home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 26 04. Dezember 2010
  Auktion 26
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Herrenhaus Weidlitz

001 - 017


Gemälde 17.-19. Jh.

020 - 041


Gemälde 20.-21. Jh.

045 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 120

121 - 129


Grafik vor 1900 - Farbteil

135 - 161


Grafik vor 1900

170 - 180

181 - 196


Grafik 20.-21. Jh.

205 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 419


Fotografie

430 - 440

441 - 456


Grafik 20. Jh. - Farbteil

460 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 713


Skulpturen

720 - 736


Porzellan / Keramik

740 - 760

761 - 769


Glas

770 - 780

781 - 794


Schmuck

795 - 799


Silber

800 - 803


Zinn / Unedle Metalle

805 - 816


Asiatika

817 - 822


Uhren

823 - 826


Miscellaneen

827 - 834


Lampen

835 - 842


Rahmen

843 - 854


Mobiliar / Einrichtung

855 - 864


Teppiche

865 - 882




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
Aufgrund der Regelungen des Urhebergesetzes können wir diese Abbildung nur zeitlich begrenzt veröffentlichen.

701   Willy Wolff, Ohne Titel. 1973.

Willy Wolff 1905 Dresden – 1985 ebenda

Collage. In Blei signiert "Wolff" und datiert u.re. und nochmals verso signiert "Wolff" und datiert o.li.
Verso Reste einer Pinselzeichnung in Tusche, die nach vorn hin durchscheint. Etwas atelierspurig und fleckig.

21 x 19 cm. 420 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 350 €
KatNr. 702 Pia Zunker

702   Pia Zunker "Verlockung". 1987.

Pia Zunker  Dresden – lebt und arbeitet in Dresden und Düvier

Radierungen in Schwarz und Grüngrau auf chamoisfarbenem Bütten. Beide Blätter außerhalb der Platte in Blei signiert "Pia Zunker" und einmal zusätzlich "Pia Richter" und datiert u.re., betitelt u.li., u.Mi. und bezeichnet "Probedruck"/ "Uzd." u.li.
Der Probedruck stärker atelierspurig und angeschmutzt. Das andere Blatt verso mit Resten einer alten Montierung.

Pl. 24,5 x 15,7 cm, Bl. 28,8 x 18 cm/ 37,5 x 26 cm. 120 €
KatNr. 703 Pia Zunker

703   Pia Zunker "Dresdner Elefanten". 1992.

Pia Zunker  Dresden – lebt und arbeitet in Dresden und Düvier

Radierung in Braunviolett auf Bütten. Außerhalb der Platte in Blei signiert "Pia Zunker" und datiert u.re., betitelt u.Mi., nummeriert "20/30" u.li.
Verso Reste einer alten Montierung.

Pl. 17,5 x 18,3 cm, Bl. 28 x 26 cm. 120 €
KatNr. 704 Pia Zunker

704   Pia Zunker "Studie zu Radierung: ,Verlockung´". 1987.

Pia Zunker  Dresden – lebt und arbeitet in Dresden und Düvier

Bleistiftzeichnung und Faserstift auf Papier. In Blei zweimal signiert "Pia Zunker" und datiert u.re., betitelt u.li.
Verso Reste einer alten Montierung.

36,4 x 19,6 cm. 180 €
KatNr. 705 Pia Zunker

705   Pia Zunker "Äpfel auf Metallschale". 1992.

Pia Zunker  Dresden – lebt und arbeitet in Dresden und Düvier

Aquatintaradierung in Grau auf "Hahnemühle"-Bütten. Außerhalb der Platte in Blei signiert "Pia Zunker", betitelt und datiert u.re., nummeriert "16/30" u.li.
An vier Stellen auf Untersatzpapier klebemontiert.

Pl. 18,3 x 19,8 cm, Bl. 31,4 x 26,4 cm. 120 €
KatNr. 706 Pia Zunker
KatNr. 706 Pia Zunker
KatNr. 706 Pia Zunker
KatNr. 706 Pia Zunker
KatNr. 706 Pia Zunker
KatNr. 706 Pia Zunker

706   Pia Zunker "Meine Dresdner Straßenbahnfahrten". 2010.

Pia Zunker  Dresden – lebt und arbeitet in Dresden und Düvier

eder- und Pinselzeichnungen in farbiger Tusche (rotbraun), zwei Blätter über Kugelschreiber (von 6). Alle sechs Blätter signiert "Pia Zunker" und datiert u.Mi. Auf dem weißen Untersatzpapier in Blei ausführlich betitelt u.Mi. Alle Blätter hinter Glas in einfachen Holzleisten gerahmt.

