home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 20 13. Juni 2009
  Auktion 20
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 030


Gemälde 20.-21. Jh.

034 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 121


Grafik vor 1900 - Farbteil

130 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 199


Grafik vor 1900

210 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300


Grafik 20.-21. Jh.

310 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 525


Fotografie

530 - 540

541 - 549


Grafik 20. Jh. - Farbteil

560 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760


Skulpturen

770 - 773


Porzellan / Irdengut

774 - 780

781 - 800

801 - 823


Glas

830 - 840

841 - 855


Paperweights

856 - 861


Schmuck

870 - 880

881 - 887


Silber

890 - 893


Zinn / Unedle Metalle

894 - 902


Mobiliar / Einrichtung

910 - 918


Uhren

919 - 925


Lampen

926 - 940


Teppiche

941 - 954


Rahmen

955 - 960


Asiatika

961 - 969


Miscellaneen

970 - 977




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 441 Friedrich Press, Maria und Josef vor der Krippe. 1988.

441   Friedrich Press, Maria und Josef vor der Krippe. 1988.

Friedrich Press 1904 Ascheberg – 1990 Dresden

Kohlezeichnung auf Pergamentpapier. Signiert "Press" und datiert u.Mi. An den oberen beiden Ecken auf Untersatzkarton montiert, die Montierung gelb durchscheinend. Kleine gelbliche Klebespur am linken oberen Blattrand. Die Blattkanten ungerade geschnitten. Ecke u.li. knickspurig.

53 x 38 cm. 1.400 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 1.300 €

KatNr. 442 Thomas Ranft

442   Thomas Ranft "Nordische Landschaft". 1975.

Thomas Ranft 1945 Königsee (Thüringen) – lebt in Amtsberg (Sachsen)

Radierung. In Blei signiert und datiert u.re. "Ranft", betitelt u.li., in der Ecke u.re. nummeriert 16/30.
Reißzwecklöchlein an den Ecken, Ränder knickspurig.

Pl. 19,7 x 15 cm, Bl. 50 x 39 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 443 Thomas Ranft

443   Thomas Ranft "Ausbruch einer Landschaft". Ohne Jahr.

Thomas Ranft 1945 Königsee (Thüringen) – lebt in Amtsberg (Sachsen)

Radierung. In Blei betitelt u.li. und signiert "Ranft" u.re. In der Ecke u.re. bezeichnet "Druckerbeleg".
Ränder leicht fingerspurig.

Pl. 29,5 x 20,8 cm, Bl. 53,4 x 39,3 cm. 180 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 444 Hans Theo Richter, Sitzendes Mädchen, sich mit beiden Armen an den Kopf fassend. Um 1960.

444   Hans Theo Richter, Sitzendes Mädchen, sich mit beiden Armen an den Kopf fassend. Um 1960.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Kreidezeichnung in Schwarz auf Umdruckpapier. Verso u.re. Zweifach mit dem Nachlaßstempel versehen.
Reißzwecklöchlein in den Blattecken. Papier minimal gebräunt. Zwei horizontale Einrisse von rechts (2 cm u. 0,5 cm).

33 x 42 cm. 480 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 445 Hans Theo Richter

445   Hans Theo Richter "Frauenmaske mit Hut und Brille". 1936.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Kaltnadelradierung auf kräftigem Bütten. Neudruck (wohl durch Roland Ehrhardt, 1970). Aus der Folge "Kinderfastnacht". Hinter Glas gerahmt.
WVZ Schmidt 47.
Rahmen minimal bestoßen.

Pl. 13,2 x 9,1 cm, Ra. 34 x28 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 446 Hans Theo Richter

446   Hans Theo Richter "Ansicht eines Teils von Veere auf Zeeland". 1958.

Hans Theo Richter 1902 Rochlitz – 1969 Dresden

Kreidezeichnung in Schwarz auf Umdruckpapier. Verso u.re. Mit dem Nachlaßstempel versehen.
Reißzwecklöchlein in den Blattecken. Minimal knickspurig. Verso Reste einer Montierung.
Vgl. motivgleiche Kreidelithographie WVZ Schmidt 415.

26,5 x 35,7 cm. 480 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 330 €

KatNr. 447 Theodor Rosenhauer, Fränkischer Bauer. Um 1940.

