ONLINE-KATALOG

AUKTION 12 09. Juni 2007
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

919   Vase. Vetreria Gino Cenedese, Murano/ Italien. 1950er Jahre.

Gino Cenedese 1907 Murano – 1973 ebenda

Türkisfarben getöntes, schweres Glas mit dunkelblauer Schichteinschmelzung. Zylinderform. Planer Boden mit minimalen Kratzspuren.

H. 20,5 cm, D. 7,5 cm.

Schätzpreis
90 €
Zuschlag
80 €

920   Vase. Vetreria Gino Cenedese, Murano/Italien. 1960er Jahre.

Gino Cenedese 1907 Murano – 1973 ebenda

Roséfarbenes Klarglas. Bauchige Form mit eingezogenem Hals und kleiner, waagerechter Mündung.

H. 22,5 cm.

Schätzpreis
130 €

921   Schale. Vetreria Gino Cenedese, Murano/Italien. 1960er Jahre.

Dickwandiges Klarglas mit Milchglaseinschmelzung. Ovale Form, nach innen gekniffener Rand. Planer Boden mit minimalen Kratzspuren.

D. 21 cm.

Schätzpreis
80 €

922   Vase. Vetreria Gino Cenedese, Murano/Italien. 1960er Jahre.

Gino Cenedese 1907 Murano – 1973 ebenda

Schmaler, ovaler Klarglaskörper mit eingeschmolzener, rauchtopasfarbener Schichteinschmelzung. Dickwandiges Glas mit planem Boden.

H. 17,5 cm.

Schätzpreis
180 €

923   Vase. Vetreria Gino Cenedese, Murano/ Italien. 1950er Jahre.

Gino Cenedese 1907 Murano – 1973 ebenda

Ovaler Klarglaskörper mit rauchtopasfarbener Schichteinschmelzung. Dickwandiges Glas. Planer Boden mit minimalen Kratzspuren.

H. 20,5 cm.

Schätzpreis
360 €

924   Vase. Vetreria Gino Cenedese, Murano/ Italien. 1950er Jahre.

Gino Cenedese 1907 Murano – 1973 ebenda

Violett getöntes Glas mit rauchtopasfarbener Schichteinschmelzung. Bauchige Form mit eingezogenem Hals und ausgestellter Mündung. Planer Boden. Winzige Einschlüsse aus dem Herstellungsprozess.

H. 23 cm.

Schätzpreis
240 €

925   Vase "al scavo". Vetreria Gino Cenedese, Murano/Italien. 1970er Jahre.

Gino Cenedese 1907 Murano – 1973 ebenda

Matt geätzter, rechteckiger Klarglaskorpus mit rauchtopasfarbener Schichteinschmelzung. Planer Boden mit Ritzsignatur "Cenedese".

H. 33 cm.

Schätzpreis
90 €
Zuschlag
80 €

926   Vase. Vetreria Gino Cenedese, Murano/Italien. 1950er Jahre.

Gino Cenedese 1907 Murano – 1973 ebenda

Rauchtopasfarbenes, dickwandiges Glas, orangfarben hinterfangen. Rechteckiger Korpus. Planer Boden.

H. 17,8 cm.

Schätzpreis
290 €

927   Schale "a spirali". Vetreria Gino Cenedese für Rosenthal/Selb. 1980er Jahre.

Gino Cenedese 1907 Murano – 1973 ebenda

Klarglasschale mit spiralförmig eingeschmolzenen, polychromen Glasfäden. Kugeliger, gebauchter Korpus, mit Milchglas hinterfangen. Ausgekugelter Boden.

H. 13,5 cm.

Schätzpreis
180 €

928   Vase. Vetreria Gino Cenedese, Murano/Italien. 1960er Jahre.

Gino Cenedese 1907 Murano – 1973 ebenda

Dickwandiges Klarglas mit gelber Schichteinschmelzung. Becherförmiger Korpus. Planer Boden mit Ritzsignatur "Cenedese".

H. 13 cm.

Schätzpreis
90 €
Zuschlag
75 €

929   Kleine Bechervase. Vetreria Gino Cenedese, Murano/Italien. 1960er Jahre.

Gino Cenedese 1907 Murano – 1973 ebenda

Rauchtopasfarbenes Klarglas mit olivgrüner Schichteinschmelzung. Becherförmiger Korpus. Planer Boden.

