home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 12 09. Juni 2007
  Auktion 12
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-21. Jh.

001 - 021

022 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 091


Grafik vor 1900 - Farbteil

092 - 100

101 - 110


Grafik vor 1900

116 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 200

201 - 225


Grafik 20.-21. Jh.

230 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300

301 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 520

521 - 540

541 - 560

561 - 571


Fotografie

572 - 580

581 - 592


Grafik 20. Jh. - Farbteil

601 - 621

622 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 712


Skulpturen

720 - 726


Porzellan / Irdengut

727 - 740

741 - 760

761 - 780

781 - 791


Asiatika

800 - 820

821 - 833


Schmuck

834 - 841


Silber

842 - 856


Zinn / Unedle Metalle

857 - 883


Glas bis 1900

890 - 904


Glas Jugendstil / Art Déco

905 - 918


Glas ab 1930

919 - 940

941 - 958


Lampen

960 - 972


Mobiliar / Einrichtung

973 - 981


Miscellaneen

982 - 993




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 501 Erich Stange

501   Erich Stange "Eifersucht". Um 1920.

Erich Stange 

Mischtechnik (Aquarell, Feder- und Pinselzeichnung in Tusche, weiß gehöht). In Blei signiert "E. Stange" re.Mi., betitelt u.Mi., bezeichnet "...und dich ollen Kerl umarmt nun die jungfräuliche Natur!" u.Mi. An den Blatträndern fingerfleckig und winzige Rostspuren. Verso Bleistiftannotationen und Stempel. Blattecke u.re. minimal geknickt.

Darst. 25,5 x 18,7 cm, Bl. 32,7 x 25 cm. 60 €

KatNr. 502 Ottomar Starke

502   Ottomar Starke "Zwei Frauen unter Palmen". 1916.

Ottomar Starke 1886 Darmstadt – 1962 Baden-Baden

Lithographie auf chamoisfarbenem Papier. Im Stein datiert und signiert "Starke" u.re. In Blei signiert "Ottomar Starke" u.re. Geringfügig stockfleckig. Blattränder minimal knittrig. Horizontale Faltspur.

Darst. 29 x 22,5 cm, Bl. 35,1 x 30,2 cm. 120 €
Zuschlag 100 €

KatNr. 503 Gerhard Stengel
KatNr. 503 Gerhard Stengel

503   Gerhard Stengel "Konvolut". 1970er - 1980er Jahre.

Gerhard Stengel 1915 Leipzig – 2001 Dresden

Sieben Lithographien (z.T. farbig) sowie das Heft "Gerhard Stengel - Gemäldewiedergaben". Blätter signiert, z.T. datiert und betitelt.

Verschiedene Maße. 10 €
Zuschlag 25 €

KatNr. 504 Gerhard Stengel
KatNr. 504 Gerhard Stengel

504   Gerhard Stengel "Drei Grafiken". 1980er Jahre.

Gerhard Stengel 1915 Leipzig – 2001 Dresden

Lithographie. Drei Arbeiten mit Porträtmotiven und einer Ansicht von Leipzig. Alle drei monogrammiert, betitelt, signiert und datiert. Eine Lithographie nummeriert 33/50. Alle im Passepartout. Diese minimal angeschmutzt.

Verschiedene Maße. 35 €

KatNr. 505 Gerhard Stengel
KatNr. 505 Gerhard Stengel
KatNr. 505 Gerhard Stengel



505   Gerhard Stengel "Drei Grafiken". 1980er Jahre.

Gerhard Stengel 1915 Leipzig – 2001 Dresden

Lithographie. Drei Arbeiten mit Motiven der Semperoper Dresden, Schloß Mirabell Salzburg und "Interra Pax". Alle drei betitelt, signiert und datiert. Zwei Werke im Stein monogrammiert. Eine Lithographie mit persönlicher Widmung des Künstlers. Eine Arbeit mit vertikaler Falz.

Verschiedene Maße. 35 €

KatNr. 506 Hans Stoltenberg Lerche

506   Hans Stoltenberg Lerche "Seepferdchen". 1915.

Hans Stoltenberg 

Monotypie. Monogrammiert u.li. In Blei datiert und signiert "H. St. Lerche" u.li.

43,7 x 27,7 cm. 10 €
Zuschlag 10 €

KatNr. 507 Carl Streller

507   Carl Streller "Frauenstärke". Um 1915.

Carl Streller 1889 London – 1967 Leipzig

Radierung mit Roulette in Rotbraun. In Blei signiert "Carl Streller" u.re., betitelt und nummeriert 23/200 u.li. Minimal lichtrandig.

Pl. 36,5 x 26,2 cm, Bl. 54 x 44,6 cm. 50 €
Zuschlag 40 €

KatNr. 508 Hermann Struck

508   Hermann Struck "New York Monument + Wolkenkratzer". Ohne Jahr.

Hermann Struck 1876 Berlin – 1944 Haifa

Radierung auf chamoisfarbenem Papier. In Blei signiert "Hermann Struck" u.li. Verso in Blei betitelt (von fremder Hand?) u.re. Blattecke o.li. mit kleiner Knickspur. Minimal stock- und fingerfleckig, v.a. linker Blattrand. WVZ 319.

Pl. 11 x 15,3 cm, Bl. 19,4 x 26,8 cm. 120 €
Zuschlag 105 €

KatNr. 509 Hermann Struck
KatNr. 509 Hermann Struck
KatNr. 509 Hermann Struck

509   Hermann Struck "Am Wannsee"/"Aus dem Spreewald". Ohne Jahr.

Hermann Struck 1876 Berlin – 1944 Haifa

Radierung in Braun. Beide in Blei signiert "Hermann Struck" u.li. Eine Arbeit in Blei nummeriert 20/150 u.li. Dieses Blatt verso mit einem Stempel betitelt (dieser leicht auf die Vorderseite durchscheinend). Minimal stockfleckig und knickspurig. Eine Radierung mit eingerissener Blattecke u.re. WVZ 174 und 90. Als Beigabe zwei Porträtlithographien.