447   Theodor Rosenhauer, Fränkischer Bauer. Um 1940.

Theodor Rosenhauer 1901 Dresden – 1996 Berlin

Kaltnadelradierung. In Blei signiert "Th. Rosenhauer" u.re.
Blattrand minimal fingerspurig o.Mi.
WVZ Zimmermann S. 107.

Pl. 23,5 x 15,5 cm, Bl. 49,8 x 37,5 cm. 120 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 448 Wilhelm Rudolph, Kapelle im Wald. Nach 1945.

448   Wilhelm Rudolph, Kapelle im Wald. Nach 1945.

Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden

Bleistiftzeichnung. U.re. in Blei signiert "Rudolph", verso mit dem Nachlaßstempel versehen.
Blatt mit leichten Randmängeln, ein Reißzwecklöchlein o.Mi.

32,7 x 43,9 cm. 300 €

KatNr. 449 Wilhelm Rudolph, Garten mit Wäscheleine. Ohne Jahr.

449   Wilhelm Rudolph, Garten mit Wäscheleine. Ohne Jahr.

Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden

Holzschnitt auf chamoisfarbenem Papier. In Blei signiert u.re. "Wilhelm Rudolph" und bezeichnet u.li. "Handdruck".
Blattecken mit beriebenen, hellen Stellen (ca. 6 cm). Verso o.re., Mi. u. li. Reste einer alten Montierung. Minimal angeschmutzt.

Stk. 35 x 50 cm, Bl. 42 x 60 cm. 250 €
Zuschlag 220 €

KatNr. 450 Wilhelm Rudolph

450   Wilhelm Rudolph "Trümmer der Wehrmacht". 1945- 1947.

Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden

Holzschnitt auf Bütten. In Tusche signiert u.re. "Wilhelm Rudolph" und bezeichnet u.li. "Handdruck".
Aus der Folge "Dresden 45" (Folge 1 Nr. 27).
Minimal angeschmutzt.

Stk. 32,6 x 28,3 cm, Bl. 50 x 37,5 cm. 480 €

KatNr. 451 Wilhelm Rudolph

451   Wilhelm Rudolph "Striesener Straße". 1945/ 1946.

Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden

Holzschnitt auf Japan. In Blei signiert u.re. "W.Rudolph" und bezeichnet u.li. "Handdruck".
Blattrand re. mit horizontalen und vertikalen Knickspuren. Blatt mit bräunlichen Fleckchen (ca. 4 mm). Blattrand o. mit hellen, länglichen, blauen Flecken (ca. 5 x 12 cm).
Vgl. Wilhelm Rudolph. Dresden 45. Leipzig, 1983. S. 45 mit Abb.

Stk. 35,5 x 47, Bl. 46 x 62,3 cm. 360 €

KatNr. 452 Wilhelm Rudolph, Rast. Um 1945.

452   Wilhelm Rudolph, Rast. Um 1945.

Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden

Holzschnitt auf Japan. In Blei signiert u.re. "Wilhelm Rudolph" und bezeichnet u.li. "Handdruck".
Blatt in vorzüglichem Zustand.

Stk. 32,5 x 46 cm, Bl. 39,5 x 58 cm. 250 €
Zuschlag 220 €

KatNr. 453 Wilhelm Rudolph

453   Wilhelm Rudolph "Trümmer der Wehrmacht". 1945- 1947.

Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden

Holzschnitt auf Bütten. In Blei signiert u.re. "Rudolph" und bezeichnet u.li. "Handdruck". Aus der Folge "Dresden 45" (Folge 1 Nr. 27).
Kleiner Riß (1 cm) li. in der Darstellung.
Vgl. Wilhlem Rudolph. Dresden 45. Leipzig, 1983. S. 67 mit Abb.

Stk. 25,2 x 20 cm, Bl. 37 x 32,2 cm. 360 €
Zuschlag 300 €

KatNr. 454 Wilhelm Rudolph, Mond. Ohne Jahr.

