ONLINE-KATALOG

AUKTION 12 09. Juni 2007
Suche mehr Suchoptionen

<<<      >>>

641   Edmund Kesting "Dalmatinischer Fischer" 1935.

Edmund Kesting 1892 Dresden – 1970 Birkenwerder

Mischtechnik (Gouache über Blei). Signiert u.Mi. "E. Kesting". Auf der Rückseite auf älterem Papieretikett bezeichnet und betitelt.
Mit Passepartout hinter Glas in weißer Holzleiste gerahmt.

BA. 34,5 x 24 cm, Ra. 68 x 52 cm

Schätzpreis
700 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

642   Edmund Kesting "Mondschaukel". 1944.

Edmund Kesting 1892 Dresden – 1970 Birkenwerder

Federzeichnung in Braun. Signiert "Kesting" und datiert u.re. Im Passepartout hinter Glas neu gerahmt.

BA. 20,5 x 12,5 cm, Ra. 42,5 x 32,5 cm.

Schätzpreis
480 €
Zuschlag
1.000 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

643   Edmund Kesting "Die Blaue Buche". 1960er Jahre.

Edmund Kesting 1892 Dresden – 1970 Birkenwerder

Gouache auf Pappe. Signiert "E. Kesting" u.re. Verso Sammlungsstempel. Farbschicht mit minimalen Farbverlusten am linken und oberen Blattrand.

49,5 x 59,6 cm.

Schätzpreis
900 €
Zuschlag
2.200 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

644   Edmund Kesting "Mondschaukel". 1940er Jahre.

Edmund Kesting 1892 Dresden – 1970 Birkenwerder

Mischtechnik (Tusche, Aquarell). In Tusche signiert "E. Kesting" u.li. Verso in Blei betitelt (von fremder Hand?). Minimal wellige Blattränder aus der Entstehungszeit.

52,5 x 35,5 cm.

Schätzpreis
900 €
Zuschlag
2.400 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

645   Wilhelm Kimbel "Landschaft mit Schornsteinen". 1934.

Wilhelm Kimbel 

Aquarell. In Tusche datiert und signiert "W. Kimbel" u.re. Winzige Reißzwecklöchlein an den Blatträndern. Minimal stockfleckig.

38 x 50,7 cm.

Schätzpreis
140 €

646   Hans Kinder "Am Strand". 1953.

Hans Kinder 1900 Dresden – 1986 ebenda

Tempera auf chamoisfarbenem Papier. In Kohle monogrammiert u.re. In Tusche datiert u.re. Im Passepartout. Verso Reste alter Montierung. Reißzwecklöchlein in den Blattecken. Winzige Einrisse (0,3 cm) an den Blatträndern. Untere Blattecken minimal fingerspurig.

49,3 x 64,2 cm.

Schätzpreis
480 €
Zuschlag
650 €

647   Hans Kinder "Sitzende". 1965.

Hans Kinder 1900 Dresden – 1986 ebenda

Gouache. In Blei monogrammiert und datiert u.re., nummeriert 175 u.li. Verso Reste alter Montierung. Mäßig stockfleckig.

46,2 x 30,4 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
500 €

648   Martin Kippenberger "Weiblicher Akt im Profil". 1986.

Martin Kippenberger 1953 Dortmund – 1997 Wien

Mischtechnik (Blei, Farbkreide, Leim, Collage). In Blei datiert und signiert "M. Kippenberger". u.re. Rollbild. Einriss (20 cm) am unteren Blattrand. Vereinzelte kleine Einrisse an den Blatträndern. Kleine Stelle am linken Blattrand und an der Blattecke u.li. vom Künstler ergänzt.

205 x 54 cm.

Schätzpreis
3.900 €

649   Ulrich Knispel "Kleine Seefahrt". 1958.

Ulrich Knispel 1911 Altschaumburg – 1978 Reutlingen

Monotypie. Signiert, bezeichnet und datiert u.re., betitelt u.li. Hinter Glas im Passpartout im Wechselrahmen gerahmt.

62 x 56 cm, Ra. 82,5 x 72,5cm.

Schätzpreis
480 €
Zuschlag
420 €

650   Josef Rolf Knobloch "Vor dem Zollbeamten". Ohne Jahr.

Josef Rolf Knobloch 1891 Kamnitz – 1964 ?

