ONLINE-KATALOG

AUKTION 23 13. März 2010
Suche mehr Suchoptionen
<<<      >>>

361   Joachim Heuer, Stilleben mit Handschuh und Kanne. 1967.

Joachim Heuer 1900 Dresden – 1994 ebenda

Lithographie auf Velin. In Blei signiert "Heuer" und datiert u.re.
Im Randbereich minimal angeschmutzt und knickspurig.

St. 13 x 15,5 cm, 19,8 x 24,3 cm.

Schätzpreis
100 €
Zuschlag
80 €

362   Joachim Heuer, Stilleben mit Handschuh und Kanne. Um 1966.

Joachim Heuer 1900 Dresden – 1994 ebenda

Feder- und Pinselzeichnung in Tusche auf Velin. In Blei signiert "Heuer" u.re.

Bl. 16 x 21 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

363   Erhard Hippold "Trude" (Schwester des Künstlers). 1931.

Erhard Hippold 1909 Wilkau – 1972 Bad Gottleuba

Radierung. In Blei postum von der Gattin des Künstlers Gussy Hippold-Ahnert signiert "für Erhard Hippold Gussy Hippold 31" sowie betitelt. Mit dem Nachlaßstempel versehen.
Blatt leicht fingerspurig.

Pl. 24,8 x 19,9 cm, Bl. 44,7 x 38 cm.

Schätzpreis
60 €

364   Erhard Hippold "Bulgarisches Dorf". Ohne Jahr.

Erhard Hippold 1909 Wilkau – 1972 Bad Gottleuba

Farblithographie. Verso von der Witwe des Künstlers in Blei signiert "best. Gussy Hippold", zweifach mit Nachlaßstempel versehen und betitelt. In der Original-Holzleiste des Künstlers gerahmt, auf dieser nochmals signiert "Hippold".

St. 40 x 58,5 cm, Bl. 47,5 x 64,5 cm, Ra. 69,4 x 84,3 cm.

Schätzpreis
120 €

365   Erhard Hippold, Neuendorf, Hiddensee 1952.

Erhard Hippold 1909 Wilkau – 1972 Bad Gottleuba

Pinselzeichnung in Tusche auf Bütten. In Tusche u.re. signiert und datiert "Hippold 52".
Am oberen Rand und in den Ecken Reißzwecklöchlein. In der Blattmitte eine minimale Fehlstelle.

30,9 x 51,5 cm.

Schätzpreis
360 €

366   Erhard Hippold "Stilleben mit Lampe". 1963.

Erhard Hippold 1909 Wilkau – 1972 Bad Gottleuba

Farblithographie. U.re. in Blei signiert "Hippold", datiert und mit Trockenstempel versehen "DRUCK SCHREITER PRESSE". Verso betitelt und mit Nachlaßstempel versehen. Hinter Glas in der Original-Holzleiste des Künstlers gerahmt, auf dieser signiert "Hippold".
Ecke u.li. mit kleiner Knickspur, Blatt minimal stockfleckig.

St. 53,5 x 41,5 cm, Bl. 67 x 50 cm, Ra. 69 x 84 cm.

Schätzpreis
120 €

368   Karl Hofer "Kinder mit Ball". 1945.

Karl Hofer 1878 Karlsruhe – 1955 Berlin

Lithographie. In Blei signiert "K. Hofer" u.re. Herausgegeben vom Graphik-Verlag Dr. Heickrich Mock, Altenburg/ Thüringen. Verso mit dem Stempel des Herausgebers versehen u.li. Im Passepartout.
Blatt stärker lichtrandig und außerhalb der Darstellung mit vereinzelten Wasserflecken.
WVZ Rathenau 75.

St. 38 x 24 cm, Bl 49,5 x 32,5 cm.

Schätzpreis
240 €
Zuschlag
200 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

369   Alfred Hrdlicka, Ohne Titel. Ohne Jahr.

Khalid Al-Kubaisi 1937 Bagdad

Radierung auf Bütten. In Blei außerhalb der Platte signiert "Hrdlicka" u.re. und nummeriert "114/150" u.li.
Im vollen Rand außerhalb der Platte etwas angeschmutzt.

Pl. 30,5 x 39,5 cm., Bl. 46 x 63 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €

370   Alfred Hrdlicka, Tod des Pasolini. Ohne Jahr.

Alfred Hrdlicka 1928 Wien – 2009 ebenda

Radierung auf Bütten. In Blei signiert u.re. "Hrdlicka". Bezeichnet u.li. "e.a.".