21 x 13 cm, Ra. ca. 30 x 24 cm. 600 €
KatNr. 707 Verschiedene Dresdner Künstler, Sieben Arbeiten aus der Mappe
KatNr. 707 Verschiedene Dresdner Künstler, Sieben Arbeiten aus der Mappe
KatNr. 707 Verschiedene Dresdner Künstler, Sieben Arbeiten aus der Mappe
KatNr. 707 Verschiedene Dresdner Künstler, Sieben Arbeiten aus der Mappe
KatNr. 707 Verschiedene Dresdner Künstler, Sieben Arbeiten aus der Mappe
KatNr. 707 Verschiedene Dresdner Künstler, Sieben Arbeiten aus der Mappe
KatNr. 707 Verschiedene Dresdner Künstler, Sieben Arbeiten aus der Mappe

707   Verschiedene Dresdner Künstler, Sieben Arbeiten aus der Mappe "Graphische Etüden. Sachlich. Konstruktiv. Experimentell." Grafikedition XIII. Leipzig, Philipp Reclam jun. 1982.

 Verschiedene Dresdner Künstler 20. Jh.

Verschiedene Techniken, von K.-H. Adler (Farbserigraphie), K. Dennhardt (Prägedruck mit Farblithographie), H. Gebhardt (Farblinolschnitt), H. Glöckner (Farbserigraphie), M. Luther (Serigraphie), J. Reichert (Farbserigraphie), W. Wolff (Farblinolschnitt).
Alle Arbeiten in Blei signiert oder monogrammiert, zum Teil datiert.
Eine Arbeit von Horst Bartnig sowie die Texte von El Lissitzky und Kasimir Malewitsch und die Kassette fehlen.
Blätter vereinzelt etwas angeschmutzt und knickspurig.

Verschiedene Maße. 240 €
Zuschlag 200 €
KatNr. 708 Verschiedene Dresdner Künstler, Konvolut von 17 Druckgraphiken. Frühes 20. Jh.
KatNr. 708 Verschiedene Dresdner Künstler, Konvolut von 17 Druckgraphiken. Frühes 20. Jh.
KatNr. 708 Verschiedene Dresdner Künstler, Konvolut von 17 Druckgraphiken. Frühes 20. Jh.
KatNr. 708 Verschiedene Dresdner Künstler, Konvolut von 17 Druckgraphiken. Frühes 20. Jh.
KatNr. 708 Verschiedene Dresdner Künstler, Konvolut von 17 Druckgraphiken. Frühes 20. Jh.

708   Verschiedene Dresdner Künstler, Konvolut von 17 Druckgraphiken. Frühes 20. Jh.

 Verschiedene Dresdner Künstler 20. Jh.

Verschiedene Techniken. U. a. mit vier Holzschnitten von Heinrich Küfner und einer Radierung von Paul Schönfeld sowie einem Holzschnitt von Heinz Jäger.
Die Blätter teilweise mit Randmängeln, knickspurig, angeschmutzt und stockfleckig.

Verschiedene Maße. 240 €
KatNr. 709 Verschiedene Berliner Künstler, Vier Landschaftsdarstellungen und ein Blumenstilleben. 1961/1970/1973/ 1980.
KatNr. 709 Verschiedene Berliner Künstler, Vier Landschaftsdarstellungen und ein Blumenstilleben. 1961/1970/1973/ 1980.
KatNr. 709 Verschiedene Berliner Künstler, Vier Landschaftsdarstellungen und ein Blumenstilleben. 1961/1970/1973/ 1980.
KatNr. 709 Verschiedene Berliner Künstler, Vier Landschaftsdarstellungen und ein Blumenstilleben. 1961/1970/1973/ 1980.
KatNr. 709 Verschiedene Berliner Künstler, Vier Landschaftsdarstellungen und ein Blumenstilleben. 1961/1970/1973/ 1980.

709   Verschiedene Berliner Künstler, Vier Landschaftsdarstellungen und ein Blumenstilleben. 1961/1970/1973/ 1980.

 Verschiedene Berliner Künstler 20. Jh.

Aquarelle. Alle Blätter signiert, z.B. "Tippel", "Ecke", vier Arbeiten datiert u.re. / u.li.
Zwei Blatt mit Reißzwecklöchlein. Das Blumenstilleben mit Resten einer alten Montierung am Blattrand. Vier Blatt verso mit Resten einer alten Montierung.

