home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 23 13. März 2010
  Auktion 23
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 011


Gemälde 20.-21. Jh.

015 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 114


Grafik vor 1800 - Farbteil

125 - 135


Grafik vor 1900 - Farbteil

140 - 158


Grafik vor 1800

180 - 200

201 - 219


Grafik vor 1900

250 - 260

261 - 279


Grafik 20.-21. Jh.

301 - 321

322 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 498


Fotografie

510 - 511


Grafik 20. Jh. - Farbteil

520 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 771


Skulpturen

791 - 803


Porzellan / Irdengut

810 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 888


Glas

901 - 921

922 - 942


Schmuck

950 - 958


Silber

961 - 971


Zinn / Unedle Metalle

975 - 993


Asiatika

1001 - 1020


Afrikana

1021 - 1029


Uhren

1030 - 1032


Miscellaneen

1035 - 1045


Lampen

1050 - 1057


Rahmen

1065 - 1072


Mobiliar / Einrichtung

1080 - 1087




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 601 Albert Hennig, Komposition auf türkisgrünem Grund. Ohne Jahr.

601   Albert Hennig, Komposition auf türkisgrünem Grund. Ohne Jahr.

Albert Hennig 1907 Leipzig – 1998 Zwickau

Aquarell über Monotypie auf Bütten. In Kugelschreiber signiert "Hennig" u.li. Im Passepartout.
Blatt an den Ecken auf Untersatzkarton montiert.

10,7 x 13,5 cm. 340 €
Zuschlag 460 €

KatNr. 602 Gunter Herrmann

602   Gunter Herrmann "mura". 1994.

Gunter Herrmann 1938 Bitterfeld – 2019 Radebeul

Reservage und freie Ätzung auf Bütten. In Blei signiert und datiert u.re., betitelt u.Mi., nummeriert 10/10 u.li.
Minimal knickspurig am rechten Blattrand.

Pl. 33,1 x 49,6 cm, Bl. 56,3 x 78,5 cm. 110 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 90 €

KatNr. 603 Gunter Herrmann

603   Gunter Herrmann "arcanum". 1994.

Gunter Herrmann 1938 Bitterfeld – 2019 Radebeul

Sandreservage auf Bütten. In Blei signiert und datiert u.re., betitelt u.Mi., nummeriert P 6/4 u.li.
Minimal fingerspurig.

Pl. 31,8 x 50,4 cm, Bl. 56,3 x 78,5 cm. 110 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 90 €

KatNr. 604 Gunter Herrmann

604   Gunter Herrmann "terra". 1994.

Gunter Herrmann 1938 Bitterfeld – 2019 Radebeul

Aquatinta (Acryl-Sand) und Reservage auf Bütten. In Blei signiert und datiert u.re., betitelt u.Mi., nummeriert 10/1 u.li.

Pl. 31,6 x 50,5 cm, Bl. 56,3 x 78,5 cm. 110 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 90 €

KatNr. 605 Gussy Hippold-Ahnert
KatNr. 605 Gussy Hippold-Ahnert

605   Gussy Hippold-Ahnert "Freiland Azalee". 1967.

Gussy Hippold-Ahnert 1910 Berlin – 2003 Dresden

Aquarell und Tusche auf Japan. U.re. in Blei signiert "Gussy Hippold" und datiert. Blatt an den Ecken auf Untersatzpapier montiert, auf diesem nochmals signiert, betitelt und mit dem Nachlaßstempel versehen. Hinter Glas gerahmt.
Blattecken etwas knickspurig und vereinzelt mit Reißzwecklöchlein.

42,3 x 31,2 cm, Ra. 59,6 x 50 cm. 360 €
Zuschlag 420 €

KatNr. 606 Hedwig Holtz-Sommer, Kornfeld. Ohne Jahr.

606   Hedwig Holtz-Sommer, Kornfeld. Ohne Jahr.

Hedwig Holtz-Sommer 1901 Berlin – 1970 Wustrow

Aquarell auf kräftigem Papier. Monogrammiert "HSH" u.re. Verso mit einem weiteren Aquarell und dem Nachlaßstempel versehen. Im Passepartout.
Eine Knickspur o.re., vereinzelte Farbspuren in der Bildmitte.

45,6 x 58,9 cm. 240 €

KatNr. 607 Ernò Jeges

607   Ernò Jeges "Pst …". Um 1920.

Ernò Jeges 1898 Torontálvásárhely – 1956 Budapest

Aquarell. In Blei signiert "Jeges" u.re. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

16,8 x 11,8, Ra. 42,2 x 32,2. 650 €

KatNr. 608 Ernò Jeges

608   Ernò Jeges "Flüchtige Liebe". Um 1920.

Ernò Jeges 1898 Torontálvásárhely – 1956 Budapest

Aquarell. In Blei signiert "Jeges" u.re. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

16,5 x 12 cm, Ra. 42 x 32 cm. 650 €

KatNr. 609 Hans Jüchser, Susanna im Bade und die beiden Alten. 1975.

609   Hans Jüchser, Susanna im Bade und die beiden Alten. 1975.

Hans Jüchser 1894 Chemnitz – 1977 Dresden

Holzschnitt auf Bütten. In Blei signiert "Jüchser" und datiert u.re., bezeichnet "Handabzug 2" u.li. An den Blattecken auf Untersatzpapier montiert.

St. 45 x 31,2 cm, Bl. 59,2 x 42 cm. 170 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 140 €

KatNr. 610 Hans Jüchser, Mutter mit Kind. 1963/ 1971.

