home
       

ONLINE-KATALOG

AUKTION 20 13. Juni 2009
  Auktion 20
  Highlights

Sortierung   ARTIKEL
Sortierung   KÜNSTLER

 alle Artikel
 nur Nachverkauf
 nur Zuschläge

Gemälde 17.-19. Jh.

001 - 021

022 - 030


Gemälde 20.-21. Jh.

034 - 040

041 - 060

061 - 080

081 - 100

101 - 121


Grafik vor 1900 - Farbteil

130 - 140

141 - 160

161 - 180

181 - 199


Grafik vor 1900

210 - 220

221 - 240

241 - 260

261 - 280

281 - 300


Grafik 20.-21. Jh.

310 - 320

321 - 340

341 - 360

361 - 380

381 - 400

401 - 420

421 - 440

441 - 460

461 - 480

481 - 500

501 - 525


Fotografie

530 - 540

541 - 549


Grafik 20. Jh. - Farbteil

560 - 580

581 - 600

601 - 620

621 - 640

641 - 660

661 - 680

681 - 700

701 - 720

721 - 740

741 - 760


Skulpturen

770 - 773


Porzellan / Irdengut

774 - 780

781 - 800

801 - 823


Glas

830 - 840

841 - 855


Paperweights

856 - 861


Schmuck

870 - 880

881 - 887


Silber

890 - 893


Zinn / Unedle Metalle

894 - 902


Mobiliar / Einrichtung

910 - 918


Uhren

919 - 925


Lampen

926 - 940


Teppiche

941 - 954


Rahmen

955 - 960


Asiatika

961 - 969


Miscellaneen

970 - 977




Suche mehr Suchoptionen
 <<<      >>>
KatNr. 721 Hans Erich Schmidt-Uphoff

721   Hans Erich Schmidt-Uphoff "Zwickau". 1962.

Hans Erich Schmidt-Uphoff 1911 Neumark/ Sachsen – 2002 Dessau

Aquarell und Tusche auf Papier. U.re. in Tusche signiert "Schmidt-Uphoff" und datiert, u.li. betitelt.
Blatt an den Ecken auf Untersatzkarton montiert.

39,8 x 55,2 cm. 400 €
Zuschlag 550 €

KatNr. 722 Elly Schreiter/ Marlies Lilge, Stilleben mit Blumenvase/
KatNr. 722 Elly Schreiter/ Marlies Lilge, Stilleben mit Blumenvase/

722   Elly Schreiter/ Marlies Lilge, Stilleben mit Blumenvase/ "Park". 1983/ 1978.

Elly Schreiter 1908 Dresden – 1987 ebenda

Aquarelle. In Filzstift bzw. in Blei signiert und datiert, eine Arbeit betitelt.

Bl. 52 x 41,3 cm/ Pl. 14 x 18,5 cm, Bl. 17,5 x 21,5 cm. 180 €
Zuschlag 160 €

KatNr. 723 Curt Schulz, Bauer, zwei Pferde haltend. 1946.

723   Curt Schulz, Bauer, zwei Pferde haltend. 1946.

Curt Schulz  Tätig um 1940

Mischtechnik. In der Darstellung signiert und datiert u.re. "Curt Schulz 46".
Farbe an den Ränder berieben, Papier eingerissen.

46,5 x 61 cm. 250 €

KatNr. 724 Eva Schulze-Knabe

724   Eva Schulze-Knabe "Gurzuf am Nachmittag". 1965.

Eva Schulze-Knabe 1907 Pirna – 1976 Dresden

Aquarell und Kohle. U.re. monogrammiert "EK" und datiert.
Blattecken mit kleinen Reißzwecklöchlein, an den beiden oberen Ecken auf Untersatzpapier montiert.
Hinter Glas gerahmt.

44,6 x 65 cm, Ra. 63,5 x 87 cm. 480 €
Zuschlag 380 €

KatNr. 725 Walter Schulz-Matan, Toskanische Landschaft. Ohne Jahr.
KatNr. 725 Walter Schulz-Matan, Toskanische Landschaft. Ohne Jahr.

725   Walter Schulz-Matan, Toskanische Landschaft. Ohne Jahr.

Walter Schulz-Matan 1889 Apolda – 1965 Schiers (Schweiz)

Aquarell. U.re. signiert "WS Matan". Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
An den Ecken unscheinbare Reste einer alten Montierung.

