ONLINE-KATALOG

AUKTION 23 13. März 2010
Suche mehr Suchoptionen
<<<      >>>

661   Thilo Maatsch "Monstres mysterieux". 1950er Jahre.

Thilo Maatsch 1900 Braunschweig – 1983 Königslutter

Holzschnitt, koloriert, auf chamoisfarbenem "Hahnemühle"-Bütten. In Blei signiert "thilo" u.re. und nummeriert "189" u.li. Verso betitelt.
Minimal angeschmutzt, etwas stockfleckig und knickspurig.

Stk. 29,2 x 18,5 cm, Bl. 48,5 x 31,2 cm.

Schätzpreis
120 €

662   Heinz Mack, Rechteckstrukturen. Ohne Jahr.

Heinz Mack 1931 Lollar

Serigraphie auf geprägter Metallfolie. Signiert "Mack" u.Mi. und nummeriert "233" u.li. Auf braunem Untersatzkarton montiert.

Bl. 16,3 x 15,1 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
190 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

663   Michel Majerus, Ohne Titel. 2002.

Michel Majerus 1967 Esch-sur-Alzette – 2002 Niederanven

Siebdruck auf Mirri-Card-H-Spiegelkarton. Unsigniert, Nachlaßdruck, vom Künstler autorisiert. Auflage der Griffelkunst-Vereinigung Hamburg.

42 x 99 cm.

Schätzpreis
180 €

664   Unbekannter Künstler "Hiddenseelandschaft IX". 1985.


Federzeichnung in farbiger Tusche auf festem, chamoisfarbenen Papier. In Blei signiert u.re. "G.Marcks" und datiert. Verso in Blei betitelt.
Drei Blattecken mit winzigen Reißzwecklöchlein.

25,6 x 37,7 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €

665   Thomas Merkel "Zwei Pferde IV". 1989.

Thomas Merkel 1953 Chemnitz – lebt in Chemnitz

Monotypie auf Bütten. In schwarzem Faserstift signiert u.re. "Merkel" und datiert. Verso in Blei u.re. betitelt.

47,5 x 61,7 cm, Bl. 49 x 63 cm.

Schätzpreis
170 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

666   Arno Mohr, Café am See. 1985.

Arno Mohr 1910 Posen – 2001 Berlin

Farblithographie auf Bütten. In Blei signiert "A. Mohr" und datiert u.re. In einfacher Holzleiste hinter Glas gerahmt.

St. 28 x 37,5 cm, BA. 47 x 33,5 cm, Ra. 62 x 52,2 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
140 €

667   Arno Mohr "Berliner Blätter" ("Am Spreeufer"/ "Angler"/ "Radfahrer"/ "Liebespaar (Einband)". 1958.

Arno Mohr 1910 Posen – 2001 Berlin

Lithographien auf Bütten. Alle drei Blätter in Blei signiert "A. Mohr" u.re. In: Blätter der Deutschen Bücherstube. Nr. 3. Nummeriert "18" von 150 Exemplaren.
Einband in Blei signiert "A.Mohr" u.re. und betitelt "Berliner Blätter" u.li.
Minimal lichtrandig, sonst frisch erhalten. Ein Blatt mit rotem Tintenfleck am oberen Blattrand (6mm).
Einband finger- und knickspurig, etwas gebräunt.

St. 16 x 24,5 cm, Bl. 34,5 x 24,8 cm.

Schätzpreis
260 €
Zuschlag
210 €

668   Alfred Traugott Mörstedt "Idol des Ikarus"/ Ohne Titel. 1976/ 1980.

Alfred Traugott Mörstedt 1925 Erfurt – 2005 Weimar

Farblithographien auf Karton bzw. Bütten. Beide Arbeiten in Blei monogrammiert "ATM" und datiert u.re., eines betitelt u.Mi. und nummeriert "56/100" bzw. "45/65" u.li.
Beide Blätter minimal lichtrandig und knickspurig.

St. 23 x 31 cm, Bl. 34,8 x 49 cm/ St. 41 x 29 cm, Bl. 58,9 x 41, 5 cm.

Schätzpreis
260 €
Zuschlag
220 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

669   Ernst Alfred Mühler, Dorf am Meer. Ohne Jahr.

Ernst Alfred Mühler 1898 Dresden – 1968 ebenda

Farbige Pastellkreide. Unsigniert. Verso mit dem Nachlaßstempel versehen.
Blatt minimal angeschmutzt.

21,1 x 30 cm.

Schätzpreis
100 €

670   Hermann Naumann "Zu Kafka 'Auf der Galerie' ". 1955.

Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach

Aquatintaradierung auf Bütten. In Blei außerhalb der Platte signiert "Hermann Naumann" und datiert u.re., betitelt u.li.
Minimal fingerspurig, mit einem Reißzwecklöchlein im rechten Blattrand. Verso Reste einer alten Montierung.