610   Hans Jüchser, Mutter mit Kind. 1963/ 1971.

Hans Jüchser 1894 Chemnitz – 1977 Dresden

Farbholzschnitt auf kräftigem Japan. Posthumer Abzug. In Blei u.re. von der Witwe des Künstlers signiert "für Hans Jüchser, Helga Jüchser".
Linke obere Ecke minimal knickspurig.

Stk. 30,5 x 20,9 cm. Bl. 50,6 x 36,2 cm. 140 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 140 €

KatNr. 611 Anni Jung

611   Anni Jung "Salome". 1989.

Anni Jung 1938 Warschau

Aquarell und Kreide auf Bütten. Signiert "A.Jung" und datiert u.re. Im Passepartout montiert.
Im oberen Randbereich zwei kleine Reißzwecklöchlein.

78,5 x 56,5 cm. 360 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 300 €

KatNr. 612 Petra Kasten, Werkarbeiter/ Hockende. 1988.
KatNr. 612 Petra Kasten, Werkarbeiter/ Hockende. 1988.

612   Petra Kasten, Werkarbeiter/ Hockende. 1988.

Petra Kasten 1955 Dresden

Mischtechniken auf Kassenbuchpapier. Unsigniert. Auf Untersatzkarton montiert. Dort in Blei von fremder Hand bezeichnet.

Bl. 29,4 x 24 cm, Untersatzkarton 65 x 48,5 cm. 170 €

KatNr. 613 Rosemarie Kaufmann-Heinze

613   Rosemarie Kaufmann-Heinze "Quelle". 1996.

Rosemarie Kaufmann-Heinze 1948 Colbitz

Holzschnitt auf festem, chamoisfarbenen Japanbütten. Außerhalb des Stocks in Blei signiert "Rosemarie Kaufmann-Hinze" und datiert u.re, betitelt u.li., nummeriert "3/15" u. Mi.
Im vollen Rand vereinzelt knickspurig.

Stk. 24,7 x 34,7 cm, Bl. 51,5 x 66 cm. 120 €

KatNr. 614 Rosemarie Kaufmann-Heinze

614   Rosemarie Kaufmann-Heinze "Junger Wein in alten Schläuchen". 1997.

Rosemarie Kaufmann-Heinze 1948 Colbitz

Farbaquatinta und Kaltnadelradierung von drei Platten auf "Hahnemühle"-Bütten. In der Platte monogrammiert "RKH" und datiert u.li. Unterhalb der Platte in Blei signiert "R. Kaufmann-Hinze" und nochmals datiert u.re., betitelt u.Mi., nummeriert "7/12" u.li.
Blatt im Randbereich vereinzelt knickspurig

Pl. 32 x 24,5 cm, Bl. 54,8 x 44,4 cm. 150 €

KatNr. 615 Max Kaus, Figürliches. 1963.

615   Max Kaus, Figürliches. 1963.

Max Kaus 1891 Berlin – 1977 Berlin

Farbmonotypie auf Velin. In Blei signiert "MKaus" u.li. und nummeriert "94". Neujahrsgruß, Klappkarte. Verso in Tinte mit einer Widmung des Künstlers versehen "Alles Gute für Sie - im Jahr 1963, Ihr Max und Sigrid Kaus".

Stk.14,2 x 20,5 cm, Bl. 21 x 30 cm. 220 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 180 €

KatNr. 616 Eckhard Kempin

616   Eckhard Kempin "Geschichtete Konstruktion". 1989.

Eckhard Kempin 1941 Neu-Schönwalde – lebt in Radebeul

Collage und Aquarell. In Blei signiert, datiert und nummeriert "1/1" u.re., betitelt u.li..
In einer einfachen Holzleiste hinter Glas gerahmt.

90,5 x 62,5 cm, Ra. 100,5 x 71 cm. 220 €
Zuschlag 220 €

KatNr. 617 A. Kessler, Herbstlandschaft. 1971.

617   A. Kessler, Herbstlandschaft. 1971.

A. Kessler  20. Jh.

Aquarell über Bleistift auf festem Papier. Signiert "A.Kessler" und datiert u.li.
An den Ecken jeweils zwei Reißzwecklöchlein, verso atelierspurig.

Bl. 49,5 x 70 cm. 110 €

KatNr. 618 Edmund Kesting, Selbstbildnis. Um 1934.

618   Edmund Kesting, Selbstbildnis. Um 1934.

Edmund Kesting 1892 Dresden – 1970 Birkenwerder

Aquarell über Graphit auf festem, chamoisfarbenen Papier.
In der Darstellung in Blei signiert u.li. "EdKesting"
Stärker atelierspurig mit Wasserflecken im linken und unteren Randbereich. Braunfleckig und knickspurig, kleinere Einrisse im oberen und unteren Blattrand (max. 0,5 cm).

62,8 x 44 cm. 720 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 850 €

KatNr. 619 Edmund Kesting, Darß-Impression. Ohne Jahr.

619   Edmund Kesting, Darß-Impression. Ohne Jahr.

Edmund Kesting 1892 Dresden – 1970 Birkenwerder

Aquarell, Deckfarben und Tusche auf Bütten. U.re. in Tusche signiert "EdKesting", verso nochmals in Tusche signiert "Kesting".

20,1 x 26,4 cm. 850 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 620 Edmund Kesting, Landschaft mit Rind. Wohl 1930er Jahre.

620   Edmund Kesting, Landschaft mit Rind. Wohl 1930er Jahre.

Edmund Kesting 1892 Dresden – 1970 Birkenwerder

Aquarell und Tempera über Kugelschreiber auf Bütten. U.re. in Kugelschreiber signiert "EdKesting".
Minimal fleckig.

28,7 x 48,2 cm. 950 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 820 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