Verschiedene Maße. 150 €
KatNr. 710 Verschiedene Künstler
KatNr. 710 Verschiedene Künstler
KatNr. 710 Verschiedene Künstler
KatNr. 710 Verschiedene Künstler
KatNr. 710 Verschiedene Künstler
KatNr. 710 Verschiedene Künstler

710   Verschiedene Künstler "Huldigung an die Musik". 1965.

 Verschiedene Künstler 

Mappe mit 11 Arbeiten von G. Kettner (Litho.), W. Förster (Rad.), M. Böttcher (Litho.), R. Paris (Litho.), D. Goltzsche (Litho.), H. Schulz (Rad.), H. Zickelbein (Litho.), M. Uhlig (Rad.), H. Vent (Rad.), H. Metzkes (Litho.), Prof. H. Tucholski (Rad.). Jeweils in Blei signiert und datiert. Hrsg. von Lothar Lang, 1. Druck der Kabinett-Presse Berlin. Exemplar 71 von 80. In der originalen Klappmappe, diese mit einem Titellinolschnitt von Hanfried Schulz.
Blätter zum Teil mit leichter Randbräunung. Mappe gebräunt.

51,5 x 41 cm. 220 €
Zuschlag 420 €
KatNr. 711 Verschiedene Künstler, Mappe
KatNr. 711 Verschiedene Künstler, Mappe
KatNr. 711 Verschiedene Künstler, Mappe
KatNr. 711 Verschiedene Künstler, Mappe
KatNr. 711 Verschiedene Künstler, Mappe
KatNr. 711 Verschiedene Künstler, Mappe
KatNr. 711 Verschiedene Künstler, Mappe

711   Verschiedene Künstler, Mappe "Nr. 2" der "Galerie im Cranach-Haus, Weimar". 1985.

 Verschiedene Künstler 

Mappe mit acht Arbeiten von H. Plank (Rad.), W. Frankenstein (Litho.), J. Weber (Aquatinta), G. Mackensen (Rad.), F. Warmt (Rad.), S. Ratzlaff (Rad.), A. Münch (Holzschn.), D. Gerbeth (Litho.). Jeweils in Blei signiert und nummeriert, vereinzelt datiert und betitelt. Mit einem Gedicht von Wolfgang Tilgner, Hrsg. von der Genossenschaft Bildender Künstler "Lucas Cranach" Galerie Cranach Haus. Exemplar 6 von 25. In der originalen Leinen-Klappmappe.

37 x 50 cm. 180 €
Zuschlag 220 €
KatNr. 712 Verschiedene Künstler
KatNr. 712 Verschiedene Künstler
KatNr. 712 Verschiedene Künstler
KatNr. 712 Verschiedene Künstler
KatNr. 712 Verschiedene Künstler
KatNr. 712 Verschiedene Künstler
KatNr. 712 Verschiedene Künstler

712   Verschiedene Künstler "Dran dran weil ir tag habt. Originalgrafik und Lyrik zum 450. Jahrestag des Deutschen Bauernkriegs". 1974.

 Verschiedene Künstler 

Mappe mit zwei Lithographien von Bernhard Heisig und drei Farbholzschnitten von HAP Grieshaber, sowie Gedichten von Volker Braun, Günter Kunert und Margarete Hannsmann, Holzschnitt-Schriftblätter von Albert Kapr. Die Druckgraphiken jeweils u.re. in Blei signiert "Grieshaber" bzw. "Heisig", Holzschnitte gefalzt. Hrsg. von L. Lang und H. Marquardt, erschienen im Verlag Philipp Reclam jun., Leipzig. Exemplar Nr. 68 von 350. In der originalen Papier-Klappmappe mit Pappschuber.
Der Rücken der
...
> Mehr lesen

48,5 x 36,2 cm. 240 €
Zuschlag 200 €
KatNr. 713 Verschiedene Künstler
KatNr. 713 Verschiedene Künstler
KatNr. 713 Verschiedene Künstler

713   Verschiedene Künstler "Hommage à Hermann Glöckner". 1989.

 Verschiedene Künstler 

Mappe anläßlich des 100. Geburtstages von Hermann Glöckner mit 11 Arbeiten von W. Bartong (Litho.), R. Berger (Linolschn.), H. Engelhard (Siebdruck), H. Gebhardt (Linolschn.), R. Heinze (Farbrad.), J. Jansong (Mischtechnik), R. Meinel (Prägedruck), W. Nickel (Hoch- u. Tiefdruck in zwei Farben), I. Thies-Böttner (Farbsiebdruck), S. Volmer (Litho.), O. Wegewitz (Mischtechnik). Die Arbeiten jeweils in Blei signiert, nummeriert, überwiegend datiert und vereinzelt betitelt. Hrsg. Hans-Peter ...
> Mehr lesen

55, x 41,5 cm. 360 €
Zuschlag 300 €
NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