Stuckrahmen gerahmt.
Malschicht mit größerflächigen, jedoch sehr kleinteiligen Farbverlusten, v.a. im Bereich des Himmels, Retuschen am unteren Bildrand.
Vgl. Boetticher, F. v.: Malerwerke des Neunzehnten Jahrhunderts. Bd. II.2. S. 1007, Nr. 43 - motivgleiches Aquarell.

1862 und eineinhalb Jahre später unternahm der der Künstler eine Reise nach Ägypten, in deren Folge das
...
> Mehr lesen

81 x 117,5 cm, Ra. 113 x 148 cm. 6.000 €
Zuschlag 11.000 €

KatNr. 8 Monogrammist L.R., Portrait des jungen William Charles Knoop. 1889.
KatNr. 8 Monogrammist L.R., Portrait des jungen William Charles Knoop. 1889.

008   Monogrammist L.R., Portrait des jungen William Charles Knoop. 1889.


Öl auf Holz. U.re. ligiertes Monogramm "LR", datiert in Rot. Verso Etikett der Firma Emil Geller Nachf., Dresden. In breiter goldfarbener Stuckleiste gerahmt.
Malschicht mit gleichmäßigem Krakelee.

24 x 18 cm, Ra. 40 x 34 cm. 180 €
Zuschlag 380 €

KatNr. 9 Unbekannter deutscher Künstler, Portrait der Madeleine Knoop (geb. Witt). Um 1866/ 1870.
KatNr. 9 Unbekannter deutscher Künstler, Portrait der Madeleine Knoop (geb. Witt). Um 1866/ 1870.
KatNr. 9 Unbekannter deutscher Künstler, Portrait der Madeleine Knoop (geb. Witt). Um 1866/ 1870.

009   Unbekannter deutscher Künstler, Portrait der Madeleine Knoop (geb. Witt). Um 1866/ 1870.


Öl auf Leinwand. Unsigniert. Brustportrait der Konsulin im Oval. Keilrahmen verso mit altem Klebeetikett "7, Consul. Knoop. 1-7". In breiter Stuckleiste gerahmt.
Portrait auf bereits mit einem älteren Portrait versehenen Leinwand gemalt. Malschicht v.a. im Bereich des Hintergrund um Gesicht und Hals mit Krakelee, sonst mit sehr leichtem Krakelee.

67 x 57 cm, Ra. 92 x 82 cm. 480 €
Zuschlag 400 €

KatNr. 10 Unbekannter Künstler, Schottische Schlossruine. 19. Jh.
KatNr. 10 Unbekannter Künstler, Schottische Schlossruine. 19. Jh.

010   Unbekannter Künstler, Schottische Schlossruine. 19. Jh.


Öl auf Leinwand. Unsigniert. Hinter Glas in schmaler farbiger Leiste gerahmt.

20,1 x 29,2 cm, Ra. 22,3 x 31,2 cm. 110 €
Zuschlag 90 €

KatNr. 11 Unbekannter Künstler, Seestück. 19. Jh.
KatNr. 11 Unbekannter Künstler, Seestück. 19. Jh.

011   Unbekannter Künstler, Seestück. 19. Jh.


Öl auf Hartfaser. Unsigniert. In kleiner Biedermeierleiste gerahmt.

12,3 x 15,3 cm, Ra. 15,1 x 17 cm. 110 €
Zuschlag 90 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