45 x 34 cm, Ra. 70 x 65 cm. 420 €

KatNr. 726 Reiner Schwarz
KatNr. 726 Reiner Schwarz

726   Reiner Schwarz "Selbstbildnis" (hündisch)/ "Er ist tot- Hommage à Albrecht Dürer". 1969/ 1971.

Reiner Schwarz 1940 Hirschberg/ Riesengebirge – lebt in Berlin

Farblithographien in drei Farben/ in fünf Farben auf Bütten. In Blei signiert und datiert u.re. "R.Schwarz 69"/ "R. Schwarz 71". Nummeriert u.li. "82/100" / "43/100" und betitelt u.Mi.
WVZ Brusberg 60/ 72.

St. 33 x 26 cm, Bl. 59 x 42 cm/ St. 28 x 21 cm, Bl. 59,8 x 42,5 cm. 200 €

KatNr. 727 Reiner Schwarz

727   Reiner Schwarz "Selbst- verletzt I". 1986.

Reiner Schwarz 1940 Hirschberg/ Riesengebirge – lebt in Berlin

Farblithographie auf grauem Bütten. In Blei signiert und datiert u.re. "R.Schwarz 86". Nummeriert u.li. "4/40" und betitelt u.Mi.
Verso Prägestempel u.li. und Wasserzeichen u.re. Minimale Randmängel.

Bl. 48,5 x 67,5 cm. 120 €
Zuschlag 100 €

KatNr. 728 Reiner Schwarz

728   Reiner Schwarz "Der Blick durch den Spiegel". 1972.

Reiner Schwarz 1940 Hirschberg/ Riesengebirge – lebt in Berlin

Farblithographie in fünf Farben auf Arches-Bütten. In Blei signiert und datiert u.re. "R.Schwarz 72". Nummeriert u.li. "68/100" und betitelt u.Mi.
WVZ Brusberg 78.

St. 33 x 26 cm, Bl. 66 x 50,5 cm. 120 €
Zuschlag 110 €

KatNr. 729 Reiner Schwarz

729   Reiner Schwarz "Selbst als malender Affe". 1976.

Reiner Schwarz 1940 Hirschberg/ Riesengebirge – lebt in Berlin

Farblithographie in fünf Farben auf Arches-Bütten. In Blei signiert und datiert u.re. "R.Schwarz 76". Nummeriert u.li. "46/100" und betitelt u.Mi.
WVZ Brusberg 97.

St. 52 x 36 cm, Bl. 66 x 50 cm. 120 €
Zuschlag 100 €

KatNr. 730 Tavík Frantisek Simon, Pariser Staßenszene im Winter. 1914.

730   Tavík Frantisek Simon, Pariser Staßenszene im Winter. 1914.

Tavík František Šimon 1877 Eisenstadtel – 1942 ebenda

Mezzotinto. In der Platte u.Mi. ligiertes Monogramm, o.li. bezeichnet "Edite par Georges Petit" und datiert, unterhalb der Darstellung in Blei signiert "T.F. Simon" sowie Künstlerstempel.
Blatt leicht knickspurig.

Pl. 31,5 x 26,4 cm, Bl. 43,9 x 56,8 cm. 220 €
Zuschlag 220 €

KatNr. 731 Willi Sitte, Akte und Gesichter. 1976.

731   Willi Sitte, Akte und Gesichter. 1976.

Willi Sitte 1921 Kratzau – 2013 Halle

Farblithographie. In Blei signiert "WSitte", datiert und bezeichnet "Probedruck".
Blatt in den Randbereichen minimal angeschmutzt, u.re. eine kleine Knickspur. Verso am oberen Rand Reste alter Montierung sowie kleiner Papierabriss.

St. 57,5 x 34,1 cm, Bl. 63 x 41 cm. 190 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.
Zuschlag 125 €

KatNr. 732 Wolfgang Smy

732   Wolfgang Smy "Auftauchen". 1985/ 1991.

Wolfgang Smy 1952 Dresden

Lithographie und Gouache. In Kugelschreiber u.re. signiert "Smy" und datiert, verso betitelt.

32,8 x 44 cm. 300 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 733 Klaus Staeck, Gastarbeiter. 1974.

