ONLINE-KATALOG

AUKTION 20 13. Juni 2009
Suche mehr Suchoptionen
<<<      >>>

661   Walter Jacob, Kufstein. 1927.

Walter Jacob 1893 Altenburg/Thüringen – 1964 Hindelang/Allgäu

Bleistiftzeichnung. In Blei u.li. mit Widmung des Künstlers versehen.
Papier leicht vergilbt, Ränder mit kleinen Rissen.

Bl. 29 x 39,8 cm.

Schätzpreis
360 €
Zuschlag
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

662   Walter Jacob "Ragusa". 1927.

Walter Jacob 1893 Altenburg/Thüringen – 1964 Hindelang/Allgäu

Bleistiftzeichnung. Signiert "W. Jacob", datiert und betitelt u.re.
Blatt leicht vergilbt.

Bl. 48 x 38 cm.

Schätzpreis
360 €
Zuschlag
300 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

664   Hans Jüchser, Am Strand. 1953.

Hans Jüchser 1894 Chemnitz – 1977 Dresden

Farbmonotypie auf grünlich-grauem, leicht strukturierten Papier. In Blei und nochmals in Faserstift signiert und datiert "Jüchser 53" u.li. Auf Untersatzpapier montiert.

39,5 x 30 cm.

Schätzpreis
900 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

665   Anton Paul Kammerer/ Hermann Naumann "Mystische Abendlandschaft" / zu F. Kafka "Ein Hungerkünstler". 1984 / 1984.

Anton Paul Kammerer 1954 Weißenfels – 2021 Burgstädtel

Farbradierungen. "Mystische Abendlandschaft" in Blei unterhalb der Darstellung signiert "A.P. Kammerer", datiert, betitelt und bezeichnet "Probedruck". Verso von fremder Hand bezeichnet.
Blatt minimal angeschmutzt und an den Ecken etwas knickspurig.
"Ein Hungerkünstler" unterhalb der Darstellung in Blei signiert "Hermann Naumann", datiert und betitelt. Verso von fremder Hand bezeichnet.
Blatt unscheinbar stockfleckig und etwas angeschmutzt. Am unteren Rand zwei Flecken (ca. 3 cm).

Pl. 34 x 44 cm, Bl. 39 x 53,2 cm.Pl. 32,9 x 22,5 cm, Bl. 57,2 x 41 cm.

Schätzpreis
120 €

666   Anatoli Kaplan "Schenkwirt und Schneider". 1963.

Anatoli Kaplan 1902 Rahatschau – 1980 Leningrad

Farblithographie. In der Darstellung in Blei signiert und datiert "A. Kaplan 63" u.re. Und betitelt u.li. Aus: Der behexte Schneider", zweite Serie. Verso mit Stempel versehen.
Verso Reste einer alten Montierung. Minimale Randmägel.
WVZ Mayer/ Strodt IV 35.

St. 58,5 x 43,7 cm, Bl. 61,7 x 47 cm.

Schätzpreis
300 €

667   Anatoli Kaplan "tschetwerti schisab". 1958.

Anatoli Kaplan 1902 Rahatschau – 1980 Leningrad

Farblithographie. In Blei signiert "A. Kaplan" u.re. und bezeichnet u.li. Vierte Episode aus der Mappe "Das Zicklein" - Text russisch "Da kam das Stöcklein und hat geklopft das Hündlein".
Minimale Randmängel.
WVZ Mayer/ Strodt VI 10.

St. 48 x 36 cm, Bl. 62 x 46,7 cm.

Schätzpreis
300 €

668   Luigi Kasimir "Dortmund". 1934.

Luigi Kasimir 1881 Pettau – 1962 Wien

Farbradierung. In der Platte u.li. bezeichnet "Dortmund Mai 1934". In u.Mi. signiert "Luigi Kasimir". Im Passepartout in schmaler Leiste hinter Glas gerahmt.
Minimal fleckig und gebräunt.

BA 35 x 42 cm, Ra. 50 x 57 cm.

Schätzpreis
180 €
Zuschlag
180 €

669   Ernst Krantz, Stilleben mit Zweigen. Wohl 1940er Jahre.

Ernst Krantz 1889 Bartenstein/ Ostpreußen – 1954 Berlin

Aquarell. In Farbstift signiert "E. Krantz" u.re. Hinter Glas gerahmt.

BA. 70,5 x 48 cm, Ra. 82 x 60 cm.

Schätzpreis
220 €
Zuschlag
220 €

670   Edmund Kesting "Darß-Impression". 1960er Jahre.

Edmund Kesting 1892 Dresden – 1970 Birkenwerder

Aquarell und Ölkreide auf Bütten. U.re. In Kreide signiert "EKesting", verso in Kugelschreiber betitelt. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
U.li. minimal fingerspurig.

25,9 x 35,1 cm, Ra. 48 x 59 cm.

Schätzpreis
960 €
Zuschlag
800 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

671   Edmund Kesting "Seespiegelung". 1960er Jahre.

Edmund Kesting 1892 Dresden – 1970 Birkenwerder

Aquarell und Gouache auf braunem Papier. U.re. In schwarzer Tusche signiert "EKesting", verso in Kugelschreiber betitelt. Im Passepartout hinter Glas gerahmt.

28,2 x 38,9 cm, Ra. 48 x 59 cm.

Schätzpreis
960 €

* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

679   Wilhelm Lachnit, Kopf nach links. 1950er Jahre.

Wilhelm Lachnit 1899 Gittersee/Dresden – 1962 Dresden

Radierung auf Bütten. Unsigniert. Verso von fremder Hand (?) in Blei betitelt und mit dem Nachlaßstempel des Künstlers versehen.
Knickspurig.

Pl. 32,2 x 25,1 cm, Bl. ca. 56,5 x 39,2 cm.

Schätzpreis
120 €

680   Wilhelm Lachnit, Hahn und Katze. Wohl 1950er Jahre.

Wilhelm Lachnit 1899 Gittersee/Dresden – 1962 Dresden

Farbige Pastellkreide auf dünnem Karton. Verso u.re. Mit dem Nachlaßstempel des Künstlers versehen. Im Passepartout hinter Glas in einer blau gefaßten Holzleiste gerahmt.
Oberer Blattrand mit unscheinbarem, althinterlegten Riß (ca. 2 cm.). Verso Reste alter Montierungen.

35 x 50 cm, Ra. 63,5 x 76,5 cm.

Schätzpreis
850 €
Zuschlag
950 €
<<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)