Gouache. Signiert "Knobloch" u.re. Blattecken mit winzigen Reißzwecklöchlein und minimalen Knickspuren. Verso Blattränder hinterlegt.

37 x 49,2 cm.

Schätzpreis
140 €
Zuschlag
120 €

651   Hermann Kohlmann "Marienbrücke". 1965.

Hermann Kohlmann 1907 Veltheim (Schweiz) – 1982 Dresden

Aquarell. In Blei und in Farbe signiert "HKohlmann" und datiert u.re. Hinter Glas im Passepartout gerahmt. Neuwertige profilierte Holzleiste.

BA. 18 x 25 cm, Ra. 31,5 x 38,5 cm.

Schätzpreis
280 €
Zuschlag
220 €

652   Hermann Kohlmann "Antons an der Elbe". 1939.

Hermann Kohlmann 1907 Veltheim (Schweiz) – 1982 Dresden

Aquarell. Signiert "HKohlmann" und datiert u.li. Hinter Glas im Passepartout gerahmt.

BA. 20 x 22,5 cm, Ra. 32 x 36 cm.

Schätzpreis
360 €

653   August Lange-Brock "Piodina am Lago Maggiore". Ohne Jahr.

August Lange-Brock 1891 Hamburg – 1979 ebenda

Mischtechnik auf Japanpapier. Im Passepartout. Signaturstempel u.li. sowie verso auf Passepartout.
Blatt mit Knickspuren, leicht stockfleckig.

51,5 x 68,5 cm.

Schätzpreis
60 €

654   August Lange-Brock "Brissago am Lago Maggiore". Ohne Jahr.

August Lange-Brock 1891 Hamburg – 1979 ebenda

Mischtechnik auf Japanpapier. Im Passepartout. Signaturstempel u.li. sowie verso auf Passepartout.
Blatt mit Knickspuren, leicht stockfleckig, Wasserflecken oben, Löchlein o.re.

52 x 68,5 cm.

Schätzpreis
60 €
Zuschlag
50 €

655   Reinhold Langner "Bauern". Ohne Jahr.

Reinhold Langner 1905 Weinböhla – 1957 Dresden

Farblithographie. Stempelsignatur u.re. In Blei undeutlich betitelt (von fremder Hand?). Verso kleiner Stempel. Blattränder minimal knickspurig. Oberer Blattecken hinterlegt. Winzige Reißzwecklöcher am Darstellungsrand. Jeweils ein kleiner Einriss (0,3 cm) am linken und rechten Blattrand.

St. 51,2 x 34,6 cm, Bl. 57,8 x 43,5 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
220 €

656   Wolfgang Leber "Stehende Frau". 1980er Jahre.

Wolfgang Leber 1936 Berlin – lebt in Berlin

Farblithographie. In Blei signiert "W. Leber" u.re., nummeriert 50/80 u.li. Verso Galeriestempel. Blattränder minimal knickspurig.

St. 41 x 32 cm, Pl. 35,2 x 49 cm.

Schätzpreis
120 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

657   Gerda Lepke "Palmenblatt". 1993.

Gerda Lepke 1939 Jena – lebt in Wurgwitz und Gera

Federzeichnung in Tusche über Aquarell auf Japan. In Tusche signiert "Gerda Lepke" u.re., datiert und bezeichnet "Mareis" u.Mi. In Blei betitelt u.li. Winzige Reißzwecklöcher in den Blattecken. Blattränder minimal knickspurig.

34 x 54,2 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
180 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

659   Max Mayrshofer "Nähende Frau". 1950.

Max Mayrshofer 1875 München – 1950 ebenda

Pastell auf Japan. Signiert "Mayrshofer" u.li. Verso kleine Skizze. Im Passepartout. Geringfügig lichtrandig. Leicht stockfleckig. Oberer Blattrand mit minimalen Knickspuren.

32,8 x 22,5 cm.

Schätzpreis
150 €
Zuschlag
120 €

660   Max Mayrshofer "Schlachtgetümmel". Um 1920.

Max Mayrshofer 1875 München – 1950 ebenda

Lithographie auf chamoisfarbenem Zanders-Bütten mit Wasserzeichen. In Blei signiert "Mayrshofer" u.re. Leicht stockfleckig am oberen Blattrand. Winziger Einriss (0,5 cm) an der rechten Blattecke.

St. 15,5 x 30,5 cm, Bl. 35,8 x 44 cm.

Schätzpreis
10 €

<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)