Pl. 49,5 x 30 cm, Bl. 71 x 49,8 cm.

Schätzpreis
150 €

671   Hermann Naumann, Fruchtkorb. 1956.

Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach

Mischtechnik auf Karton. Monogrammiert u.li. "H.N." und datiert. An drei Ecken auf Untersatzpapier montiert. Darauf in Blei signiert u.re. "H.Naumann" und nochmals datiert.

59,8 x 48,8 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
230 €

672   Hermann Naumann, Weiblicher Rückenakt. 1974.

Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach

Graphitzeichnung auf festem Papier. In Blei signiert o.re. "Hermann Naumann" und datiert. Fest auf Untersatzpapier montiert.
Blattecke u.re. vom Untersatzpapier gelöst. Blattrand minimal fingerspurig.

73,4 x 51 cm.

Schätzpreis
160 €
Zuschlag
280 €

673   Hermann Naumann, Weiblicher Akt mit Vogel. 1974.

Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach

Graphitzeichnung auf festem Papier. In Blei signiert o.li. "Hermann Naumann" und datiert. Fest auf Untersatzpapier montiert.
Minimal fingerspurig.

73,4 x 51cm.

Schätzpreis
160 €
Zuschlag
140 €

674   Hermann Naumann, Eulenspiegel. 1990.

Hermann Naumann 1930 Kötzschenbroda (Radebeul) – lebt in Dittersbach

Lithographie auf festem Bütten. In Blei signiert "Hermann Naumann" und datiert u.re., bezeichnet "Druckerexempl." u.li.

St. 74 x 35 cm, Bl. 65 x 50 cm.

Schätzpreis
100 €

675   Ernst Wilhelm Nay "Farblitho 1955 (NOR)". 1955.

Ernst Wilhelm Nay 1902 Berlin – 1968 Köln

Farblithographie. Im Stein signiert "Nay" und datiert u.re. Eines von 150 Exemplaren als Beilage zum Katalog "Geh durch den Spiegel" Nr. 10, 1957. Druck: Mourlot, Paris.
In den Ecken Reißzwecklöchlein.
WVZ Gabler 46.

St. 36,5 x 52,5 cm, Bl. 28,5 x 54,5 cm.

Schätzpreis
300 €

676   Ernst Wilhelm Nay "Farblitho 1968 - 2 (NOR) nach Vorlage eines Ölbildes". 1968.

Ernst Wilhelm Nay 1902 Berlin – 1968 Köln

Farblithographie von sechs Steinen auf "BFK RIVES"-Bütten. In Blei von der Witwe des Künstlers signiert "Nachlaß Nay: Elisabeth Nay" u.re. und nummeriert "15/300". Druck: Erker-Presse, St. Gallen.
WVZ Gabler 93.

St. 49,5 x 46 cm Bl. 76 x 56,4 cm.

Schätzpreis
480 €

677   Ernst Wilhelm Nay " Farblitho 1961 (NOR) nach einer Aquarellvorlage". 1961.

Ernst Wilhelm Nay 1902 Berlin – 1968 Köln

Farblithographie auf Offsetpapier. Unsigniert. Eines von 350 Exemplaren.
Die Ecken mit Reißzwecklöchlein, Randbereich leicht angeschmutzt, minimal stockfleckig, verso Reste einer alten Montierung.
WVZ Gabler 64.

St. 42 x 61 cm, Bl. 53,5 x 67,5 cm.

Schätzpreis
300 €

678   Heinrich Nikolaus "Ohne Bilder leben". 1984- 1988.

Heinrich Nikolaus 1955 München – lebt in Florenz

Collage, auf Harfaser montiert. Signiert "Nikolaus" und datiert o.Mi. Hinter Glas gerahmt.

Bl. 40,7 x 28,7, Ra. 52,3 x 40,5.

Schätzpreis
360 €

679   Emil Oelinden "Arme Seelen". Ohne Jahr.

Emil Oelinden 1875 – 1934

Aquarell und farbige Kreide auf Bütten. Signiert "Emil Oelinden" u.li. und betitelt u.re., in Blei wohl von fremder Hand nummeriert "N°24" u.re. und "A658" u.li.
Besonders im Randbereich angeschmutzt und knickspurig. Verso Reste einer alten Montierung.

61 x 45 cm.

Schätzpreis
220 €

680   Karl Ortelt, Zwei Kinderdarstellungen. 2. Viertel 20. Jh.

Karl Ortelt 1907 Mühlhausen – 1972 Jena

Federzeichnungen in Tusche, die kleinere der Zeichnungen laviert. U.re., bzw. u.li. signiert "ORTELT".

Bl. 29,5 x 21 cm/ 20,8 x 15 cm.

Schätzpreis
120 €
Zuschlag
140 €
<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)