home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 23 13. März 2010
  Auktion 23
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 011


Gemälde 20.-21. Jh.

015 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 114


Grafik vor 1800 - Farbteil

125 - 135


Grafik vor 1900 - Farbteil

140 - 158


Grafik vor 1800

180 - 200

201 - 219


Grafik vor 1900

250 - 260

261 - 279


Grafik 20.-21. Jh.

301 - 321

322 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 498


Fotografie

510 - 511


Grafik 20. Jh. - Farbteil

520 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760

761 - 771


Skulpturen

791 - 803


Porzellan / Irdengut

810 - 820

821 - 840

841 - 860

861 - 880

881 - 888


Glas

901 - 921

922 - 942


Schmuck

950 - 958


Silber

961 - 971


Zinn / Unedle Metalle

975 - 993


Asiatika

1001 - 1020


Afrikana

1021 - 1029


Uhren

1030 - 1032


Miscellaneen

1035 - 1045


Lampen

1050 - 1057


Rahmen

1065 - 1072


Mobiliar / Einrichtung

1080 - 1087




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 1021 Schild. Stamm der Turkana, Uganda. 1936.
KatNr. 1021 Schild. Stamm der Turkana, Uganda. 1936.

1021   Schild. Stamm der Turkana, Uganda. 1936.

Giraffenhaut und Lederbänder, an einem Holzstab befestigt. Auf schwarz-brauner Plinthe montiert.
In sehr guter Erhaltung. Lederbänder vereinzelt etwas abgegriffen.
Vgl. Zirngibl (M.A.), Afrikanische Schilde, S. 44.

H. 53 cm. 120 €
Zuschlag 140 €

KatNr. 1022 Sitzende Marionette. Stamm der Ogoni, Süd-Nigeria. Vor 1950.

1022   Sitzende Marionette. Stamm der Ogoni, Süd-Nigeria. Vor 1950.

Holz, geschnitzt. Schwarz, rot und weiß gefaßt. Arme mit Nägeln und Unterkiefer mit einem Lederband montiert. Zähne in Form von Nägeln, partiell weiß gefaßt.
Mechanismus des Kiefers aus Draht funktionstüchtig, Arm li. ohne Mechanismus, re. stark eingeschränkt. Fehlstelle im rechten Schulterbereich mit Resten einer farbigen Lederbespannung. Attribute der rechten Hand fehlen.

H. 70 cm. 180 €

KatNr. 1023 Große Marionette mit zwei Vögeln. Mali. 1950er Jahre.
KatNr. 1023 Große Marionette mit zwei Vögeln. Mali. 1950er Jahre.

1023   Große Marionette mit zwei Vögeln. Mali. 1950er Jahre.

Holz, geschnitzt und polychrom gefaßt. Teilweise mit Stoff bezogen. Arme und Vögel durch rückseitige Schnüre beweglich. Einzelteile durch Nägel miteinander verbunden. Auf Metallständer montiert.
Farbfassung partiell berieben, bestoßen und etwas angeschmutzt. Perforationen an Ohren und Händen, vermutlich für Accessoires.

H. 138 cm. 340 €

KatNr. 1024 Puppe (Marionette). Stamm der Salamasu, Kongo. Um 1960.

1024   Puppe (Marionette). Stamm der Salamasu, Kongo. Um 1960.

Korpus und Maske aus Nadelholz, schwarz gefaßt. Bekleidung und Kopfschmuck aus geflochtenen und geknüpften Fasern, Bast und braunen Federn. Schwert aus Nadelholz, mit Bast befestigt. Sehr seltenes Exemplar.
Kleiner Finger der rechten Hand fehlt. Längliche, runde Durchstoßung am Rücken. Wohl zur Befestigung auf einem Stab.

H: ca. 60 cm. 200 €

KatNr. 1025 Puppe (Marionette). Stamm der Salampusa, Kongo. Um 1960.
KatNr. 1025 Puppe (Marionette). Stamm der Salampusa, Kongo. Um 1960.

1025   Puppe (Marionette). Stamm der Salampusa, Kongo. Um 1960.

Korpus und Maske aus Nadelholz, braun und schwarz gefaßt. Arme angesetzt, Füße fehlen. Bekleidung und Kopfschmuck aus geflochtenen und geknüpften Fasern und Bast. Figur auf neuzeitlicher Rechteckplinthe montiert.
Restaurierte Bruchstelle am linken Oberschenkel. Vereinzelt Fehlstellen an Bastrock, Netzhemd und Maskennetz. Hut und Schwert fehlen; Halterungen jeweils erhalten.

H. ca. 57 cm. 170 €

KatNr. 1026 Weibliche Marionette. Stamm der Bozo, Mali. 1955.

1026   Weibliche Marionette. Stamm der Bozo, Mali. 1955.

Holz, geschnitzt, Polychrom in Schwarz und Rot gefaßt. Augen aus Spiegelglas, Korpus mit Gummibändern (alter Schlauch).
Farbfassung partiell berieben und bestoßen und etwas angeschmutzt. Das rechte Glasauge fehlt. Ausplatzung an der rechten Armbeuge, wodurch die Gelenkkonstruktion locker sitzt. Ohrschmuck fehlt.

H. ca. 71 cm. 100 €

KatNr. 1027 Marionette, arbeitend mit Mörser. Stamm der Bozo, Mali. 1950er Jahre.
KatNr. 1027 Marionette, arbeitend mit Mörser. Stamm der Bozo, Mali. 1950er Jahre.

1027   Marionette, arbeitend mit Mörser. Stamm der Bozo, Mali. 1950er Jahre.

Holz, geschnitzt. Partiell polychrom gefaßt. Kleidung aus polychrom gemustertem Stoff. Gliedmaßen und Löffel beweglich. Stuhl und Mörser auf einer rechteckigen Plinthe montiert, Puppe abnehmbar. Mechanismus der Arme funktionstüchtig. In sehr guter Erhaltung.

H. ca. 47 cm. 180 €

KatNr. 1028 Männliche Ahnenfigur. Stamm der Mapik, Abelam, Neu-Guinea. Nach 1950.

1028   Männliche Ahnenfigur. Stamm der Mapik, Abelam, Neu-Guinea. Nach 1950.

Holz, geschnitzt, mit Resten einer roten, schwarzen und weißen Fassung.
Vereinzelt beriebene Stellen und Abplatzungen der Farbe. Sonst in sehr guter Erhaltung.

H. ca. 85 cm. 150 €

KatNr. 1029 Sechs kleine Kult- und Ahnenfiguren. Stämme der Kwere, Luguru und Zaramo, Tansania. Vor 1960.

1029   Sechs kleine Kult- und Ahnenfiguren. Stämme der Kwere, Luguru und Zaramo, Tansania. Vor 1960.

Holz, geschnitzt. Zwei Figuren auf einem Sockel montiert, die anderen frei stehend. Vertiefungen im Caput. Im Ritual gebrauchte Figuren.
Holz z.T. stärker gesprungen, zwei Figuren mit Fehlstellen an Armen und Beinen.
Provenienz: ehemalige Collection J.F. Herlen, Niederlande.

H. 32 cm. H. 30 cm. H. 17 cm. H. 17 cm. H. 14,5 cm. H. 13,5 cm. 150 €
Zuschlag 160 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