Pl. 33 x 33 cm, Bl. 65 x 53,5 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

371   Walter Jacob "Ragusa". 1927.

Walter Jacob 1893 Altenburg/Thüringen – 1964 Hindelang/Allgäu

Graphitzeichnung auf Bütten. In Blei signiert "W. Jacob", datiert und betitelt u.re.
Minimal knickspurig und angeschmutzt.

27,5 x 47,9 cm.

Schätzpreis
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

372   Walter Jacob, Dorf am Bergmassiv. 1928.

Walter Jacob 1893 Altenburg/Thüringen – 1964 Hindelang/Allgäu

Kohlezeichnung auf festem, chamoisfarbenen Papier. In Graphit signiert "W.Jacob" u.re. Ausführlich bezeichnet und datiert u.li.

36,5 x 51,3 cm.

Schätzpreis
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

373   Walter Jacob, Angler am Fluss. 1926.

Walter Jacob 1893 Altenburg/Thüringen – 1964 Hindelang/Allgäu

Bleistiftzeichnung. In Blei signiert u.re. "W.Jacob" und datiert. Fest im Passepartout montiert.
Minimal fingerspurig, sonst in sehr guter Erhaltung.

BA. 26,5 x 38,3 cm, Bl. 28 x 40 cm.

Schätzpreis
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

374   Willy Jaeckel, Junges Paar. Ohne Jahr.

Willy Jaeckel 1888 Breslau – 1944 Berlin

Aquatintaradierung. In Blei signiert "W. Jaeckel" u.re. Auf Untersatzkarton montiert.

Pl. 19,8 x 17,5 cm, Bl. 31 x 25,1 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
200 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

375   Willy Jaeckel, Buddha. Ohne Jahr.

Willy Jaeckel 1888 Breslau – 1944 Berlin

Aquatintaradierung auf "JW Zanders"-Bütten. In Blei signiert "W. Jaeckel" u.re. und bezeichnet u.li.

Pl. 22 x 20 cm, Bl. 43,2 x 34,6 cm.

Schätzpreis
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

376   Georg Jahn, Vier Mädchenportraits. 1. Viertel 20. Jh.

Georg Jahn 1869 Meißen – 1940 Dresden-Loschwitz

Radierungen und Mezzotinto.
I. "Altschlesisches Mädchen", in der Platte typografisch bezeichnet "Originalradierung von Georg Jahn, Druck von O. Felsing, Berlin". WVZ Jahn 39.
II. "Lachendes Mädchen mit Hut", in Blei signiert "Georg Jahn" u.Mi., unterhalb der Platte typografisch bezeichnet "Originalradierung von G. Jahn". WVZ Jahn 18.
III. "Mädchenkopf", in der Platte signiert "G.Jahn" und datiert "1911" WVZ Jahn 169.
IV. Frauenportrait im Spiegel, in Blei signiert "Georg Jahn" und datiert "08".

Verschiedene Maße.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
220 €

377   Aksel Joergensen "Thor og Midgardsormen". 1925.

Aksel Joergensen 1883 Kopenhagen – 1957 ebenda

Holzschnitt auf feinem Bütten. In Blei signiert "Aksel Joergensen" und datiert u.re., bezeichnet u.li., Sammlerstempel am Papierrand u.li.
Auf Untersatzkarton montiert.

Stk. 24,8 x 24,8 cm, Bl. 64 x 50 cm.

Schätzpreis
180 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

378   Aksel Joergensen "Thor og Lake". 1927.

Aksel Joergensen 1883 Kopenhagen – 1957 ebenda

Holzschnitt auf feinem Japanpapier. In Blei signiert "Aksel Joergensen" und datiert u.re., am Blattrand betitelt u.li. Auf Untersatzkarton montiert.

Stk. 23,5 x 25 cm, Bl. 46 x 30,3 cm.

Schätzpreis
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

379   Aksel Joergensen, Selbstportrait. Ohne Jahr.

Aksel Joergensen 1883 Kopenhagen – 1957 ebenda

Holzschnitt auf feinem Bütten. Unsigniert. Auf Untersatzkarton montiert.

Stk. 39,5 x 25,3 cm, Bl 61 x 48 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
150 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

380   Anatoli Kaplan "Newesto" (Die Braut). 1965.

Anatoli Kaplan 1902 Rahatschau – 1980 Leningrad

Lithographie auf festem Papier. In Blei in Kyrillisch signiert u.re. "A.Kaplan" und datiert. Betitelt u.li.
Blattecken minimal gebräunt, li.o. mit leichter Knickspur.
WVZ Mayer/Strodt IX 8.

St. 40,6 x 57,8 cm, Bl. 47 x 62 cm.

Schätzpreis
170 €
Zuschlag
140 €
<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)