H. 10,4 cm.

Schätzpreis
80 €
Zuschlag
70 €

930   Große Vase. Stefano Toso, Murano/ Italien. Neuzeitlich.

Stefano Toso 1958 Venedig

Dickwandiges Klarglas mit eingeschmolzener, fein zersprengte Goldfolie . Tulpenförmiger, kannelierter Korpus auf Rundstand. Weit geöffnete Mündung.

H. 33 cm.

Schätzpreis
280 €
Zuschlag
250 €

931   Schale. Stefano Toso, Murano/ Italien. 20. Jh.

Stefano Toso 1958 Venedig

Dickwandiges Klarglas mit leuchtend roter Schichteinschmelzung sowie eingeschmolzenen gelben und grauen Glasbändern. Zylindrischer Stand, tief gemuldete Schale mit unregelmäßig organisch geformten Mündungsrand. Planer Boden, minimal zerkratzt. Winzige Kratzspuren am Mündungsrand.

H. 18 cm, D. 39 cm.

Schätzpreis
700 €

932   Großer Pokal. Seguso Vetri d'Arte, Murano/Italien. 1970er Jahre.

Klarglas mit eingeschmolzenen, dunkelroten Oxiden. Gewölbter Rundstand, galvanisch versilberter Ringnodus, rechteckiger Korpus mit weit öffnender Mündung. Mit originalem Klebeetikett.

H. 34 cm.

Schätzpreis
280 €
Zuschlag
250 €

933   Schale. Flavio Poli für Seguso Vetri d'Arte, Murano/Italien. 1950.

Flavio Poli 1900 Choggia – 1984 Venedig

Dickwandiges Klarglas mit rauchblauer Schichteinschmelzung. Flacher, bauchiger Korus mit dreipassig gekniffenem Rand. Planer Boden mit minimalen Kratzspuren. Kleine Kratzspur (1,5 cm) an der Außenwandung.

D. 22 cm.

Schätzpreis
260 €

934   Zwei Schalen. Seguso Vetri d'Arte, Murano/Italien. 1970er Jahre.

Ovales, dickwandiges Klarglas mit eingeschmolzener, fein zersprengter Silberfolie. Planer Boden.

D. 17 cm.

Schätzpreis
40 €

935   Großer Teller. Seguso Vetri d'Arte, Murano/Italien. Wohl 1980er Jahre.

Klarglas mit eingeschmolzenen weißen, gelben und weinroten Glasfäden. Angesetzte Klarglasfahne mit violetter Schichteinschmelzung. Originales Klebeetikett.

D. 40,5 cm.

Schätzpreis
260 €
Zuschlag
220 €

936   Große Kelchvase. Alberto Dona, Murano/Italien. Neuzeitlich.

Alberto Dona 1944 Italien

Kelchförmiger Klarglaskorpus mit eingeschmolzenen, unregelmäßig angeordneten, wellig gekämmten, hellgrünen Glasfäden. Weinrote Schichteinschmelzung. Oberfläche matt geätzt. Planer Boden mit Ritzsignatur "Alberto Dona Murano".

H. 47,5 cm.

Schätzpreis
720 €

937   Kelchvase. Wohl Formia Vetri di Murano/ Italien. Neuzeitlich.

Schmaler, kelchförmiger Klarglaskorpus mit eingeschmolzenen, ring- und sichelförmigen Luftblasen. Massives, dickwandiges Glas mit gelber Schichteinschmelzung. Planer Boden mit einer kleinen Kratzspur. Zwei winzige Chips am Mündungsrand.

H. 27,3 cm.

Schätzpreis
420 €

938   Vase. Murano/Italien. Neuzeitlich.

Matt geätztes Klarglas mit hellblauer Schichteinschmelzung, eingeschmolzenen polychromen Murrinen und Glasstäben. Bauchiger Korpus mit umgeschlagenem, ungeätztem Mündungsrand. Planer Boden.

H. 28 cm.

Schätzpreis
220 €

939   Vase. Murano/Italien. Neuzeitlich.

Matt geätztes Klarglas mit bernsteinfarbener Schichteinschmelzung. Zylindrischer Korpus mit planem Boden.

H. 25,5 cm, D. 20 cm.

Schätzpreis
200 €

940   Vase. Murano/Italien. Neuzeitlich.

Dickwandiges Klarglas mit blauer Schichteinschmelzung und eingeschmolzener, ersprengte Goldfolie. Reliefiertes Glasband mit eingeschmolzenem Goldflitter spiralförmig angesetzt. Kannelierter, kelchförmiger Korpus. Minimale Kratzspuren am Mündungsrand.

H. 27 cm.

Schätzpreis
220 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)