454   Wilhelm Rudolph, Mond. Ohne Jahr.

Wilhelm Rudolph 1889 Chemnitz – 1982 Dresden

Holzschnitt auf dünnem Japan. In Blei signiert u.re. "W. Rudolph" und bezeichnet u.li. "Handdruck". Blattränder li. und re. mit zwei vertikalen, Blattecken mit kleinen Knickspuren. Ein winziger bräunlicher Fleck (4mm) in der Darst. Mi.re. Vereinzelt unscheinbare gelbliche Fleckchen.

Stk. 46,5 x 38,5 cm, Bl. 62 x 45 cm. 240 €
Zuschlag 160 €

KatNr. 455 Hubert Rüther, Prozession. Um 1942.

455   Hubert Rüther, Prozession. Um 1942.

Hubert Rüther 1886 Dresden – 1945 ebenda

Holzschnitt auf grauem Japan. Im Stock monogrammiert u.re. "HR". In Blei signiert u.re. "Hub. Rüther". Im Passepartout.
Knickspuren am Blattrand und vereinzelt schräg am li.o. Darstellungsrand.

Stk. 28 x 20 cm, Bl. 45,5 x 35 cm. 220 €

KatNr. 456 Rudolf Scheffler

456   Rudolf Scheffler "Treppenhausmusik". 1917.

Rudolf Scheffler 1884 Zwickau – 1973 Old Lyme(Connecticut)

Radierung. Unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Rud. Scheffler", datiert und betitelt, u.li. Prägestempel.
Blatt leicht angeschmutzt und stockfleckig.

Pl. 19,8 x 26,5 cm, Bl. 38,7 x 53,7 cm. 100 €
Zuschlag 70 €

KatNr. 457 Werner Schellenberg, Sitzender weiblicher Akt, das rechte Bein aufgestellt. 1994.

457   Werner Schellenberg, Sitzender weiblicher Akt, das rechte Bein aufgestellt. 1994.

Werner Schellenberg 1943 Elterlein/Erzgeb. – 2019 Dresden

Graphitzeichnung. U.li. in Blei signiert "Schellenberg", u.re. datiert.
Untere Kante eingerissen (ca. 1 cm). Verso etwas fleckig.
Beigegeben: Heirler, M. (Hrsg.): Werner Schellenberg. Malerei - Collage - Zeichnungen. Dresden, o. J.

59,5 x 42 cm. 120 €

KatNr. 458 Werner Schellenberg, Weiblicher Akt von vorn. 1991.
KatNr. 458 Werner Schellenberg, Weiblicher Akt von vorn. 1991.

458   Werner Schellenberg, Weiblicher Akt von vorn. 1991.

Werner Schellenberg 1943 Elterlein/Erzgeb. – 2019 Dresden

Graphitzeichnung. O.re. in Blei signiert und datiert "Schellenberg 91". Verso ebenfalls mit der Darstellung eines weiblichen Aktes.
Minimal knickspurig.
Beigegeben: Heirler, M. (Hrsg.): Werner Schellenberg. Malerei - Collage - Zeichnungen. Dresden, o. J.

59,5 x 52 cm. 120 €

KatNr. 459 Werner Schellenberg, Weiblicher Akt von hinten, auf einem Stuhl sitzend. 1994.
KatNr. 459 Werner Schellenberg, Weiblicher Akt von hinten, auf einem Stuhl sitzend. 1994.

459   Werner Schellenberg, Weiblicher Akt von hinten, auf einem Stuhl sitzend. 1994.

Werner Schellenberg 1943 Elterlein/Erzgeb. – 2019 Dresden

Graphitzeichnung. O.li. signiert "Schellenberg" und o.re. datiert "V. 94". Verso ebenfall mit der Zeichnung eines weiblichen Aktes, dort nochmals datiert.
Beigegeben: Heirler, M. (Hrsg.): Werner Schellenberg. Malerei - Collage - Zeichnungen. Dresden, o. J.

59,5 x 42 cm. 120 €

KatNr. 460 Ursula Schmidt

460   Ursula Schmidt "Perlentanz". 1995.

Ursula Schmidt 1932 Branderbisdorf – lebt in Dresden

Farbige Pastellkreide auf schwarzem Bütten. U.re. monogrammiert "U.S" und datiert, verso betitelt, bezeichnet und signiert "Ursula Schmidt".
Blattränder unscheinbar knickspurig.

63 x 48 cm. 80 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