733   Klaus Staeck, Gastarbeiter. 1974.

Klaus Staeck 1938 Pulsnitz – lebt in Berlin

Farbserigraphie. U.Mi. signiert "Staeck" und datiert, am linken Rand typographisch bezeichnet.

84 x 59,4 cm. 160 €
* Zzgl. Folgerechtsabgabe 2.00 %.

KatNr. 734 Heinz Tetzner

734   Heinz Tetzner "Selbst". 1956.

Heinz Tetzner 1920 Gersdorf – 2007 ebenda

Holzschnitt. In Blei signiert, datiert und betitelt.

Stk. 31,6 x 24 cm, Bl. Bl. 53,6 x 39,1 cm. 100 €
Zuschlag 110 €

KatNr. 735 Heinz Tetzner, Christus. 1956.

735   Heinz Tetzner, Christus. 1956.

Heinz Tetzner 1920 Gersdorf – 2007 ebenda

Holzschnitt. In Blei signiert und datiert.
Minimal angeschmutzt am linken Blattrand.

Stk. 32,6 x 24,2 cm, Bl. 47,9 x 39 cm. 120 €
Zuschlag 95 €

KatNr. 736 Heinz Tetzner

736   Heinz Tetzner "Am Fenster". 1989.

Heinz Tetzner 1920 Gersdorf – 2007 ebenda

Aquarell. U.re. signiert "Tetzner". Verso o.li. in Blei datiert "7/89" und betitelt.

73 x 51 cm. 360 €

KatNr. 737 Heinz Tetzner, Katzen. Ohne Jahr.

737   Heinz Tetzner, Katzen. Ohne Jahr.

Heinz Tetzner 1920 Gersdorf – 2007 ebenda

Farbholzschnitt. U.re. in Blei signiert.

Stk. 19,6 x 28,1 cm, Bl. 28,7 x 42 cm. 90 €
Zuschlag 65 €

KatNr. 738 Carl Thiemann, Segelboot. 1. H. 20. Jh.

738   Carl Thiemann, Segelboot. 1. H. 20. Jh.

Carl Theodor Thiemann 1881 Karlsbad – 1966 Dachau

Farbholzschnitt auf Japan. Im Stock monogrammiert "CT" u.re. Hinter Glas in gewellter Holzleiste gerahmt.

Stk. 29,5 x 19,5 cm, Ra. 44,7 x 31,8 cm. 180 €
Zuschlag 200 €

KatNr. 739 Inge Thiess-Böttner, Konstruktive Komposition. 1982.

739   Inge Thiess-Böttner, Konstruktive Komposition. 1982.

Inge Thiess-Böttner 1924 Dresden – 2001 ebenda

Linolschnitt. In Blei signiert u.re. "Inge Thiess-Böttner", bezeichnet und datiert u.li. Auf Untersatzkarton montiert. Darauf in Blei signiert u.re. "Inge Thiess-Böttner" und bezeichnet u.li. "Unikat". Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
Bis an die Darstellung heran beschnitten.

Bl. 38,5 x 27 cm, Ra. 47,5 x 62 cm. 240 €

KatNr. 740 Karl Timmler, Schilf am Dippelsdorfer Teich. 1984.

740   Karl Timmler, Schilf am Dippelsdorfer Teich. 1984.

Karl Timmler 1906 Liegnitz – 1996 Moritzburg

Aquarell auf Fabriano-Bütten. U.li. signiert "K. Timmler".
Hinter Glas in profilierter Holzleiste gerahmt.

Bl. 70 x 50 cm, Ra. 83 x 69 cm. 240 €
Zuschlag 220 €

NACH OBEN  <<<      >>>


Die im Katalog ausgewiesenen Preise sind Schätzpreise. Die Mehrheit der Artikel ist differenzbesteuert, auf den Zuschlagspreis wird damit keine Mehrwertsteuer erhoben.

* Artikel von Künstlern, für die durch die VG Bildkunst eine Folgerechtsabgabe erhoben wird, sind durch den Zusatz "zzgl. Folgerechts-Anteil 2,5%" gekennzeichnet. (Versteigerungsbedingungen Punkt 7.4.)

HOME |  E-MAIL © SCHMIDT KUNSTAUKTIONEN DRESDEN OHG  |   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