Pl. 8,2 x 10,5 cm, Bl. 21 x 28 cm (Bl. 1), Pl. 8,7 x 11,5 cm, Bl. 14,5 x 21 cm (Bl. 2). 100 €

KatNr. 510 Willy Tag

510   Willy Tag "Weißig". Ohne Jahr.

Willy Tag 1886 Auerbach – 1980 Dresden

Bleistiftzeichnung. Betitelt und signiert "W. Tag" u.re. Mit minimalen Knickspuren. Kleiner Einriss (1 cm) am unteren Blattrand.

29,5 x 43,3 cm. 90 €
Zuschlag 65 €

KatNr. 511 Willy Tag

511   Willy Tag "Somsdorf". Ohne Jahr.

Willy Tag 1886 Auerbach – 1980 Dresden

Bleistiftzeichnung. Betitelt und signiert "W. Tag" u.re. Mit minimalen Knickspuren. Minimal lichtrandige Blattränder. Verso Reste alter Montierung.

28,5 x 42 cm. 90 €
Zuschlag 65 €

KatNr. 512 Hermann Teuber

512   Hermann Teuber "Kinderspielplatz". Ohne Jahr.

Hermann Teuber 1894 Dresden – 1985 München

Radierung. In Blei signiert "Teuber" u.re., nummeriert VII/XX u.li. Oberer Blattrand minimal knickspurig. Verso Reste alter Montierung.

Pl. 19,2 x 28,2 cm, Bl. 31,6 x 42,4 cm. 140 €

KatNr. 513 Alfred Thon

513   Alfred Thon "Südländische Landschaft". Ohne Jahr.

Alfred Thon 1886 Breslau – ?

Bleistiftzeichnung, weiß gehöht. In Blei signiert "A.Thon." u.re. Hinter Glas im Passepartout neu gerahmt. Schmale profilierte Holzleiste, goldfarben.
Blatt mit kleiner Hinterlegung o.li. Winzige Stockfleckchen im mittleren Bereich der Darstellung.

BA. 20 x 30 cm, Ra. 31,5 x 40 cm. 180 €

KatNr. 514 Victor Tobler

514   Victor Tobler "Reiterszene". Um 1900.

Victor Tobler 

Aquarellierte Bleistiftzeichnung. In Blei monogrammiert u.li. und mit Feder signiert "Victor Tobler" u.re. Hinter Glas im Passepartout gerahmt. Floral ornamentierte Profilholzleiste, goldfarben.
Blatt beschnitten. Rahmen mit minimalen Fehlstellen, geringfügig überarbeitet.

Bl. 10,5 x 7,5 cm, Ra. 24,5 x 20,5 cm. 80 €

KatNr. 515 Andrea Türke

515   Andrea Türke "Ohne Titel (Gärtnerin im Park)". Ohne Jahr.

Andrea Türke 1951 Dresden

Lithographie. In Blei signiert "Türke" und bezeichnet "4. Std. j" u.re.

St. 41,5 x 35 cm, Bl. 50,2 x 37,8 cm. 25 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 20 €

KatNr. 516 Andrea Türke

516   Andrea Türke "Erinnerung an Sosopol". 1987.

Andrea Türke 1951 Dresden

Lithographie auf Bütten. In Blei betitelt u.li., datiert und signiert "Andrea Türke" u.re.

St. 50 x 33,5 cm, Bl. 60 x 45 cm. 25 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 20 €

KatNr. 517 Max Uhlig

517   Max Uhlig "Ohne Titel". 1974.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt in Helfenberg (Dresden)

Lithographie. Im Stein datiert u.Mi. und signiert "Uhlig" u.re. In Blei signiert "Uhlig" u.re., bezeichnet "1. Probedruck, I. Zustand" u.li., undeutlich betitelt u.li. Winziges Stockfleckchen am unteren Blattrand.

Darst. 31 x 18,8 cm, Bl. 49,8 x 37,5 cm. 70 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 40 €

KatNr. 518 Max Uhlig

518   Max Uhlig "Gewachsener Gebirgshang". 1985.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt in Helfenberg (Dresden)

Aquatintaradierung auf Bütten mit Wasserzeichen. In Blei datiert und signiert "Uhlig" u.re., betitelt u.Mi., bezeichnet "E.A." u.li.

Pl. 40,5 x 63,6 cm, Bl. 57 x 78 cm. 70 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 100 €

KatNr. 519 Max Uhlig
KatNr. 519 Max Uhlig
KatNr. 519 Max Uhlig



519   Max Uhlig "Straßenszenen". 1987.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt in Helfenberg (Dresden)

Lithographie auf Bütten. Mappe mit sieben Arbeiten und ein Titelblatt. Alle Arbeiten datiert, nummeriert 11/20 und betitelt. Eigenedition. In der originalen Klappmappe.

64,5 x 80 cm (Mappe). 350 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 500 €

KatNr. 520 Max Uhlig

520   Max Uhlig "Portrait eines Mannes". 1978/ 1985.

Max Uhlig 1937 Dresden – lebt in Helfenberg (Dresden)

Radierung auf chamoisfarbenem Bütten. In Blei datiert und signiert "Uhlig" u.re., bezeichnet "Probeabzug" u.li. Bleistiftannotationen am rechten Blattrand. Untere Blattecke minimal gedrückt.

Pl. 33,5 x 25,1 cm, Bl. 41,5 x 32 cm. 90 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 80 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